Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kathleen Byron stirbt in London als Kathleen Elizabeth Fell. Kathleen Byron war eine britische Filmschauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Zenonas Petrauskas stirbt in Vilnius, Litauen. Zenonas Petrauskas war ein litauischer Jurist, Völkerrechtler und Politiker, Vizeminister, von 2004 bis 2006 stellvertretender Außenminister Litauens.
thumbnail
Gestorben: Zenonas Petrauskas stirbt in Vilnius, Litauen. Zenonas Petrauskas war ein litauischer Jurist, Völkerrechtler und von 2004 bis 2006 stellvertretender Außenminister Litauens.
thumbnail
Gestorben: Zenonas Petrauskas stirbt in Vilnius, Litauen. Zenonas Petrauskas war ein litauischer Völkerrechtler und von 2004 bis 2006 stellvertretender Außenminister Litauens.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Beginn der Pariser Friedenskonferenz 1919 in Versailles.
thumbnail
Der schwedische Reichstag billigt einen Kriegseintritt des von König Gustav II. Adolf regierten Landes im Dreißigjährigen Krieg gegen die Heere des Kaisers Ferdinand II. in Deutschland. Der Schwedische Krieg beginnt mit der Landung der Schweden im folgenden Jahr.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Die erste ZDF-Hitparade wird live im Fernsehen ausgestrahlt.
Kultur:
thumbnail
Stiftung des Corps Hannovera Göttingen
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper La fede pubblica von Giovanni Bononcini an der Hofburg Wien in Wien

Tagesgeschehen

thumbnail
Gaza/Palästina: Nachdem die Hamas einem einwöchigen Waffenstillstand zugestimmt hat, beginnt Israel mit dem Rückzug aus dem Gazastreifen.
thumbnail
Hessen: Bei den Neuwahlen zum Hessischen Landtag erreichen die CDU und die FDP eine regierungsfähige Mehrheit. Die SPD kommt auf ihr schlechtestes Ergebnis, die Grünen und die FDP auf ihr bestes Ergebnis bei einer hessischen Landtagswahl. Der Linkspartei gelingt der Wiedereinzug in den Landtag.
thumbnail
El Salvador: Bei den Parlamentswahlen gewinnt die Guerilla-Bewegung FMLN gegen die rechte Nationalistische Republikanische Allianz.
thumbnail
Kiew/Moskau: Russland und die Ukraine einigen sich auf die für Westeuropa gültigen Gaspreise.
thumbnail
Italien: Rai Tre strahlt die Kindersendung Melevisione erstmals aus.

Sport

Bandy:
thumbnail
bis 25. Januar -Im schwedischen Västerås wird die 29. Bandy-Weltmeisterschaft ausgetragen. Das schwedische Team gewinnt das Turnier vor Russland und Finnland.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die seit 27. Dezember 2008 laufende Operation Gegossenes Blei endet: Nachdem die Hamas einem einwöchigen Waffenstillstand zugestimmt hat, beginnt Israel mit dem Rückzug aus dem Gazastreifen.
Wahlen:
thumbnail
Vorgezogene Landtagswahlen in Hessen
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In Versailles wird die Pariser Friedenskonferenz eröffnet, auf welcher der Erste Weltkrieg völkerrechtlich beendet und die Nachkriegsordnung festgelegt werden soll. (18. Januar)

Musik

Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
Rita Guerra - O melhor de Rita Guerra - Acustico ao vivo
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
The Script - The Script
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Blå Øjne - Romeo
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
The Offspring - Pretty Fly (For A White Guy)
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Barry Ryan: Eloise

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Taras Welten (Originaltitel: United States of Tara) ist eine US-amerikanische Dramedy, die von Diablo Cody entwickelt und vom 18. Januar 2009 bis zum 20. Juni 2011 auf dem Sender Showtime ausgestrahlt wurde. Die Hauptrolle der Tara Gregson spielte Toni Collette, die für diese Rolle einen Golden Globe Award und Emmy erhielt.

Genre: Dramedy
Titellied: Tim DeLaughter
Produktion: Diablo Cody, Alexa Junge, Jill Soloway, Darryl Frank, Justin Falvey, Eduardo Peixoto, Dan Kaplow
Musik: Craig Wedren, John Frizzell
thumbnail
Film: Bob May, US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman (* 1939)
thumbnail
Serienstart: Fionas Website (Originaltitel So Weird) war eine US-amerikanische Fernsehserie die in Vancouver gedreht wurde. In den USA wurde sie von 1999 bis 2001 im Disneychannel ausgestrahlt, in Deutschland auf SuperRTL. In den ersten Staffeln ging es um den Teenager Fiona (Cara DeLizia), die ihre Mutter Molly (Mackenzie Phillips), eine Rocksängerin, auf deren Tournee begleitete und dabei auf paranormale Phänomene stieß. Diese Serie lief auf Super RTL, wurde dann aber abgesetzt. Die Serie ist wegen der komischen Szenen und etwas Horror und Grusel für Zuschauer ab 11–12 Jahren geeignet. Deshalb hatte die Serie eine dunklere Stimmung als andere Disney-Channel-Serien. In der dritten und letzten Staffel wurde Cara DeLizia durch Alexz Johnson ersetzt, die Annie Thelen in einer überarbeiteten, leichteren Version spielte. Nach 65 Episoden stellte Disney die Produktion der Serie ein.

Genre: Familie, Abenteuer, Mystery, Thriller
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Nikita (englischer Titel: La Femme Nikita) ist eine dramatische Actionserie. Sie wurde in Kanada gedreht und erstmals von 1997 bis 2001 in den USA gesendet. Die Charaktere der Fernsehserie basieren lose auf dem französischen Originalfilm Nikita von Luc Besson.

Genre: Actionserie, Drama, Thriller
Titellied: Mark Snow
Produktion: Jamie Paul Rock, Jay Firestone, Rocco Matteo
Idee: Joel Surnow
Musik: Sean Callery
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Dharma & Greg ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1997 bis 2002 von 4 to 6 Foot Productions, Chuck Lorre Productions und More-Medavoy Productions in Zusammenarbeit mit 20th Century Fox Television für den Sender ABC produziert wurde. Die deutsche Erstausstrahlung der von Dottie Dartland und Chuck Lorre geschaffenen Serie erfolgte ab 1999 auf ProSieben.

Episoden: 119
Genre: Sitcom
Idee: Chuck Lorre
Musik: Dennis C. Brown

Besetzung: Jenna Elfman, Thomas Gibson, Susan Sullivan, Mitchell Ryan, Mimi Kennedy, Alan Rachins, Shae D'Lyn, Joel Murray

"18.1.2009" in den Nachrichten