Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Les Sabots et le cerisier von François-Joseph Gossec in Paris
Kultur:
thumbnail
In Halifax wird der Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt, eröffnet.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Ballett-Oper Anacréon, ou L’Amour fugitif (Anakreon oder Die flüchtige Liebe) von Luigi Cherubini an der Grand Opéra Paris
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der 2. Sinfonie und des Klavierkonzerts Nr. 3 c-Moll op. 37 von Ludwig van Beethoven in Wien.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Im US-amerikanischen Baltimore heiratet Jérôme Bonaparte, der jüngste Bruder Napoleons, gegen dessen Willen, die dort lebende Kaufmannstochter Elizabeth Patterson.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Richard Stockton Field, US-amerikanischer Politiker (+ 1870)
Geboren:
thumbnail
Karl Friedrich Wilhelm Wander, deutscher Pädagoge und Sprichwortsammler (+ 1879)
Geboren:
thumbnail
Friedrich Reinhold Kreutzwald, estnischer Arzt und Schriftsteller (+ 1882)
Gestorben:
thumbnail
Georg I., Herzog von Sachsen-Meiningen (* 1761)
Geboren:
thumbnail
Karl Ludwig Drobisch, deutscher Komponist (+ 1854)

Afrika

1803

thumbnail
Februar: Die von England besetzte Kapkolonie (heute Südafrika), wird auf Grund des im Vorjahr abgeschlossenen Frieden von Amiens an die Batavische Republik (Niederlande) zurückgegeben.

Australien

1803

thumbnail
Juni: Der englische Seefahrer Matthew Flinders vollendet als erster die Umsegelung des ganzen australischen Kontinents.

1803

thumbnail
Tasmanien: Die ersten europäischen Einwanderer, hauptsächlich englische Strafgefangene, werden auf der Insel angesiedelt.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Reaktion auf den Verlust linksrheinischer Territorien wird mit dem Reichsdeputationshauptschluss eine tiefgreifende Neuordnung des Heiligen Römischen Reichs beschlossen.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Mit dem Urteil im Fall Marbury v. Madison, in dem der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten das Recht konstatiert, Bundesgesetze auf ihre Verfassungsmäßigkeit zu überprüfen, wird erstmals das Prinzip der Verfassungsgerichtsbarkeit umgesetzt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Napoléon Bonaparte unterzeichnet die Mediationsakte, die die Umgestaltung der zentralistischen Helvetischen Republik in eine föderalistische Schweizer Eidgenossenschaft einleitet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Robert R. Livingston, James Monroe und François Barbé-Marbois unterzeichnen in Paris den Vertrag zum Kauf der französischen Kolonie Louisiana durch die USA. Der Louisiana Purchase verdoppelt das Territorium der Vereinigten Staaten.
Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Entscheidung in der Rechtssache Marbury v. Madison

1803

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
1. März: Ohio wird 17. Bundesstaat der USA

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Auf der Seine in Paris führt der amerikanische Erfinder Robert Fulton das Dampfschiff Clermont vor. Doch Napoleon Bonaparte glaubt nicht, dass der Dampfantrieb eine Zukunft habe.
thumbnail
Die russische Fregatte Nadeschda bricht zu einer Reise um die Welt auf.
thumbnail
Ein mit Dampf betriebener Wagen des englischen Erfinders Richard Trevithick transportiert bei einer Versuchsfahrt in London erstmals acht Passagiere.
thumbnail
Bei L’Aigle in der Basse-Normandie regnet es Steine vom Himmel. Die französische Akademie der Wissenschaften muss danach einräumen, dass ihre bisherigen Zweifel an der außerirdischen Herkunft früherer Meteorsteine falsch waren.
thumbnail
Die französische Gelehrtengesellschaft Académie des Beaux-Arts entsteht als eigenständiges Institut.

Asien

thumbnail
Eine britische Armee unter General Gerard Lake besiegt ebenfalls die Truppen des nordindischen Marathenreiches in der Schlacht von Laswari.
thumbnail
Eine britische Armee unter General Wellington besiegt die zahlenmäßig deutlich überlegenen Truppen des nordindischen Marathenreiches in der Schlacht von Assaye.
thumbnail
Britische Truppen besetzen die indische Stadt Delhi.
thumbnail
Beginn des Zweiten Marathenkriegs. Englische Truppen rücken gegen das nordindische Marathenreich vor, das von Frankreich nur schwache Unterstützung erhält.

Karibik

thumbnail
Haitianische Revolution: Eine aus ehemaligen Sklaven bestehende Armee unter ihrem Anführer Jean-Jacques Dessalines besiegt in der französischen Kolonie Saint-Domingue die napoleonischen Kolonialarmee unter General Rochambeau. Ende des Jahres wird die Kolonie unter dem Namen Haiti unabhängig.

1803

thumbnail
Guyana und die Karibikinseln Tobago und St. Lucia werden von England besetzt.

Europa

thumbnail
In Mainz ergeht der Urteilsspruch des Kriminalspezialgerichts gegen den Serienstraftäter Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, und weitere 62 Angeklagte. Der Prozess erregt in ganz Mitteleuropa großes Aufsehen. Frankreichs Erster Konsul Napoleon Bonaparte lehnt eine Begnadigung ab.
thumbnail
In Paris unterzeichnen Frankreich und Spanien ein Neutralitätsabkommen. Spanien muss rückwirkend monatlich 6 Millionen Francs an Frankreich zahlen und seine Häfen für französische Schiffe öffnen.
thumbnail
Die Schweiz schließt eine Militärkapitulation und Defensivallianz mit Frankreich und wird dadurch faktisch bis 1813 französisches Protektorat. Sie muss unter anderem Soldaten für Napoleons Armeen stellen.
thumbnail
Der Hannoversche Generalleutnant von Wallmoden-Gimborn unterzeichnet, ohne dass ein Schuss gefallen ist, die Kapitulation, die Konvention von Artlenburg. Die 16.000 Mann starke hannoversche Armee wird entwaffnet.
thumbnail
Schweden verpfändet Wismar für 100 Jahre an das Herzogtum Mecklenburg-Schwerin.

"1803" in den Nachrichten