Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Der Spartakusbund beschließt in Berlin seine Trennung von der USPD und die Gründung einer eigenen Partei.
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Gründung der Deutschen Volkspartei.
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen wird gegründet.
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Verordnung über die Wahlen zur verfassunggebenden deutschen Nationalversammlung (Reichswahlgesetz).
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Der württembergische König Wilhelm II. verzichtet als letzter deutscher Fürst auf die Krone. Wegen der Popularität des „Bürgerkönigs“ lehnt jedoch ein Großteil der Württemberger die neue Republik ab.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Gunder Hägg, schwedischer Leichtathlet (+ 2004)
Geboren:
thumbnail
W. Eugene Smith, US-amerikanischer Fotograf (+ 1978)
Gestorben:
thumbnail
Otto Crusius, deutscher Altphilologe (* 1857)
Geboren:
thumbnail
Hans Schaufuß, deutscher Schauspieler (+ 1941)
Gestorben:
thumbnail
Carl Schlechter, österreichischer Schachspieler (* 1874)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1918

Nobelpreise:
thumbnail
Physik: Max Planck

1918

Nobelpreise:
thumbnail
Chemie: Fritz Haber

Wissenschaft & Technik

1918

thumbnail
Campbell Thompson entdeckt Reste von Bauten der Könige der 3. Dynastie von Ur in Eridu (siehe 1854 und 1948)

1918

thumbnail
Walter Schottky beschreibt erstmalig elektronisches Rauschen, insbesondere das thermische Rauschen (auch Johnson-Rauschen) und den Schrot-Effekt, den er vornehmlich für den Strom durch Vakuumröhren analysiert (in: Annalen der Physik 57 (1918),541; 68 (1922), 157)

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Wenige Monate nach Ausbruch der russischen Revolution erklärt Bessarabien den Anschluss an das Königreich Rumänien.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Erster Weltkrieg: Nach Beendigung des Krieges an der Ostfront beginnt an der Westfront die deutsche Frühjahrsoffensive.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Sowjetrussland und die Mittelmächte schließen den Friedensvertrag von Brest-Litowsk.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Geschichte Litauens: Das zuvor von Russland und im Ersten Weltkrieg vom Deutschen Reich besetzte Litauen erklärt seine Unabhängigkeit.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: John L. Sullivan, der als erster offiziell geführter Schwergewichtsweltmeister in die Geschichte des Boxsports einging, stirbt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Patty Andrews, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin (+ 2013)
Film:
thumbnail
Yuzo Kawashima, japanischer Regisseur (+ 1963)
Film:
thumbnail
Mit Tarzan bei den Affen (Regie: Scott Sidney) kommt der erste Tarzan-Film in die Kinos. In der Hauptrolle war Elmo Lincoln zu sehen.

1918

Film:
thumbnail
07. März: Rolf Thiele, deutscher Regisseur (+ 1994)

1918

Film:
thumbnail
31. März: Ted Post, US-amerikanischer Regisseur

Finnland

thumbnail
Finnland erhält seine Nationalflagge Finnland, die Seen und Schnee symbolisieren soll.
thumbnail
Der Finnische Bürgerkrieg bricht in Helsinki mit dem Besetzen der wichtigsten Gebäude durch Rote Garden aus.

Monaco

thumbnail
Monaco und Frankreich schließen den Schutzvertrag.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Anatole Bolin, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:29,1 min.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Das kanadische Passagierschiff Princess Sophia der Canadian Pacific Railway strandet an der Küste von Alaska auf einem Riff und kentert. Alle 356 Passagiere und Besatzungsmitglieder kommen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Das japanische Linienschiff Kawachi sinkt in der Tokuyama-Bucht nach einer inneren Explosion. Über 500 Tote
thumbnail
Katastrophen: Bei der Versenkung des Passagierschiffs Pomeranian der Canadian Pacific Line durch das deutsche UC 77 sterben 55 der 56 Menschen an Bord
thumbnail
Katastrophen: Vor Broad Cove an der Küste von Neufundland prallt das kanadische Passagierschiff Florizel bei schwerer See auf ein Riff und sinkt. 80 Passagiere und Besatzungsmitglieder ertrinken.
thumbnail
Katastrophen: Ein Erdbeben der Stärke 7,3 in Kwangtung in der Provinz Guangdong, China, etwa 10.000 Tote

Schweiz

thumbnail
In der Schweiz bricht ein Generalstreik aus, der das gesamte Land umfasst und bis am 14. November von der Armee unterdrückt wird.

Friedensschlüsse

thumbnail
Waffenstillstand von Compiègne, zwischen den Alliierten und dem Deutschen Reich
thumbnail
bei Padua, zwischen Österreich-Ungarn und den Alliierten
thumbnail
Waffenstillstand von Mudros, zwischen den Alliierten und Osmanischem Reich
thumbnail
Friede von Bukarest, zwischen den Mittelmächten und Rumänien
thumbnail
Brotfrieden, Brest-Litowsk, zwischen dem Deutschen Reich und Österreich-Ungarn einerseits und der Ukrainischen Volksrepublik

Wirtschaft

thumbnail
Gründung der Uhrenfabrik Mido G. Schaeren & Co. AG in Solothurn (Schweiz) durch Georges Schaeren (am Tag des Waffenstillstands des Ersten Weltkrieges)
thumbnail
Alle Banken in Moskau und Petrograd, Russland (heute Sankt Petersburg), werden geschlossen.

1918

thumbnail
In der Sowjetunion werden Großindustrie und Eisenbahnen verstaatlicht.

1918

thumbnail
März: Das Unternehmen Matsushita wird von Konosuke Matsushita gegründet (Panasonic).

Russland

thumbnail
Lettland wird unabhängig.
thumbnail
Gründung der unabhängigen Republik Aserbaidschan.
thumbnail
Georgien -Erste Unabhängigkeitserklärung.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Nepřemožení (Die Unüberwundenen) von Josef Bohuslav Foerster am Nationaltheater Prag
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Suor Angelica (Schwester Angelica) von Giacomo Puccini an der Metropolitan Opera in New York
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Il tabarro (Der Mantel) von Giacomo Puccini an der Metropolitan Opera in New York
Kultur:
thumbnail
Freimaurer gründen die Großloge von Wien. Sie waren in der Monarchie in Österreich seit 1795 verboten.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Frutta di mare von Hans Huber in Basel

Portugal

thumbnail
João Tamagnini Barbosa wird neuer Ministerpräsident Portugals.
thumbnail
Der portugiesische Militärdiktator Sidónio Pais wird in Lissabon auf dem Bahnhof Rossio bei einem Attentat erschossen. Pais „Neue Republik“ (República Nova) bricht daraufhin zusammen. João do Canto e Castro wird, zunächst kommissarisch, sein Nachfolger.

"1918" in den Nachrichten