Schweiz/Preußen

thumbnail
Preußen bricht die diplomatischen Beziehungen zur Schweiz wegen des Streits um das Fürstentum Neuenburg ab und ordnet die Mobilmachung von Truppen an. Erst im Vertrag von Paris wird der Neuenburgerhandel beigelegt.
thumbnail
Der Schweizer Kanton Neuenburg erlebt einen Putschversuch von Royalisten. Sie wollen den preußischen König wieder als Landesherrn haben.

Politik & Weltgeschehen

Zweiter Opiumkrieg:
thumbnail
Britische und französische Schiffe beginnen im Zweiten Opiumkrieg vom Perlfluss aus Kanton zu beschießen.
Krimkrieg/Pariser Kongress:
thumbnail
Piraterie wird in der Deklaration von Paris international als illegal geächtet.
Krimkrieg/Pariser Kongress:
thumbnail
Die britische Königin Victoria stiftet das Victoria-Kreuz. Sie will damit Soldaten auszeichnen, die sich im Krimkrieg durch Tapferkeit oder besondere Leistungen herausgehoben haben.

1856

Krimkrieg/Pariser Kongress:
thumbnail
30. März: Der Dritte Pariser Frieden wird unterzeichnet, der Krimkrieg ist damit beendet.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Conradine Stinde, deutsche Autorin (+ 1925)
Geboren:
thumbnail
Thomas Jean Stieltjes, niederländischer Mathematiker (+ 1894)
Geboren:
thumbnail
Woodrow Wilson, US-amerikanischer Präsident und Friedensnobelpreisträger (+ 1924)
Geboren:
thumbnail
André Gedalge, französischer Musikpädagoge und Komponist (+ 1926)
Geboren:
thumbnail
John Harper Long, US-amerikanischer Chemiker (+ 1918)

Friedensschlüsse

1856

thumbnail
30. März, Dritter Pariser Frieden, Osmanisches Reich, Russland, Sardinien, Frankreich, Großbritannien, Österreich und Preußen

Japan

1856

thumbnail
Shogun Tokugawa Iesada wird auf Betreiben des Daimyō von Satsuma, Shimazu Nariakira, mit Atsuhime (der späteren Tenshōin) verheiratet.

Ereignisse

1856

thumbnail
Cambridge gewinnt am 15. März das 13. Boat Race gegen Oxford in 25′45″. Das bisher in unregelmäßigen Abständen abgehaltene Bootsrennen wird von nun an jährlich durchgeführt.

1856

thumbnail
In der Provinz Kanada wird der erste Lacrosse-Club, der Montréal Lacrosse Club gegründet.

Russland

1856

thumbnail
Krönung und Salbung des „Befreier-Zaren“ Alexander II. (1818–1881) und Maria Alexandrovna von Hessen-Darmstadt in Moskau

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1856

Stadtgründung:
thumbnail
1856Lüttringhausen

1856

Stadtgründung:
thumbnail
1856Wilhelmshaven (Stadtrechte 1873)

1856

Stadtgründung:
thumbnail
1856Bergisch Gladbach

Religion

1856

thumbnail
17. März: In der Enzyklika Singulari quidem lobt Papst Pius IX. das mit dem Kaisertum Österreich abgeschlossene Konkordat. Er weist ferner den Klerus auf böse Machenschaften hin, die den Fortschritt der Kirche bedrohen.

Sport

1856

thumbnail
In der Provinz Kanada wir der erste Lacrosse-Club, der Montréal Lacrosse Club gegründet.

1856

thumbnail
Isaac Spratt veröffentlicht das erste gedruckte Regelwerk für Croquet.

Portugal

thumbnail
Regierungswechsel in Portugal; König Peter V. entlässt den Herzog von Saldanha als Ministerpräsidenten und ernennt den Herzog von Loulé zu seinem Nachfolger. Zum ersten Mal seit 1842 regieren damit wieder die Liberalen in Portugal.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Der Kongress der Vereinigten Staaten beschließt den Guano Islands Act.

1856

Literatur:
thumbnail
Neben einer weiteren Auflage des Deutschen Märchenbuchs veröffentlicht Ludwig Bechstein erstmals auch sein Neues deutsches Märchenbuch.

1856

Literatur:
thumbnail
Die Gartenlaube1856 ( )

1856

Literatur:
thumbnail
Im Vieweg Verlag erscheinen die ersten fünf Novellen in Gottfried Kellers Novellenzyklus Die Leute von Seldwyla. Der zweite Band erscheint 1874.

1856

Literatur:
thumbnail
Das Fest auf Solhaug - Henrik Ibsen

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der amerikanische Raddampfer Niagara sinkt auf dem Michigansee wenige Meilen vor Port Washington nach einem Brand. 60 bis 70 Passagiere sterben bei dem Unglück.
Katastrophen:
thumbnail
Ein Hurrikan richtet in Louisiana schwere Schäden an. Allein bei der Überspülung von Last Island kommen über 200 Menschen ums Leben.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Six Demoiselles
Musik & Theater:
thumbnail
In Montevideo eröffnet das im Stil des historischen Eklektizismus erbaute Teatro Solís.
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Deux Vieilles Gardes von Léo Delibes am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette La Rose de Saint-Flour von Jacques Offenbach am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris

1856

Musik & Theater:
thumbnail
Erstes datiertes Schattenspiel mit Scherenschnitten von Adolf Tannert

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der Kammermusiker Tröstler gründet in Dresden ein privates Konservatorium, aus dem die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber hervorgeht.
thumbnail
Der Chemiker John Allen Veatch entdeckt das erste Borax-Vorkommen in den Vereinigten Staaten.

1856

thumbnail
William Henry Perkin synthetisiert den Farbstoff Mauvein durch Oxidation von Anilin mit Kaliumdichromat.

1856

thumbnail
Claude Bernard entdeckt Glycogen in der Leber eines Säugetiers.

Wirtschaft

thumbnail
In Galatz beginnt die erste Donaukonferenz der europäischen Mächte, welche über Fragen des Schiffsverkehrs auf der Donau berät und die Kommission der Donau-Uferstaaten ins Leben ruft.
thumbnail
Lissabon erlebt die Eröffnung der ersten portugiesischen Eisenbahnlinie zwischen dem Bahnhof Santa Apolónia und der Endstation am Bahnhof in Carregado.
thumbnail
Die Norddeutsche Bank wird in Hamburg gegründet, nachdem ihre Gesellschafter auf ursprüngliche Pläne, auch Banknoten auszugeben, verzichten. 1929 geht das Anleiheemissionen tätigende Kreditinstitut in der Deutschen Bank auf.
thumbnail
Gustav Langenscheidt gründet in Berlin den gleichnamigen Verlag, der heute unter Langenscheidt KG firmiert.
thumbnail
Alfred Escher gründet in Zürich die Schweizerische Kreditanstalt und macht die Stadt damit zum führenden Bankenstandort und Wirtschaftszentrum der Schweiz.

"1856" in den Nachrichten