Wirtschaft

thumbnail
In Oslo wird die private Aktiengesellschaft Vinmonopolet gegründet, die unter Staatsaufsicht steht. Das Unternehmen erhält das norwegische Alkoholmonopol. Norwegen kauft in den Jahren bis 1939 alle privaten Anteile auf und steuert seither über die Preise den Alkoholkonsum im Land.
thumbnail
Gründung der privaten British Broadcasting Company, die fünf Jahre später in die öffentlich-rechtliche British Broadcasting Corporation (BBC) umgewandelt wird.
thumbnail
Der Schweizer Jacob Fahrni meldet einen als Motormäher konzipierten Balkenmäher zum Patent an.

1922

thumbnail
16. März: In München entsteht die Klavierfabrik Berdux als Aktiengesellschaft aus der Umwandlung des Einzelunternehmens.

1922

thumbnail
Arthur Martens gründet auf der Wasserkuppe die erste zivile Flugschule

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tom Fears, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer (+ 2000)
Gestorben:
thumbnail
Richard Zeckwer, US-amerikanischer Komponist (* 1850)
Geboren:
thumbnail
William Gaddis, US-amerikanischer Schriftsteller (+ 1998)
Geboren:
thumbnail
Otto Eckl, österreichischer Tischtennisspieler (+ 1993)
Geboren:
thumbnail
Bernard Kates, US-amerikanischer Schauspieler

Weitere internationale Ereignisse

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1922

1922

1922

1922

Nobelpreise:
thumbnail
Physik: Niels Bohr

Indien

1922

thumbnail
18. März: In Indien wird Mahatma Gandhi wegen zivilen Ungehorsams zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Er wird aber nur zwei Jahre absitzen

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1922

Stadtgründung:
thumbnail
1922Neunkirchen (Saar)

Ägypten

thumbnail
Großbritannien entlässt mit der Declaration to Egypt Ägypten in eine weitgehende Unabhängigkeit. Die Schutzmacht behält sich bestimmte Rechte in seinem früheren Protektorat vor, das am 15. März ein Königreich wird.

1922

thumbnail
15. März: Der ägyptische Sultan ruft sich als Fuad I. zum König von Ägypten aus. Wegen vier gravierender Vorbehalte bei Gewährung der Unabhängigkeit für das Land am Nil besteht faktisch ein britisches Protektorat geraume Zeit fort.

Gesellschaft & Soziales

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Untergang des Leichten Kreuzers „Niikata“ (Japan) im Sturm vor der Westküste von Kamtschatka. Die gesamte Besatzung (ca. 400 Mann) findet den Tod.
Katastrophen:
thumbnail
Der britische Ozeandampfer Egypt (1897) wird vor der Insel Ouessant in dichtem Nebel von einem französischen Frachtschiff gerammt und sinkt innerhalb von 20 Minuten. 87 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben.
Katastrophen:
thumbnail
Das Sarotti-Werk in Berlin-Tempelhof brennt drei Tage lang fast vollständig aus, siehe Teilestraße.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Grauman’s Egyptian Theatre wird mit dem Film Robin Hood von Douglas Fairbanks eröffnet. Es ist das erste große Uraufführungskino in Hollywood.
thumbnail
Film: Uraufführung von The Power of Love (Regie: Nat G. Deverich und Harry K. Fairall). Dieser Film gilt als erster 3D-Langfilm.
thumbnail
Rundfunk: Die Deutsche Stunde in Bayern wird in München als Deutsche Stunde in Bayern. Gesellschaft für drahtlose Belehrung und Unterhaltung mbH durch Münchner Geschäftsleute sowie den Direktor der Deutschen Stunde in Berlin, Ernst Ludwig Voss, gegründet.
thumbnail
Rundfunk: Die Radiostation WEAF aus New York strahlt den weltweit ersten Werbespot aus.
thumbnail
Rundfunk: Mit Marie Zimmerman erhält die erste Frau die Zulassung, einen privaten Hörfunksender zu betreiben. Sie ist Besitzerin der Station WIAE in Vinton (Iowa).

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Madame Pompadour von Leo Fall am Berliner Theater
Bildende Kunst:
thumbnail
Die Künstlergruppe Die Welle eröffnet in einem Pavillon in Prien am Chiemsee die erste Ausstellung von Werken ihrer Mitglieder.
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Mavra von Igor Strawinski an der Pariser Oper
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Der Zwerg von Alexander von Zemlinsky in Köln
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Frasquita von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Howard Carter entdeckt das Grab des Pharaos Tutanchamun.
thumbnail
Vom hessischen Berg Wasserkuppe aus startet der Deutsche Arthur Martens mit einer HAWA H 1 „Vampyr“ zum ersten Stundenweltrekord im Segelfliegen.

1922

thumbnail
Erste Behandlung eines Menschen mit Diabetes mellitus (Leonard Thompson aus Kanada) mit Insulin in Toronto (Kanada)

1922

thumbnail
Universität Wien Zulassung von Frauen als ordentliche Hörerinnen an der Evangelisch-theologischen Fakultät (1897 an der Philosophischen, 1900 an der Medizinischen, 1919 Rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät und 1945 an der Katholisch-theologischen Fakultät).

1922

thumbnail
Otto Stern und Walther Gerlach führen ihren Versuch zum Nachweis der Richtungsquantelung in Magnetfeldern durch (Stern-Gerlach-Versuch)

Palästina

thumbnail
Mandatsvereinbarung zwischen den Alliierten Mächten zur Errichtung einer „nationalen Heimstätte des jüdischen Volkes in Palästina“
thumbnail
Churchill-Memorandum: Die Erklärung von 1917 sei so zu verstehen, dass in Palästina Juden und Moslems in einem Staat gleichberechtigt miteinander leben sollen.

Amerika

thumbnail
Rebecca Ann Latimer Felton wird als erste weibliche US-Senatorin vereidigt. Die Vertreterin für den US-Bundesstaat Georgia und mit 87 Jahren das älteste je entsandte Senatsmitglied verliert ihr Amt am nächsten Tag an den überraschend gewählten Walter F. George.
thumbnail
Grundsteinlegung für die zukünftige brasilianische Hauptstadt Brasília in der Nähe der Stadt Planaltina
thumbnail
Die zentralamerikanische Föderation (aus El Salvador, Guatemala, Honduras) löst sich auf.
thumbnail
Gründung der Kommunistischen Partei von Chile

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Aleksander Klumberg-Kolmpere, Estland, erreichte im Zehnkampf der Herren 6087 Punkte.
Leichtathletik:
thumbnail
Charles Hoff, Norwegen, sprang im Stabhochsprung der Herren 4,12 m.
Leichtathletik:
thumbnail
Charles Hoff, Norwegen, erreichte im Stabhochsprung der Herren 4,12 m.
Leichtathletik:
thumbnail
Georgette Lenoir, Frankreich, lief die 800 Meter der Damen 2:30,4 min.
Leichtathletik:
thumbnail
Bozena Sramkova, Tschechoslowakei erreichte im Speerwerfen der Damen 25,32 m.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: In New York wird das Medienunternehmen Time Inc., heute Teil des Time-Warner-Konzerns, gegründet.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Rebecca Ann Latimer Felton wird als erste Frau in den Vereinigten Staaten als Senatorin vereidigt, muss das Amt aber bereits am folgenden Tag wieder abgeben.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Kairo kommt Boutros Boutros-Ghali, von 1992 bis 1996 Generalsekretär der Vereinten Nationen, zur Welt
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die British Broadcasting Corporation (BBC) beginnt ihren Sendebetrieb.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Bei Grabungen unter der Leitung Howard Carters wird im Tal der Könige das fast unversehrte Grab KV62 des Pharaos Tutanchamun entdeckt.

Religion

thumbnail
Mit seiner Antrittsenzyklika Ubi arcano Dei verkündet der neue Papst Pius XI. sein Programm: pax christi in regno christi, Friede Christi in Christi Reich. Er macht sich ausdrücklich die pastoralen und politischen Anliegen seiner beiden Vorgänger Benedikt XV. und Pius X. zu eigen, verurteilt den „sozialen Modernismus“ und entwickelt positive Leitlinien für eine friedfertige Gesellschaftsordnung auf dem Fundament der katholischen Religion.
thumbnail
Die Große Nationalversammlung wählt als Nachfolger im Kalifenamt Abdülmecit II. für den ins Ausland geflohenen Mehmed VI. Vahdettin. Abdülmecit II. ist 101. und letzter Kalif (bis 3. März 1924).
thumbnail
Papst Benedikt XV. stirbt. Der Erzbischof von Mailand, Kardinal Achille Ambrogio Damiano Ratti wird am 6. Februar nach viertägigem Konklave zum Papst gewählt und nimmt den Namen Pius XI. an. Die Krönung erfolgt am 12. Februar.

Europa

thumbnail
Gründung der Sowjetunion
thumbnail
Der Ingenieur Gabriel Narutowicz wird von der Nationalversammlung zum ersten Präsidenten der Republik Polen gewählt. Bereits eine Woche später wird er von dem Fanatiker Eligiusz Niewiadomski ermordet. Zu seinem Nachfolger wird bei der Wahl vom 20. Dezember der Genossenschaftler Stanisław Wojciechowski gewählt.
thumbnail
Die Große Nationalversammlung unter Mustafa Kemal Atatürk erklärt das Sultanat im Osmanischen Reich für abgeschafft. Mehmed VI. Vahdettin flieht ins Exil. Ihm folgt - allerdings nur als Kalif - Abdülmecit II. nach (bis 3. März 1924). (siehe Religion)
thumbnail
Mussolinis Marsch auf Rom, der ihn am 31. Oktober auch an die Macht bringt.
thumbnail
„Kleinasiatische Katastrophe“: Im Griechisch-Türkischen Krieg erobern die Türken die kleinasiatische Stadt Smyrna und töten und vertreiben die mehrheitlich griechische und die armenische Bevölkerung.

"1922" in den Nachrichten