Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Im Jemen wird der Deutsche Jürgen Chrobog mit seiner Familie von einem Stamm entführt. Nach drei Tagen werden die Deutschen freigelassen, weil sich die jemenitische Regierung dem Stammesältesten gegenüber verpflichtet hat, fünf Mitglieder eines rivalisierenden Stammes festzunehmen.
thumbnail
Die als Geisel genommene Susanne Osthoff kommt im Irak frei.
thumbnail
Die Sozialistin Michelle Bachelet gewinnt die Präsidentenwahlen in Chile
thumbnail
Weltklimakonferenz in Montreal

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Kippensoep Allstars - Kippensoep voor iedereen
Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
thumbnail
Mariah Carey - Don’t Forget About Us
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Coldplay - Talk
Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Tarja - Yhden enkelin unelma
Nummer 1 Hit > Hot Dance Airplay Charts > Singles:
thumbnail
Madonna - Hung Up

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Fee Malten, deutsche Schauspielerin (* 1911)
Gestorben:
thumbnail
Patrick Cranshaw, US-amerikanischer Schauspieler (* 1919)
Gestorben:
thumbnail
Kerry Packer, Medienunternehmer, reichster Australier (* 1937)
Gestorben:
thumbnail
Birgit Nilsson, schwedische Sopranistin (* 1918)
Gestorben:
thumbnail
Myron Healey, US-amerikanischer Schauspieler (* 1923)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Literatur:
thumbnail
Clemens-Brentano-Preis: Anna Katharina Hahn, Kavaliersdelikt

2005

Literatur:
thumbnail
Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis: Andreas Altmann, 34 Tage und 33 Nächte -von Paris nach Berlin zu Fuß und ohne Geld

2005

Literatur:
thumbnail
Danuta Gleed Literary Award: David Bezmozgis, Natasha and Other Stories

2005

Literatur:
thumbnail
Scriptum - Raymond Khoury

2005


Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

Stadtgründung:
thumbnail
2005Tornesch (Kreis Pinneberg), Verleihung der Stadtrechte

Beachvolleyball

2005

thumbnail
10.–12. Juni: Zurich Masters Essen

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2005

thumbnail
Jahreswidmungen: Der Braunbär (Ursus arctos) ist Wildtier des Jahres (Schutzgemeinschaft Deutsches Wild)

2005

thumbnail
Jahreswidmungen: 2005 ist das Einsteinjahr im Rahmen der Initiative Wissenschaft im Dialog des BMBF (anlässlich des 100. Geburtstags der Relativitätstheorie im Annus mirabilis 1905 und des 50. Todestages von Einstein)

2005

thumbnail
Jahreswidmungen: 2005 ist „Internationales Hans-Christian-Andersen-Jahr“ (anlässlich seines 200. Geburtstages)

2005

thumbnail
Jahreswidmungen: 2005 ist Koreajahr der Botschaft der Republik Korea in Berlin und des deutschen Auswärtigen Amtes

2005

thumbnail
Jahreswidmungen: Windröschen

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der 1967 mit dem Nobel­preis ausge­zeichnete Physiker Hans Bethe stirbt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der bislang größte Stromausfall in der Geschichte Deutschlands ereignet sich im Münsterland, besonders betroffen ist Ochtrup.
thumbnail
Die Raumsonde Venus Express startet zum Planeten Venus.
thumbnail
Die erste Landung des Airbus A380 auf einem internationalen Verkehrsflughafen findet in Frankfurt am Main mit anschließenden Abfertigungstests statt, der Rückflug nach Toulouse erfolgt am Morgen des 30. Oktober.
thumbnail
China schickt das Raumschiff Shenzhou 6 mit zwei Taikonauten an Bord in eine Erdumlaufbahn.
thumbnail
Der Start des Satelliten CryoSat der ESA endet kurz danach mit einem Absturz in das Nordpolarmeer.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Etwa 20 Meilen nördlich von Lagos stürzt eine Boeing 737-200, der Bellview Airlines ab. Während der Startphase hatte es starke Gewitter gegeben. Alle 117 Insassen kommen um.
thumbnail
Katastrophen: Ein Erdbeben der Stärke 7,6 nordöstlich von Islamabad (Pakistan) richtet schwere Verwüstungen an, mindestens 80.000 Tote allein im pakistanischen Teil von Kaschmir. Auch Indien und Afghanistan sind betroffen.
thumbnail
Katastrophen: Der Hurrikan Rita erreicht mit Windgeschwindigkeiten von 200 km/h die texanische Küste und richtet Schäden von mindestens acht Milliarden US-Dollar an. Zwei bis drei Millionen Küstenbewohner haben sich in Sicherheit gebracht.
thumbnail
Katastrophen: Nur Sekunden nach dem Start im indonesischen Medan stürzt die Boeing 737-200 des Mandala Airlines Flugs 91 auf eine Wohnsiedlung hinter dem Flughafen von Medan. 101 von 117 Menschen an Bord und 47 weitere am Boden kommen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Taifun Talim tötet etwa 105 Menschen in China und Taiwan und richtet größere Verwüstung an.

Terroranschläge

thumbnail
Selbstmordanschläge auf drei Hotels in Amman/Jordanien töten 57 Menschen
thumbnail
Bei einem Anschlag in Neu-Delhi sterben mindestens 61 Personen, mindestens 188 wurden verletzt
thumbnail
Bei einem Selbstmordanschlag auf Bali sterben mindestens 22 Personen, mehr als 100 werden verletzt
thumbnail
Bei einem Anschlag auf ein Rekrutierungsbüro in Bagdad sterben mindestens fünf Personen, dutzende werden verletzt
thumbnail
Bei einem Anschlag in Tschetschenien auf ein Polizeifahrzeug sterben zehn Personen

Sport

Fußball:
thumbnail
Ronaldinho und Birgit Prinz werden zu den Weltfußballern des Jahres2005 gewählt.
Fußball:
thumbnail
Die Boca Juniors gewinnen den Copa Sudamericana im Penaltyschießen nach zwei 1:1-Unentschieden im Hin- und Rückspiel gegen UNAM Pumas.
American Football:
thumbnail
Die Braunschweig Lions gewinnen German Bowl XXVII in der AWD-Arena, Hannover, gegen die Hamburg Blue Devils mit 31:28.
Tennis - Grand-Slam-Turniere:
thumbnail
bis 11. September: US Open

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Eröffnung der rekonstruierten Kreisgrabenanlage von Goseck aus dem 5. Jahrtausend v. Chr.
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Dernière des Musicals Elisabeth im Theater an der Wien
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Feierliche Einweihung des Lucas-Cranach-d.-Ä.- Denkmals im Cranachhof der Lutherstadt Wittenberg
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Harry Potter und der Feuerkelch kommt ins Kino (siehe auch Filmjahr 2005).
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Mehr als 60 Jahre nach ihrer Zerstörung wird die wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche ihrer religiösen Bestimmung als Gotteshaus übergeben.

Wirtschaft

thumbnail
Das deutsche Unternehmen MTU wird vom schwedischen Finanzinvestunternehmen EQT übernommen
thumbnail
Der schwedische Electrolux-Konzern teilt mit, dass er das ehemalige AEG-Werk in Nürnberg bis Ende 2007 schließen werde.
thumbnail
Saudi-Arabien tritt als 149. Land der Welthandelsorganisation (WTO) bei.
thumbnail
Das Unternehmen Eurohypo wird von der Commerzbank übernommen.
thumbnail
Das Unternehmen Deutsche Post AG kauft das britische Unternehmen Exel

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Karl Moik moderiert seinen letzten Musikantenstadl als „Silvesterstadl“ im Ersten.
thumbnail
Rundfunk: Die CBS Corporation gründet den Medienkonzern Viacom, der aus der „alten Viacom“ hervorgeht. Das neue Unternehmen mit Sitz in New York ist unter anderen für MTV mit sämtlichen regionalen Ablegern in Übersee verantwortlich.
thumbnail
Rundfunk: In den USA wird die letzte Howard Stern Show auf analogen Hörfunkfrequenzen ausgestrahlt.
thumbnail
Rundfunk: Weltweit wird der erste von der BBC ausgerufene John-Peel-Tag begangen.
thumbnail
Rundfunk: Der private Kindersender Nick, 2010 in Nickelodeon umbenannt, nimmt den Sendebetrieb auf.

Tagesgeschehen

thumbnail
Die im Jemen entführte Familie Chrobog ist frei. Der entführte Ex-Diplomat Jürgen Chrobog und seine Familie ist von den Entführern freigelassen worden. Dies bestätigte das Auswärtige Amt.
thumbnail
Ägypten: Bei der Erstürmung eines Protestcamps sudanesischer Flüchtlinge in Kairo durch die ägyptische Polizei brach eine Massenpanik aus. Mindestens zehn sudanesische Flüchtlinge wurden dabei getötet. Die Flüchtlinge hatten für bessere Lebensbedingungen und die Übersiedelung in ein Drittland demonstriert. (Wikinews-Artikel)
thumbnail
Die Bundesregierung kürzt die Mittel zur Aids-Aufklärung um 10 %. Mittel zu Präventionsangeboten sind nicht betroffen.
thumbnail
Indien: An der Grenze zu Bangladesh entsteht ein 4000km langer Grenzwall. Damit sollen illegale Flüchtlinge aufgehalten werden.
thumbnail
Russland: Der erste Satellit für das europäische Navigationssystem Galileo hat um 6.19 Uhr MEZ vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur, der unter russischer Verwaltung steht, an Bord einer Sojus-Trägerrakete abgehoben.

"2005" in den Nachrichten