Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper Le Mal du pays ou La Bâtelière de Brientz von Adolphe Adam am Théâtre du Gymnase in Paris
thumbnail
Kultur: In Berlin wird die literarische Gesellschaft Tunnel über der Spree gegründet. Der Schriftsteller Moritz Gottlieb Saphir hebt zusammen mit den Hofschauspielern Friedrich Wilhelm Lemm und Ludwig Schneider diese Vereinigung in seiner Privatwohnung aus der Taufe und wird auch deren erster Vorstand.
thumbnail
Kultur: Uraufführung der komischen Oper Le Roi et le batelier von Jacques Fromental Halévy an der Opéra-Comique in Paris
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper Il pirata (Der Pirat) von Vincenzo Bellini am Teatro alla Scala di Milano in Mailand
thumbnail
Kultur: In Plochingen findet an Pfingsten das erste deutsche Liederfest statt, zu dem sich überwiegend Liederkränze aus Südwestdeutschland einfinden.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Karl Otto Weber, deutscher Chirurg und Pathologe (+ 1867)
Gestorben:
thumbnail
Robert Woodhouse, britischer Professor der Mathematik (* 1773)
Geboren:
thumbnail
Arthur Gustav Kulenkamp, Bürgermeister in Lübeck (+ 1895)
Geboren:
thumbnail
Friedrich Wilhelm Grimme, deutscher Schriftsteller, Heimatdichter und Botaniker (+ 1887)
Geboren:
thumbnail
Wilhelm von Tegetthoff, österreich-ungarischer Admiral (+ 1871)

Wirtschaft

thumbnail
In seiner Apotheke beginnt der Engländer John Walker, die von ihm erfundenen Streichhölzer zu verkaufen.
thumbnail
Der US-Bundesstaat Maryland verabschiedet das Gesetz zur Bildung der Baltimore and Ohio Railroad. Sie wird in der Folge die erste Eisenbahngesellschaft in den USA für den öffentlichen Güter- und Personenverkehr.
thumbnail
Josef Ressel wird in Österreich ein so genanntes Privilegium für seine Erfindung der Schiffsschraube gewährt, das ihn zur wirtschaftlichen Verwertung berechtigt.
thumbnail
In London können die ersten Stadtpläne der britischen Hauptstadt gekauft werden.
thumbnail
Die Stadt Bremen kauft vom Königreich Hannover ein Stück Land an der Wesermündung zur Anlage eines Seehafens, der Ort wird Bremerhaven (Stadtrecht 1851) genannt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1827

Stadtgründung:
thumbnail
1827Bremerhaven (Stadtrechte 1851)

Religion

thumbnail
Joseph Smith, der spätere Begründer der Mormonen (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), behauptet, der ihm erschienene Engel Moroni habe ihm Goldplatten mit eingravierten Zeichen überreicht. Smith übersetzt daraus, wie er angibt, mit Hilfe der Sehersteine Urim und Tummim in der Folge das Buch Mormon.
thumbnail
In der Enzyklika Quanta laetitia strukturiert Papst Leo XII. die Römisch-katholische Kirche in Schottland neu.

Seeschlachten

thumbnail
Schlacht von Navarino, Großbritannien, Frankreich und Russland besiegen Osmanen und Ägypter

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In der Schlacht von Navarino erlangt Griechenland seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich.
thumbnail
Russische Truppen erobern Jerewan, die Hauptstadt Armeniens.
thumbnail
Turku, zu jener Zeit die größte Stadt Finnlands, wird durch einen Großbrand fast völlig zerstört.
thumbnail
Thronwechsel in Sachsen. Auf König Friedrich August I. folgt sein Bruder Anton.
thumbnail
Drei Schläge mit dem Fliegenwedel, die der Herrscher Hussein Dey in Algier dem französischen Konsul Pierre Deval nach dessen flapsiger Antwort zum Schuldenproblem bei einem Empfang verabreicht, haben späte Folgen. Drei Jahre danach landen französische Truppen unter dem Vorwand, die Ehre Frankreichs wieder herzustellen und besetzen Algerien.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
John Herschel wird zum Entdecker der Galaxie NGC 226 im Sternbild Andromeda und der Galaxie NGC 287 im Sternbild Fische.
thumbnail
Im Sternbild Andromeda bemerkt John Herschel die Galaxie NGC 43.
thumbnail
John Herschel erblickt im Sternbild Fische die Galaxie NGC 204.
thumbnail
Nach mehr als zwei Jahrzehnten Abwesenheit kehrt Alexander von Humboldt nach Berlin zurück.

1827

thumbnail
15. März: Als King's College at York wird die Universität Toronto gegründet.

"1827" in den Nachrichten