Russland / Schweden

thumbnail
Staatsstreich in Russland. Eine Palastrevolution bringt die Tochter Peters des Großen, Elisabeth (Russland) an die Macht.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Vitus Bering, dänisch-russischer Marineoffizier und Entdecker (* 1681)
Geboren:
thumbnail
Salomon Landolt, Schweizer Politiker (+ 1818)
Gestorben:
thumbnail
Ulrike Eleonore, schwedische Königin (* 1688)
Gestorben:
thumbnail
Melchior de Polignac, französischer Kardinal, Diplomat und Dichter (* 1661)
Geboren:
thumbnail
Christian Friedrich Schmidt, deutscher Philosoph und lutherischer Theologe (+ 1778)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Merope von Niccolò Jommelli am Teatro San Giovanni Crisostomo in Venedig.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Ezio von Niccolò Jommelli in Bologna.

1741

Kultur:
thumbnail
Sommer: Georg Friedrich Händel komponiert das Oratorium Messiah.

Wirtschaft

1741

thumbnail
1. März: Das spätere Schweizer Bankhaus Wegelin & Co. wird in St. Gallen als Leinentuchhandel und Speditionshandlung gegründet.

Amerika

1741

thumbnail
In Tennessee treten erstmals Sklavengesetze in Kraft. Sie basieren auf denen von North Carolina.

1741

thumbnail
9. März: Im War of Jenkins' Ear belagern die Briten den Hafen Cartagena in der spanischen Kolonie Neu-Granada.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der preußische König Friedrich II. lässt den Kölner Zeitungsverleger Johann Ignaz Roderique wegen dessen österreichfreundlicher Berichterstattung im Schlesischen Krieg auf offener Straße zusammenschlagen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der russische Kapitän Alexei Iljitsch Tschirikow bei der Zweiten Kamtschatkaexpedition sichtet Land an der Südostküste Alaskas.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Zweiter Stader Vergleich; Einigung zwischen dem Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg und Bremen über ihre Herrschaftsansprüche.

Friedensschlüsse

thumbnail
Waffenstillstand von Klein-Schnellendorf, zwischen Preußen und Österreich

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg: Karl Albrecht von Bayern lässt sich von den böhmischen Landständen zum König von Böhmen krönen.
thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg: Während des ersten schlesischen Kriegs gegen das Haus Habsburg und seine Verbündeten im Österreichischen Erbfolgekrieg wird Prag von Franzosen, Sachsen und Bayern eingenommen. Karl Albrecht von Bayern steht an der Spitze dieses Heeres.
thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg: Geheimkonvention von Klein-Schnellendorf
thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg: Österreichischer Erbfolgekrieg: Spanien und Bayern verbünden sich im Vertrag von Nymphenburg.
thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg: Erster Schlesischer Krieg: In der Schlacht bei Mollwitz besiegt Preußen die Österreicher und verteidigt damit das kurz zuvor besetzte Schlesien.

"1741" in den Nachrichten