thumbnail
Scarborough/Kanada: Bei einem Amoklauf werden 2 Menschen getötet und 24 weitere schwer verletzt.
thumbnail
Unguja/Sansibar: Bei einem Fährunglück von Daressalam auf dem Weg nach Sansibar sterben 31 Menschen.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die britische Grossbank HSBC soll über Jahre Geldwäsche aus Ländern wie Mexiko, Iran und Saudi-Arabien unterstützt haben. Dies wird in Anhörungen durch den US-amerikanischen Senat in der medialen Öffentlichkeit bekannt.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen besiegt Japan die USA mit 5:3 nach Elfmeterschießen und ist damit zum ersten Mal Weltmeister.
thumbnail
São Tomé/São Tomé und Príncipe: Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen erhält Manuel Pinto da Costa 36%, Evaristo de Carvalho 22%, während Delfim Neves und Maria das Neves jeweils 14% der Wählerstimmen erlangen. Manuel Pinto da Costa und Evaristo de Carvalho werden sich am 7. August 2011 einer Stichwahl stellen.
thumbnail
Durrës/Albanien: Bei einem Busunglück kommen mindestens 14 Menschen ums Leben und mehr als zwölf weitere werden verletzt.
thumbnail
Peking/Volksrepublik China: Bei einem Brand in einem Bergwerk im Nordwesten des Landes kommen mindestens 28 Menschen ums Leben.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi im Nordwesten des Landes kommen mindestens 16 Menschen ums Leben.
thumbnail
Jakarta/Indonesien: Bei Bombenattentaten auf zwei Luxushotels kommen mindestens neun Menschen ums Leben und fünfzig weitere werden verletzt.
thumbnail
Kosovo/Serbien: Der serbische Ministerpräsident Vojislav Koštunica lehnt einen Vorschlag der EU und der USA strikt ab, auf Grundlage einer weiteren UN-Resolution in neue direkte Verhandlungen mit der albanisch dominierten Provinzregierung des Kosovo einzutreten. Damit wächst die Gefahr, dass in nächster Zukunft die USA, aber letzten Endes auch EU-Staaten das Kosovo als unabhängigen Staat anerkennen.
thumbnail
Space Shuttle Discovery kehrt zur Erde zurück.
thumbnail
Kourou/Französisch-Guayana. Mit einer Ariane 5-Trägerrakete wurde der mit 5.950 kg bis heute schwerste Telekommunikationssatellit Anik F2 in einen Erdorbit gebracht.
thumbnail
Rom/Italien. Italien hat die Asylgesuche der 37 Cap Anamur-Flüchtlinge abgewiesen.
thumbnail
Moskau/Russland. Der aus Armenien stammende Journalist Pail Pelojan wurde (vermutlich durch Stichwunden) auf offener Straße ermordet aufgefunden.
thumbnail
Angela Merkel wird 50 Jahre alt.
thumbnail
Berlin, Köln/Deutschland. Die Musikmesse Popkomm zieht nach Berlin um. Der VIVA-Konzern will damit seine Präsenz in Berlin stärken.
thumbnail
Hamburg/Deutschland. Das Walross und NDR-Maskottchen Antje ist im Alter von 27 Jahren im Hamburger Tierpark Hagenbeck gestorben.
thumbnail
São Tomé/São Tomé und Príncipe. Die Putschisten kündigen einen Tag nach dem Putsch eine Übergangsregierung und Neuwahlen an.
thumbnail
Santa Monica/USA. Ein 86 Jahre alter Mann fährt mit hoher Geschwindigkeit in einen beliebten Straßenmarkt. Acht Passanten werden getötet, 45 verletzt - 15 davon schwer.
thumbnail
Seoul/Südkorea. An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea kommt es zu einem kurzen Schusswechsel. Zumindest auf südkoreanischer Seite gibt es keine Verletzten.
thumbnail
Salzburg/Österreich. Beim Entschärfungsversuch einer 250 kg Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg explodiert diese und reißt zwei Menschen in den Tod.
thumbnail
Deutschland. Der katholische Priester Gotthold Hasenhüttl wird vom Dienst suspendiert, weil bei einer Messfeier explizit auch Protestanten zur Kommunion eingeladen hatte.
thumbnail
Syrien: Baschar al-Assad wird Staatspräsident.
thumbnail
Neustadt an der Waldnaab/Deutschland: Die Mutter-Anna-Kirche in Neustadt an der Waldnaab wird nach drei Jahren umfangreicher Renovierungen, die 1,5 Millionen Deutsche Mark verschlungen hatten, wiedereröffnet.
thumbnail
Leverkusen/Deutschland: Bayern München gewinnt die 4. Auflage des DFB-Ligapokals. Das Spiel findet in der BayArena vor 13.000 Zuschauern statt und endet 2:1.
thumbnail
Iran: Auf dem Titelblatt zeigt das britische Wochenmagazin The Economist das Bild von Ahmad Batebi, ein T-Shirt hochhaltend mit dem Blut eines anderen Demonstranten befleckt. Dieses Bild wurde bis heute Verwendung findend ein Symbol für die reformorientierte iranische Studentenbewegung. Siehe: Iranische Studentenproteste im Juli 1999

"17. Juli" in den Nachrichten