Amerika

thumbnail
Der französische Entdecker Robert Cavelier de La Salle erreicht als erster Europäer die Mündung des Mississippi River. Er nimmt am 9. April feierlich von allen Gebieten am Mississippi für die französische Krone Besitz und nennt das Territorium zu Ehren von König Ludwig XIV. „La Louisiane“ (Louisiana, heute ein Bundesstaat der USA).

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Aegidius Strauch, Theologe (* 1632)
thumbnail
Gestorben: Ruprecht von der Pfalz, Duke of Cumberland stirbt in London. Prinz Ruprecht von der Pfalz, „der Kavalier“, engl. Rupert the Cavalier, Duke of Cumberland, Earl of Holderness, war Generalissimus aller englischen Armeen und leitete als Lord High Admiral die königliche Flotte.
thumbnail
Geboren: Giuseppe Monti wird in Bologna geboren. Giuseppe Monti war ein italienischer Botaniker und Naturwissenschaftler.
thumbnail
Gestorben: Claude Lorrain stirbt in Rom. Claude Lorrain, auch bekannt als Claude Gellée oder Claude Le Lorrain, war ein französischer Maler des Barock, der einen eigenen lyrisch-romantischen Stil klassizistisch barocker Landschaftsmalerei entwickelte.
thumbnail
Gestorben: Claude Lorrain, französischer Landschaftsmaler (* 1600)

Frankreich

1682

thumbnail
19. März: Die Generalversammlung des französischen Klerus verkündet die gallikanischen Artikel, mit denen die Selbstständigkeit der französischen Kirche und der Könige von Frankreich gegenüber dem Führungsanspruch des Papstes betont wird.

1682

thumbnail
Der französische Hof unter König Ludwig XIV. zieht von Paris in das umgebaute Schloss Versailles um.

Europa

1682

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Lörrach erhält das Stadtrecht durch Friedrich VII. Magnus von Baden-Durlach.

Kunst & Kultur

1682

Kultur:
thumbnail
Die Puritanerin Mary Rowlandson, englische Siedlerin in Neuengland, veröffentlicht ihr Captivity narrative über ihre vom 10. Februar bis zum 2. Mai 1675 dauernde Gefangenschaft bei den Narraganset-Indianern. Das Buch entwickelt sich zu einem der ersten Bestseller der amerikanischen Literatur. Die amerikanische Ausgabe erlebt noch im selben Jahr eine zweite Auflage.

Wissenschaft & Technik

1682

thumbnail
Die Leipziger Acta Eruditorum erscheinen erstmals. Sie entwickeln sich zu einer der wichtigsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften.

1682

thumbnail
Der englische Botaniker und Arzt Nehemiah Grew veröffentlicht das Werk The Anatomy of Plants und wird damit zum Begründer der Phytotomie.

Wirtschaft

1682

thumbnail
7. März: Der brandenburgische Kurfürst Friedrich Wilhelm verkündet mit dem „Edict wegen Octroyierung der aufzurichtenden Handelscompagnie auf denen Küsten von Guinea“ die Gründung der „Handelscompagnie auf denen Küsten von Guinea“, die gleichzeitig die erste deutsche Aktiengesellschaft bildet.

Religion

1682

thumbnail
Das Lamo-Dechen-Kloster, ein bedeutendes Kloster der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus (Vajrayana), wird vom 3. Lamo Rinpoche Ngawang Lobsang Tenpe Gyeltshen im Rongwo-Gebiet in Zentral-Amdo gegründet.

Asien

1682

thumbnail
Truppen der mandschurischen Qing-Dynastie erobern Taiwan von Loyalisten der chinesischen Ming-Dynastie.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der als geistig minderbemittelt geltende Iwan und sein 10-jähriger Halbbruder Peter werden zu Zaren Russlands gekrönt; ihre Schwester Sofia übernimmt die Regentschaft.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Frankreichs König Ludwig XIV. bezieht das Schloss Versailles.

Russland

thumbnail
Gemeinsame Zarenkrönung Iwans V. und Peters I., die Amtsgeschäfte übernimmt die ältere Schwester Sofia
thumbnail
Auf Forderung der Strelizen werden die Machtbefugnisse zwischen den Zaren Iwan IV. und Peter I. geteilt.

1682

thumbnail
Herbst: Iwan Andrejewitsch Chowanski, Anführer des Aufstands vom Mai, wird nach einem neuerlichen Umsturzversuch gefangen genommen und hingerichtet.

Afrika

thumbnail
Nach dem Tod seines Vaters Yohannes I. wird Iyasu I. aus der seit 1270 herrschenden Salomonischen Dynastie neuer Negus von Äthiopien.

"1682" in den Nachrichten