2. November

Der 2. November ist der 306. Tag des gregorianischen Kalenders (der 307. in Schaltjahren), somit bleiben 59 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "2. November" in der Wikipedia: 2. November

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
6. November Hungarian International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
6. November Puerto Rico International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
2. NovemberHungarian International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
2. NovemberFrench Open

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Asaf Avidan & the Mojos - One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix)
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Lukas Graham - Better Than Yourself (Criminal Mind) Part 2
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Loreen - Heal
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Loreen - Euphoria
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Carly Rae Jepsen - Call Me Maybe

Geboren & Gestorben

2014

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Hans Detlev Becker, deutscher Journalist, Chefredakteur des SPIEGEL und Geschäftsführer des Manager Magazins

2014

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Acker Bilk, britischer Jazzmusiker
Gestorben:
thumbnail
Boots Plata, philippinischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler (* 1944)
Gestorben:
thumbnail
Sid Melton, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1917)
Gestorben:
thumbnail
Jerry Bock, US-amerikanischer Komponist (* 1928)

Ereignisse

thumbnail
Der unterzeichnete Vertrag von Bicêtre soll im französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons Frieden bringen. Die Vereinbarung wird jedoch in der Folgezeit nicht eingehalten.

Reisen & Expeditionen

Entdeckungsreisen:
thumbnail
Christoph Kolumbus erreicht bei seiner vierten Reise eine Bucht im heutigen Panama, der er Qualitäten als schöner Hafen attestiert. Dort entsteht später die Stadt Portobelo.

Religion

1562

thumbnail
Friedrich IV. von Wied wird Erzbischof von Köln. Er folgt dem am 2. November verstorbenen Gebhard von Mansfeld.
thumbnail
Abt Odilo von Cluny bestimmt diesen Tag als Gedenktag für die Verstorbenen. Der Tag entwickelt sich darauf in wenigen Jahren zum kirchlichen Gedenktag Allerseelen.
thumbnail
Donus wird Papst als Nachfolger von Adeodatus II.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Nach dem Hereinbrechen der später Allerheiligenflut genannten Sturmflut in den Niederlanden am Vortag setzt sich das Desaster fort. Bei einem Orkan an der Nordseeküste brechen die Deiche von Holland bis Jütland. In den Wassermassen sollen 41.000 Küstenbewohner ums Leben gekommen sein. Weite Teile der Nordseeküste von den Niederlanden bis Dänemark sind betroffen.
thumbnail
Katastrophen: Sturmflut an der deutschen Nordseeküste. Bei einer sog. Allerheiligenflut wird die Insel Nordstrand überflutet. In Ostfriesland werden nach Deichbrüchen die Dörfer Osterbur und Ostbense zerstört. Mehr als 1000 Menschen sterben.

Frankreich

thumbnail
Der Kirchenbesitz wird in Frankreich säkularisiert.

Ägypten

thumbnail
Muhammad Ali Pascha wird Statthalter von Ägypten.

Wirtschaft

thumbnail
Mit dem Gewerbesteueredikt wird in Preußen eine Belebung der Marktwirtschaft angestrebt.

Amerika

thumbnail
Die peruanische Stadt Pisagua, ein Hauptausfuhrhafen für Salpeter, wird von den Truppen Chiles erobert.

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1897

thumbnail
Clementine Bassermann, Wohltäterin (Schwetzingen)

Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur: In Kopenhagen finden die dreizehnten MTV Europe Music Awards statt.
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper Jacobowsky und der Oberst von Giselher Klebe an der Hamburgischen Staatsoper
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der komischen Oper Ero s onoga svijeta (Ero der Schelm) von Jakov Gotovac in Zagreb
thumbnail
Musik & Theater: Geschichten aus dem Wiener Wald von Ödön von Horváth wird unter der Regie von Heinz Hilpert am Deutschen Theater in Berlin uraufgeführt. Mitwirkende sind unter anderem Carola Neher, Peter Lorre, Hans Moser, Paul Hörbiger und Paul Dahlke. Trotz massiver Kritik aus konservativen und rechtsradikalen Kreisen ist dem Stück ein großer Erfolg beschieden.
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Operette Die Dollarprinzessin von Leo Fall am Wiener Carl-Theater

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: In der Balfour-Deklaration sagt der britische Außenminister Arthur Earl of Balfour dem Vertreter der zionistischen Bewegung Lord Rothschild Land in Palästina zur Gründung einer zionistischen „nationalen Heimstätte“ zu. Zu diesem Zeitpunkt wird das osmanische Reich, zu dem bis dahin die Region Palästina gehörte, von den Briten mit Waffengewalt von dort verdrängt (9. Dezember: Einnahme Jerusalems).
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: und 2. November: Im Königreich Italien werden zum ersten Mal Wahlen mit „Allgemeinem Wahlrecht“ ('suffragio universale') durchgeführt. Das am 25. Mai 1912 eingeführte Wahlgesetz gibt allen Männern über 21 Jahren, die lesen und schreiben können, und allen männlichen Analphabeten über 30 Jahren das Wahlrecht, das sind insgesamt 27% der Bevölkerung.
thumbnail
Europa & Mittelmeerraum: Während des Ersten Balkankriegs beginnt die bis zum 2. November dauernde Schlacht von Lüleburgaz, die mit einem Sieg der bulgarischen Armee unter Iwan Fitschew endet, die es jedoch versäumt, die osmanischen Truppen zu verfolgen, die sich daraufhin bei Çatalca vor Konstantinopel eingraben können. Die Schlacht ist die größte Schlacht in Europa seit dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71.
thumbnail
Gründung der Burschenschaft Germania zu Darmstadt

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinte Nationen:
thumbnail
Liberia und Costa Rica werden Mitglieder bei den Vereinten Nationen
Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
North Dakota tritt als 39., South Dakota als 40. Staat den USA bei.
Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
General Grant rückt mit seinen Truppen auf Vicksburg vor, das jetzt die letzte von der Konföderation gehaltene Stadt am Mississippi ist. Bis Ende des Jahres gelingt es jedoch nicht, die belagerte Stadt einzunehmen. Der erste Vicksburg-Feldzug dauert bis zum März des folgenden Jahres.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Start der ESA-Mission SMOS und Proba-2
thumbnail
Die Ruhr-Universität Bochum nimmt ihren Lehrbetrieb auf.
thumbnail
Howard Hughes fliegt vor Journalisten aus aller Welt die von ihm konstruierte "Hercules". Es bleibt der einzige Flug dieses gigantischen Flugbootes.
thumbnail
Édouard Jean-Marie Stephan entdeckt die später als NGC 60 bekannte Galaxie im Sternbild Fische.
thumbnail
Das französische U-Boot Plongeur, das erste U-Boot mit maschinellem Antrieb, hat seine Jungfernfahrt. Die für den 2. November geplanten Tauchversuche müssen wegen Schlechtwetters aber abgebrochen werden, die Plongeur wird nach La Rochelle geschleppt.

Produktion

1974

thumbnail
Gypsy; Ulysses in Nighttown (Winter Garden Theatre)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Auf die Redaktionsräume der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo wird ein islamistisch motivierter Brandanschlag verübt. Hintergrund dürfte der Abdruck einer Mohammed-Karikatur auf der Titelseite des Blattes sein.
thumbnail
Rundfunk: In Großbritannien geht Channel 4 nach den beiden Kanälen der BBC und des Privatsenders ITV als vierte, landesweit empfangbare Sendekette in Betrieb.
thumbnail
Rundfunk: Nach britischen Vorbild beginnt der NWDR mit der Ausstrahlung eines Nachtprogramms mit anspruchsvollen Sendungen.
thumbnail
Rundfunk: Die Canadian Broadcasting Corporation (CBC) nimmt ihren Betrieb auf.
thumbnail
Rundfunk: KDKA aus Pittsburgh nimmt als erstes Privatradio in den USA sein Programm auf.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Airbus A330 absolviert seinen Erstflug.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Stockholm wird mit dem Bau des Vasa-Museums begonnen, das das aus dem 17. Jahrhundert stammende Schiff beherbergen soll.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Aus einer Demonstration gegen die Startbahn West des Flughafens Frankfurt am Main heraus wird auf Polizisten geschossen, wobei zwei Beamte tödlich getroffen werden.

Tagesgeschehen

thumbnail
Abusir/Ägypten: In der Nekropole entdecken tschechische Archäologen Überreste eines Prinzessinengrabes aus dem Alten Reich.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Zur Feier des 50. Jahrestages des Anwerbeabkommens mit der Türkei wird Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan erwartet.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Der High Court of Justice entscheidet in zweiter Instanz, dass der WikiLeaks-Sprecher Julian Assange an Schweden ausgeliefert werden darf.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei mehreren Bombenanschlägen kommen mindestens 64 Menschen ums Leben und mehr als 360 weitere werden verletzt.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei Wahlen in den USA verlieren die Demokraten unter Präsident Barack Obama die absolute Mehrheit im Repräsentantenhaus und stecken starke Verluste im Senat ein, wo sie die Mehrheit jedoch halten können. Außerdem scheitert in Kalifornien durch eine Volksabstimmung der Versuch der Legalisierung der Droge Cannabis.
thumbnail
Präsidentschaftswahlen in USA: George W. Bush wird mit souveräner Mehrheit gegen seinem Gegner John F. Kerry erneut für vier Jahre zum Präsidenten gewählt
thumbnail
Terroranschläge & Kriege: Auf offener Straße in Amsterdam wird der niederländische Filmemacher Theo van Gogh durch einen islamischen Extremisten niedergestochen und erschossen. In der Folge werden mehrere Moscheen und islamische Schulen in den Niederlanden angezündet
thumbnail
Politik: Georgien. Dritte Parlamentswahlen. Wahlbetrug und Wahlfälschung überschatten diese Wahlen
thumbnail
Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Dominique Strauss-Kahn tritt aufgrund eines Korruptionsverdachts zurück.

"2. November" in den Nachrichten