Religion

thumbnail
Papst Pius IX. verkündet mit seinem Schreiben Ineffabilis Deus das Dogma der Unbefleckten Empfängnis.
thumbnail
In Elberfeld wird von Hermann Heinrich Grafe gemeinsam mit fünf weiteren Männern die erste Freie evangelische Gemeinde im deutschsprachigen Raum gegründet.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper Der Advokat von Ferdinand Hiller in Köln
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper La Nonne sanglante (Die blutige Nonne) von Charles Gounod in Paris
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Bilderstürmer von Johann Friedrich Kittl
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper L’Étoile du Nord (Nordstern) von Giacomo Meyerbeer an der Opéra-Comique in Paris

1854

Kultur:
thumbnail
Der Münchner Glaspalast wird errichtet.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nicolas Jean-de-Dieu Soult, französischer General, Marschall von Frankreich (* 1769)
Geboren:
thumbnail
Solon Irving Bailey, US-amerikanischer Astronom (+ 1931)
Gestorben:
thumbnail
James Turner Morehead, US-amerikanischer Politiker (* 1797)
Geboren:
thumbnail
Kurt Wahle, deutscher Offizier (+ 1928)
Geboren:
thumbnail
Stephen R. Fitzgarrald, US-amerikanischer Politiker (+ 1926)

Mexiko

1854

thumbnail
1. März: In Mexiko wird der auf die Absetzung Präsident Antonio López de Santa Annas abzielende Plan von Ayutla proklamiert.

Sport

1854

thumbnail
Der Melbourne Cricket Ground wird eröffnet.

Italien

1854

thumbnail
27. März: Herzog Karl III. wird in Parma auf offener Straße von einem Unbekannten niedergestochen. Der Tote war wegen seines Willkürregimes in der Bevölkerung verhasst.

Reisen & Expeditionen

Entdeckungsfahrten:
thumbnail
Kapitän William McDonald entdeckt die McDonaldinseln.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Franz Joseph I. aus dem Hause Habsburg-Lothringen heiratet in Wien die 16-jährige Wittelsbacher Prinzessin Elisabeth in Bayern.

Ägypten

thumbnail
Ermordung des Khediven Abbas I. von Ägypten

Deutscher Bund

thumbnail
Thronwechsel in Sachsen; auf Friedrich August II. folgt sein Bruder Johann.
thumbnail
Arbeiter- und Arbeiterbildungsvereine werden auf Beschluss des Bundestages im Deutschen Bund verschärfter Verfolgung ausgesetzt. Es werden die Allgemeine Deutsche Arbeiterverbrüderung und alle anderen politischen Arbeitervereinigungen verboten; in Preußen bestand dieses Verbot bereits vorher seit 1850.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Der amerikanische Passagierdampfer Arctic kollidiert bei Cape Race vor Neufundland mit dem französischen Dampfer Vesta und sinkt während des vergeblichen Versuchs, die Küste zu erreichen. Etwa 350 Menschen sterben, darunter alle Frauen und Kinder an Bord.
thumbnail
Katastrophen: Der Eisen-Klipper RMS Tayleur der White Star Line geht auf seiner Jungfernfahrt in der Irischen See unter, nachdem er bei Sturm und Nebel auf die Felsen am Ufer von Lambay Island gelaufen war. 362 Menschen sterben.

1854

thumbnail
Katastrophen: In London kommt es durch verschmutztes Trinkwasser zu einer Choleraepidemie, wie von dem Arzt John Snow nachgewiesen wird.

1854

thumbnail
Katastrophen: 1. März: Der britische Passagierdampfer RMS City of Glasgow läuft zu einer Überfahrt nach Philadelphia aus dem Hafen von Liverpool aus und verschwindet spurlos mit 481 Menschen an Bord.

Japan

thumbnail
Japan vereinbart mit Großbritannien einen ähnlichen Freundschaftsvertrag, wie er kurz zuvor auf militärischen Nachdruck mit den USA zustande kam.

1854

thumbnail
31. März: Commodore Matthew Perry und Shogun Tokugawa Ieyoshi unterzeichnen die Konvention von Kanagawa.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der französische Erfinder Charles Bourseul beschreibt in der Zeitschrift L'illustration das Telefon. Er wird jedoch nicht ernst genommen und verfolgt seine Idee nicht weiter.

1854

thumbnail
J. E. Taylor entdeckt die sumerische Stadt Eridu wieder (siehe 1918 und 1948).

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Krimkrieg: Die eingeschlossenen Russen versuchen einen Ausfall aus der belagerten Stadt Sewastopol, der in der Schlacht von Inkerman von Briten und Franzosen verhindert wird.
thumbnail
Krimkrieg: Mit 38 Krankenschwestern bricht Florence Nightingale zur Betreuung der Verwundeten in Richtung Krim auf. Sie trifft im November im Lazarett von Scutari ein, wo ihrem Team zunächst Misstrauen und Widerstand von seiten der britischen Militärärzte entgegengebracht wird.
thumbnail
Krimkrieg: Die Belagerung von Sewastopol beginnt.
thumbnail
Krimkrieg: Im Krimkrieg beginnt der alliierte Beschuss von Sewastopol. Der Kampf um die russische Hafenstadt am Schwarzen Meer wird elf Monate dauern.

Australien

thumbnail
Der als Eureka Stockade bezeichnete Aufstand von Diggern in Australien wird von britischen Polizei- und Militärkräften niedergeschlagen. Diese Erhebung hat Signalwirkung zu einer demokratischen Entwicklung auf dem fünften Kontinent.

Wirtschaft

thumbnail
In Berlin wird die erste Litfaßsäule aufgestellt.
thumbnail
Mohammed Said erteilt Graf Ferdinand de Lesseps die Konzession zum Bau des Sueskanals.
thumbnail
Nach einer Ausstellungsdauer von über einem Jahr schließt die Exhibition of the Industry of All Nations in New York City mit einem Verlust von 300.000 Dollar ihre Pforten.
thumbnail
In Bremen wird das erste deutsche Seemannsheim in Betrieb genommen.
thumbnail
In München findet die Erste Allgemeine Deutsche Industrieausstellung statt. Dazu wird der eigens errichtete Glaspalast nach dem Vorbild des Crystal Palace in London eröffnet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Literatur: Theodor Fontane trägt die Ballade Archibald Douglas unter dem Titel Der Verbannte beim Stiftungsfest des Tunnels über der Spree in Arnims Hotel (Unter den Linden 44) in Anwesenheit von Theodor Storm unter großem Jubel zum ersten Mal vor.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Im Grattan-Massaker töten Lakota-Indianer -bis auf einen schwer verwundet entkommenden Soldaten -eine 30-köpfige Einheit der US Army, die einen indianischen Viehdieb festnehmen wollte. Ein Soldat hatte zuvor den Häuptling bei seinem Aufbruch vom Palaver hierüber erschossen. Umgehend erfolgt eine Strafaktion gegen den Indianerstamm.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Mit der Unterzeichnung durch US-Präsident Franklin Pierce tritt der Kansas-Nebraska Act in Kraft, mit dem das Kansas-Territorium und das Nebraska-Territorium als Territorien der Vereinigten Staaten gegründet werden. Gleichzeitig wird ein Teil des Missouri-Kompromisses aufgehoben, der die Sklaverei nördlich des 36. Breitengrades verboten hat.
thumbnail
Vereinigte Staaten: In Ripon (Wisconsin) wird die Republikanische Partei der Vereinigten Staaten gegründet, die sich gegen eine Ausbreitung der Sklaverei wendet. Ihr gehören viele Gegner des Kansas-Nebraska Act an.

1854

thumbnail
Literatur: Sigismund Wilhelm Koelle verfasst die bahnbrechende Studie Polyglotta Africana, in der er rund 120 afrikanische Sprachen miteinander vergleicht.

"1854" in den Nachrichten