Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
CHEMISTRY - All the Best - 250.018
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
BUMP OF CHICKEN - Namida no Furusato - 180.226
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
The Feelers - One World
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Meat Loaf feat. Marion Raven - It's All Coming Back To Me Now
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Reamonn - Tonight

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William Trevor stirbt in Somerset, England. William Trevor, KBE war ein irischer Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Ulf J. Söhmisch stirbt in München. Ulf Jürgen Söhmisch war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.
thumbnail
Gestorben: Konstantinos Stefanopoulos stirbt in Athen eigentlich Konstantinos Dimitriou Stefanopoulos. Konstantinos Stefanopoulos war ein griechischer Politiker. Er war von 1995 bis 2005 Präsident von Griechenland.
thumbnail
Gestorben: Konstantinos Stefanopoulos stirbt in Athen, eigentlich Konstantinos Dimitriou Stefanopoulos. Konstantinos Stefanopoulos war ein griechischer Politiker. Er war von 1995 bis 2005 Präsident von Griechenland.
thumbnail
Gestorben: Richard Klein (Historiker) stirbt. Richard Klein war ein deutscher Althistoriker.

Friedensschlüsse

thumbnail
Vertrag von Labiau, zwischen Preußen und Schweden

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Lewis A. Swift entdeckt im Sternbild Bildhauer die Galaxie NGC 150.
thumbnail
Pierre Lallement erhält das US-Patent für das Fahrrad mit Tretkurbel.

Wirtschaft

thumbnail
Zu einer der größten Arbeitsniederlegungen im Deutschen Reich entwickelt sich der einsetzende Hafenarbeiterstreik in Hamburg.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Musicals Cabaret von John Kander, Fred Ebb und Joe Masteroff am Broadhurst Theatre in New York City
Musik & Theater:
thumbnail
Unter der Regie von Max Reinhardt findet an den Berliner Kammerspielen die Uraufführung von Frank Wedekinds Drama Frühlings Erwachen statt, das von diesem bereits 1891 fertiggestellt worden ist.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
The War at Home (deutscher Alternativtitel: Die Heimatfront) ist ein Spielfilm aus dem Jahre 1996. Emilio Estevez fungierte als Regisseur und Co-Produzent.

Stab:
Regie: Emilio Estevez
Drehbuch: James Duff
Produktion: Touchstone Pictures
Musik: Basil Poledouris
Kamera: Peter Levy
Schnitt: Craig Bassett

Besetzung: Emilio Estevez, Kathy Bates, Martin Sheen, Kimberly Williams

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der 18-jährige Sebastian B. betritt gegen 9.30 Uhr maskiert das Gelände seiner ehemaligen Schule Geschwister-Scholl-Schule in Emsdetten und schießt wahllos auf Schüler und Lehrer. Er verletzt 37 Menschen zum Teil schwer und begeht anschließend Suizid.
thumbnail
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Chile, in Kraft seit dem 24. Mai 1959.
thumbnail
Spanischer Bürgerkrieg: Der Anführer der faschistischen Partei Falange, José Antonio Primo de Rivera, wird von den Republikanern hingerichtet. Sein Nachfolger wird Francisco Franco. Von Anhängern des Franquismus wird dieser Tag bis heute als 20-N begangen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Helsinki/Finnland: Die Europäische Union stellt der Türkei ein Ultimatum: Der Staat müsse innerhalb der kommenden Woche Häfen und Flughäfen auch für Schiffe und Flugzeuge aus der Republik Zypern öffnen, wenn die Beitrittsverhandlungen in bisheriger Form fortgesetzt werden sollen. Finnlands Regierungschef Matti Vanhanen, der turnusgemäß dem Europarat vorsitzt, mahnt die Verpflichtungen ein, die die Türkei hinsichtlich der Zollunion eingegangen ist.
thumbnail
Kempten/Allgäu: Der Sonthofener Krankenpfleger Stephan L. wird vom Gericht wegen Mordes in zwölf Fällen zu lebenslanger Haft verurteilt. Eine vorzeitige Haftentlassung ist ausgeschlossen. Der Täter hatte vom März 2003 und bis Juli 2004 Patienten auf der Intensivstation des Klinikums Sonthofen über einen Venenzugang zunächst ein Narkotikum und kurze Zeit später das Atemhemmungsmittel Lysthenon gespritzt. Als ihn die Polizei 2004 verhaftete, hatte der so genannte „Todespfleger von Sonthofen“ bereits ein mehrseitiges Geständnis verfasst.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Bei einem Besuch des britischen Premierministers Tony Blair beim afghanischen Präsidenten Hamid Karzai suchte er überraschend auch Truppeneinheiten in der Provinz Helmand auf, um die Wichtigkeit des Kampfs gegen die Taliban zu betonen: „Hier, in diesem außergewöhnlichen Stück Wüste, wird die Zukunft der Weltsicherheit im frühen 21. Jahrhundert entschieden.“ Seit Anfang 2006 starben 36 britische Soldaten bei Kämpfen in Afghanistan.
thumbnail
Emsdetten/Deutschland: An einer nordrhein-westfälischen Realschule beenden Einsatzkräfte der Polizei eine Geiselnahme. Der Amok laufende Täter − ein 18-jähriger ehemaliger Schüler − erschießt sich nach ersten Angaben der Polizei. Er hatte am Morgen mit vier Gewehren um sich schießend die Geschwister-Scholl-Ganztagsrealschule betreten; dabei schoss er vier Schüler und den Hausmeister an. Insgesamt 37 Personen − davon 16 Polizisten − wurden durch die vom Täter gezündeten Rauchbomben verletzt. Bereits vor zwei Jahren hatte der junge Mann seine Tat in einschlägigen Internetforen angekündigt.

"20.11.2006" in den Nachrichten