Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Martin Hengel stirbt in Tübingen. Martin Hengel war ein deutscher evangelischer Theologe.
thumbnail
Gestorben: Mario Puzo stirbt in Bay Shore auf Long Island. Mario Gianluigi Puzo war ein US-amerikanischer Schriftsteller italienischer Abstammung.
thumbnail
Gestorben: Wilfrid Sellars stirbt in Pittsburgh. Wilfrid Sellars war ein amerikanischer Philosoph, der überwiegend in Pittsburgh lehrte. Sellars leistete einflussreiche Beiträge zu nahezu allen Bereichen der theoretischen Philosophie, insbesondere zur Philosophie des Geistes, zur Erkenntnistheorie und zur Metaphysik. Dabei vertrat er eine Position des naturalistischen Realismus.
thumbnail
Gestorben: Wilfrid Sellars stirbt in Pittsburgh. Wilfrid Stalker Sellars war ein amerikanischer Philosoph, der überwiegend in Pittsburgh lehrte. Sellars leistete Beiträge zur Philosophie des Geistes, zur Erkenntnistheorie und zur Metaphysik. Dabei vertrat er die Position des Naturalismus.
thumbnail
Gestorben: Ernie Morrison stirbt in Lynwood, Kalifornien. Fredric Ernest "Ernie" Morrison war ein US-amerikanischer Kinderdarsteller, Schauspieler, Vaudeville-Darsteller, Tänzer und Kapellmeister. Bekannt wurde Morrison vor allem als einer der ersten Darsteller in der Stumfilmperiode von "Our Gang" ("Die kleinen Strolche") zwischen 1922 und 1924 und als einziges schwarze Mitglied der East Side Kids. Ernie Morrisons Künstlername war Sunshine Sammy. Er war der erste afroamerikanerische Schauspieler in der Geschichte Hollywoods, der einen langfristigen Vertrag bekam und damit auch der erste schwarze Star überhaupt in Hollywood.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Staaten des Ostblocks stellen alle Waffenlieferungen für Jugoslawien ein.
Großer Nordischer Krieg:
thumbnail
In Potsdam und Berlin beginnt das Dreikönigstreffen zwischen den Monarchen Dänemarks, Sachsens und Preußens mit dem Ziel, Brandenburg-Preußen zum Kriegseintritt gegen Schweden zu bewegen.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Paola Pigni, Italien, lief die 1500 Meter der Damen 04:12,4 Minuten.

Wirtschaft

thumbnail
Renault kauft 51% von Dacia.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - The Essential
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
David Guetta feat. Kelly Rowland - When Love Takes Over
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Transvision Vamp - Velveteen
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
John Cougar Mellencamp - Pop Singer
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Johnny Hallyday - Cadillac

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Aoi Hana (jap. 青い花, dt. Blaue Blume), auch bekannt unter Sweet Blue Flowers, ist eine japanische Yuri-Manga-Serie, die von Takako Shimura geschrieben und illustriert wurde. Die seit November 2004 veröffentlichte und noch immer fortgesetzte Serie wurde im Jahr 2009 durch eine gleichnamige Anime-Fernsehserie adaptiert.

Idee: Takako Shimura
Musik: Takefumi Haketa

Tagesgeschehen

thumbnail
Kabul/Afghanistan: Trotz einer massiven Militäroffensive gelingt es den Taliban, einen US-Soldaten zu entführen.
thumbnail
Wien/Österreich und Brüssel/Belgien: Der geplante Verkauf der ehemaligen österreichischen Staatsluftfahrtgesellschaft Austrian Airlines an die deutsche Lufthansa wird von der EU-Kommission zurückgestellt und soll weiter geprüft werden.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die FDP muss wegen eines Spendenskandals um den früheren FDP-Vorsitzenden von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Möllemann, 4,3 Millionen Euro an die Bundestagsverwaltung zurückzahlen.
thumbnail
Sacramento/Vereinigte Staaten: Gouverneur Arnold Schwarzenegger ruft wegen der dramatischen finanziellen Situation seines Bundesstaates den Finanznotstand aus.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Lawrence Summers übernimmt von Robert Rubin die Führung des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten. Er füllt das Amt bis zum 20. Januar 2001 aus.

"2.7.2009" in den Nachrichten