Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Origa stirbt. Origa war eine in Japan lebende und tätige russische Sängerin. Origa ist die Transkription der japanischen Schreibweise ??? für Olga.
thumbnail
Gestorben: Louis Martin (Gewichtheber) stirbt in Derby, Derbyshire. Louis George Martin war ein britischer Gewichtheber.
thumbnail
Gestorben: Albert Schatz stirbt in Philadelphia. Albert Israel Schatz war ein amerikanischer Mikrobiologe und Wissenschaftspädagoge. Er war Mitentdecker des Antibiotikums Streptomycin, musste jedoch für die Anerkennung seines Anteils an dieser Leistung einen Rechtsstreit austragen und erhielt im Gegensatz zu seinem damaligen Laborleiter Selman Abraham Waksman auch nicht den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.
thumbnail
Gestorben: Hildegard Joos stirbt in Wien. Hildegard Joos war eine österreichische Malerin und eine bedeutende Vertreterin der abstrakten Malerei und des Konstruktivismus.

Ereignisse

thumbnail
Reichsteilung von 395: Nach dem Tod des Kaisers Theodosius I. wird das Römische Reich zwischen seinen beiden Söhnen in ein weströmisches und ein oströmisches Reich aufgeteilt. Dabei wird der Einheitsgedanke jedoch niemals aufgegeben; es gibt weiterhin nur ein Imperium Romanum. Der Untergang des Westreichs verhindert aber faktisch eine Wiedervereinigung des Reiches.

Politik & Weltgeschehen

Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
Die Rote Armee zieht in Warschau ein.

Sport

Wintersport:
thumbnail
bis 27. Januar: Nordische Skiweltmeisterschaft 1985 in Seefeld in Tirol, Österreich

Wirtschaft

thumbnail
Beginn des bis dahin größten Streiks an der Ruhr, an dem teilweise bis zu 225 000 Bergarbeiter teilnehmen. Streikabbruch am 9. Februar

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben der Stärke 7,2 tritt nahe Kōbe, Japan auf, tötet 6.321 und verletzt über 32.000 Menschen sowie verursacht große Sachschäden. Siehe auch Erdbeben von Kōbe 1995.

Tagesgeschehen

thumbnail
Zagreb/Kroatien. Die staatliche Wahlkommission bestätigt die Wiederwahl von Stjepan Mesić zum kroatischen Präsidenten. Er erhielt 66 % der abgegebenen Stimmen.

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Missy Higgins - The Sound of White
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Espen Lind - Unloved
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
SMAP - Tomodachi e: Say What You Will - 240.576
Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - The Best Smooth Jazz... Ever!
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
John Hanlon - Lovely Lady

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Virginia Mayo, US-amerikanische Schauspielerin (* 1920)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Cheers ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1982 bis 1993 produziert und beim US-Fernsehsender NBC ausgestrahlt wurde. Je nach Zählweise von Doppelfolgen und Specials hat sie zwischen 269 und 275 Folgen.

Episoden: 269–275 (je nach Zählweise)
Genre: Sitcom
Titellied: Gary Portnoy
Idee: Glen Charles, Les Charles, James Burrows
Musik: Judy Hart-Angelo, Craig Safan
thumbnail
Rundfunk: Das Erste zeigt für alle Zuschauer Extratour.
thumbnail
Film: Freddy Rodríguez, US-amerikanischer Schauspieler
thumbnail
Serienstart: Baretta ist eine US-amerikanische Krimiserie, die zwischen 1975 und 1978 produziert wurde. Robert Blake spielte die Titelrolle, die Idee zur Serie hatte Stephen J. Cannell.

Genre: Krimiserie
Titellied: Sammy Davis, Jr.
Idee: Stephen J. Cannell
Musik: Dave Grusin, Morgan Ames

Besetzung: Robert Blake, Tom Ewell, Michael D. Roberts, John Ward, Edward Grover, Dana Elcar

"17.1.2005" in den Nachrichten