Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Michel Delpech stirbt in Puteaux, Île-de-France. Jean-Michel Delpech war ein französischer Sänger, Komponist und Autor. Im Film Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein trat er zudem als Schauspieler in Erscheinung.
thumbnail
Gestorben: Cecilia Muñoz-Palma stirbt. Cecilia Muñoz-Palma war die erste Frau, die als Richterin in den Obersten Gerichtshof der Philippinen berufen wurden. Sie war durch Präsident Ferdinand Marcos am 29. Oktober 1973 ernannt worden und verblieb auf diesem Posten, bis sie das damals gültige Rücktrittsalter von 65 Jahren erreichte. Sie war später Vorsitzende der Verfassungskommission, die im Jahre 1987 die neue Verfassung der Philippinen entwarf.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Toni Hilti, Liechtensteiner Unternehmer (2. Januar)
thumbnail
Gestorben: Howard E. Skipper stirbt in Mountain Brook, Alabama. Howard Earle Skipper war ein US-amerikanischer Onkologe.

Ereignisse

thumbnail
Der Jameson Raid, ein Einfall britischer Truppen in das Gebiet der Südafrikanischen Republik, endet nach Gegenwehr der Buren in einem Fehlschlag.

Österreich-Ungarn / Balkan

thumbnail
Das bulgarische Parlament genehmigt die Zollunion mit dem Königreich Serbien.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Mit dem Einrücken von ca. 1500 Freiwilligen beginnt der Aufbau der Bundeswehr als westdeutsche Nachkriegs-Streitkraft.
thumbnail
König Zogu legt sein Amt als Staatsoberhaupt Albaniens nieder.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Osa Massen, dänische Schauspielerin (* 1916)
thumbnail
Serienstart: Pinguin, Löwe & Co. ist eine Zoo-Doku-Soap des WDR, die an den großen Erfolg von Elefant, Tiger & Co. anknüpft. In der Serie werden Geschichten aus dem Allwetterzoo im westfälischen Münster erzählt, im Mittelpunkt stehen die Tiere und ihre Pfleger. Auch in Fernsehsendungen anderer Anstalten wurden während und nach Pinguin, Löwe & Co. Tierpfleger Peter Vollbracht mit seiner Pinguindame Sandy eingeladen.

Genre: Doku-Soap

Besetzung: Charly Wagner
thumbnail
Film: Una Merkel, US-amerikanische Schauspielerin (* 1903)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Teufels Großmutter war eine 1986 im Vorabendprogramm des ZDF ausgestrahlte zwölfteilige Familienserie des Drehbuchautors Justus Pfaue.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Florenz, Italien. In der San-Lorenzo-Basilika werden unbekannte Fresken freigelegt, die eventuell von Michelangelo stammen.

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Eminem - Curtain Call: The Hits
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
Il Divo - Ancora

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Beim Einsturz der Eislaufhalle Bad Reichenhall sterben 15 Menschen

Tagesgeschehen

thumbnail
Köln. Die deutsche Familie Chrobog ist wohlbehalten aus dem Jemen nach Deutschland zurückgekehrt. Ihr Flugzeug landete am Abend auf dem Flughafen Köln/Bonn. Der frühere Außenamts-Staatssekretär, seine Frau und ihre drei Söhne waren drei Tage in der Hand jeminitischer Entführer. Für die Freilassung hat die Deutsche Regierung nach Angaben Chrobogs kein Lösegeld bezahlt. Chrobog wies außerdem Vorwürfe zurück, er sei leichtsinnig gewesen und habe seine Familie in Gefahr gebracht. Die Reiseroute sei von der Regierung des Jemen ausgesucht worden. Dabei wurde offenbar ein Stammeskonflikt übersehen.
thumbnail
Berlin. Europas ältestes Flusspferd Bulette ist tot. Sie war 1952 im Berliner Zoo zur Welt gekommen und wurde dort einer der Lieblinge der Besucher. Bulette musste wenige Stunden vor dem Jahreswechsel eingeschläfert werden. Sie wurde 53 Jahre alt
thumbnail
Südpazifik. Die Region um die Fidschi-Inseln ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 7,1 habe rund 100 Kilometer nördlich der Insel Ndoi gelegen, teilte das US-Erdbebeninstitut auf seiner Webseite mit. Über mögliche Opfer oder Schäden wurde zunächst nichts bekannt. Der Erdstoß habe sich in einer Tiefe von knapp 600 Kilometern ereignet. Wie CNN berichtete, wurde eine zunächst für die US-Westküste herausgegebene Tsunami-Warnung von den Behörden wieder zurückgezogen.
thumbnail
Bad Reichenhall. Beim Einsturz der Eissporthalle sind fünfzehn Menschen ums Leben gekommen. Das Dach ist vermutlich wegen der großen auf ihm lastenden Schneemassen während des öffentlichen Eislaufbetriebs eingestürzt.
thumbnail
Berlin: SPD-Chef Matthias Platzeck hat sich für eine Rückbesinnung auf preußische Tugenden ausgesprochen. Platzeck will, dass in Deutschland Anständigkeit, Verlässlichkeit und Pflichterfüllung wieder mehr Einzug halten. In einem Interview sagte der SPD-Chef, dass das zwar altmodisch klingt, aber Deutschland wieder voranbringen kann.

"2.1.2006" in den Nachrichten