Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Arsenio Rodríguez, kubanischer Musiker und Komponist (* 1911)
Geboren:
thumbnail
Eddie Mills, US-amerikanischer Schauspieler
Gestorben:
thumbnail
Curth Georg Becker, deutscher Maler und Graphiker (* 1904)
Gestorben:
thumbnail
Joseph Cornell, US-amerikanischer Bildhauer, Maler und Experimentalfilmer (* 1903)
Geboren:
thumbnail
Leonor Varela, chilenische Schauspielerin

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
France 3 nimmt seinen Betrieb auf.
Rundfunk:
thumbnail
Die ARD strahlt die erste Folge der von Radio Bremen produzierten Reihe Musikladen aus.
Film:
thumbnail
Leslie Mann, US-amerikanische Schauspielerin
Rundfunk:
thumbnail
Mit dem Start des Satelliten Anik können erstmals auch die Territorien in Kanadas äußersten Norden (North West und Nunavut) mit Fernsehprogrammen versorgt werden.
Rundfunk:
thumbnail
Die US-amerikanische Fernsehkette HBO (Home Box Office) wird gegründet.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Portugal tritt aus der UNESCO aus
thumbnail
Die sterblichen Überreste von Martin Bormann werden in Berlin identifiziert
thumbnail
Unterzeichnung des Grundlagenvertrags zwischen der DDR und der Bundesrepublik
thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Polen
thumbnail
Abkommen über gegenseitige Unterstützung in Zollangelegenheiten zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1972

Preisverleihungen:
thumbnail
Literatur: Heinrich Böll

1972

Preisverleihungen:
thumbnail
Edsger Wybe Dijkstra erhält den Turing-Preis

1972

Preisverleihungen:
thumbnail
John Berger erhält den Booker Prize

1972

Preisverleihungen:
thumbnail
Charles Chaplin erhält den Ehrenoscar für seine „unschätzbaren Verdienste um die Filmkunst“

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1972

Stadtgründung:
thumbnail
1972Oestrich-Winkel wird am 1. Juli aus den Gemeinden Oestrich, Mittelheim und Winkel gegründet

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Die Richterin Rose Heilbron wird als erste Frau am Londoner Strafgerichtshof Old Bailey eingesetzt.

Wirtschaft

thumbnail
Die Bauer-Verlagsgruppe bringt die deutsche Ausgabe des Männermagazins Playboy auf den Markt.
thumbnail
Nolan Bushnell und Ted Dabney gründen in Kalifornien den Automatenhersteller und späteren Videospielproduzenten Atari.
thumbnail
Die Firma Hewlett-Packard bringt mit dem HP-35 den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner auf den Markt.

1972

thumbnail
1. März: Die U-Bahn Nürnberg nimmt den Betrieb auf dem ersten Abschnitt zwischen Langwasser Süd und Bauernfeindstraße auf.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Emil Puttemans, Belgien, lief die 5000 Meter der Herren in 13:13,0 Minuten.
Leichtathletik:
thumbnail
Wiktor Sanejew, Sowjetunion, sprang im Dreisprung der Herren 17,44 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Ljudmila Bragina, Sowjetunion, lief die 1500 Meter der Damen in 4:06,5 Minuten.
Leichtathletik:
thumbnail
Jordanka Blagoewa, Bulgarien, sprang in der Kategorie der Damen 1,94 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Argentina Menis, Rumänien, warf im Diskuswurf der Damen 67,32 Meter.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Elisabeth Tudor von Wolfgang Fortner in Berlin
Kultur:
thumbnail
Die erste Folge von Star Trek (Raumschiff Enterprise) wird im Deutschen Fernsehen gezeigt.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Noch einen Löffel Gift, Liebling von Siegfried Matthus an der Komischen Oper Berlin
Kultur:
thumbnail
Mit der Nummer 17/72 erscheint die erste Ausgabe des Comicmagazins Zack.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Atari veröffentlicht das Arcade-Spiel Pong (Bild), das sich zum ersten weltweit erfolgreichen Computerspiel entwickeln wird.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der 1884 geschaffene Dow Jones Industrial Average, auch Dow-Jones-Index genannt, schließt erstmals über 1000 Punkten.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der Airbus A300, das erste von Airbus entwickelte Flugzeug, absolviert den ersten Probeflug.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Benin putscht sich Mathieu Kérékou an die Macht.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Auf Haiti kommt der Hip-Hop-Musiker Wyclef Jean (Fugees) zur Welt, in den Vereinigten Staaten der als Eminem bekannt gewordene Rapper Marshall Bruce Mathers III.

Religion

thumbnail
Papst Paul VI. genehmigt mit der Apostolischen Konstitution Sacram Unctionem Infirmorum den ab 1. Januar 1974 anzuwendenden, modifizierten Ritus der Krankensalbung, bekannt als Letzte Ölung.
thumbnail
Das Motu proprio "Ministeria quaedam" von Papst Paul VI. wird veröffentlicht. In ihm werden sämtliche Weiheämter neu geregelt, unter anderem wird das seit dem 3. Jahrhundert bestehende Subdiakonat der römisch katholischen Kirche gestrichen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Eugene Andrew Cernan verlässt als vorläufig letzter Mensch den Mond.
thumbnail
Start der Apollo-17-Mission, der letzten Mond-Mission
thumbnail
Die Ölandbrücke wird in Schweden eröffnet, eine der längsten europäischen Brücken.
thumbnail
Die Universität Málaga nimmt ihren Lehrbetrieb auf.
thumbnail
Das mit 100 m Durchmesser bis dahin größte frei bewegliche Radioteleskop der Welt wird bei Effelsberg in Betrieb genommen.

Musik

Country-Musik:
thumbnail
"She’s Got to be a Saint" -Ray Price
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Reinhard Mey - Mein achtel Lorbeerblatt
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Billy Paul - Me and Mrs. Jones
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Lucio Battisti - Il mio canto libero
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Jaap Dekker Boogie Set - Nursery Rhymes

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Eastern-Air-Lines-Flug 401 mit 176 Menschen an Bord stürzt etwa 20 km vor dem Miami International Airport in die Everglades. 75 Menschen überleben, 60 davon mit schweren Verletzungen, 101 Personen kommen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 6,2 in Nicaragua, etwa 5.000 Tote.
thumbnail
Katastrophen: Teneriffa, Spanien, ein Charterflugzeug vom Typ Convair Coronado der Spantax Airlines verunglückt beim Start. 165 Tote, davon 144 Deutsche.
thumbnail
Katastrophen: Der Orkan Quimburga, auch Niedersachsen-Orkan genannt und bis dahin der schwerste Orkan der Region seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, vernichtet durch Böen bis zu 170 km/h innerhalb weniger Stunden von der Nordseeküste bis nach Brandenburg große Teile der Forstbestände. Insgesamt kommen 47 Menschen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Moskau, UdSSR. Absturz einer Iljuschin Il-62 der russischen Aeroflot. Alle 176 Menschen sterben.

"1972" in den Nachrichten