Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Mit John C. Calhoun tritt erstmals ein Vizepräsident der Vereinigten Staaten vom Amt zurück. Ursache ist seine Doktrin in der Nullifikationskrise, ein Bundesstaat dürfe Bundesgesetze auf seinem Territorium für ungültig erklären.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Das Parlament von South Carolina hebt gültige Zollgesetze des Bundes aus den Jahren 1828 und 1832 in seinem Staatsgebiet auf. Es löst damit die Nullifikationskrise aus. US-Präsident Andrew Jackson setzt daraufhin mehrere Schiffe der Kriegsmarine nach Charleston in Marsch.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Mit der Gefangennahme des sich ergebenden Häuptlings Black Hawk endet der letzte Indianerkrieg östlich des Mississippi River in den Vereinigten Staaten.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ludwig Devrient, deutscher Schauspieler (* 1784)
Gestorben:
thumbnail
James Hillhouse, US-amerikanischer Politiker (* 1754)
Geboren:
thumbnail
Franz Pönninger, Bildhauer, Medailleur (+ 1906)
Geboren:
thumbnail
Gustav Kálnoky, österreichisch-ungarischer Staatsmann und Diplomat (+ 1898)
Geboren:
thumbnail
Melchior Zur Straßen, deutscher Bildhauer (+ 1896)

Deutscher Bund

thumbnail
Im Deutschen Bund wird der Gebrauch politischer Abzeichen gesetzlich verboten. Das zielt besonders auf Schwarz-Rot-Gold als Zeichen nationaler Gesinnung. Als Reaktion auf das Hambacher Fest werden ferner Presse-, Vereins- und Versammlungsfreiheit stark eingeschränkt.
thumbnail
Dem Aufruf von Philipp Jakob Siebenpfeiffer und Johann Georg August Wirth zum Marsch auf die Maxburg, das Hambacher Schloss, folgen circa 30.000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und vielen Nationen. Bis zum 30. Mai feiern Demokraten und Nationale das Hambacher Fest für Einheit und Freiheit in Deutschland unter der schwarz-rot-goldenen Fahne.

1832

thumbnail
Einführung der neuen Amtsbezeichnung „Bürgermeister“ anstatt des bis dahin gebräuchlichen „Schultheiß

Gesellschaft & Soziales

1832

Gesellschaft:
thumbnail
Auf dem Telliring in Aarau wird anlässlich des ersten Eidgenössischen Turnfests der Eidgenössische Turnverein gegründet.

Religion

thumbnail
Gregor XVI. veröffentlicht die Enzyklika Mirari vos arbitramur, in der er sich gegen die allgemeine Freiheit des Gewissens und der Meinungsäußerung ausspricht.
thumbnail
Die Unterdrückung Polens durch Zar Nikolaus I. nimmt Papst Gregor XVI. zum Anlass, in der Enzyklika Cum primum über den bürgerlichen Gehorsam von Christen nachzudenken.

1832

thumbnail
Gründung der beiden Missiovereine Franziskus-Xaverius-Verein zur Unterstützung der katholischen Missionen in Aachen und des Ludwig-Missions-Vereins in München.

1832

thumbnail
24. März: Joseph Smith, der Monate zuvor die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gegründet hat, wird in Hiram (Ohio) von einigen Einwohnern geteert und gefedert.

Amerika

Südamerika:
thumbnail
Die bisher zu Spanien gehörenden Galapagosinseln werden von Ecuador annektiert.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die erste Linie der New York and Harlem Railroad, als innerstädtische Pferdebahn ein Straßenbahn-Vorläufer, wird eröffnet.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Neckarau bei Mannheim kommt Wilhelm Wundt, der Mitbegründer der Psychologie als eigenständiger Wissenschaft, zur Welt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die griechische Nationalversammlung nimmt das Zweite Londoner Protokoll an und wählt den aus Bayern kommenden Otto I. zum ersten König von Griechenland.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Im Black-Hawk-Krieg, dem letzten Indianerkrieg östlich des Mississippi, werden die Sauk- und Fox-Indianer unter Black Hawk von US-amerikanischen Truppen besiegt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Mailand wird Gaetano Donizettis Oper L’elisir d’amore uraufgeführt.

Wirtschaft

thumbnail
Der Göta-Kanal in Schweden wird eröffnet. Dadurch soll das Passieren des Öresunds und somit der Sundzoll an Dänemark vermieden werden.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Charles Darwin entdeckt in der Nähe von Bahía Blanca in Punta Alta seine ersten Fossilien.
thumbnail
Die HMS Beagle erreicht die südamerikanische Küste bei Salvador da Bahia und ankert in der Allerheiligenbucht, Weiterfahrt nach Rio de Janeiro und Beginn der Vermessungsarbeiten.
thumbnail
Eine englische Antarktis-Expedition unter John Biscoe entdeckt die Grahamland vorgelagerten Inseln.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Nach Geheimverhandlungen bilden sechs konservative Schweizer Kantone den Sarnerbund als Reaktion auf das zuvor entstandene Siebnerkonkordat der liberalen Kantone.
Griechenland:
thumbnail
Die Nationalversammlung in Nafplio wählt den Wittelsbacher Otto I. zum König von Griechenland.
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Verabschiedung des Reform Act von 1832 in Großbritannien.
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Beginn des Juniaufstandes in Paris
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
In Großbritannien wird ein Anatomiegesetz verabschiedet, um praktizierten Leichendiebstahl zu verhindern.

Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur: Die französische Satirezeitschrift Le Charivari druckt die erste Karikatur des Künstlers Honoré Daumier ab, der in den folgenden vierzig Jahren etwa 3.900 Lithografien und Holzstiche aus seiner Hand folgen.
thumbnail
Kultur: Uraufführung des Dramas Le roi s'amuse von Victor Hugo im Théâtre Français in Paris, welches nach der Uraufführung verboten wird.
thumbnail
Kultur: Uraufführung des historischen Melodrams The Dark Diamond von Adolphe Adam im Covent Garden in London
thumbnail
Kultur: Uraufführung des Militärschauspiels His First Campaign von Adolphe Adam im Covent Garden in London
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper L’elisir d’amore (Der Liebestrank) von Gaetano Donizetti am Teatro alla Scala di Milano in Mailand

"1832" in den Nachrichten