20. März

Der 20. März ist der 79. Tag des gregorianischen Kalenders (der 80. in Schaltjahren), somit bleiben 286 Tage bis zum Jahresende. Am 20. oder am 21. März findet das Frühlingsäquinoktium (Tagundnachtgleiche) statt. Im iranischen Kalender ist der 21. März, manchmal auch der 20. oder 22. März der Neujahrstag.

mehr zu "20. März" in der Wikipedia: 20. März

Terroranschläge

2005

thumbnail
20. März: Bei einem Anschlag in Doha (Katar) stirbt ein Mensch

Sport

2011

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
15. März - 20. MärzSwiss Open

2011

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
17. März - 20. MärzRomanian International
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Bei der Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf im japanischen Nagano gewinnen Shen Xue und Zhao Hongbo aus China den Titel im Paarlaufen.
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Der Profiboxer Henry Maske aus Frankfurt (Oder) gewinnt durch einen Punktsieg gegen den US-Amerikaner Charles Williams die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht.

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
NMZS, deutscher Rapper
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Bob Christo, australischer Schauspieler

2011

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
20. März: Kurt Hauenstein, österreichischer Musiker (* 1949)

2010

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Naim Krieziu, albanischer Fußballspieler

2010

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
20. März: Ai, US-amerikanische Dichterin und Hochschullehrerin (* 1947)

Die Ermordung Caesars

44 v. Chr.

thumbnail
20. März: Caesars Bestattung: Vor der Rednertribüne (Forum Romanum) haben Anhänger eine vergoldete Nachbildung des Tempels der Venus Genetrix errichtet. Vor den versammelten Römer und einem Heer in die Stadt geströmter Veteranen verliest Marcus Antonius -einst Volkstribun von Caesars Gnaden, später die rechte Hand des Diktators -das Testament des Toten: Jeder Bürger kriegt aus Caesars Privatschatulle als Geschenk 300 Sesterzen.

Ereignisse > Religion

thumbnail
Johannes von Nepomuk, der Generalvikar des Erzbischofs von Prag, wird nach kirchlichen Intrigen von König Wenzel IV. von Böhmen gefangen genommen, gefoltert und schließlich in der Moldau ertränkt. Er gilt als Märtyrer der katholischen Kirche.

Religion

1415

thumbnail
20. März: Johannes XXIII., der einzige der drei Päpste des Abendländischen Schismas, der am Konzil teilgenommen hat, flieht aus Konstanz.

Antike

1625

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
20. März: Christian IV. von Dänemark bemüht sich erfolgreich um die Wahl des Obersten des Niedersächsischen Reichskreises und greift in den Dreißigjährigen Krieg ein. Der Dänisch-niedersächsische Krieg beginnt.

Osmanisches Reich

1800

thumbnail
20. März: Nach der Schlacht von Heliopolis fällt Ägypten an Frankreich. Die französische Armee unter dem Befehl von Jean-Baptiste Kléber besiegt osmanische Truppen unter dem Großwesir Jussuf Pascha.

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Martha M. Place wird in New York des Mordes an ihrer Stieftochter für schuldig befunden und als erste Frau zum Tod auf dem elektrischen Stuhl verurteilt.

1899

Gesellschaft:
thumbnail
20. März: Im Sing-Sing-Gefängnis wird Martha M. Place als erste Frau auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet.

1212

Gesellschaft:
thumbnail
20. März: Das Hospital St. Georg in Leipzig wird gegründet.

Natur & Umwelt

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
An der Küste des australischen Bundesstaats Western Australia wird der Passagierdampfer Koombana von einem Zyklon versenkt. Alle 138 Menschen an Bord sterben.

1912

Katastrophen:
thumbnail
20. März: An der Küste des australischen Bundesstaats Western Australia wird der Passagierdampfer Koombana von einem Zyklon versenkt. Alle 138 Menschen an Bord sterben
Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben zerstört die westargentinische Stadt Mendoza. Schätzungsweise 6.000 Tote, etwa ein Drittel der Einwohner, sind zu beklagen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1943

Film:
thumbnail
Adventures of the Flying Cadets (Addison Richards)

1896

Film:
thumbnail
20. März: In der Wiener Lehr- und Versuchsanstalt für Photographie und Reproduktionsverfahren erfolgt vor geladenem Publikum die erste belegte öffentliche Kinovorführung mit dem Lumière'schen Kinematographen.

Europa

1950

thumbnail
20. März: Die polnische Regierung beschließt die entschädigungslose Enteignung des Kirchenbesitzes (375.000 ha)

1939

thumbnail
Europa vor dem Krieg: 20. März: Die USA protestieren in Berlin gegen die Annexion Böhmens und Mährens.

1921

thumbnail
20. März: Eine Volksabstimmung in Oberschlesien ergibt überraschend eine Mehrheit von 60 % für Deutschland.

1911

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 20. März: Mit dem Auffinden des offenbar ermordeten 12-jährigen Andrej Jušcinskij beginnt in Kiew die Beilis-Affäre. Konservative Angehörige der Organisation der Schwarzen Hundert versuchen den Mord als jüdischen Ritualmord darzustellen, obwohl alle Indizien in eine andere Richtung weisen.

1890

thumbnail
20. März: Gründung der Antisemitischen Volkspartei.

Wirtschaft

1949

thumbnail
20. März: In den drei Berliner Westsektoren wird die DM alleiniges gesetzliches Zahlungsmittel. Die Westalliierten beenden damit die seit der Währungsreform parallele Gültigkeit der Ostmark

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Bundespräsident Gustav Heinemann eröffnet mit Terminal 1 den Köln-Bonner Flughafen.
thumbnail
In den drei Berliner Westsektoren wird die DM alleiniges gesetzliches Zahlungsmittel. Die Westalliierten beenden damit die seit der Währungsreform parallele Gültigkeit der Ostmark.
thumbnail
In Paris wird von 11 Staaten die Pariser Verbandsübereinkunft zum Schutz des gewerblichen Eigentums, einer der ersten internationalen Verträge auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes, geschlossen. Dem Vertrag gehören heute 171 Nationen an.
thumbnail
Die Niederländische Ostindien-Kompanie bietet anlässlich ihrer Gründung eine Teilhaberschaft an der Gesellschaft mittels Anteilscheinen an. Diese können als die ersten Aktien in der Wirtschaftsgeschichte bezeichnet werden.

Ereignisse

1992

thumbnail
20. März: In den Kinos der Vereinigten Staaten startet der Paul Verhoeven-Film Basic Instinct mit den Hauptdarstellern Michael Douglas und Sharon Stone.

1972

thumbnail
20. März: Der Internationale Flughafen der Seychellen wird von der britischen Königin Elisabeth II. eröffnet.

1969

thumbnail
20. März: Das „Beatles“-Mitglied John Lennon und die Künstlerin Yoko Ono heiraten in Gibraltar. Die Wege der Band beginnen sich auch hierdurch langsam zu trennen.

1966

thumbnail
20. März: Aus der Londoner Westminster Central Hall wird der Coupe Jules Rimet, die Siegestrophäe der Fußball-Weltmeisterschaften, entwendet. Er wird eine Woche später in einem Vorgarten vom Hund Pickles gefunden.

1882

thumbnail
20. März: Der französische Astronom Édouard Jean-Marie Stephan entdeckt eine Galaxienansammlung, die später als Seyferts Sextett bekannt wird.

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Tunesien: Unabhängigkeit von Frankreich

Mitglieder nach Eintrittsdatum

1997

thumbnail
Kroatien (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Bearbeitungen:
thumbnail
Fassung für Salonorchester von Johannes Schild. Premiere: 20. März Theater Hagen (Der Vetter aus Dingsda)

1852

Literatur:
thumbnail
20. März: Der Roman Uncle Tom’s Cabin (Onkel Toms Hütte) von Harriet Beecher Stowe wird mit einer Auflage von 5.000 Stück erstmals in Buchform veröffentlicht. Das Werk ist innerhalb von 48 Stunden vergriffen. Im gleichen Jahr kommen zahlreiche der Anti-Tom-Literatur zuzuordnende Werke anderer Autoren und Autorinnen heraus.

Tagesgeschehen

thumbnail
Tokio/Japan. Asahara Shōkō, Gründer Ōmu Shinrikyōs, wird im Zusammenhang mit dem Sarin-Giftgasattentat auf die U-Bahn von Tokio am 20. März1995 zum Tode verurteilt.

Kunst & Kultur

thumbnail
Ereignisse > Kultur: In Freiburg im Breisgau wurde das Augustinermuseum in einem ehemaligen Kloster wiedereröffnet, das Exponate aus der Zeit vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert zeigt.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Einen Tag vor Johann Sebastian Bachs 325. Geburtstag wird in Leipzig das Bach-Museum durch den Bundespräsidenten Horst Köhler wiedereröffnet.

1969

thumbnail
Kultur: 20. März: Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Indien. In Kraft seit dem 11. September 1969
thumbnail
Ereignisse > Kultur: France Gall gewinnt mit dem Titel Poupée de cire, poupée de son den Grand Prix d’Eurovision de la Chanson.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Friedrich Dürrenmatts Komödie Herkules und der Stall des Augias wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt.

Politik & Weltgeschehen

2006

thumbnail
20. März: Die Präsidentenwahl in Weißrussland gewinnt Amtsinhaber Alexander Lukaschenka angeblich mit 82,6 %. Die OSZE und Wahlbeobachter stellen fest, dass die Wahlen nicht fair waren und internationalen Normen widersprachen. In Minsk demonstrieren Tausende Weißrussen trotz massiver Drohungen der Regierung.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Weltweit werden Friedensdemonstrationen gegen den seit zwei Tagen von den USA und der „Koalition der Willigen“ gegen den Irak geführten Irak-Krieg abgehalten. (22. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Noch vor Tagesanbruch beginnt mit einem gezielten Bombardement auf Bagdad der Dritte Golfkrieg der „Koalition der Willigen“ unter der Führung der Vereinigten Staaten gegen den Irak.

2003

thumbnail
Politik: 20. März: Beginn des Dritten Golfkriegs: Die Regierung Deutschlands und weite Teile der deutschen Bevölkerung stellten sich zusammen mit Frankreich im Irak-Konflikt gegen die Kriegspolitik der USA und Großbritanniens. Seitens der USA erhielt sie dafür harsche Kritik, aber auch Unterstützung von Russland und China
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Auf dem Gründungskongress der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di wird Frank Bsirske zum Vorsitzenden gewählt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Emirates bietet als erste Fluglinie weltweit die Möglichkeit, mit dem Mobiltelefon auch während des Fluges zu telefonieren.

1996

thumbnail
20. März: Britische Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang zwischen BSE und Creutzfeldt-Jakob-Krankheit.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Bei Tönning im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein wird das größte Küstenschutz-Bauwerk Europas, das Eidersperrwerk, eingeweiht.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Das Abkommen vom 14. Juni 1962 zur Gründung der European Space Research Organisation (ESRO) tritt in Kraft. Es handelt sich um eine der Vorgängerorganisationen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Albert Einstein veröffentlicht in der Fachzeitschrift Annalen der Physik den Artikel Die Grundlage der Allgemeinen Relativitätstheorie. Darin führt er die Gravitation auf ein geometrisches Phänomen in einer gekrümmten 4-dimensionalen Raumzeit zurück.

"20. März" in den Nachrichten