Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carla Strauß stirbt. Carla Strauß war eine deutsche Tischtennisspielerin. Sie gewann zweimal die DDR-Meisterschaft. Zudem wurde sie Senioren-Weltmeister im Doppel.
thumbnail
Gestorben: Hans Heinz Hahnl stirbt in Wien. Hans Heinz Hahnl war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Laurel Hester stirbt in Point Pleasant, New Jersey. Laurel Hester war eine US-amerikanische Polizistin mit dem letzten Dienstgrad Lieutenant. Die lesbische Beamtin der Polizei von New Jersey wurde bekannt, nachdem sie von ihrem Sterbebett aus forderte, dass auch gleichgeschlechtliche Lebenspartner im Sterbefall Pensionen erhalten sollten.
thumbnail
Gestorben: Alexander Ramati stirbt in Montreux. Alexander Ramati war ein polnischstämmiger, international tätiger Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent.
thumbnail
Gestorben: Richard Bright (Schauspieler) stirbt in Manhattan, New York City. Richard Bright war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde international bekannt durch seine Rolle des Al Neri in den drei Teilen des Francis Ford Coppola-Films Der Pate sowie durch Die Sopranos.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das Erdbebengebiet Kölner Bucht wird vom Erdbeben bei Düren erschüttert, einem Erdbeben der Stärke 8 fast im Zentrum des heutigen Düren. Zwei Menschen kommen ums Leben, und es gibt schwere Verwüstungen. Die Erschütterungen sind in fast ganz Mitteleuropa zu spüren.

Republik Krakau

thumbnail
In der Republik Krakau findet ein Aufstand statt, der auf Selbstverwaltung ihrer Angelegenheiten gerichtet ist. Die österreichische Armee schlägt das Aufbegehren der Polen nieder.

Ereignisse

thumbnail
Das United States Patent Office erteilt Frank A. Redford ein Design Patent für eine Gebäudeform, das zum Entstehen der Wigwam Motels führt.

Religion

thumbnail
Papst Pius XII. bestimmt 32 neue Kardinäle. Es sind dies die ersten Ernennungen seit 1937.

Tagesgeschehen

thumbnail
Demokratische Republik Kongo: Von Präsident Joseph Kabila wird eine neue Verfassung in Kraft gesetzt (siehe Dezember 2005).
thumbnail
Venezuela: Präsident Hugo Chávez droht den USA erneut mit einem Ende der Öllieferungen, falls diese weiterhin seine Regierung destabilisieren wollten.
thumbnail
Libyen: Nach provokativ empfundenen antiislamischen Gesten des italienischen Rechtspolitikers Roberto Calderoli kommt es in Libyen zu Protesten mit blutigem Ausgang, in deren Folge Calderoli zurücktritt.
thumbnail
Die deutschen Bundesländer bestehen auf der 40-Stunden-Woche im Öffentlichen Dienst, um ihre Haushalte entlasten zu können.
thumbnail
Palästina: Das erste frei gewählte palästinensische Parlament tritt zeitgleich in Gaza-Stadt und Ramallah zur konstituierenden Sitzung zusammen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Willkommen im Leben (My So-Called Life = „Mein so genanntes Leben“) ist eine US-amerikanische Familienserie aus dem Jahr 1994 mit insgesamt 19 Folgen. Sie wurde von der US-TV-Station ABC vom 25. August 1994 bis zum 26. Januar 1995 gesendet. Von der Serie wurden nur 19 Folgen abgedreht. Am 15. Mai 1995 wurde die Serie offiziell eingestellt. Die deutsche Erstausstrahlung der Serie lief ab dem 18. Februar 1996 sonntags auf RTL2.

Genre: Drama, Jugendserie
Idee: Winnie Holzman
Musik: W. G. Snuffy Walden

Besetzung: Claire Danes, Jared Leto, A. J. Langer, Wilson Cruz, Devon Gummersall, Devon Odessa, Bess Armstrong, Tom Irwin, Lisa Wilhoit, Jack Nance
thumbnail
Film: Josef Meinrad, österreichischer Schauspieler (* 1913)
thumbnail
Film: Robert Rossen, US-amerikanischer Regisseur (* 1908)
thumbnail
Film: Jean-Claude Dreyfus, französischer Schauspieler
thumbnail
Film: Dante DiPaolo, US-amerikanischer Schauspieler

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das Assoziierungsabkommen Albaniens mit der EU unterzeichnet.
thumbnail
Afghanistan unterzeichnet ein neues Wirtschaftshilfeabkommen mit den USA.
thumbnail
Die türkische Regierung beschließt, die Polygamie und das Haremssystem abzuschaffen und das Schweizer Zivilgesetzbuch (ZGB) zu übernehmen.

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Bei der Preisverleihung der Berlinale wird der Spielfilm Esmas Geheimnis – Grbavica der bosnischen Regisseurin Jasmila Žbani? mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet. (18. Februar)
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Alcyone von Marin Marais an der Grand Opéra Paris

Musik

Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Mokoma - Kuoleman laulukunnaat
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Barry Manilow - The Greatest Songs of the Fifties
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Frans Bauer - 10 Jaar Hits
Nummer 1 Hit > Hot Dance Airplay Charts > Singles:
thumbnail
Madonna - Sorry
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
CDB - Let’s Groove

"18.2.2006" in den Nachrichten