Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ingo Baumgartner stirbt in Puch bei Hallein. Ingo Baumgartner war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Volks- sowie Hauptschullehrer. Baumgartner war von 1987 bis 1989 Abgeordneter zum Salzburger Landtag sowie als Lokalpolitiker in Abtenau und Puch bei Hallein aktiv. Innerparteilich bekleidete er unter anderem die Funktion des Mitglieds des Landesparteivorstandes der SPÖ Salzburg und des stellvertretenden Bezirksparteivorsitzenden.
thumbnail
Gestorben: Brian Hall stirbt. Brian Hall war ein schottischer Fußballspieler. der in den 1970er Jahren beim FC Liverpool unter Vertrag stand.
thumbnail
Gestorben: Jack Goody stirbt in Cambridge. Sir Jack Goody war ein britischer Ethnologe, Anthropologe und Medientheoretiker.
thumbnail
Gestorben: John H. Ostrom stirbt in Litchfield, Connecticut. John Harold Ostrom war ein US-amerikanischer Paläontologe.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Schwere Unwetter führen in Nordhessen, Südniedersachsen und Ostwestfalen zur Heinrichsflut, der insgesamt 11 Menschen zum Opfer fallen und bei der Schäden im dreistelligen Millionenbereich entstehen.
thumbnail
Weitere Ereignisse weltweit: In der Wüste von New Mexico (USA) wird im Rahmen des Manhattan-Projekts mit dem „Trinity“-Atombombentest erstmals eine Atombombe gezündet.
thumbnail
Großer Nordischer Krieg: Schlacht bei Gemauerthof (heute: Murmuiza in Lettland). Die schwedische Armee unter General Adam Lewenhaupt besiegt die russische Armee unter Generalfeldmarschall Boris Scheremetew.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Erster Start einer Proton-Rakete
thumbnail
Erste Atombombentestexplosion bei Los Alamos: „Trinity-Test“, 20 Kilotonnen TNT

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Die Heinrichsflut fordert in Nordhessen, Südniedersachsen und Ostwestfalen-Lippe 11 Menschenleben und richtet Schäden in dreistelliger Millionenhöhe an.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 6,5 auf Taiwan, ca. 2.700 Tote
thumbnail
Katastrophen: Eisenbahnunglück in Buckau: Ein Sonderzug mit Eisenbahnmitarbeitern fährt am späten Abend auf einen stehenden, mit Kohle beladenen, Güterzug auf. Das Unglück fordert 29 Tote und 50 Schwerverletzte.
thumbnail
Katastrophen: In einer Walölfabrik in New York City bricht ein Feuer aus, das rasch auf große Teile der Downtown übergreift, die sich von einem Feuer im Jahr 1835 noch nicht erholt hat. Zahlreiche Blocks brennen bis auf die Grundmauern nieder, 30 Menschen kommen bei der Katastrophe ums Leben.

Terroranschläge

thumbnail
Bei einem Anschlag auf einen Touristenbus in dem westtürkischen Ferienort Kuşadası sterben vier Personen, 14 werden schwer verletzt

Tagesgeschehen

thumbnail
Die Serie der schweren Überschwemmungen (siehe 11. Juli) verlagert sich zum Unterlauf der Donau. Betroffen ist vor allem Rumänien, aber auch Bulgarien.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Jelena Issinbajewa, Russland, erreichte im Stabhochsprung der Damen 4,95 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Steve Cram, Großbritannien, lief die 1500 Meter der Herren in 03:29,7 Minuten.

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Crazy Frog - Axel F
Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
thumbnail
Jennifer Lopez - Hold You Down
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Il Divo - Il Divo
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - History - Past, Present, Future
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Bryan Adams - Have You Ever Really Loved a Woman

"16.7.2005" in den Nachrichten