Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Muse - Black Holes and Revelations
Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
RBD - Rebelde
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Gnarls Barkley - Crazy
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Herb Alpert & the Tijuana Brass - What Now My Love
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
The Kinks - Sunny Afternoon

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Claude Williamson stirbt. Claude Berkeley Williamson war ein US-amerikanischer Jazzpianist des Swing und Modern Jazz.
thumbnail
Gestorben: Alan Vega stirbt. Alan Vega war der Sänger des No-Wave-Duos Suicide und hat außerdem zahlreiche Soloalben veröffentlicht. Vega war auch als Maler und Bildhauer tätig.
thumbnail
Gestorben: Günter Geißler stirbt in Cottbus. Günter Geißler war ein deutscher Schlagersänger.
thumbnail
Gestorben: Gramoz Pashko stirbt im Adriatischen Meer zwischen Albanien und Italien. Gramoz Pashko war ein albanischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker. 1990 gehörte er zu den Mitbegründern der Demokratischen Partei; zuletzt war er Rektor einer privaten Universität in Tirana.
thumbnail
Geboren: Nicky Jones wird in Houston, Texas als Nicholas Cornelius Jones geboren. Nicky Jones ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Édouard Jean-Marie Stephan sichtet im Sternbild Leier die Galaxie NGC 6657.

Sport

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Angela Henson -Das Auge des FBI (Originaltitel: Angela's Eyes) ist eine US-amerikanische Fernsehserie. Die Erstausstrahlung fand am 16. Juli 2006 auf dem US-Sender Lifetime TV statt. Ab dem 29. November 2007 lief sie in synchronisierter Fassung auf dem deutschen TV-Sender RTL 2, wurde jedoch vorzeitig aufgrund schwacher Quoten wieder abgesetzt.

Genre: Drama
Titellied: Berlin
Musik: James Raymond

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Suriname wird Mitglied in der UNESCO
thumbnail
Im Malmedy-Prozess wird über 43 SS-Angehörige, die während der Ardennen-Offensive US-amerikanische Gefangene erschießen ließen, die Todesstrafe verhängt.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In Köln feiern 600.000 Menschen laut Angaben der Polizei den Christopher Street Day.

"16.7.2006" in den Nachrichten