Exponierte Ereignisse

thumbnail
In Stockholm wird mit dem Bau des Vasa-Museums begonnen, das das aus dem 17. Jahrhundert stammende Schiff beherbergen soll.
thumbnail
Aus einer Demonstration gegen die Startbahn West des Flughafens Frankfurt am Main heraus wird auf Polizisten geschossen, wobei zwei Beamte tödlich getroffen werden.
thumbnail
Am sogenannten Schwarzen Montag kommt es zum ersten Börsenkrach nach dem Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
In Burkina Faso wird Präsident Thomas Sankara durch den seither regierenden Blaise Compaoré gestürzt.
thumbnail
Barschel-Affäre: Neun Tage nach seinem Rücktritt als schleswig-holsteinischer Ministerpräsident wird Uwe Barschel tot in einem Genfer Hotelzimmer aufgefunden.
thumbnail
Die von Rudi Carrell moderierte Spielshow Herzblatt wird erstmals ausgestrahlt.
thumbnail
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Uwe Barschel tritt im Zusammenhang mit der Barschel-Affäre zurück.
thumbnail
In den USA wird die erste Folge der Star-Trek-Fernsehserie The Next Generation (Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert) ausgestrahlt.
thumbnail
Auf dem Höhepunkt der Barschel-Affäre gibt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Uwe Barschel eine aufsehenerregende „Ehrenwort-Pressekonferenz“.
thumbnail
Die Vertragsparteien des Wiener Übereinkommens zum Schutz der Ozonschicht beschließen das Montreal-Protokoll.
thumbnail
Die neue Mannheimer Synagoge wird eingeweiht.
thumbnail
Das Schweizer Fernsehen strahlt die erste Folge der von Raymond Fein moderierten Quizsendung Traumpaar aus.
thumbnail
Die bulgarische Leichtathletin Stefka Kostadinowa stellt mit 2,09 Meter einen noch heute gültigen Hochsprung-Weltrekord auf.
thumbnail
Im südenglischen Hungerford erschießt ein Amokläufer 16 Menschen und verletzt 15 weitere, bevor er sich selbst tötet.
thumbnail
Die 18-jährige Steffi Graf wird die neue Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste, was sie 186 Wochen lang ununterbrochen bleiben wird.
thumbnail
Die französische Großbank Société Générale wird privatisiert.
thumbnail
Das Dorf Morignone im norditalienischen Veltlin wird durch einen Felssturz zerstört, wobei 53 Menschen ihr Leben verlieren und rund 1500 obdachlos werden.
thumbnail
Bei einem Bombenanschlag der baskischen Untergrundorganisation ETA auf ein Kaufhaus in Barcelona kommen 21 Menschen ums Leben.
thumbnail
Der Theologin Uta Ranke-Heinemann wird wegen ihrer Haltung zur Frage der Jungfrauengeburt die katholische Lehrbefugnis entzogen.
thumbnail
In einer Rede nahe dem Brandenburger Tor in West-Berlin ruft US-Präsident Ronald Reagan den sowjetischen Generalsekretär Michail Gorbatschow auf, die Berliner Mauer niederzureißen.
thumbnail
Die deutsche Tennis-Spielerin Steffi Graf gewinnt mit den French Open ihren ersten von insgesamt 22 Grand-Slam-Titeln.
thumbnail
Bahnen der Europäischen Gemeinschaft, der Schweiz und Österreichs lancieren die neue Zuggattung EuroCity, die den Trans-Europ-Express ablöst.
thumbnail
Die Laichinger Hungerchronik wird als Fälschung entlarvt.
thumbnail
Erster Mai in Kreuzberg: Nach Ausschreitungen verliert die Polizei für eine Nacht die Kontrolle über den Berliner Stadtteil SO 36.
thumbnail
Waldheim-Affäre: Der US-Justizminister gibt die Aufnahme von Österreichs Bundespräsident Waldheim in die Liste der in den USA unerwünschten Ausländer (watch list) bekannt.
thumbnail
Bei der Kollision der philippinischen Fähre Doña Paz mit einem Tanker kommen mehr als 4300 Menschen ums Leben.
thumbnail
Der Linguist Larry Wall veröffentlicht die erste Version der Programmiersprache Perl.
thumbnail
US-Präsident Ronald Reagan und der sowjetische Generalsekretär Michail Gorbatschow beschließen im INF-Vertrag die Vernichtung ihrer mit Nuklearsprengköpfen ausgerüsteten Mittelstreckenraketen.
thumbnail
In Ost-Berlin wird Heiner Carows 1968 entstandener Spielfilm Die Russen kommen uraufgeführt.

"1987" in den Nachrichten