Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: In Downtown New York bricht ein Großfeuer aus, das große Teile der Stadt in Schutt und Asche legt. Wegen der großen Kälte, die die meisten Wasserressourcen zum Frieren gebracht hat, ist eine Bekämpfung des Feuers nahezu unmöglich. Wie durch ein Wunder kommen bei der Katastrophe nur zwei Menschen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Die Stadt Concepción in Chile wird bei einem Erdbeben vollständig zerstört. Weil sich das dreiminütige Beben um 11:30 Uhr ereignet, sind weniger als 100 Todesopfer in der Stadt zu beklagen. Insgesamt sterben durch die Naturgewalten aber etwa 5.000 Menschen, weil auch in 70 umliegenden Dörfern die Häuser einstürzen und ein nachfolgender Tsunami den Fischerhafen Talcahuano ins Meer spült.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
James Findlay, US-amerikanischer Politiker (* 1770)
Geboren:
thumbnail
William E. Chandler, US-amerikanischer Politiker (+ 1917)
Gestorben:
thumbnail
Friedrich Vieweg, deutscher Verleger, Gründer des Vieweg Verlags
Gestorben:
thumbnail
Franz von Paula Schrank, deutscher Botaniker, Insektenforscher und Jesuit (* 1747)
Geboren:
thumbnail
Wilhelm Oncken, deutscher Historiker (+ 1905)

Afrika

1835

thumbnail
In Südafrika beginnen die Buren, die sogenannten Voortrekker ihren Großen Treck über den Oranje-Fluss.

Religion

1835

thumbnail
Gründung des Benediktinerklosters St. Bonifaz in München

1835

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: In Lissabon heiraten Königin Maria II. von Portugal und Auguste de Beauharnais. Die Ehe währt nur kurz, denn am 28. März wird der Gemahl Opfer einer Anginaerkrankung.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: In der Kaufmannsstadt Gabrowo eröffnet der Mönch Neofit Rilski dank der Finanzierung von Wasil Aprilow, Nikolaj Palausow und weitere die erste bulgarische weltliche Schule im Osmanischen Reich in der in Neubulgarische Sprache unterrichtet wurde.

1835

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 2. März: Thronwechsel im Kaisertum Österreich. Auf Franz I. folgt sein behinderter Sohn Ferdinand I. unter einem Regentschaftsrat.

1835

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Verbot der literarischen Bewegung Junges Deutschland und deren Schriften durch den Frankfurter Bundestag

Frankreich

thumbnail
Im Frankreich der Julimonarchie führen die Septembergesetze zur Wiedereinführung der Zensur für die Presse und höheren Strafandrohungen für Journalisten. Das Bekenntnis zur Republik wird verboten.
thumbnail
Am Jahrestag der Julirevolution verübt Joseph Fieschi mit Mitverschworenen ein Attentat auf Frankreichs König Louis-Philippe I. mittels einer Höllenmaschine. Der Regent wird dabei leicht verletzt, doch 12 Personen aus seinem Gefolge sterben. Weitere Tote und Verletzte gibt es in den Zuschauerreihen auf dem Pariser Boulevard du Temple.

1835

thumbnail
Der Bund der Geächteten wird in Paris unter Führung von Jacob Venedey und Theodor Schuster gegründet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Literatur:
thumbnail
Hans Christian Andersen veröffentlicht den ersten Band seiner Märchen Eventyr, fortalte for børn.
Literatur:
thumbnail
In Paris erscheint der erste Band von Alexis de Tocquevilles Werk De la démocratie en Amérique. Mit ihm kündigt sich die vergleichende Politikwissenschaft an.

1835

Literatur:
thumbnail
Erste Fassung des finnischen Epos Kalevala

1835

Literatur:
thumbnail
Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Vorlesungen über die Ästhetik

Wirtschaft

thumbnail
Die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank, ein Vorläuferinstitut der heutigen HypoVereinsbank, beginnt ihre Geschäftstätigkeit in München.
thumbnail
Johann Sebastian Staedtler gründet in Nürnberg eine Fabrik, um holzgefasste Stifte, vornehmlich Bleistifte, herzustellen.
thumbnail
Der Zuckerbäcker Wilhelm Felsche eröffnet auf dem Augustusplatz in Leipzig das Café Français mit angeschlossenem Verkaufsraum. Der Name ist insofern Programm, als Felsche den Leipzigern das bieten möchte, was er bei seinem Pariser Aufenthalt in Cafés an Luxus erlebt hat. Er entwickelt das Café zu einem Kaffeehaus ersten Ranges, in dem die elegante Welt verkehrt, nicht aber Künstler und Literaten.
thumbnail
Die Zeitung New York Sun räumt ein, dass ihre die Auflage steigernde Artikelserie über sensationelle Entdeckungen des Astronomen Sir John Herschel auf dem Mond ein Schwindel war. Als Great Moon Hoax bereichert die Unwahrheit die Geschichte der Zeitung.
thumbnail
Die New York Sun veröffentlicht den ersten Artikel des Great Moon Hoax.

Amerika

thumbnail
San Antonio wird von Truppen der bald darauf ausgerufenen Republik Texas im Aufstand gegen das mexikanische Regime von Antonio López de Santa Anna erobert.
thumbnail
Die texanische Regierung gestaltet die 1823 von Stephen F. Austin gegründeten Texas Rangers zur regulären staatlichen Organisation um und unterstellt sie der texanischen Armee.
thumbnail
Das Attentat auf US-Präsident Andrew Jackson ist das erste auf einen Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
John Herschel bemerkt im Sternbild Eridanus die Galaxie NGC 1300.
thumbnail
Die Bayerische Ludwigsbahn nimmt erstmals in Deutschland mit einer Lokomotive, der „Adler“, den Verkehr zwischen Nürnberg und Fürth auf.
thumbnail
John Herschel wird im Sternbild Grabstichel der Galaxie NGC 1679 gewahr.
thumbnail
Im Sternbild Walfisch entdeckt John Herschel die Galaxie NGC 45.
thumbnail
John Herschel findet im Sternbild Pendeluhr die als NGC 1448 bezeichnete Galaxie.

Kunst & Kultur

thumbnail
Musik & Theater: Am Teatro alla Scala in Mailand wird Gaetano Donizettis lyrische Tragödie (Oper) Maria Stuarda nach dem Drama Maria Stuart von Friedrich Schiller im Original uraufgeführt. Maria Malibran singt die Titelrolle, ist jedoch indisponiert, was zum Misserfolg der Oper beiträgt, die erst 123 Jahre später wieder entdeckt wird.
thumbnail
Musik & Theater: An der Opéra-Comique in Paris erfolgt die Uraufführung der komischen Oper L’éclair (Der Blitz) von Jacques Fromental Halévy.
thumbnail
Musik & Theater: In Paris erfolgt die Uraufführung der Oper La juive (Die Jüdin) von Jacques Fromental Halévy mit dem Libretto von Eugène Scribe. Von Giuseppe Verdi ebenso geschätzt wie von Richard Wagner, wird die Oper zum Serienerfolg: Bis 1893 wird sie allein an der Pariser Oper 550 Mal aufgeführt.
thumbnail
Musik & Theater: Am Théâtre-Italien in Paris erfolgt die Uraufführung der Oper I Puritani (Die Puritaner) von Vincenzo Bellini mit dem Libretto von Carlo Pepoli nach der Komödie Tètes rondes et cavaliers, die ihrerseits auf Walter Scotts Roman Old Mortality beruht.

"1835" in den Nachrichten