20. August

Der 20. August ist der 232. Tag des gregorianischen Kalenders (der 233. in Schaltjahren), somit bleiben 133 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "20. August" in der Wikipedia: 20. August

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Phyllis Diller, US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin stirbt 95-jährig in Los Angeles.
Gestorben:
thumbnail
Reza Badiyi, iranischer Regisseur (* 1930)
Gestorben:
thumbnail
Helmi Mareich, österreichische Schauspielerin (* 1923 o. 1924)
Gestorben:
thumbnail
Semjon Farada, russischer Schauspieler (* 1933)
Gestorben:
thumbnail
Gene Upshaw, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Funktionär (* 1945)

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Guy Sebastian feat. Lupe Fiasco - Battle Scars
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
The Sapphires (Soundtrack)
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
SMAP - Gift of SMAP -
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
NMB48 - Virginity -
Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Artur Andrus - Myśliwiecka

Tagesgeschehen

thumbnail
Gaziantep/Türkei: Bei einem Bombenanschlag im Stadtzentrum werden acht Menschen getötet und 50 weitere verletzt.
thumbnail
Addis Abeba/Äthiopien: Hailemariam Desalegn wird neuer Ministerpräsident des Landes, nach dem Tod des Amtsinhabers Meles Zenawi.
thumbnail
Naypyidaw/Myanmar: Die Regierung hebt die staatliche Zensur auf.
thumbnail
Madrid/Spanien: Aufgrund eines Spielerstreiks wird der erste Spieltag der höchsten Fußballliga Primera División um eine Woche verschoben.

Religion

1527

thumbnail
Vom 20. bis 24. August findet in Augsburg eine Zusammenkunft von rund 60 Täuferführern aus dem süddeutschen Raum staat mit dem Ziel, eine Übereinkunft zwischen den Anhängern der Schleitheimer Artikel und den radikal-apokalyptischen Täufern um Hans Hut zu finden. Hut lehnt es zwar ab, seine Prophezeiungen zurückzunehmen, verspricht jedoch, „fürderhin sie nicht öffentlich zu lehren“ sondern sie nur noch denen mitzuteilen, die privat „dieses selbst herzlich begehren“. Da viele Teilnehmer dieser Synode in den nächsten Jahren den Märtyrertod erleiden, wird das Treffen später als Augsburger Märtyrersynode bekannt.
thumbnail
Papst Gregor VII. kanonisiert sowohl den ersten ungarischen König Stephan I. (969–1038) wie auch dessen Sohn.

Frankreich

thumbnail
Schlacht bei Lens zwischen Spanien und Frankreich

Australien

thumbnail
Unter den Augen von rund 15.000 Schaulustigen beginnt in Melbourne die Expedition von Burke und Wills. Robert O’Hara Burke und William John Wills wollen Australien von Süden nach Norden durchqueren. Die Expedition ist die am besten ausgerüstete Expedition der Geschichte Australiens.

Asien

thumbnail
In Kyōto kommt es zum Aufstand am Hamaguri-Tor, ausgelöst durch politische Unzufriedenheit von Bevölkerungsgruppen unter der Parole Sonnō jōi.
thumbnail
Schlacht am Jarmuk: Die Byzantiner unterliegen den anstürmenden Arabern unter ihrem Feldherrn Chalid ibn al-Walid und verlieren Syrien und Palästina. Lediglich einige Stützpunkte, darunter Jerusalem, können sich noch kurze Zeit halten, ehe auch sie erobert werden.

Amerika

Nordamerika:
thumbnail
Mit diesem Tag wird offiziell das Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs angegeben. Es wird von US-Präsident Andrew Johnson im Act of 2 March, 1867 festgehalten.
Weitere Ereignisse in Amerika:
thumbnail
Von Spaniern wird die Stadt Tucson gegründet, die zugleich eine Festung bauen.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Ouvertüre 1812 von Pjotr Tschaikowski in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der romantischen Oper Aurelia, Herzogin von Bulgarien von Conradin Kreutzer in Kassel

Nach der Unabhängigkeit

Ereignisse

thumbnail
Ungarn wird durch eine am sowjetischen Vorbild orientierte Verfassung von den Kommunisten zur Volksrepublik umgestaltet.
thumbnail
Auf den Philippinen wird gegen die Kolonialherrschaft Spaniens revoltiert. Den Behörden war die Existenz des Geheimbundes Katipunan bekannt geworden.
thumbnail
In der Schweiz wird eine Volksinitiative zur Abschaffung des Schächtens angenommen.

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Beginn des zweiten polnischen Korfanty-Aufstandes in Oberschlesien
thumbnail
Ein russisch-preußischer Allianzvertrag wird in St. Petersburg unterzeichnet.
thumbnail
Osteuropa: Nach dem unerwarteten Tode des polnischen Königs und litauischen Großfürsten Alexander hegt sein Moskauer Schwager Wassili III., unterstützt von seiner Schwester und einer litauischen Gruppe um den Fürsten Michail Lwowitsch Glinski Hoffnungen auf die Nachfolge im Großfürstentum Litauen. Sie werden mit der Wahl Sigismunds I., des Bruders von Alexander, als Herrscher der gesamten Polnisch-Litauischen Union am 20. Oktober zunichte.
thumbnail
In der Schlacht von Brémule wehrt König Heinrich I. von England eine Invasion des französischen Königs Ludwigs VI. des Dicken auf die Normandie ab.
thumbnail
Zar Simeon der Große von Bulgarien marschiert in Thrakien ein und schlägt in der Schlacht von Achialos die Byzantiner vernichtend. Nach dieser Niederlage geriet das Byzantinische Reich gegenüber dem Bulgarischen Reich fast 80 Jahre lang in der Defensive.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Im von Indonesien besetzten Osttimor greifen Aufständische in der Region um Cabalaki indonesische Stützpunkte an.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale wird Tschaikowskis Ouvertüre 1812 uraufgeführt.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Den Haag wird Johan de Witt, der bis zum Beginn der französischen Invasion fast zwei Jahrzehnte lang der maßgebliche niederländische Politiker gewesen war, gelyncht.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Eine MD-82 der Spanair mit Codeshare-Flugnummer der Deutschen Lufthansa als Flug JK 5022 bzw. LH 2554 vom Madrider Großflughafen Barajas nach Las Palmas auf Gran Canaria zerschellt direkt nach dem Start. 154 der 172 Insassen starben, die restlichen 18 Insassen wurden zum Teil schwer verletzt.
thumbnail
Katastrophen: Bei einem Erdbeben der Stärke 6,6 sterben in Nepal und Indien zirka 1.450 Menschen.
thumbnail
Katastrophen: Beim Eisenbahnunfall von Abergele sterben 33 Menschen in den Trümmern des anschließenden Brandes. Es handelt sich um den zu diesem Zeitpunkt schwersten Eisenbahnunfall in der britischen Geschichte.
thumbnail
Katastrophen: Am Eingang zum Hafen von Sydney zerschellt der britische Klipper Dunbar bei heftigen Winden und starkem Regenfall am felsigen Ufer. Von den 122 Menschen an Bord überlebt nur einer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1994

thumbnail
Bearbeitungen, bzw. Werke, inspiriert von Werk oder Leben: Bernarda Albas Haus wurde 1987 von Mario Camus in spanischer Originalfassung verfilmt. Es gibt auch eine deutschsprachige Verfilmung unter demselben Titel von der Regisseurin Konstanze Lauterbach und eine englischsprachige unter dem Titel The House of Bernarda Alba (Regisseur: Stuart Burge). (Federico García Lorca)
thumbnail
Literatur: Charles Baudelaire wird wegen „Beleidigung der öffentlichen Moral und der guten Sitten“ zu einer Geldstrafe von 300 Francs verurteilt. Eine Geldbuße erhält zudem sein bevorzugter Verleger Auguste Poulet-Malassis. Sechs inkriminierte Gedichte -Lesbos, Femmes damnées, Le Lèthe, À celle qui est trop gaie, Les Bijoux und Les Métamorphoses du vampire -müssen überdies aus den Fleurs du Mal entfernt und dürfen nicht weiter veröffentlicht werden. Ende des Jahres beginnt Baudelaire mit der Ausarbeitung einer zweiten Ausgabe.
thumbnail
Literatur: Der französische Dichter Charles Baudelaire wird wegen „Beleidigung der öffentlichen Moral und der guten Sitten“ zu einer Geldstrafe von 300 Francs verurteilt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

Film:
thumbnail
Tatort ? Das Böse (Ulrich Tukur)
Rundfunk:
thumbnail
Die NRK beginnt mit dem regulären Fernsehbetrieb für Norwegen.
Rundfunk:
thumbnail
Der Sender „8MK“ (heute: WWJ) aus Detroit bietet in Zusammenarbeit mit den Detroit News als erste Radiostation reguläre Nachrichten.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Operation Infinite Reach: Als Vergeltung für die Bombenanschläge auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania greift die US-Luftwaffe überraschend Ziele in Afghanistan und Sudan an. Mit von Kriegsschiffen abgefeuerten Marschflugkörpern wird auch die Asch-Schifa-Arzneimittelfabrik im sudanesischen al-Chartum Bahri zerstört.
thumbnail
Estland. Unabhängigkeit von Russland
thumbnail
Ende des Ersten Golfkriegs zwischen dem Iran und dem Irak
thumbnail
Der UN-Sicherheitsrat verurteilt das israelische Jerusalem-Gesetz, das Jerusalem zur ungeteilten Hauptstadt von Israel erklärt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Sprengung des 327 Meter hohen Sendemasten Gartow 1
thumbnail
Start der amerikanischen Raumsonde Voyager 2, welche am 9. Juli 1979 Jupiter, am 25. August 1981 Saturn, am 24. Januar 1986 Uranus und am 25. August 1989 Neptun besuchte
thumbnail
Die NASA startet ihre Mars-Sonde Viking 1.

1969

thumbnail
18./20. August: Im Rahmen des Projekts Stormfury wird im Hurrikan Debbie Silberiodid verstreut. Die Intensität des Hurrikans schwächt sich nach dieser „Impfung“ am ersten Tag um 31 %, am zweiten Tag um 18 % ab.
thumbnail
Die als NGC 6641 bezeichnete Galaxie wird von Édouard Jean-Marie Stephan im Sternbild Herkules erstmals beobachtet.

Sport

thumbnail
Die 37. Spielzeit der 2. Fußball-Bundesliga beginnt und endet am 15. Mai 2011.
thumbnail
Die Fußball-Bundesliga startet in ihre 48. Saison. Der letzte Spieltag findet am 14. Mai 2011 statt.
Leichtathletik - Weltrekorde - Olympische Disziplinen:
thumbnail
Usain Bolt, Jamaika, läuft die 200 Meter der Herren in 19,19 s.
Leichtathletik:
thumbnail
Usain Bolt, Jamaika, lief die 200 Meter in 19,30 Sekunden.
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
26. August Juniorenafrikameisterschaft

"20. August" in den Nachrichten