Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Louis Lincoln Emmerson, US-amerikanischer Politiker (+ 1941)
Geboren:
thumbnail
Max Ihm, deutscher Altphilologe (+ 1909)
Gestorben:
thumbnail
William Makepeace Thackeray, englischer Schriftsteller (* 1811)
Gestorben:
thumbnail
Désiré Beaulieu, französischer Komponist (* 1791)
Geboren:
thumbnail
Franz Ferdinand von Österreich-Este, österreich-ungarischer Erzherzog und Thronfolger (+ 1914)

Amerika

thumbnail
Weitere Ereignisse in Mittelamerika: Um sich im folgenden Jahr wählen zu lassen, übergibt José María Medina das honduranische Präsidentenamt an Francisco Inestroza.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Mittelamerika: Der von guatemaltekischen Truppen belagerte Gerardo Barrios flieht aus San Salvador und geht ins Exil nach Costa Rica. Der Konservative Francisco Dueñas Díaz wird als sein Nachfolger zum Präsidenten von El Salvador ausgerufen.
thumbnail
Südamerika: Aufhebung der Sklaverei in der niederländischen Kronkolonie Suriname und Gewährung einer Verwaltungs-Autonomie
thumbnail
Weitere Ereignisse in Mittelamerika: Unter José María Medina wird eine honduranische Gegenregierung ins Leben gerufen.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Mittelamerika: Truppen Guatemalas unter dem Befehl von General Vicente Cerna Sandoval marschieren in Honduras ein. Der konservative honduranische General Florencio Xatruch Villagra initiiert einen Aufstand gegen Präsident Fonseca.

Weitere internationale Ereignisse

thumbnail
In seiner Heimatstadt Genf gründet Henry Dunant mit dem Juristen Gustave Moynier, den Ärzten Louis Appia und Théodore Maunoir sowie dem Armeegeneral Guillaume-Henri Dufour ein Komitee der Fünf zur Vorbereitung einer internationalen Konferenz zur Umsetzung seiner Ideen, das acht Tage später in Internationales Komitee der Hilfsgesellschaften für die Verwundetenpflege umbenannt wird.

1863

thumbnail
26. bis 29. Oktober: In Genf findet eine internationale Konferenz statt, deren Resolutionen die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung gedeihen lassen. Am 12. November wird der erste nationale Sanitätsverein, der Württembergische Sanitätsverein gegründet.

Mexiko

thumbnail
Die französische Intervention in Mexiko führt zur Einnahme von Mexiko-Stadt durch französische Truppen unter dem Befehl von François-Achille Bazaine.
thumbnail
Puebla wird von den französischen Truppen erobert.
thumbnail
Im Gefecht von Camerone bei Camarón de Tejeda vernichtet eine Übermacht mexikanischer Truppen eine Vorhut der französischen Fremdenlegion fast vollständig.

1863

thumbnail
Januar: Der französische General Élie-Frédéric Forey belagert im Zuge der französischen Intervention in Mexiko die Stadt Puebla, französische Kriegsschiffe beschießen Acapulco.

Afrika

thumbnail
Bei einem Angriff der Afrikaner auf die Herero unter Maharero in deren Rückzugsgebiet bei Otjimbingwe kommt Kaptein Christian Afrikaner ums Leben. Sein Nachfolger wird sein Halbbruder Jan Jonker Afrikaner. Das Volk der Herero, das von dem schwedischen Abenteurer Karl Johan Andersson und dessen kleiner Privatarmee unterstützt wird, löst sich nach diesem Sieg aus dem Einflussbereich der Orlam-Afrikaner.
thumbnail
Radama II., seit 1861 König von Madagaskar, wird bei einer Verschwörung von Adeligen ermordet, denen sein liberaler Kurs und die Öffnung zu den europäischen Mächten Frankreich und Großbritannien missfällt. Nachfolgerin wird seine Gattin Rasoherina.

Architektur

1863

thumbnail
In Turin beginnt im Auftrag der jüdischen Gemeinde unter dem Architekten Alessandro Antonelli der Bau einer Synagoge, die heute als Mole Antonelliana bekannt ist.

Japan

thumbnail
Bakumatsu: Das dem Tokugawa-Shōgunat feindlich gesinnte Daimyat Chōshū, das kurz zuvor nach Abschaffung des Sankin kōtai seine Hauptstadt nach Yamaguchi verlegt hat, beginnt mit der Beschießung westlicher Schiffe in der Kammon-Straße.

1863

thumbnail
15. bis 17. August: Als Reaktion auf den Namamugi-Zwischenfall im Vorjahr, bei dem ein britischer Staatsbürger ums Leben gekommen ist, bombardieren britische Schiffe die zum Daimyat Satsuma gehörende Hafenstadt Kagoshima.

Portugiesisch-Timor

1863

thumbnail
Juni: Ein Aufstand der Makasae in Laga wird niedergeschlagen.

1863

thumbnail
Afonso de Castro, Gouverneur von Portugiesisch-Timor, schafft auf Basis des Vertrags von Lissabon die Kommandantur Oecusse, eine portugiesische Exklave im niederländischen Westteil der Insel Timor.

Bergsteigen

thumbnail
Gemeinsam mit anderen besteigt Abraham Roth erstmals den Bifertenstock in den Glarner Alpen.
thumbnail
Melchior Anderegg, Florence Crauford Grove und anderen gelingt die Erstbesteigung der 4432 m hohen Parrotspitze im Monte-Rosa-Massiv.
thumbnail
Auf Initiative von Rudolf Theodor Simler wird im Bahnhofbuffet Olten von 35 Herren der Schweizer Alpen-Club gegründet. Als erste Berghütte der Schweiz wird später die Grünhornhütte errichtet.

1863

thumbnail
Ludwig Barth und Leopold Pfaundler besteigen als erste die Pfaffenschneide, wenige Tage später folgen Joseph Anton Specht und Alois Tanzer im Zuge der Zuckerhütl-Besteigung.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Stettin kommt der Medizinhistoriker Max Wellmann zur Welt.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Wien wird das „k.k. Österreichische Museum für Kunst und Industrie“, der Vorläufer des Museums für angewandte Kunst und der Universität für angewandte Kunst, gegründet.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Jules Vernes Reiseroman Fünf Wochen im Ballon wird veröffentlicht.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Wilhelm Marx, zweimaliger Reichskanzler der Weimarer Republik, wird geboren.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Mönch und Gelehrte Vivekananda, dessen Philosophie auf dem hinduistischen Vedanta basiert, wird geboren.

Religion

thumbnail
Die St.-Nikolai-Kirche in Hamburg wird eingeweiht.
thumbnail
Papst Pius IX. ruft in der Enzyklika Incredibili die Katholiken in Neu-Granada, dem heutigen Kolumbien, zum Widerstand gegen die Regierung auf.
thumbnail
Die Eucharistiner werden als Kongregation von Papst Pius IX. anerkannt.
thumbnail
In Battle Creek (Michigan) bildet sich aus Gruppen früherer Anhänger des Predigers William Miller die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten. Die Mitglieder der Freikirche gehen unter Berufung auf die Bibel von der baldigen Wiederkunft von Jesus Christus auf Erden aus. Im Jahr 1844 war sie Miller zufolge zu erwarten, blieb jedoch aus deren Sicht aus, was intensives Bibelstudium von Gruppen auslöste.
thumbnail
Baha'ullah stiftet in Bagdad die Religion der Bahai.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der Passagierdampfer Anglo Saxon der Allan Line kollidiert vor Cape Race an der Küste von Neufundland in dichtem Nebel mit einem Felsen und sinkt, 238 Menschen sterben. Der Untergang der Anglo Saxon ist das bis dahin schwerste Schiffsunglück auf dem Nordatlantik.
Katastrophen:
thumbnail
Das australische Flaggschiff HMS Orpheus sinkt vor Neuseeland. 189 der 259 Besatzungsmitglieder kommen bei dem Unglück ums Leben.

Wirtschaft

thumbnail
Nach der Fertigstellung des Endpunkts am Bahnhof Lecco wird die von der Societ
thumbnail
In Barmen, heute ein Stadtteil von Wuppertal, wird von Friedrich Bayer und Johann Friedrich Weskott das Unternehmen „Friedr. Bayer et comp.“ gegründet, aus dem das Unternehmen Bayer AG hervorgeht.
thumbnail
Der von Robert Gerwig errichtete letzte Abschnitt der Badischen Hauptbahn wird dem Verkehr übergeben.
thumbnail
Die Rollen-Rotations-Druckmaschine von William Bullock wird in den USA patentiert.
thumbnail
Alanson Crane erhält in den Vereinigten Staaten ein Patent auf den von ihm erfundenen Feuerlöscher.

Tagesgeschehen

thumbnail
Januaraufstand in Polen: bis 17. September: Die geheime Nationalregierung unter Karol Majewski tagt in Warschau.
thumbnail
Januaraufstand in Polen: Die Aufständischen unter Marian Langiewicz siegen in der Schlacht von Małogoszcz.
thumbnail
Januaraufstand in Polen: Die Alvenslebensche Konvention eine formelle Militärkonvention zwischen Russland und Preußen zur gegenseitigen Unterstützung zur Niederschlagung des polnischen Aufstands wird vom preußischen Generaladjutanten Gustav von Alvensleben und den russischen Vizekanzler Alexander Michailowitsch Gortschakow in Sankt Petersburg unterzeichnet.
thumbnail
Januaraufstand in Polen: In Polen beginnt mit dem Januaraufstand eine erneute Erhebung gegen die russische Herrschaft. Das Nationalkomitee unter „Diktator“ Ludwik Mierosławski veröffentlicht ein Manifest zur Befreiung Polens.

1863

thumbnail
Januaraufstand in Polen: Oktober: Romuald Traugutt wird neuer Diktator der Aufständischen. Friedrich Wilhelm Rembert von Berg wird neuer Großfürsten-Statthalter in Polen.

Kambodscha

thumbnail
Kambodscha wird entsprechend einem zwischen beiden Staaten geschlossenen Vertrag französisches Protektorat.
thumbnail
Kambodscha schließt einen Freundschaftsvertrag mit Frankreich, weil König Norodom I. eine Expansion des benachbarten Königreichs Siam befürchtet.

Deutscher Bund / Dänemark

thumbnail
Über Holstein wird die Bundesexekution verhängt.
thumbnail
Die gemeinsame Novemberverfassung für das Königreich Dänemark und das Herzogtum Schleswig wird zum Auslöser für den Deutsch-Dänischen Krieg im folgenden Jahr.
thumbnail
Als der dänische König Friedrich VII. kinderlos stirbt, folgt ihm gemäß dem Londoner Protokoll von 1852 Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg auf den Thron. Christian IX. begründet das Haus Glücksburg, das bis heute in Dänemark herrscht.
thumbnail
Bei der Wahl zum preußischen Abgeordnetenhaus erringen die Liberalen unter Wilhelm Grabow eine Zweidrittelmehrheit. Sie stehen zu Ministerpräsident Bismarck in einem Konflikt über die Heeresreform.
thumbnail
Bei einer Versammlung in Leipzig wird der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) gegründet.

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Mihail Kogălniceanu wird neuer Ministerpräsident von Rumänien. Am 25. Dezember bringt er erfolgreich ein Gesetz zur Säkularisierung des Klosterbesitzes im Land ein.
thumbnail
Griechenland: Das Parlament der Vereinigten Staaten der Ionischen Inseln beschließt in Korfu den Beitritt des Inselstaates zum Königreich Griechenland.
thumbnail
Griechenland: Prinz Wilhelm Georg von Holstein-Sonderburg-Glücksburg wird als Georg I. zum König von Griechenland gewählt.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Der Liberal-Radikale Constant Fornerod wird zum zweiten Mal Bundespräsident der Schweiz.

1863

thumbnail
Griechenland: ab dem 21. Februar: Auf Dimitrios Voulgaris folgen in kurzer Abfolge Aristidis Moraitinis, Zinovios Valvis, Diomidis Kiriakos und Benizelos Rouphos als Ministerpräsident von Griechenland, die einer nach dem Sturz von Otto I. eingesetzten provisorischen Regierung vorstehen, bis am 6. November schließlich wieder Dimitrios Voulgaris das Amt des Ministerpräsidenten übernimmt.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In Turin wird auf Initiative von Quintino Sella der Club Alpino Italiano gegründet.

1863

Gesellschaft:
thumbnail
Sommer: Alfred Krupp errichtet im Zug des Kruppschen Wohnungsbaus innerhalb von drei Monaten den ersten Abschnitt der Arbeiterkolonie Westend in Essen.

1863

Gesellschaft:
thumbnail
Die hölzernen Ortstafeln in Württemberg werden allmählich durch Varianten aus Gusseisen ersetzt.

1863

Gesellschaft:
thumbnail
In Frankfurt am Main findet erstmals eine Cartellversammlung statt.

Sport

thumbnail
Fußball, Rugby: Zwischen enthusiastischen Mitgliedern der FA, die nicht auf den 2. Januar 1864, den offiziellen Termin für das erste Fußballspiel, warten wollen, wird ein erstes Testspiel nach den neuen Regeln ausgetragen, das torlos endet.
thumbnail
Cricket: Der Middlesex County Cricket Club wird gegründet.
thumbnail
Fußball, Rugby: In London wird die englische Football Association als erster Fußballverband der Welt gegründet und erstellt in weiteren Sitzungen bis Dezember die auf den Cambridge-Regeln von 1848 basierenden ersten offiziellen Fußballregeln. Dies bedeutet die Trennung von Fußball und Rugby.
thumbnail
Cricket: Der Hampshire County Cricket Club wird gegründet.
thumbnail
Turnen: Der Turnverein Bad Berleburg wird gegründet. Am 18. Oktober wird der vereinseigene Turnplatz in Bad Berleburg feierlich eröffnet.

Kunst & Kultur

thumbnail
Kunst: Édouard Manet heiratet die zwei Jahre ältere niederländische Pianistin Suzanne Leenhoff, mit der er schon seit Jahren zusammenlebt. Deren Sohn Léon wird als Suzannes jüngerer Bruder in Manets Familie und die Pariser Gesellschaft eingeführt.
thumbnail
Musik & Theater: Die Uraufführung der Oper Les pêcheurs de perles (Die Perlenfischer) von Georges Bizet findet mit geringem Erfolg am Théâtre-Lyrique in Paris statt.
thumbnail
Kunst: Die nach dem Brand 1842 im Stil der Neugotik wiedererrichtete St.-Nikolai-Kirche in Hamburg wird eingeweiht. Der Turm, der die Kirche zum vorerst höchsten Gebäude der Welt machen wird, wird erst in den nächsten zehn Jahren fertiggestellt.
thumbnail
Kunst: Der Grundstein für das von August Sicard von Sicardsburg und Eduard van der Nüll entworfene Neue Haus der Wiener Hofoper an der gerade erweiterten Wiener Ringstraße wird gelegt. Die Bauarbeiten an dem im Neorenaissance-Stil errichteten Gebäude dauern bis 1869.
thumbnail
Kunst: Die Ausstellung des auf Initiative von Kaiser Napoléon III. entstandenen Salon des Refusés wird eröffnet. Dort sind von der Jury des Salon de Paris abgelehnte Bilder zu sehen, unter ihnen Das Frühstück im Grünen des Malers Édouard Manet und Das Mädchen in Weiß von James McNeill Whistler, die vom Publikum als skandalös empfunden werden.

Neuseeland & Ozeanien

thumbnail
Nach dem Tod von Kamehameha IV. wird sein Bruder Kamehameha V. König von Hawaiʻi. Zum Gedenken an seinen Bruder nennt er seine Residenz in Honolulu in ʻIolani-Palast um.
thumbnail
Nach einem erfolgreichen Misstrauensantrag gegen Alfred Domett wird Frederick Whitaker neuer Premierminister von Neuseeland. Aufgrund seiner kompromisslosen Haltung gegenüber den Māori kommt es zum Waikatokrieg.

1863

thumbnail
November: Aufgrund eines Antrags von Alfred Domett wird Wellington zur Hauptstadt Neuseelands erklärt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Während des Baus des Sueskanals wird ein Süßwasserkanal vom Nil bis Sues vollendet, der Trinkwasser für 25.000 Arbeiter liefert.
thumbnail
Albert Marth sieht als Erster im Sternbild Walfisch die Galaxie NGC 170.
thumbnail
Das französische U-Boot Plongeur, das erste U-Boot mit maschinellem Antrieb, hat seine Jungfernfahrt. Die für den 2. November geplanten Tauchversuche müssen wegen Schlechtwetters aber abgebrochen werden, die Plongeur wird nach La Rochelle geschleppt.
thumbnail
Der Astronom Albert Marth entdeckt im Sternbild Fische die später als NGC 208 katalogisierte Galaxie.
thumbnail
George Phillips Bond entdeckt im Sternbild Walfisch eine elliptische Galaxie, später als NGC 219 katalogisiert.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Joseph E. Johnston löst Braxton Bragg als Oberbefehlshaber der demoralisierten konföderierten Tennessee-Armee ab.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Auf dem Schlachtfeld von Gettysburg wird mitten im noch andauernden Sezessionskrieg ein Soldatenfriedhof eingeweiht. US-Präsident Abraham Lincoln soll als Ehrengast nur ein Grußwort sprechen. Seine Worte, die Gettysburg Address, werden später in die Südwand des Lincoln Memorials in Washington, D.C. eingraviert.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: US-Präsident Abraham Lincoln legt die nationale Feier des Thanksgiving auf den vierten Donnerstag im November eines Jahres fest.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Zwischen den Häuptlingen der Western-Shoshone-Indianer und den Vertretern der US-Armee wird in Fort Roby (im heutigen US-Bundesstaat Nevada) der „Vertrag von Ruby Valley“ (+
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Das zweite Gefecht am Sabine Pass endet mit einer Niederlage der Nordstaatenflotte.

"1863" in den Nachrichten