Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Edgar Popp stirbt in Otterberg. Edgar Popp war ein deutschstämmiger kroatischer evangelisch-lutherischer Pfarrer der Evangelischen Kirche Kroatiens und Dechant von Zagreb.
thumbnail
Gestorben: Eike Gramss stirbt in Salzburg. Eike Gramss war ein deutscher Opern- und Theater-Regisseur sowie Theater-Intendant.
thumbnail
Geboren: Edgar Popp wird Otterberg/Pfalz geboren. Edgar Popp war ein deutschstämmiger kroatischer evangelisch-lutherischer Pfarrer der Evangelischen Kirche Kroatiens und Dechant von Zagreb.
thumbnail
Gestorben: James Doohan stirbt in Redmond, Washington, USA. James Montgomery Doohan war ein kanadischer Schauspieler. Er wurde in seiner Rolle als „Scotty“ in der originalen Fernsehserie und den Filmen der Star-Trek-Reihe bekannt.
thumbnail
Gestorben: Ewald Böckenhoff stirbt in Filderstadt. Ewald Böckenhoff war ein Agrarmarktökonom und langjähriger Berater der deutschen Landwirtschaftsminister und der Europäischen Kommission.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Der deutsche Apothekenlaborant Johann Konrad Rätzel erreicht auf einem Schiff der Niederländische Ostindien-Kompanie Batavia auf Java, wo er die nächsten Jahre seines Lebens verbringen wird. In dieser Zeit trägt er eine aufsehenerregende Sammlung aus Pflanzen, Tieren, aber auch Kunstobjekten zusammen.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Jürgen May, DDR, lief die 1000 Meter der Herren in 02:16,2 Minuten.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Rassenunruhen veranlassen die südafrikanische Apartheid-Regierung, für 36 Bezirke im Land den Ausnahmezustand zu verkünden.

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Paul Hardcastle - 19
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Bruce Springsteen - I’m on Fire
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Prince & the Revolution - Raspberry Beret
Country-Musik:
thumbnail
"Dixie Road" - Lee Greenwood
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Carpenters - Horizon

Terroranschläge

thumbnail
Bei einem Anschlag auf ein Rekrutierungsbüro in Bagdad sterben mindestens fünf Personen, dutzende werden verletzt

"20.7.2005" in den Nachrichten