18. Januar

Historische JahrestageDezember · Januar · Februar

1

Der 18. Januar (in Österreich und Südtirol: 18. Jänner) ist der 18. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 347 Tage (in Schaltjahren 348 Tage) bis zum Jahresende.

mehr zu "18. Januar" in der Wikipedia: 18. Januar

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Cyril Baselios Malancharuvil, Großerzbischof von Trivandrum (* 1935)
Gestorben:
thumbnail
Cövdət Hacıyev, aserbaidschanischer Komponist (* 1917)
Gestorben:
thumbnail
Sadayoshi Tanabe, ältester Mann der Welt vom 29. April 1999 bis zu seinem Tod (* 1888)
Geboren:
thumbnail
Noah Cyrus, US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
23. Januar Malaysia Open
Bandy:
thumbnail
bis 25. Januar -Im schwedischen Västerås wird die 29. Bandy-Weltmeisterschaft ausgetragen. Das schwedische Team gewinnt das Turnier vor Russland und Finnland.
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
18. JanuarEstonian International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
18. JanuarKorea Super Series
thumbnail
Ann Davison erreicht Dominica auf den Kleinen Antillen. Sie ist die erste Frau, die den Atlantik als Einhandseglerin überquert.

Musik

Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Will.i.am feat. Britney Spears - Scream & Shout
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Passenger - Let Her Go
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Mrs. Greenbird - Mrs. Greenbird
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Lady Gaga - Bad Romance
Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
thumbnail
Thalía - Primera Fila

Rom

thumbnail
Bei Kämpfen auf der Via Appia nahe Bovillae ermordet eine von Titus Annius Milo angeführte, bewaffnete Bande Publius Clodius Pulcher. Marcus Tullius Cicero hält die erfolglose Verteidigungsrede für Milo, der daraufhin ins Exil nach Massilia geht.

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
Der römische Feldherr Magnentius ernennt sich im gallischen Augustodunum zum Gegenkaiser von Kaiser Constans. Der Usurpator erhält Unterstützung von Truppen im westlichen Teil des Römischen Reiches und erteilt den Auftrag, Constans zu töten.

Ereignisse

thumbnail
Nach dem Tod Leos I. wird der sechsjährige Leo II. neuer oströmischer Kaiser unter der Vormundschaft Zenons.
thumbnail
Marcus wird zum Bischof von Rom gewählt. Zuvor war er Bischof in Ostia.

England

thumbnail
Elisabeth von York und Heinrich VII. von England heiraten und begründen so die Dynastie der Tudor. Die Rosenkriege zwischen dem Haus Lancaster und dem Haus York können so endgültig beigelegt werden.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Literatur:
thumbnail
Die von Thomas Norton und Thomas Sackville, 1. Earl of Dorset, im Vorjahr gemeinsam verfasste Tragödie Gorboduc wird in Anwesenheit von Königin Elisabeth I. von England in London uraufgeführt.

Australien & Ozeanien

thumbnail
Die First Fleet bestehend aus 11 Schiffen unter dem Kommando von Arthur Phillip erreicht Botany Bay in Australien.

Amerika

thumbnail
Chile. Sturz von Diktator Bernardo O’Higgins, der durch eine Junta ersetzt wird. Ramón Freire y Serrano marschiert auf die Hauptstadt und wird am 5. April neues Staatsoberhaupt.

1535

thumbnail
Amerikanische Kolonien: Francisco Pizarro gründet am 18. Januar die Stadt Ciudad de los Reyes (Stadt der Könige). Die Stadt beherbergt zunächst lediglich ein Dutzend Eroberer, und die Hausdächer sind aus Schilf. Schon vor der Ankunft der Spanier war das am Fluss Rimaq gelegene Gebiet das am dichtesten besiedelte Gebiet der peruanischen Küste.

Wirtschaft

thumbnail
Die Königreiche Bayern und Württemberg bilden einen süddeutschen Zollverein.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

Deutsche Reichsgründung:
thumbnail
König Wilhelm I. von Preußen wird im Spiegelsaal von Versailles zum Kaiser ausgerufen. Proklamation des Deutschen Reiches (Reichsgründung)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Drei US-amerikanischen Düsenjägern vom Typ Boeing B-52 gelingt es in Rekordzeit, die Erde ohne Zwischenlandung zu umfliegen.
thumbnail
Dem Flugpionier Eugene Burton Ely gelingt - zwei Monate nach dem ersten erfolgreichen Start - erstmals auch die Landung auf einem Schiff, auf einer Plattform des schweren Kreuzers USS Pennsylvania. Dabei kommt das bis heute verwendete Fanghakensystem von Hugh Robinson zur Anwendung.
thumbnail
Unter der Führung von Hamilton Hume und William Hovell endet die Expedition von Hume und Hovell durch das östliche Australien.

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Beginn der Pariser Friedenskonferenz 1919 in Versailles.
thumbnail
Der schwedische Reichstag billigt einen Kriegseintritt des von König Gustav II. Adolf regierten Landes im Dreißigjährigen Krieg gegen die Heere des Kaisers Ferdinand II. in Deutschland. Der Schwedische Krieg beginnt mit der Landung der Schweden im folgenden Jahr.
thumbnail
In Regensburg erhält Herzog Vladislav von Böhmen die Erlaubnis, einen Kronreif zu tragen (wird de facto König).
thumbnail
Nach dem Tod Herzog Odilo von Bayern wird sein Sohn Tassilo III. sein Nachfolger.

532 n. Chr.

thumbnail
14. - 18. Januar: Nika-Aufstand in Konstantinopel: Die Zirkusparteien erheben sich gegen den oströmischen Kaiser Justinian I. und planen, den Heerführer Flavius Hypatius (einen Neffen des Anastasios I.) zum neuen Kaiser zu ernennen. Die Heerführer Belisar und Narses werden mit der Niederwerfung der Aufständischen beauftragt; dabei kommen über 30.000 Menschen ums Leben.

B

1959

thumbnail
Budde, Ernst CDU, Wahlkreis 25 (Oberbergischer Kreis-Süd), verstorben am 18. Januar (Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (4. Wahlperiode))

Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper Ein wahrer Held von Giselher Klebe in Zürich
thumbnail
Kultur: Die erste ZDF-Hitparade wird live im Fernsehen ausgestrahlt.
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Komischen Oper König Midas von Wilhelm Kempff (Musik und Libretto) in Königsberg
thumbnail
Kultur: Ernst von Wolzogen gründet in Berlin mit dem Überbrettl das erste deutsche Kabarett
thumbnail
Musik & Theater: Die Messe in D-Dur von Ethel Smyth, das einzige geistliche Werk der Komponistin, wird in der Royal Albert Hall in London uraufgeführt. Obwohl die Uraufführung, die nur durch die Intervention der ehemaligen französischen Kaiserin Eugénie de Montijo möglich geworden war, ein begeisterter Erfolg wird, wird das Werk erst 1924 wieder aufgeführt.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die seit zehn Tagen im Australian Capital Territory wütenden Buschbrände greifen auf die Hauptstadt Canberra über.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In München erscheint die Erstausgabe des von Helmut Markwort als Chefredakteur verantworteten illustrierten Nachrichtenmagazins Focus.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Rund 70 Jahre nach Aberkennung seiner Medaillen wird Jim Thorpe, zweifacher Olympiasieger von 1912, postum feierlich rehabilitiert.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In New York kommt der Schauspieler und Entertainer Danny Kaye (Der Hofnarr, Jakobowsky und der Oberst) zur Welt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In der Londoner Royal Albert Hall wird Ethel Smyths Messe in D uraufgeführt.

Terroranschläge

thumbnail
Die radikal-islamische Hamas verübt einen Selbstmordanschlag nahe Gusch Katif im südlichen Gaza: Ein getöteter Israeli, drei Verletzte

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: Ein Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert Pakistan.
thumbnail
Naturereignisse: Europa. Der Orkan Kyrill, der schwerste Orkan seit Lothar am 26. Dezember 1999, fegt über weite Teile Europas hinweg. Er fordert dort 34 Menschenleben und richtet mindestens 8 Mrd. Euro Sachschaden allein in Deutschland an.
thumbnail
Katastrophen: Vor der Insel Martha’s Vineyard an der Küste des US-Bundesstaats Massachusetts sinkt der amerikanische Passagierdampfer City of Columbus nach einer Felskollision. 29 Menschen können gerettet werden, während 103 ertrinken oder im eiskalten Wasser erfrieren, darunter alle Frauen und Kinder an Bord.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die seit 27. Dezember 2008 laufende Operation Gegossenes Blei endet: Nachdem die Hamas einem einwöchigen Waffenstillstand zugestimmt hat, beginnt Israel mit dem Rückzug aus dem Gazastreifen.
Wahlen:
thumbnail
Vorgezogene Landtagswahlen in Hessen
thumbnail
Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber gibt seinen Rücktritt zum 30. September 2007 bekannt.
thumbnail
Neue Verfassung in Kamerun
thumbnail
In Lübeck sterben bei einem Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft zehn Menschen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Die Gesellschaft für deutsche Sprache gibt bekannt, dass Alternativlos zum Unwort des Jahres 2010 gewählt wurde.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei einem Selbstmordanschlag kommen mindestens 60 Menschen ums Leben und mehr als 150 weitere werden verletzt.
thumbnail
Südliches Afrika: Bei Überschwemmungen in Mosambik und Südafrika kommen mindestens 50 Menschen ums Leben.
thumbnail
Port-au-Prince/Haiti: Zwei Tage nach seiner Rückkehr aus dem Exil wird der frühere Diktator Jean-Claude Duvalier wegen Korruption, Diebstahl und Veruntreuung festgenommen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: In einem vor allem in den USA gespannt beobachteten auf OWN ausgestrahlten TV-Interview mit Oprah Winfrey gibt der frühere Radrennfahrer Lance Armstrong zu, bei den sieben Tour de France-Rennen zwischen 1999 und 2005 gedopt gewesen zu sein.
thumbnail
Rundfunk: Auf Fox geht mit der 100. Episode die Science-Fiction-Serie Fringe -Grenzfälle des FBI zu Ende.
thumbnail
Film: Margarete Fries, österreichische Schauspielerin (* 1911)
thumbnail
Rundfunk: Aus dem 18. Bericht der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten geht hervor, dass ARD und ZDF ab 2013 keine Einspeisegebühren mehr an die Betreiber der Breitbandkabelnetze zahlen wollen. Diese Ausgaben beliefen sich bisher bei der ARD auf 45 Millionen Euro, beim ZDF auf zehn Millionen Euro und bei Arte auf 3,5 Millionen Euro jährlich. Sie fehlen in den Ansätzen für das Jahr 2013. Am 26. Juni wurde bekannt, dass ARD und ZDF die Verträge mit den Kabelgesellschaften gekündigt haben. Diese haben daraufhin in den Raum gestellt, die Kosten für die Verbraucher zu erhöhen; dem sind aber durch die Verfügbarkeit von DVB-T, Satellit und Internet enge Grenzen gezogen. Die privaten Rundfunkanbieter warten derweil ab, wie der Konflikt ausgehen wird, um ihrerseits über die weitere Zahlung der Entgelte zu entscheiden.
thumbnail
Rundfunk: ProSieben überträgt die 67. Golden-Globe-Verleihung.

"18. Januar" in den Nachrichten