Wirtschaft

thumbnail
Die Einkommenden Zeitungen, die als erste Tageszeitung der Welt gilt, erscheint in Leipzig.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Johann Achamer, österreichischer Metall- und Glockengießer (+ 1712)
thumbnail
Geboren: Josef Langer, tschechischer Wissenschaftler der Piaristen, Mathematiker und Astronom (+ 1711)
thumbnail
Geboren: Johann Friedrich Mayer, deutscher lutherischer Theologe (+ 1712)
thumbnail
Geboren: Domenico Martinelli wird in Lucca geboren. Domenico Martinelli war ein italienischer Architekt des Barock, der auch von 1690 bis 1705 in Wien tätig war.
thumbnail
Geboren: Jan Palfijn wird in Kortrijk, West-Flandern, Belgien geboren. Jan Palfijn, manchmal auch Jean Palfyn geschrieben, war ein flämischer Chirurg und Geburtshelfer.

Natur & Umwelt

1650

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben zerstört Cusco, Peru.

Kunst & Kultur

1650

Kultur:
thumbnail
Der Mann mit dem Goldhelm (inzwischen Rembrandts Umfeld zugeschrieben) entsteht.

1650

Kultur:
thumbnail
Frans Hals malt Junger Mann mit Handschuh.

Wissenschaft & Technik

1650

thumbnail
Erscheinen des Buches „Geographia generalis“ von Bernhard Varen, Bernhardius Varenius, Bezeichnung der Weltmeere

Frankreich

1650

thumbnail
Januar: Die Anführer der Fronde, Louis II. de Bourbon, prince de Condé und Armand de Bourbon, prince de Conti, werden von Kardinal Jules Mazarin verhaftet und bis Anfang 1651 in Vincennes inhaftiert. Das führt zum sogenannten Aufstand der Prinzen.

Geografie & Kartografie

1650

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
Südamerika 1650

1650

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
Leipzig1650 (nicht genordet)

1650

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
Merian, ''Topographia Germaniae''

1650

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
„Insel“ Kalifornien, ca. 1650

England / Schottland / Irland

thumbnail
Schottland wird in der Schlacht von Dunbar von Cromwell und seiner New Model Army besiegt.

1650

thumbnail
ab 22. Juli: Oliver Cromwell landet in Schottland, um die Covenanters, die Royalisten in Schottland, zu bekämpfen.

1650

thumbnail
Mai: Oliver Cromwell verlässt Irland, um den Aufstand in Schottland niederzuschlagen und übergibt den Oberbefehl in Irland an seinen Schwiegersohn Henry Ireton.

1650

thumbnail
Nach dem Tod seines Vaters Charles I. wird Charles II. mit der Ausrufung zum König von Schottland in Edinburgh die Möglichkeit gegeben, den Thron Schottlands zu besteigen, wenn er das Scottish Covenant, die Zusicherung der Glaubensfreiheit für schottische Presbyterianer, unterzeichnet. Am 23. Juni mit seiner Ankunft in Schottland signiert er die Erklärung. In Schottland findet er so die nötige Unterstützung, um gegen Oliver Cromwell vorzugehen.

"1650" in den Nachrichten