Kunst & Kultur

Theater:
thumbnail
Während einer der ersten Vorstellungen des Historiendramas Heinrich VIII. von William Shakespeare, das erst kurz zuvor seine Uraufführung hatte, fängt Shakespeares Theater, das erste Globe Theatre, Feuer und brennt bis auf die Grundmauern nieder.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: François de La Rochefoucauld, französischer Schriftsteller (+ 1680).
thumbnail
Geboren: Carl Gustav Wrangel, schwedischer Heerführer und Staatsmann (+ 1676)
thumbnail
Gestorben: Anton Praetorius, reformierter Pfarrer, Kämpfer gegen Hexenprozesse und Folter (* 1560)
thumbnail
Geboren: Philipp VII. (Waldeck-Wildungen) wird in Alt-Wildungen geboren. Philipp VII. von Waldeck-Wildungen war der zweite, aber älteste überlebende Sohn des Grafen Christian von Waldeck-Wildungen (1585–1637) und dessen Ehefrau Elisabeth von Nassau-Siegen (1584–1661).
thumbnail
Geboren: Adrian Wilhelm von Viermund, Freiherr zu Neersen, deutscher General und Diplomat (+ 1681)

Wissenschaft & Technik

1613

thumbnail
Argentinien. Gründung der Universität in Córdoba durch die Jesuiten

1613

thumbnail
Franciscus Aguilonius veröffentlicht sein sechsbändiges Hauptwerk Opticorum Libri Sex Philosophis Iuxta Ac Mathematicis Utiles, das unter anderem seine Farbenlehre enthält. Darin führt er unter anderem den optischen Begriff Horopter ein.

Antike

1613

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Wolfgang Wilhelm, Thronfolger in Pfalz-Neuburg, heiratet in der Frauenkirche zu München Magdalene von Bayern und tritt heimlich zum katholischen Glauben über.

Friedensschlüsse

thumbnail
Frieden von Knäred, zwischen Dänemark und Schweden

Europäische Kolonien in Asien

thumbnail
Der Niederländer Apollonius Schotte erobert erstmals die Festung auf Solor, den wichtigsten portugiesischen Stützpunkt auf den Kleinen Sunda-Inseln. Später im Jahr erobert Schotte auch einige Stützpunkte auf Timor.

Russland

thumbnail
Krönung Michaels I., der während seiner Wahl nicht in Moskau anwesend war. Am 13. März wurde er an seinem Aufenthaltsort, dem befestigten Ipatjew-Kloster bei Kolomna durch eine Delegation unterrichtet, am 14. April nahm er die Wahl an, traf aber erst am 2. Mai in seiner künftigen Residenz in Moskau ein.
thumbnail
In Russland wird Michail Fjodorowitsch Romanow, der einer nichtfürstlichen Bojarenfamilie entstammt, zum Zaren gewählt. Er wird zum Begründer der Dynastie Romanow. Damit endet die „Zeit der Wirren“ in Russland.

"1613" in den Nachrichten