Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1632

Gründung:
thumbnail
Das Latvijas Pasts ist das staatliche Postunternehmen Lettlands. Es wurde 1992 nach der Unabhängigkeit Lettlands wiederbelebt. Die Aktivitäten des Unternehmens begannen aber schon 1632. Die Haupttätigkeiten der Post konzentrieren heute sich auf das Postwesen, das Finanzwesen sowie die Philatelie und den IT-Service.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Melchior Borchgrevinck, dänischer Komponist und Hofkapellmeister (* um 1570)
thumbnail
Gestorben: Bartholomäus Ehinger stirbt in Konstanz. Bartholomäus Ehinger OSB war von 1618 bis 1632 der 16. Abt der Reichsabtei Ochsenhausen im heutigen Landkreis Biberach in Oberschwaben.
thumbnail
Gestorben: Friedrich V. (Pfalz) stirbt in Mainz. Friedrich V. war von 1610 bis 1623 Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz sowie als Friedrich I. von 1619 bis 1620 König von Böhmen.
thumbnail
Geboren: Jean-Baptiste Lully wird in Florenz geboren. Jean-Baptiste Lully war ein italienischer Komponist und Balletttänzer, der den größten Teil seines Lebens für den Hof Ludwigs XIV. arbeitete. Er wurde 1661 französischer Bürger.
thumbnail
Geboren: Jean-Baptiste Lully, französischer Komponist italienischer Abstammung (+ 1687)

Wissenschaft & Technik

1632

thumbnail
Thomas James setzt seine im Vorjahr begonnene Expedition auf der Suche nach der Nordwestpassage im Nordpolarmeer fort.

1632

thumbnail
Der schwedische König Gustav II. Adolf gründet in Tartu die Academia Gustaviana als Teil der schwedischen Kolonialpolitik nach der Eroberung Livlands 1629.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Freiburg im Breisgau wird von schwedischen Truppen eingenommen.
thumbnail
Die Schweden unter Wolf Heinrich von Baudissin besetzen Köln-Deutz, ziehen aber wegen der großen Gegenwehr bereits am nächsten Tag ab.
thumbnail
Dreißigjähriger Krieg: In der Schlacht bei Lützen treffen schwedische und kaiserliche Truppen aufeinander. König Gustav II. Adolf fällt im Kampf. Der Wallensteinsche Befehlshaber Gottfried Heinrich zu Pappenheim stirbt am folgenden Tag an einer Schussverletzung.
thumbnail
In Schweden wird Gustav Adolfs sechsjährige Tochter Christina Königin. Die politische Führung für die minderjährige Königin übernimmt Axel Oxenstierna.
thumbnail
In Toulouse wird Henri II. de Montmorency hingerichtet. Er hat zusammen mit Gaston von Orléans, dem jüngeren Bruder des Königs Ludwig XIII., einen Adelsaufstand im Languedoc gegen Kardinal Richelieu organisiert, wurde aber von königlichen Truppen im September besiegt und gefangen genommen. Mit ihm sterben die Montmorencys aus.

"1632" in den Nachrichten