Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Fort Worth, Dallas, Texas, USA. Eine Lockheed L-1011 TriStar der Delta Air Lines stürzt während eines Sturms in der Nähe des Flughafens ab. 134 Menschen sterben, 30 werden gerettet.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Cilla Black stirbt in Estepona, Spanien. Cilla Black, OBE war eine britische Popsängerin und Fernsehmoderatorin. Sie war einer der Stars der Liverpooler Merseybeat-Szene.
thumbnail
Gestorben: Guido Weber stirbt. Guido Weber war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist, Journalist und Hörspielsprecher.
thumbnail
Gestorben: Willy Egger stirbt in Berlin. Wilhelm ‘Willy‘ Egger war ein österreichischer Produktions- und Herstellungsleiter beim deutschen Film.
thumbnail
Gestorben: Sandro Bolchi stirbt in Rom. Alessandro Bolchi war ein italienischer Filmschaffender.
thumbnail
Gestorben: Anton Peter Petri stirbt in Mühldorf am Inn. Anton Peter Petri war ein deutscher Historiker, Volkskundler und Pädagoge.

Politik & Weltgeschehen

Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Potsdamer Abkommen zwischen Stalin, Attlee und Truman. Deutschland soll entmilitarisiert und entnazifiziert werden und den Siegermächten Kriegsentschädigung in Form von Demontagen leisten; die Umsiedlung der deutschen Bevölkerung jenseits von Oder und Neiße soll in geordneter und humanitärer Weise erfolgen (tatsächlich fordern die längst im Gange befindlichen Vertreibungsmaßnahmen zahllose Todesopfer).

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Unterzeichnung des Potsdamer Abkommens, das die politische und geografische Neuordnung Deutschlands festschreibt.

Musik

Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Tammy Wynette - Stand By Your Man
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
The Rubettes - We Can Do It
Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
thumbnail
Claudia Mori - Buonasera dottore
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Olivia Newton-John: Please Mr. Please
Country-Musik:
thumbnail
"Just Get Up and Close the Door -Johnny Rodriguez

Tagesgeschehen

thumbnail
Mumbai/Indien. Bis zu tausend Menschen ertranken oder kamen möglicherweise durch andere damit zusammenhängende Unfälle (Stromschläge, Erdrutsche) in der indischen Großstadt Mumbai (früherer Name: Bombay) und im Bundesstaat Maharashtra ums Leben, befürchten die indischen Behörden. Die wirtschaftlichen Schäden, die durch die starken Regenfälle und dadurch bedingten Überflutungen in der Region Mumbai entstanden sind, werden auf bis zu 30 Milliarden Rupien (ca. 526 Millionen Euro) beziffert. (Wikinews-Artikel)
thumbnail
Istanbul/Türkei: Bei der Explosion zweier Bomben im türkischen Urlaubsort Antalya sind nach Polizeiangaben sechs Menschen verletzt worden. Die Bomben explodierten in Papierkörben im Zentrum der Stadt.
thumbnail
Toronto/Kanada. In Toronto ist eine Air-France Maschine vom Typ Airbus A340 bei der Landung über die Landebahn hinausgeschossen und in Flammen aufgegangen. Unter den 298 Passagieren und 12 Besatzungsmitgliedern gibt es laut Air France keine Toten und 42 meist nur Leichtverletzte. Experten sprechen von einem der größten Wunder der Luftfahrtgeschichte (Wunder von Toronto).

"2.8.2005" in den Nachrichten