Musik

Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Owl City - Fireflies
Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Lady Gaga - Bad Romance
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Robbie Williams - Reality Killed the Video Star
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anouk - Urban Solitude
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Dustin - 32 Counties

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Peter Lorenz (Autor) stirbt. Peter Lorenz war ein deutscher Schriftsteller und Fotograf.
thumbnail
Gestorben: Lino Lacedelli stirbt in Cortina d’Ampezzo, Italien. Lino Lacedelli war ein italienischer Bergsteiger. Zusammen mit Achille Compagnoni galang ihm am 31. Juli 1954 die Erstbesteigung des K2. Die Expedition wurde geleitet von Ardito Desio.
thumbnail
Gestorben: Elisabeth Söderström stirbt in Stockholm. Elisabeth Söderström war eine schwedische Opern- und Konzertsängerin (Sopran).
thumbnail
Gestorben: Leopold Eichinger stirbt in Mödling. Leopold Eichinger war ein niederösterreichischer Landespolitiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und Präsident des Landtags von Niederösterreich.

Europa

thumbnail
Siebenjähriger Krieg in Europa: In der Seeschlacht in der Bucht von Quiberon gelingt einem britischen Geschwader ein entscheidender Sieg gegenüber einem Pulk französischer Linienschiffe. Die französische Flotte kann sich von dieser Niederlage bis Kriegsende nicht mehr erholen.
thumbnail
Siebenjähriger Krieg in Europa: Die Österreicher unter Leopold Joseph Graf Daun gewinnen das Gefecht von Maxen über preußische Truppen unter General Friedrich August von Finck und nehmen am nächsten Tag die Kapitulation von 12.500 Mann preußischer Truppen entgegen. (genannt „Finckenfang“)

Magellans Weltumsegelung

thumbnail
Die Flotte überquert den Äquator.

Seeschlachten

thumbnail
Seeschlacht in der Bucht von Quiberon, Großbritannien besiegt Frankreich

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Die Uraufführung der im gleichen Jahr verfassten 1. Sinfonie (Titan) von Gustav Mahler erfolgt an der königlich-ungarischen Oper in Budapest unter der Leitung des Komponisten.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Perry Mason ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1957 bis 1966 produziert wurde. Sie basiert auf den Romanen Erle Stanley Gardners um den fiktiven Strafverteidiger Perry Mason. Es entstanden in neun Staffeln 271 Folgen mit einer Länge von jeweils 50 Minuten.

Genre: Krimi, Drama
Titellied: Fred Steiner
Produktion: Gail Patrick
Idee: Erle Stanley Gardner

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Vereinten Nationen verabschieden die Kinderrechtskonvention: Die Bundesregierung macht gegen die Ratifizierung Vorbehalte geltend.
thumbnail
Politik: In Mekka wird die Große Moschee von Bewaffneten besetzt, die tausende Geiseln nehmen. Die Besetzer verlangen den Sturz des saudischen Regimes und den Stopp von Erdöllieferungen an die Vereinigten Staaten.
thumbnail
Großer Nordischer Krieg: Im Großen Nordischen Krieg verschafft der Frieden von Stockholm den Schweden das Kriegsende mit dem Kurfürstentum Hannover. Königin Ulrike I. Eleonore überlässt den Deutschen gegen den Erhalt von 1 Million schwedischen Reichstalern Herzogtum Bremen und Verden (Aller).

Tagesgeschehen

thumbnail
Zürich/Schweiz: Die FIFA lehnt nach dem umstrittenen Fußball-WM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Irland (Thierry Henry berührte den entscheidenden Ball mit seiner Hand) die Bitte der Iren um eine Neuaustragung ab. Frankreich qualifiziert sich somit für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010.
thumbnail
Norwegen: Zwei Menschen sterben an einem mutiertem Virus der „Schweinegrippe“ H1N1.
thumbnail
Europa: Fünf Jahre nach der Affäre um den Schiedsrichter Robert Hoyzer stehen in einem neuen Wettskandal mindestens 200 Fußballspiele in neun europäischen Ländern unter Manipulationsverdacht.
thumbnail
Den Haag/Niederlande: Der Londoner Rechtsanwalt Richard Harvey wird vom UN-Tribunal dem ehemaligen Serbenführer Radovan Karadžić als Verteidiger zur Seite gestellt.
thumbnail
Odi/Nigeria: Auf der Suche nach Egbesu Boys, Mitglieder militanter Vereinigungen der Ijaw im Nigerdelta, durch Regierungssoldaten wird fast die komplette Stadt Odi zerstört. Die Aktion hatte schon tags zuvor begonnen und forderte viele Todesopfer unter den 15.000 Einwohnern der Stadt.

"20.11.2009" in den Nachrichten