Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jan Machulski stirbt in Warschau. Jan Machulski war ein polnischer Schauspieler und Regisseur.
thumbnail
Gestorben: Peter Beck-Mannagetta stirbt in Baden. Peter Beck-Mannagetta war ein österreichischer Geologe. Der Mannagetta-Ofen, eine markante Felsformation westlich von Marhof in der Steiermark ist nach ihm benannt.
thumbnail
Geboren: Max Pacioretty wird in New Canaan, Connecticut geboren. Max Pacioretty ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit 2008 bei den Montréal Canadiens in der National Hockey League unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Dominique Stark wird in Lugano geboren. Dominique Stark ist ein ehemaliger Schweizer Bahn- und Strassenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Antonio Aldape wird geboren. Antonio Aldape Chávez ist ein mexikanischer Radrennfahrer und älterer Bruder von Moisés Aldape.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Leona Lewis - Run
Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
The Priests - The Priests
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
U2 - Best of 1
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Yazz and the Plastic Population - The Only Way Is Up
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Grease (Soundtrack)

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
UA des satirischen Bühnenstückes Moral von Ludwig Thoma in Berlin

Politik & Weltgeschehen

Der Zerfall der Mittelmächte:
thumbnail
Gründung der Deutschen Demokratischen Partei

Tagesgeschehen

thumbnail
Brüssel/Belgien: Die EU-Landwirtschaftsminister einigen sich auf eine Kürzung der Direktzahlungen sowie auf eine Erhöhung der Milchquote.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Der UN-Sicherheitsrat beschließt die Aufstockung der MONUC-Mission um 3.000 auf 20.000 Soldaten wegen der anhaltenden Kämpfe im Osten der Demokratischen Republik Kongo.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für das Gesamtjahr 2008 angesichts der Finanzkrise nach unten korrigiert. Statt der am 12. November vorhergesagten 1,7 Prozent für 2008 gehen die Ökonomen jetzt nur noch von 1,5 Prozent aus, sagte der Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Wolfgang Franz, in Stuttgart. Für 2009 sagt der Sachverständigenrat ein Minus von 0,2 Prozent voraus. Bisher waren die Wirtschaftsforscher von 0,0 Prozent ausgegangen.

"20.11.2008" in den Nachrichten