Sport

thumbnail
Fußball: Der FC Sheffield und der FC Hallam tragen erstmals ein Fußballspiel im 1855 erbauten Cricket-Stadion an der Bramall Lane in Sheffield aus, dem ältesten heute noch bespielten Fußballstadion der Welt.
thumbnail
Der Österreichische Alpenverein wird auf Anregung der Studenten Paul Grohmann, Edmund von Mojsisovics und Guido von Sommaruga als erster Bergsteigerverband des europäischen Festlands und damit als zweitältester der Welt nach dem britischen Alpine Club gegründet.
thumbnail
Turnen: In Hermannstadt in Österreich-Ungarn (heute Rumänien) wird der Hermannstädter Turnverein gegründet.
thumbnail
Leichtathletik: Der US-Amerikaner Lewis Bennett stellt einen neuen Weltrekord im Stundenlauf von 18.379 m auf.
thumbnail
Turnen: Der Turnverein Weinheim wird gegründet.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paula Dehmel, deutsche Dichterin und Schriftstellerin (+ 1918)
Geboren:
thumbnail
Josef Ditzen, deutscher Zeitungsverleger (+ 1931)
Geboren:
thumbnail
Morris Rosenfeld, US-amerikanischer Lyriker (+ 1923)
Gestorben:
thumbnail
Georg Theodor von Chiewitz, schwedisch-finnischer Architekt und Bauingenieur (* 1815)
Geboren:
thumbnail
William Cropper, britischer Fußball- und Cricketspieler (+ 1889)

Ozeanien

1862

thumbnail
Tonga erhält sein Staatswappen.

Afrika

1862

thumbnail
5. März: Das im Vorjahr annektierte Lagos wird von Großbritannien zur Kronkolonie erklärt.

Polo

1862

thumbnail
Der Calcutta Polo Club, der älteste noch existierende Polo-Club der Welt, wird von britischen Soldaten in Indien gegründet.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: An der mexikanischen Küste kommen bei einem Brand an Bord des amerikanischen Raddampfers Golden Gate 204 der 338 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord ums Leben. Das Schiff strandet und bricht auseinander.

1862

thumbnail
Katastrophen: 12. März: Das Dampfboot Brother Jonathan legt, aus San Francisco kommend, in Victoria, British Columbia, an und löst damit die Pockenepidemie an der Pazifikküste Nordamerikas aus. Im Lauf eines Jahres fällt den Pocken etwa die Hälfte der indigenen Gesamtbevölkerung, rund 14.000 Menschen, zum Opfer.

Schweiz / Frankreich

thumbnail
Jakob Stämpfli wird zum dritten Mal Schweizer Bundespräsident.

Japan

thumbnail
Beim Namamugi-Zwischenfall werden mehrere britische Staatsbürger wegen mangelnder Ehrerbietung gegenüber ihrem Daimyō von japanischen Samurai angegriffen, einer von ihnen getötet und die anderen verletzt.
thumbnail
Teradaya-Vorfall in Fushimi (Japan), bei dem Samurai von Satsuma einen Aufstand in den eigenen Reihen niederschlagen

1862

thumbnail
Bakumatsu: Die Praxis des Sankin kōtai, die Verpflichtung der Daimyō, regelmäßig (die zeitlichen Modalitäten schwankten) in der Hauptstadt Edo zu erscheinen und dem Shōgun Rechenschaft abzulegen, wird abgeschafft. Damit fällt auch die Verpflichtung, angemessene Residenzen in Edo zu unterhalten und ihre Familien dort ganzjährig als Geiseln wohnen zu lassen.

Australien

thumbnail
William Landsborough macht sich mit der Queensland Relief Expedition auf der Suche nach der Expedition von Burke und Wills vom Golf von Carpentaria aus auf den Weg nach Süden. Im Oktober erreicht er Melbourne und ist damit der erste Weiße, der den australischen Kontinent von Norden nach Süden durchquert hat.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Heinrich Louis d’Arrest findet die Galaxie NGC 199 im Sternbild Fische.
thumbnail
Heinrich Louis d’Arrest entdeckt die Galaxie NGC 186 im Sternbild Fische.
thumbnail
Heinrich Louis d’Arrest beobachtet die Galaxie NGC 403 im Sternbild Fische.
thumbnail
Lewis Swift entdeckt bei seinen Himmelsbeobachtungen einen neuen Kometen. Drei Tage später stößt Horace Parnell Tuttle unabhängig von Swift auf die gleiche Himmelserscheinung.
thumbnail
Die Russische Staatsbibliothek wird als Moskaus erste gebührenfreie und öffentliche Bibliothek unter dem Namen Bibliothek des Öffentlichen Museums Moskaus und des Rumjanzew-Museums oder kurz Rumjanzew-Bibliothek im Paschkow-Haus begründet.

Seeschlachten

thumbnail
Schlacht von Memphis, Nordstaaten besiegen Südstaaten
thumbnail
8./9. März, Schlacht von Hampton Roads, Taktischer Teilerfolg der Südstaaten gegenüber den Nordstaaten, letztlich aber strategisch unentschieden

Amerika

thumbnail
Südamerika: Der Liberale Bartolomé Mitre wird bei den ersten landesweiten Wahlen zum Präsidenten von Argentinien gewählt. Er tritt sein Amt am 12. Oktober an.
thumbnail
Südamerika: Nach dem Tod von Carlos Antonio López übernimmt sein ältester Sohn Francisco Solano López, bisher Kriegsminister im Kabinett seines Vaters, die Macht als Präsident von Paraguay. Der Schritt wird nachträglich vom Kongress des Landes legitimiert. Franciscos Bruder Venancio wird neuer Kriegsminister. Um den mit absoluter Macht regierenden Präsidenten wird ein Personenkult aufgebaut.

1862

thumbnail
Südamerika: November: Der seit 1860 andauernde Bürgerkrieg in Kolumbien endet. Im folgenden Jahr entstehen aus der Granada-Konföderation die Vereinigten Staaten von Kolumbien.

Neuseeland

thumbnail
Nach einem erfolgreichen Misstrauensantrag gegen William Fox wird Alfred Domett das Amt als Premierminister Neuseelands angeboten, das dieser auch annimmt. Er gerät jedoch bald selbst unter Beschuss.
thumbnail
Provisorisch findet erstmals eine Parlamentssitzung in der späteren Hauptstadt Wellington statt.

Weitere Ereignisse im Deutschen Bund

thumbnail
Der Deutsche Reformverein, der sich als Gegenpart zum 1859 gegründeten Deutschen Nationalverein für die Großdeutsche Lösung in der Deutschen Frage einsetzt, wird gegründet. Federführend ist der Liberale Oskar von Wydenbrugk.
thumbnail
Fürst Johann II. unterzeichnet die erste Verfassung in der Geschichte Liechtensteins. Der Landtag wird damit zur Volksvertretung. Von den 15 Abgeordneten werden 3 vom Fürsten ernannt, 12 durch indirekte Wahl über Wahlmänner gewählt. Noch im gleichen Jahr erscheint die erste Zeitung im Fürstentum.

1862

thumbnail
Mit der Einführung sogenannter Bezirksämter erfolgt die Trennung von Justiz und Verwaltung im Königreich Bayern. Die Landgerichte sind damit nur noch reine Justizstellen.

Bergsteigen

thumbnail
Leslie Stephen, Thomas Stuart Kennedy, Thomas Cox und Melchior Anderegg erreichen als erste Menschen den Gipfel des Monte Disgrazia.
thumbnail
Das Täschhorn, mit 4.491 m der zweithöchste Gipfel der Mischabelgruppe in den Walliser Alpen, wird durch Stefan und Johann Zumtaugwald, J. Llewelyn Davies, J.W. Hayward und Peter-Josef Summermatter erstmals bestiegen.
thumbnail
Nachdem Johann Jakob Weilenmann vergeblich auf seinen Bergführer Nicodemus Klotz gewartet hat, besteigt er den 3.550 m hohen Großen Ramolkogel in den Ötztaler Alpen im Alleingang als Erster.
thumbnail
Thomas Stuart Kennedy, William und C. Wigram mit den Führern Jean-Baptiste Croz und Johann Kronig besteigen erstmals die 4.357 m hohe Dent Blanche in den Walliser Alpen.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Risorgimento: Die Schlacht am Aspromonte, einem Bergmassiv in Kalabrien, gewinnen die piemontischen Truppen gegen die Freiwilligenverbände von Giuseppe Garibaldi. Er wird im Kampf verletzt.
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Das seit 1861 in den Niederlanden regierende Kabinett Van Zuylen van Nijevelt/Van Heemstra unter Ministerpräsident Schelto van Heemstra wird von einem liberalen Kabinett unter Johan Rudolf Thorbecke abgelöst, der damit eine zweite Amtszeit beginnt.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Wien findet die Gründungsversammlung des Österreichischen Alpenvereins statt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Louis Botha, erster Premierminister der Südafrikanischen Union, kommt in Pretoria zur Welt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Mit der Emanzipations-Proklamation erklärt die Regierung Abraham Lincolns die Sklaverei in den Südstaaten für abgeschafft.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Im amerikanischen Bürgerkrieg kommt es bei Sharpsburg in Maryland zur ersten großen Schlacht auf dem Gebiet der Nordstaaten.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Lew Nikolajewitsch Tolstoi heiratet Sofja Andrejewna Behrs. Wenig später beginnt er mit dem Verfassen seines epischen Romans Krieg und Frieden.

1862

Gesellschaft:
thumbnail
Der Irish Water Spaniel wird von The Kennel Club als Hunderasse anerkannt.

1862

Gesellschaft:
thumbnail
Die heutige Justizvollzugsanstalt Niederschönenfeld in Bayern wird als erstes Jugendgefängnis in Deutschland für männliche Strafgefangene zwischen 12 und 18 Jahren errichtet.

Wirtschaft

thumbnail
In Meiningen wird mit der Deutschen Hypothekenbank die erste reine Hypothekenbank Deutschlands gegründet.
thumbnail
Der erste Teil der Badischen Odenwaldbahn wird eröffnet.
thumbnail
Die im Vorjahr eingeführte italienische Lira wird alleiniges Zahlungsmittel und löst alle Vorgängerwährungen in den zum Königreich Italien vereinigten Gebieten ab.
thumbnail
Die Great Eastern Railway wird durch Zusammenschluss der Eastern Counties Railway mit mehreren kleineren Eisenbahngesellschaften in East Anglia gegründet.
thumbnail
Der Hobrecht-Plan zur Bebauung der Umgebung Berlins wird genehmigt.

Mexiko

thumbnail
Élie-Frédéric Forey löst General Lorencez als Oberbefehlshaber der französischen Truppen ab. Er erobert noch im Herbst, am 23. Oktober, Tampico und am 12. Dezember Xalapa, die Hauptstadt des Bundesstaates Veracruz.
thumbnail
General Zaragoza stirbt an Typhus.
thumbnail
Die Franzosen besiegen die mexikanischen Truppen, die sie unvorsichtigerweise bis Orizaba verfolgt haben.
thumbnail
In der Schlacht bei Barranca Seca siegen die französischen Truppen gemeinsam mit reaktionären mexikanischen Einheiten unter Leonardo Márquez.
thumbnail
Ein von Kaiser Napoleon III. entsandtes französisches Armeekorps unter General Lorencez wird in der Schlacht bei Puebla von der mexikanischen Armee unter dem Befehl von Ignacio Zaragoza besiegt. Die Kavallerie unter Porfirio Díaz hat einen wichtigen Anteil am Sieg der Mexikaner. Die Schlacht bei Puebla ist der wichtigste mexikanische Sieg in der Anfangszeit der Französischen Intervention in Mexiko und dieser Tag -Cinco de Mayo -wird in Mexiko bis heute jährlich gefeiert. Die Franzosen unter General Lorencez ziehen sich nach Orizaba zurück.

Preußen

thumbnail
Bismarck löst mit seiner ersten Amtshandlung das preußische Abgeordnetenhaus auf und verkündet ein „budgetloses Regiment“, wodurch der Heereskonflikt zu einem handfesten Verfassungskonflikt wird.
thumbnail
In einer Rede vor der Budgetkommission des Abgeordnetenhauses äußert Ministerpräsident Otto von Bismarck die Überzeugung, dass Eisen und Blut die großen Fragen der Zeit entscheide. Er will eine Heeresreform durchsetzen.
thumbnail
Preußischer Verfassungskonflikt: Otto von Bismarck wird zum preußischen Ministerpräsidenten ernannt.
thumbnail
Bei den Wahlen zum Preußischen Abgeordnetenhaus erreicht die liberale Deutsche Fortschrittspartei die absolute Mehrheit. Ministerpräsident Adolf zu Hohenlohe-Ingelfingen reicht seinen Rücktritt ein, der von König Wilhelm I. jedoch nicht angenommen wird.

1862

thumbnail
12. März: Das Kabinett von Ministerpräsident Karl Anton Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen tritt zurück, das Parlament wird aufgelöst. Neuer Ministerpräsident wird am 17. März Adolf zu Hohenlohe-Ingelfingen. In seinem Kabinett sind vor allem konservative Kräfte vertreten. Damit endet die sogenannte Neue Ära in Preußen.

Balkan

thumbnail
Durch einen Militärputsch wird König Otto I. von Griechenland abgesetzt und außer Landes gezwungen. Dimitrios Voulgaris löst Gennaios Kolokotronis als Ministerpräsident ab und bildet eine provisorische Regierung.
thumbnail
Der rumänische Ministerpräsident Barbu Catargiu wird rund vier Monate nach Amtsübernahme in der neuen Hauptstadt Bukarest ermordet. Der Hintergrund der Tat wird nie aufgeklärt. Nachfolger wird der bisherige Außenminister Apostol Arsache.

Religion

thumbnail
Katholische Sorben gründen den Cyrill-Methodius-Verein.
thumbnail
Die von Carl Boos erbaute Marktkirche auf dem Schloßplatz in Wiesbaden wird eingeweiht.
thumbnail
Die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz werden als Kongregation päpstlichen Rechts gegründet. Sie entstehen aus der von Peter Wirth gegründeten Wohngemeinschaft Frommer Handwerker.
thumbnail
Mit der Enzyklika Amantissimus richtet sich Papst Pius IX. an die Bischöfe der östlichen Kirche und mahnt deren Einheit mit der katholischen Kirche ein.
thumbnail
Der bisherige Erzbischof von Udine, Giuseppe Luigi Trevisanato, wird als Nachfolger des im Vorjahr verstorbenen Angelo Ramazzotti Patriarch von Venedig.

Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur: In Salzburg wird von 26 Personen ein Stadtverschönerungs-Comité gegründet.
thumbnail
Kunst: Der von Carl Boos erbaute Nassauer Landesdom auf dem Schloßplatz in Wiesbaden wird eingeweiht. Das Vorbild der dreischiffigen Basilika ohne Querschiff in neogotischem Stil mit klassizistischer Ornamentik ist die Friedrichswerdersche Kirche von Karl Friedrich Schinkel in Berlin. Die heutige Marktkirche ist der erste reine Ziegelbau im Herzogtum Nassau.
thumbnail
Musik & Theater: Die Operette Zehn Mädchen und kein Mann von Franz von Suppé hat ihre Uraufführung am Theater am Franz-Josefs-Kai in Wien. Das Libretto stammt von Friedrich Wilhelm Riese unter dem Pseudonym Wilhelm Friedrich.
thumbnail
Kultur: In Melbourne wird der erste Zoo Australiens eröffnet.
thumbnail
Kunst: Der an der Stelle des kürzlich abgerissenen Wasserglacis im Stil englischer Landschaftsparks vom Landschaftsmaler Joseph Sellény entworfene und von Stadtgärtner Rudolph Siebeck angelegte Wiener Stadtpark wird als zweiter Volksgarten in Wien eröffnet. Im gleichen Jahr beginnt Siebeck auch mit der Anlage des Schönbornparks und des Esterházyparks.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Die Schlacht am Stones River beginnt.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: In Mankato findet die bis heute größte Massenexekution in der Geschichte der Vereinigten Staaten statt. 38 zum Tode verurteilte Dakota-Krieger werden nach dem gescheiterten Sioux-Aufstand öffentlich gehängt.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: General Fitz-John Porter, dem General Pope die Schuld an der Niederlage am Bull Run gibt, wird vor ein Kriegsgericht gestellt.
thumbnail
Literatur: Inspiriert von Charles Darwins Buch Über die Entstehung der Arten beginnt der britische Biologe Thomas Henry Huxley am Geologischen Museum in der Londoner Jermyn Street seine sechsteilige Vortragsreihe Über unsere Kenntnis von den Ursachen der Erscheinungen in der organischen Natur. Die Vorlesungen werden mit Erlaubnis des Vortragen mitstenographiert und vom Londoner Herausgeber Robert Hardwicke als Heftchen zu einem Preis von vier Penny verkauft. Am 2. Dezember schickt Huxley die ersten drei Vorlesungsmitschriften an Darwin, der diese „mit Interesse“ liest.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Ambrose Burnside löst den in Ungnade gefallenen George B. McClellan als Oberbefehlshaber der Potomac-Armee der Union ab.

"1862" in den Nachrichten