Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die erste Große Koalition aus CDU/CSU und SPD beginnt unter dem Bundeskanzler Kurt-Georg Kiesinger ihre Arbeit.
thumbnail
Bundeskanzler Ludwig Erhard reicht den Rücktritt ein.
thumbnail
Barbados wird von Großbritannien unabhängig.
thumbnail
Die Dominikanische Republik gibt sich eine Verfassung.

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
The Monkees: I’m a Believer
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
The Monkees - I’m a Believer
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
The Lovin’ Spoonful - Summer in the City
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
The Kinks: Dandy
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
The Easybeats und The Dukes - Friday on My Mind

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hermann Nuding, deutscher Politiker (* 1902)
Geboren:
thumbnail
Susan Rigvava-Dumas niederländische Musicaldarstellerin und Mezzosopranistin
Gestorben:
thumbnail
Pietro Ciriaci, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1885)
Geboren:
thumbnail
Akosua Busia, ghanaische Schauspielerin
Geboren:
thumbnail
Bennett Miller, US-amerikanischer Regisseur

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1966

Stadtgründung:
thumbnail
1966Raunheim

1966

Stadtgründung:
thumbnail
1966Bergkamen, Gründung aus fünf Gemeinden, 1968 kam eine sechste hinzu

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1966

Nobelpreise:
thumbnail
Chemie: Robert S. Mulliken

1966

Nobelpreise:
thumbnail
Literatur: Samuel Agnon und Nelly Sachs

1966

Nobelpreise:
thumbnail
Physik: Alfred Kastler

Wirtschaft

thumbnail
in Australien wird das Pfund Sterling durch den Australischen Dollar als Währung abgelöst und das englische Maßsystem wurde durch das metrische System ersetzt.

Religion

thumbnail
Die römische Kurie hebt den seit 1559 geführten und 500 Seiten starken „Index der verbotenen Bücher“ auf (letzte amtliche Neuausgabe war 1948).
thumbnail
Gründung der Church of Satan
thumbnail
Kardinal Alfredo Ottaviani kündigt die Abschaffung des Index Librorum Prohibitorum an. Dabei handelt es sich um das Verzeichnis jener Bücher, die Katholiken nicht lesen dürfen. Am 14. Juni erfolgt die offizielle Abschaffung der Liste.
thumbnail
Präses Kurt Scharf wird neuer evangelischer Bischof von Berlin (und damit Nachfolger von Otto Dibelius).

1966

thumbnail
22. März-24. März: Michael Ramsay, der Erzbischof von Canterbury, stattet Papst Paul VI. einen Besuch ab; die erste Begegnung des Primas von England mit einem Papst seit der Abtrennung der Anglikanischen Kirche im Jahr 1536.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Charles Whitman begeht einen Amoklauf. Zuerst ersticht er seine Mutter und seine Frau, später erschießt er im und vom Turm der Universität von Texas in Austin aus 15 Menschen und verletzt 66 weitere, bevor er von der Polizei erschossen wird.
Gesellschaft:
thumbnail
Richard Speck verlässt ein Schwesternwohnheim in Chicago, in dem er acht Schwesternschülerinnen ermordet hat. Eine überlebende Frau, die sich versteckt hatte, alarmiert anschließend die Polizei über den Serienmörder und seine Tat.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Willy Brandt eröffnet mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin die erste Filmhochschule der Bundesrepublik Deutschland.
thumbnail
Rundfunk: Auf NBC ist die erste noch kaum beachtete Auflage der später äußerst erfolgreichen Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise zu sehen. Die nach der Idee von Gene Roddenberry entstandene insgesamt 79-teilige Produktion muss mit einem geringen Budget auskommen und ist daher vielfach auf bereits in anderen Filmen verwendete Kulissen angewiesen. Erst durch die Wiederausstrahlung in den 1970er-Jahren stellt sich der Kultcharakter ein.
thumbnail
Rundfunk: Die Torwand der ZDF-Sendung das aktuelle sportstudio wird eingeweiht.
thumbnail
Rundfunk: Der österreichische Nationalrat beschließt das Rundfunkgesetz.
thumbnail
Rundfunk: Die US-Zeichentrickserie Familie Feuerstein (engl. The Flintstones) hat ihre Premiere im Deutschen Fernsehen.

Sport

thumbnail
Muhammad Ali verteidigt seinen Box-WM-Titel gegen Cleveland Williams durch K. o.
thumbnail
Muhammad Ali, USA, verteidigt in Frankfurt am Main seinen Box-WM-Titel gegen Karl Mildenberger, Deutschland.
Leichtathletik:
thumbnail
Wendell Mottley, lief die 400 Meter der Herren in 44,82 Sekunden.
thumbnail
Der Australier Jack Brabham steht bereits drei Rennen vor Saisonschluss als Formel 1-Weltmeister fest.
thumbnail
Rudi Altig wird Straßenweltmeister der Radprofis.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
In Frankreich wird mit dem Gezeitenkraftwerk Rance das weltweit erste Gezeitenkraftwerk eingeweiht.
thumbnail
Der Grundstein für die Euphrat-Talsperre Keban in der türkischen Provinz Elazığ wird gelegt -Kredite dafür kamen von der EWG, den USA und der Weltbank.
thumbnail
In Uetze stellt die Deutsche Bundespost den Betrieb der letzten Handvermittlungsstelle für innerdeutsche Gespräche ein.
thumbnail
Die Kasseler Herkulesbahn stellt ihren Betrieb ein.
thumbnail
R. G. Ferry fliegt mit seinem Hubschrauber Hughes OH-6 A einen neuen Langstrecken-Weltrekord von 3.561 km.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Musicals Cabaret von John Kander, Fred Ebb und Joe Masteroff am Broadhurst Theatre in New York City
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Puntila von Paul Dessau an der Deutschen Oper Berlin.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Antony and Cleopatra von Samuel Barber an der Metropolitan Opera in New York.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Hero und Leander von Günter Bialas im Nationaltheater Mannheim.
Kultur:
thumbnail
TV-Premiere der Serie Star Trek in den USA.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Binh Thai, Südvietnam. Eine Militärmaschine vom Typ C-44 stürzt in eine Ortschaft. 129 Menschen sterben.
thumbnail
Katastrophen: 241 Menschen sterben beim Untergang der griechischen Fähre „Iraklion“ auf der Fahrt von Kreta nach Piräus.
thumbnail
Katastrophen: Wirbelstürme im Golf von Bengalen fordern mehr als 1.000 Todesopfer.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben bei Varto, Türkei, etwa 2.520 Tote.
thumbnail
Katastrophen: Ein Erdbeben richtet starke Zerstörungen in der usbekischen Hauptstadt Taschkent an. 300.000 Obdachlose. Die Zahl der Todesopfer wird von der Regierung der Sowjetunion verschwiegen.

"1966" in den Nachrichten