Asien

thumbnail
Die Niederländische Ostindien-Kompanie erobert das spanische Fort Santo Domingo (Danshui) auf Taiwan.
thumbnail
Francisco Fernandes besiegt eine Streitmacht des Liurais von Wehale. Die Portugiesen beginnen daraufhin mit einer groß angelegten Militäraktion, um ihre Kontrolle auf das Inselinnere von Timor auszuweiten.

1641

thumbnail
Die Niederländische Ostindien-Kompanie erobert das portugiesische Malakka und macht es zu einem Teil von Niederländisch-Indien.

Religion

thumbnail
Erhebung Jules Mazarins in den Kardinalsstand

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Kaspar Ernst von Knoch, Beamter der Fürstentümer Anhalt-Bernburg und Anhalt-Dessau und Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft (* 1582)
Geboren:
thumbnail
Anthonie Heinsius, holländischer Staatsmann (+ 1720)
Gestorben:
thumbnail
Johanna Franziska von Chantal, Ordensgründerin (* 1572)
Gestorben:
thumbnail
Anthonis van Dyck, flämischer Maler (* 1599)
Gestorben:
thumbnail
Albrecht Friedrich von Barby und Mühlingen, Besitzer der Herrschaften Rosenburg und Mühlingen, Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft (* 1597)

Wissenschaft & Technik

Europa

1641

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Erste bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen Spanien und Portugal und Beginn des Spanisch-Portugiesischen Kriegs bis 1668

1641

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Die Parlamente in Frankreich (= Gerichte) verlieren das Recht gegen königliche Edikte Einspruch zu erheben.

Kunst & Kultur

1641

Kultur:
thumbnail
Rembrandt van Rijn: Portrait der Agatha Bas

1641

Kultur:
thumbnail
Heinrich Bach erhält das Organistenamt an der Arnstädter Liebfrauen- und Oberkirche, das er bis zu seinem Tode versieht.

Natur & Umwelt

1641

thumbnail
3./4. Januar: Der Vulkan Parker bricht auf den Philippinen aus. Die Eruptionswolke verdunkelt die Insel Mindanao mehrere Wochen lang. Die Eruption erreicht auf dem Vulkanexplosivitätsindex die Stärke fünf.

Politik & Weltgeschehen

Dreißigjähriger Krieg:
thumbnail
bis 19. September: Kaiserliche Truppen unter dem Feldmarschall Melchior von Hatzfeldt befassen sich mit der Belagerung von Dorsten.
Dreißigjähriger Krieg:
thumbnail
Weil das Eis der zugefrorenen Donau bricht, scheitert im Dreißigjährigen Krieg ein Überraschungscoup schwedisch-französischer Truppen unter Führung von Johan Banér auf die Stadt Regensburg, in der ein Reichstag stattfindet.

1641

Dreißigjähriger Krieg:
thumbnail
27. März: Dreißigjähriger Krieg - Kaiserliche Truppen unter Franz von Mercy besiegen die schwedische Nachhut bei Neunburg vorm Wald

Britische Inseln

thumbnail
Das Ende des Vorjahres einberufene später als Langes Parlament bekannte englische House of Commons verfasst eine Beschwerdeschrift, die in 204 Artikeln alle Verfehlungen auflistet, die König Charles I. seit seinem Regierungsantritt nach Ansicht der Parlamentarier begangen hat. Die von John Pym mit Unterstützung von John Hampden und Oliver Cromwell initiierte sogenannte Große Remonstranz wird zu einem der Auslöser des englischen Bürgerkrieges.
thumbnail
Der Ausbruch der irischen Rebellion durch katholische Aufständische in Ulster führt zu Massakern unter Protestanten. Im November kommt es zur Schlacht von Julianstown und daran anschließend beginnt im Dezember die bis zum März dauernde erste Belagerung von Drogheda durch die irischen Rebellen unter Felim O’Neill of Kinard.

"1641" in den Nachrichten