Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ernst Tiedemann stirbt in München. Ernst Klaus Tiedemann war deutscher Mediziner und Entwicklungshelfer in Afrika.
thumbnail
Gestorben: Georgi Baew stirbt in Burgas. Georgi Dimitrow Baew war ein bulgarischer Maler des Manierismus.
thumbnail
Gestorben: Frank M. Snowden, Jr. stirbt in Washington, D.C.. Frank M. Snowden, Jr. war ein US-amerikanischer Professor für Alte Geschichte an der Howard University. Er galt als größte nationale Sachautorität, was das Leben der Schwarzen in der Antike anbetraf. Sein Sohn, Frank M. Snowden III, ist Professor für italienische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Yale University.
thumbnail
Geboren: Sung Si-bak wird geboren. Sung Si-bak ist ein ehemaliger südkoreanischer Shorttracker.

Musik

Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
thumbnail
Fangoria - Ni contigo ni sin ti
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Indochine - Hanoï
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Shy’m - Victoire
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Joe Dassin - À toi
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
The Seekers - Georgy Girl

England / Spanien

thumbnail
Die wegen ihrer Verwicklung in die Babington-Verschwörung des Jahres 1586 verurteilte Maria Stuart wird hingerichtet. Die schottische Königin befand sich insgesamt in 19-jähriger Gefangenschaft.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Beginn der Schauprozesse in Budapest gegen Beteiligte am Volksaufstand in Ungarn vom Oktober 1956.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Ike Barinholtz, US-amerikanischer Comedian und Schauspieler
Film:
thumbnail
José Luis Cuerda, spanischer Regisseur und Drehbuchautor

Sport

thumbnail
Die deutsche Hockeynationalmannschaft der Herren gewinnt in Wien das Finale der Hallenhockey-Weltmeisterschaft gegen Polen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin: Bei den 57. Internationalen Filmfestspielen von Berlin wird der chinesische Beitrag Tuyas Hochzeit mit dem Goldenen Bären als bester Film ausgezeichnet. Die deutsche Schauspielerin Nina Hoss wird mit dem Silbernen Bären als beste Schauspielerin geehrt, während der argentinische Schauspieler Julio Chávez den Silbernen Bären als bester Schauspieler erhielt.

"18.2.2007" in den Nachrichten