thumbnail
Thimphu/Bhutan: Erstmals in der Geschichte des Landes finden freie Oberhauswahlen statt. Für die 15 zu vergebenen Sitze treten mehr als 40 Kandidaten an.
thumbnail
Nairobi/Kenia: Der amtierende Präsident Mwai Kibaki wird mit etwa 230.000 Stimmen Vorsprung auf seinen Herausforderer Raila Odinga zum Wahlsieger der Präsidentschaftswahlen erklärt. Bereits in den vergangenen Tagen kam es vermehrt zu Zusammenstößen zwischen rivalisierenden Volksgruppen der Kikuyu und der Luo, bei denen bisher bereits mindestens 13 Menschen starben.
thumbnail
Rawalpindi/Pakistan: Die Oppositionsführerin und ehemalige Premierministerin Benazir Bhutto stirbt bei einem Selbstmordanschlag auf einer Wahlkampfveranstaltung. Neben ihr kommen mindestens 20 weitere Menschen ums Leben, ebenso viele werden verletzt. Infolgedessen kommt es landesweit zu Ausschreitungen.
thumbnail
Nairobi/Kenia: Bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Präsident Mwai Kibaki und seinem Herausforderer Raila Odinga erwartet.
thumbnail
Java/Indonesien: Bei Erdrutschen kommen etwa 130 Menschen um ihr Leben.
thumbnail
Lagos/Nigeria: Bei der Explosion einer Öl-Pipeline sterben mindestens 43 Menschen.
thumbnail
Kathmandu/Nepal: Die monarchistische Regierung unter König Gyanendra einigt sich mit der Kommunistischen Partei Nepals über die Abschaffung der Monarchie und die Ausrufung einer Republik im Frühjahr 2008.
thumbnail
Bangkok/Thailand: 15 Monate nach dem Militärputsch gewinnt die Phak Palang Prachachon die Parlamentswahlen.
thumbnail
Taschkent/Usbekistan: Bei den Präsidentschaftswahlen erhält Amtsinhaber Islom Karimov 88,1 Prozent der Stimmen.
thumbnail
Gandhinagar/Indien: Die Bharatiya Janata Party des Chief Ministers Narendra Modi gewinnt mit zwei Dritteln der Sitze die Parlamentswahlen im Bundesstaat Gujarat.
thumbnail
Baden-Baden/Deutschland: Zum 61. Mal finden die Wahlen zum Sportler des Jahres, Sportlerin des Jahres und Mannschaft des Jahres statt. Die Preisträger sind der Turner Fabian Hambüchen, die Biathletin Magdalena Neuner und die Handball-Herren-Nationalmannschaft.
thumbnail
Charsadda/Pakistan: Bei einem Selbstmordanschlag in einer Moschee sterben mindestens 50 Menschen
thumbnail
München: Der Überfall auf einen Rentner in der Münchner U-Bahn vom Vorabend löst Debatte über Jugendkriminalität aus.
thumbnail
Europa: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Malta werden Mitglieder des Schengen-Raums. Für den Luftverkehr gilt dies erst 3 Monate später.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der deutsche Bundesratspräsident Ole von Beust gedenkt in der Rede zu Ehren der Opfer der Sinti und Roma erstmals auch der Angehörigen der eigenständigen Gruppe der Jenischen und anderer Fahrender.
thumbnail
St. Gallen/Schweiz: Der Dachstock der St. Leonhardskirche wird durch ein Feuer zerstört.
thumbnail
Berlin: Die Gewerkschaften ver.di und dbb tarifunion präsentieren gemeinsam ihre Forderungen für die Tarifrunde 2008 im öffentlichen Dienst: 8 Prozent lineare Einkommensverbesserungen, mindestens 200 Euro pro Monat bei einer kurzen 12 monatigen Laufzeit.
thumbnail
Yaren/Nauru: Das nauruische Parlament spricht Präsident Ludwig Scotty das Misstrauen aus und setzt ihn mit 10 zu 7 Stimmen ab. Neuer Präsident und gleichzeitig Regierungschef und Staatsoberhaupt wird der frühere Gewichtheber Marcus Stephen, der noch am gleichen Tag im Amt vereidigt und wird und sein neues Kabinett ernennt.
thumbnail
Diyarbakir/Türkei: Türkische F 16 bombardieren ein kurdisches PKK-Hauptquartier in Nordirak.
thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Rund 10.000 Menschen demonstrieren für Frieden im Grenzgebiet Türkei/Irak.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Der sechswöchige Ausnahmezustand endet.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die Regierung erklärt sich bereit, Northern Rock zu übernehmen. Die Auswirkungen der Finanzkrise ab 2007 manifestieren sich.
thumbnail
Washington D.C./Vereinigte Staaten: Die Vereinigten Staaten verabschieden ein Gesetz, wonach die Automobilindustrie verpflichtet wird, den Durchschnittsverbrauch ihrer Fahrzeuge auf umgerechnet etwa 6,7 Liter auf 100 Kilometer zu senken.
thumbnail
Bali/Indonesien: Die Vereinigten Staaten behindern strengere Vorgaben für einen verbesserten Klimaschutz.
thumbnail
Antalya/Türkei: Nach der Entlassung aus der acht Monate währenden Untersuchungshaft reist der Deutsche Marco Weiss zurück zu seiner Familie nach Deutschland.
thumbnail
New Jersey/Vereinigte Staaten: New Jersey schafft als 14. US-Bundesstaat die Todesstrafe ab. Damit wird zum ersten Mal seit 40 Jahren die Todesstrafe aus einer US-Verfassung verbannt.
thumbnail
Colorado Springs/Vereinigte Staaten: Bei einem Amoklauf in der New Life Church werden fünf Menschen getötet.
thumbnail
Schweiz: Bei der Wahl der Minister (Bundesratswahlen) findet der bisherige Bundesrat für Justiz und bekannte SVP-Politiker Christoph Blocher keine Mehrheit im Parlament. Er unterliegt im 2. Wahlgang mit 115:125 Stimmen seiner Parteigenossin Eveline Widmer-Schlumpf entgegen dem Vorschlag der SVP-Abgeordneten. Die SVP-Fraktion droht, dass die im Oktober zugewinnende SVP künftig Oppositionspolitik betreiben und die zwei SVP-Minister nicht unterstützen werde. Trotz hohem Druck nimmt Widmer-Schlumpf, die nicht als Kandidatin aufgestellt war, ihre Wahl am 13. Dezember an. Die Abwahl Blochers gilt als Reaktion auf seinen ausländerfeindlichen Wahlkampf.
thumbnail
Algier/Algerien: Bei der Explosion zweier Sprengsätze sterben 26 Menschen. Zu den Anschlägen bekennt sich das Netzwerk al-Qaida.
thumbnail
Argentinien/Buenos Aires: Cristina Fernández de Kirchner übernimmt das Amt des argentinischen Präsidenten.
thumbnail
Deutschland/Berlin: Nach einer Studie des Bundesamtes für Strahlenschutz steigt die Häufigkeit von Krebs bei Kleinkindern in der Nähe eines Atomkraftwerkes.
thumbnail
Deutschland/Leipzig: Um 3:40 erreicht beim City-Tunnel Leipzig mit dem Durchbruch zur Station Markt die Tunnelbohrmaschine Leonie ein weiteres Etappenziel.
thumbnail
Mittelmeer/Kanarische Inseln: Bei mehreren Schiffsunglücken sterben fast 150 afrikanische Flüchtlinge.
thumbnail
Bolivien : Nach einer 15 Stündigen Sitzung verabschieden unter militärischem Schutz drei Drittel der Abgeordnete die neue Verfassung Boliviens. In einen Versuch dies zu boykottieren erscheinen bei der Sitzung die oppositionellen Abgeordneten der Partei Poder Democrático Social (PODEMOS) nicht. Die Bevölkerung der Stadt Sucre versucht durch Massenproteste die Einigung zu verhindern bis es in der Verfassung steht, dass sie ihren Status als Hauptstadt und Regierungssitz wiederbekommen. Durch hartes Eingreifen der Polizei werden 3 Menschen umgebracht. Später müssen die Polizei und das Militär, sowie die Abgeordneten aus der Stadt fliehen. Das Polizeipräsidium und andere Einrichtungen wurden durch Feuer und Randale schwer beschädigt. Die Abgeordneten flohen in die Hochlandstadt Oruro.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In der portugiesischen Hauptstadt findet nach sieben Jahren wieder ein Treffen von Führern aus Afrika und der Europäischen Union statt. Neben dem Thema Menschenrechte stehen auch Fragen von Handel, Umwelt, Einwanderung und Sicherheit auf der Agenda. Der britische Premierminister Gordon Brown bleibt dem Treffen aus Protest an der Teilnahme des Präsidenten von Simbabwe Robert Mugabe fern, dem die Einreise in die EU nicht erlaubt ist. Aktivisten rufen am Rande der Veranstaltung auf, auch die Krise im sudanesischen Darfur mehr Beachtung zu schenken. Die Organisation Reporter ohne Grenzen hatte schon im Vorfeld dazu aufgerufen, Eritreas Präsidenten Isayas Afewerki wegen Menschenrechtsverletzungen in dem afrikanischen Land zur Persona non grata zu erklären.
thumbnail
Cape Canaveral/USA: Der geplante Start des US-Space Shuttles Atlantis zur Mission STS-122 wird wegen Problemen am Treibstofftank der Raumfähre erst auf Freitag, später auf Sonntag und schließlich auf den 2. Januar 2008 verschoben. Im Rahmen der Mission wird das Europäische Raumlabor Columbus zur ISS gebracht.
thumbnail
Riga/Lettland: Nach Demonstrationen und Protesten gibt der lettische Ministerpräsident Aigars Kalvitis sein Amt ab.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei einem Selbstmordattentat vor einer Polizeistation in Jawalaa nordöstlich von Bagdad sterben sieben Menschen. 25 weitere Personen werden verletzt.
thumbnail
Hannover/Deutschland: Auf ihrem Parteitag beschließt die CDU ihr drittes Grundsatzprogramm.
thumbnail
Moskau/Russland: Bei den Parlamentswahlen erlangt die Partei Einiges Russland des Präsidenten Wladimir Putin 64,3 Prozent der Stimmen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bei der 20. Verleihung des Europäischen Filmpreises triumphiert in den Kategorien Film und Regie Cristian Mungius Drama 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage. Unter den deutschen Preisträgern sind Fatih Akın (Drehbuchpreis für Auf der anderen Seite) sowie Tom Tykwers Bestseller-Verfilmung Das Parfum -Die Geschichte eines Mörders (u.a. Beste Kamera).
thumbnail
Ankara/Türkei: Die türkische Regierung gibt Marsch-Erlaubnis für das türkische Militär im kurdischen Norden des Irak.
thumbnail
Rom/Italien: Papst Benedikt XVI. veröffentlicht seine zweite Enzyklika "Spe salvi" (Gerettet durch die Hoffnung). Benedikt wendet sich gegen Weltanschauungen, Wissenschaft, Politik und Fortschrittsglauben als Ersatz für christliche Hoffnung auf das ewige Leben und attackiert insbesondere Karl Marx und Francis Bacon.
thumbnail
Moskau/Russland: Putin unterschreibt Aussetzung des KSE-Vertrages.
thumbnail
Deutschland: Der Streit im Post-Mindestlohn ist entschieden. Die Neufassung des Tarifvertrages für Mindestlöhne in der Post-Branche steht.
thumbnail
Australien: Peter Garrett, ehemaliger Sänger der Musikband Midnight Oil, wird Minister für Umwelt- und Kulturerbe in Australien.
thumbnail
Brüssel: Europäische Union deckt internationales Kartell auf und EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes verhängt fast eine halbe Milliarde Euro gegen ein Glas-Kartell.
thumbnail
Bad Arolsen/Deutschland: Der Internationale Suchdienst mit Sitz in Bad Arolsen öffnet seine Archive der Öffentlichkeit und ist im Internet einsehbar.
thumbnail
Deutschland/Bonn: Die Deutsche Telekom AG gibt ihren sofortigen Rückzug aus dem Radsport-Sponsoring des Team T-Mobile bekannt.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Der aus dem Exil nach Pakistan zurückgekehrte ehemalige Ministerpräsident Nawaz Sharif hat sich für die Parlamentswahlen am 8. Januar als Kandidat registrieren lassen.
thumbnail
Frankreich/Paris: In den Vororten von Paris kommt es erneut zu Ausschreitungen und Krawallen.
thumbnail
Tschad/Sudan: Bei Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und der sudanesischen Regierung sterben rund 100 Menschen.
thumbnail
Moskau/Russland: Oppositionelle Politiker werden in Russland an Auftritten und Demonstrationen gehindert. Der Oppositionsführer und ehemalige Schachweltmeister Kasparow wird für fünf Tage inhaftiert.
thumbnail
Schweiz: Beim zweiten Wahlgang der Schweizer Ständeratswahlen gab es anders als bei den Nationalratswahlen keine Sitzgewinne für die SVP. Toni Brunner und Ueli Maurer verloren die Wahlen in ihren Kantonen.
thumbnail
Glarus, Schweiz: An der ersten außerordentlichen Landsgemeinde des Kantons Glaurs seit 155 Jahren wird beschlossen, die Gemeindeanzahl von heute 25 Gemeinden bis 2011 auf definitiv drei zu schrumpfen.
thumbnail
Totensonntag in Deutschland
thumbnail
Durban, Südafrika: Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010.
thumbnail
Kalifornien/Vereinigte Staaten: Es gibt wieder Waldbrände.
thumbnail
Australien: Parlamentswahlen in Australien 2007 - Die siegreiche, sozialdemokratische Australian Labor Party gewinnt die Parlamentswahl. Der neue Präsident Kevin Rudd kündigt an, das Kyoto-Protokoll zu ratifizieren.
thumbnail
DB Chef Mehdorn bietet nach eigenen Angaben der Lokführergewerkschaft bis zu 13% Lohnsteigerung an, jedoch keinen eigenen Tarifvertrag.
thumbnail
Russland: Bei Protesten gegen Putin wird der Oppositionsführer festgenommen.
thumbnail
Die Finanzierung des Satellitennavigationssystems Galileo ist geklärt. Galileo soll 2013 fertiggestellt sein.
thumbnail
Kampala/Uganda: Das Commonwealth entzieht Pakistan wegen des anhaltenden Ausnahmezustands bis auf weiteres seine Mitgliedschaft; Pakistan seinerseits will seine Beziehungen zum Staatenbund überdenken.
thumbnail
Libanon: Es scheitert der 5. Wahlversuch.
thumbnail
Genf/Schweiz: Manfred Nowak, UN-Sonderberichterstatter über Folter, veröffentlicht eine Erklärung über Folter und die aktuellen Umstände in Gefängnissen in Indonesien.
thumbnail
Antarktis: Das Kreuzfahrtschiff Explorer rammt in der Antarktis einen Eisberg.
thumbnail
Gabriele Pauli tritt aus der CSU aus
thumbnail
Buß- und Bettag in Deutschland
thumbnail
Frankreich: In Frankreich weiten sich die Streiks aus - neben U-Bahnen streiken auch Schulen, Kindergärten und Finanzbeamte
thumbnail
Rom/Italien: Archäologen entdecken in Rom die Grotte Lupercal.
thumbnail
Pakistan: 3400 Oppositionelle wurden freigelassen. Die Proteste wurden trotzdem gewaltsam beendet.
thumbnail
Edmund Stoiber tritt sein Amt für Bürokratie-Abbau in der EU an.
thumbnail
Ukraine: Bei einer Methanexplosion sterben in einem Bergwerk in der Ukraine mindestens 60 Menschen. Weitere Personen sind vermisst.
thumbnail
Volkstrauertag in Deutschland
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Die Vereinigten Staaten unterstützen Pakistan mit einem Geheimprogramm in Höhe von 68 Millionen Euro bei der Sicherung der pakistanischen Atomwaffen.
thumbnail
Kosovo/Serbien: Hashim Thaci gewinnt die Parlamentswahlen im Kosovo. Er setzt sich für die Unabhängigkeit vom Kosovo von Serbien ein. Die Wahlbeteiligung war bei 42%.
thumbnail
Polen: Die neue Regierung unter Donald Tusk kündigt den Abzug der polnischen Soldaten 2008 aus dem Irak an.
thumbnail
Bangladesch: Der Zyklon Sidr verursacht sintflutartige Regenfälle und fordert zahlreiche Opfer.
thumbnail
Deutschland: Das Lebensmittelunternehmen Edeka übernimmt das Lebensmittelunternehmen Plus von Tengelmann.
thumbnail
New York City: Der Menschenrechtsausschuss der UNO hat mehrheitlich mit 99 zu 52 Stimmen bei 33 Enthaltungen die Abschaffung der staatlichen Todesstrafe befürwortet.
thumbnail
Straßburg: Nach den EU-Innenministern stimmt auch das Europäische Parlament für die bislang größte Erweiterung der Schengen-Zone und damit für die Aufhebung der Grenzkontrollen zu neun weiteren ost- und südosteuropäischen EU-Staaten.
thumbnail
Vereinigte Staaten: US-amerikanischen Forschern ist erstmals das Klonen von Rhesusaffen und die Gewinnung von Stammzellen aus den Embryos dieser Primaten gelungen.
thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Parlamentswahlen in Dänemark, Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Amtsinhaber Anders Fogh Rasmussen und Herausforderin Helle Thorning-Schmidt. Naser Khaders neue Partei Neue Allianz wahrscheinlich Zünglein an der Waage.
thumbnail
Odessa/Russland: Nach einem schweren Sturm sind vor der Küste Russlands im Schwarzen Meer mehrere Tanker und Frachter untergegangen. Eine Umweltkatastrophe droht.
thumbnail
Rom/Italien: Nach dem Tod eines italienischen Fußballfans kommt es in Italien zu schweren Ausschreitungen.
thumbnail
Yaren/Nauru. Drei Minister der Regierung von Ludwig Scotty traten nach einem Zerwürfnis mit Außenminister David Adeang zurück. Er und Präsident Scotty werden kritisiert, das Reformprogramm zu untergraben und nicht genügend voranzutreiben. Sie kündigten an, am 13. November mit Kieren Keke in einem Mißtrauensvotum gegen Scotty anzutreten.
thumbnail
Deutschland: Die GDL stellt das nächste Ultimatum ein neuen Tarifangebot vorzulegen auf Montag. Sie droht, dass wenn dann kein Tarifangebot vorgelegt wird, werde sie im gesamten Bahnverkehr streiken.
thumbnail
Kuala Lumpur/Malaysia: Die Polizei löst Teile einer Demonstration für transparentere Wahlen gewaltsam auf.
thumbnail
Prag/Tschechische Republik: In Prag gibt es Auseinandersetzungen zwischen Neo-Nazis und der Polizei, 50 wurden festgenommen.
thumbnail
Vereinigte Staaten: US-Präsident Bush und Angela Merkel sprechen über das Iranische Atomprogramm und Klimaschutz. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass der Atomkonflikt diplomatisch gelöst werden könne.
thumbnail
19. Jahrestag nach der Maueröffnung in der DDR.
thumbnail
Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Niederlande: Bei einem Sturm an der Nordsee gibt es in Norddeutschland Windgeschwindigkeiten bis zu 130 km/h. In Hamburg sind Häuser überflutet und im Wasser schwimmen Autos. Das Hochwasser ist einen Meter tiefer als das Rekordhoch von 1996. In Rotterdam wird das Maeslant-Sturmflutwehr zum ersten Mal seit Fertigstellung geschlossen. In London wird der Schutz an der Themse auch geschlossen. Auch in Norwegen war die Sturmflut.
thumbnail
Pakistan: Trotz dem Ausnahmezustand gibt es wieder Demonstrationen. Die Oppositionsführerin wurde am Morgen unter Hausarrest gestellt, jedoch wieder freigelassen.
thumbnail
ISS/Orbit: Bei einem Außenbordeinsatz bereiten die Astronauten das Verbindungsmodul Harmony auf das Andocken an das Europäische Forschungsmodul Columbus vor.
thumbnail
Die GDL streikt weiter. Besonders im Osten, wo die GDL mehr Mitglieder hat, sind die Auswirkungen des Streiks groß.
thumbnail
Der Bundestag beschließt das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung, mit dem alle Telefon- und Internetverbindungen ein halbes Jahr gespeichert werden können, der Inhalt wird jedoch nicht gespeichert. Einige Politiker kündigen an, dagegen zu klagen.
thumbnail
Deutschland: Die Bundesregierung plant gegen den Ausnahmezustand in Pakistan Wirtschaftssanktionen.
thumbnail
Ulan Bator/Mongolei: Premierminister Mijeegombyn Enchbold tritt von seinem Amt als Regierungschef zurück.
thumbnail
Die EU-Grenzkontrollen zu den neuen EU-Ländern werden bis zum 21. Dezember vereinfacht.
thumbnail
Manila/Philippinen: Der südostasiatische Staatenbund ASEAN einigt sich auf den Entwurf einer grundlegenden Charta, die die Mitgliedsstaaten zur Wahrung von Demokratie, Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit verpflichtet.
thumbnail
Georgien: Regierungschef Saakaschwili kündigt, nachdem er den Ausnahmezustand verhängt hat, vorgezogene Neuwahlen an. Gestern wurden über hundert Menschen durch Gewalt der Polizei verletzt.
thumbnail
Pakistan: Die Regierung kündigt die Parlamentswahlen für Februar an. Es gibt trotz des Ausnahmezustands wieder Demonstrationen.
thumbnail
Jokela/Finnland: Ein 18-Jähriger tötet bei einem Amoklauf an einer Schule insgesamt acht Menschen.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt Streiks von morgen um 12:00 Uhr bis Samstag um 06:00 Uhr an. Sie kündigt auch an, dass der gesamte Bahnverkehr bestreikt werde, wenn nicht bis Montag ein neues Tarifangebot vorgeschlagen wird.
thumbnail
Cape Canaveral/Vereinigte Staaten: Das US-Space Shuttle landet wie geplant um 19:02 MEZ Discovery von der Mission STS-120.
thumbnail
Moskau/Russland: Das Russische Parlament beschließt Mitte Dezember aus dem Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE-Vertrag), der 1990 geschlossen wurde, um konventionelle Waffen zu beschränken, auszutreten.
thumbnail
Georgien: Proteste gegen die Regierung werden niedergeschlagen. Ein regierungskritischer Fernsehsender wurde abgeschaltet. 300 Menschen müssen medizinisch behandelt werden.
thumbnail
Türkei: Die türkische Polizei nimmt einen 22 Jährigen Terrorverdächtigen fest, welcher mit den in Deutschland im September vereitelten Terroranschlägen zusammenhängen könnte.
thumbnail
Baghlan/Afghanistan: Bei einer Zuckerfabrik nördlich von Kabul wurde ein Anschlag auf eine Gruppe afghanischer Parlamentarier verübt, welche den Wiederaufbau besichtigen wollten. Mehr als 30 Menschen sind ums Leben gekommen.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Bei den Gouverneurswahlen in den Vereinigten Staaten kann im Bundesstaat Mississippi der amtierende republikanische Gouverneur Haley Reeves Barbour sein Gouverneursamt verteidigen. Im Bundesstaat Kentucky hingegen verliert der republikanische Gouverneur Ernie Fletcher sein Amt an Steve Beshear.
thumbnail
Krümmel, Brunsbüttel / Deutschland: Nach dem Prüfbericht des Betreibers über die Pannenserie in den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel im Juni 2007 (am 28. Juni 2007), können die Atomkraftwerke sicher weiter betrieben werden, kritisiert wird die Information über die Pannen. Die Atomaufsicht lässt die Atomkraftwerke jedoch dieses Jahr nicht wieder in Betrieb gehen. Bundesumweltminister Gabriel kritisiert diesen Bericht, er sagt, dass es keine Bedeutung für die Regierung habe, weil der Bericht von dem Betreiber finanziert wurde.
thumbnail
Deutschland: Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) besitzen die reichsten zehn Prozent der Deutschen fast zwei Drittel des gesamten Volksvermögens, die ärmste Hälfte besitzt hingegen fast nichts.
thumbnail
EU-Kommissar für Justiz und Sicherheit Franco Frattini stellt ein Gesetzentwurf zur Terrorabwehr vor, mit dem EU die Daten der Flugpassagiere bis zu 13 Jahre speichern kann. Er plant auch, dass das Veröffentlichen von Aufrufen oder Anleitungen zu Terroranschlägen bestraft werden soll. In dem Gesetzentwurf wird auch geplant, dass die EU ein Zentralregister von gekauften und gestohlenen Mengen von Sprengstoff anlegt. Dies soll ab 2011 gelten. Deutschlands Innenminister Schäuble unterstützt diesen Gesetzentwurf, Kritik kommt von der Grünen Fraktion Europaparlament.
thumbnail
Multan/Pakistan: Hunderte Anwälte demonstrieren gegen den Ausnahmezustand in Pakistan, besonders gegen die Entmachtung des obersten Gerichtshofs, der heute entschieden hätte, ob die Wiederwahl von Musharraf verfassungsgemäß sei. Die Proteste wurden gewaltsam beendet. Die Bundesregierung plant die Entwicklungshilfe zu kürzen.
thumbnail
San Juan de Grijalva/Chiapas/Mexiko: Durch den Starken Regen, wird eine Lawine ausgelöst, sie zerstörte ein ganzes Dorf.
thumbnail
Der Türkische Präsident Erdoğan trifft US-Präsident Bush, um über das Vorgehen der PKK zu beraten.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Die Writers Guild of America führt ihre mehr als 11.000 Mitglieder auf Grund von gescheiterten Gehaltsverhandlungen in einen unbefristeten Streik.
thumbnail
Polen: Präsident Kaczynski legt sein Amt nieder.
thumbnail
Europa: Erdöl- und Goldpreise steigen auf Rekordniveau. Der Euro erreicht als Währung neuen Rekordstand, während der US-Dollar an Wert verliert.
thumbnail
Pakistan: Proteste gegen den Ausnahmezustand werden mit Stöcken und Gewalt niedergeschlagen, es gibt viele Verletzte.
thumbnail
Deutschland: Die Bundesregierung einigt sich auf die Erbschaftssteuerreform, sie soll am nächsten Montag (12. November 2007) beschlossen werden. Es wurde auch beschlossen, dass die Pendlerpauschale vorerst so bleiben soll.
thumbnail
Deutschland: Die GDL setzt das Ultimatum ein neues Tarifangebot vorzulegen auf Anfang der Woche.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Koalitionstreffen der Regierung (CDU, SPD). Vizekanzler Müntefering ist aus familiären Gründen nicht anwesend.
thumbnail
Deutschland: Auf dem deutschen Energiemarkt kommt es infolge interner Absprachen der Energieriesen RWE, E.ON, Vattenfall und EnBW zum Versagen des deutschen Kartellrechts. Laut Medienberichten wurde der deutsche Strommarkt in den vergangenen Jahren von dem "Energiekartell" manipuliert und die Preise künstlich hoch gehalten.
thumbnail
Türkei: Die acht türkischen Soldaten, die am 21. Oktober 2007 von der PKK als Geiseln genommen wurden, wurden freigelassen. Ein PKK-Sprecher sagt, dies sei ein Zeichen um eine friedliche Lösung zu finden.
thumbnail
Mexiko: Wegen der Überschwemmungen gibt es Plünderungen. Der Gouverneur fordert Hilfe.
thumbnail
Kolumbien: In Kolumbien gibt es schwere Unwetter mit Hagelsturm.
thumbnail
Guatemala: Zweite Runde der Präsidentschaftswahl in Guatemala 2007 - Sieger der Präsidentenwahlen in Guatemala ist Álvaro Colom mit fast 53 Prozent der Stimmen. Er ist der erste sozialdemokratische Präsident Guatemalas.
thumbnail
Nachdem Präsident Pervez Musharraf in Pakistan den Ausnahmezustand ausgerufen hat, gibt es über 500 Festnahmen, die Privatsender werden abgeschaltet und wahrscheinlich werden die Parlamentswahlen im Januar nicht stattfinden.
thumbnail
Tschad: 7 der 16 Europäer, die im Tschad wegen Verdacht auf Kinderhandel und Betrug festgenommen wurden, wurden freigelassen.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Das größte Atomkraftwerk der USA wurde abgeschaltet, wegen eines Bombenfunds in der Nähe des Atomkraftwerks. Der Besitzer des Autos, in dem die Bombe gefunden wurde sagt, dass er nichts von der Bombe in seinem Auto gewusst habe.
thumbnail
Mexiko: Durch Hurrikan Noel gibt es in Mexiko Überschwemmungen.
thumbnail
Deutschland: Angela Merkel lehnt die Mindestlöhne für die Postbranche ab.
thumbnail
München/Deutschland: In München wird gegen den Transrapid demonstriert.
thumbnail
Afghanistan: Bundeskanzlerin Merkel besucht den Afghanischen Präsidenten, dort sagt sie, dass die Truppe im Norden bleiben werde und, dass Deutschland Polizeihilfe leisten werde. Bei diesem Afghanistanbesuch besucht sie auch die deutsche Afghanistan-Schutztruppe.
thumbnail
Pakistan: Staatspräsident Pervez Musharraf hat den Ausnahmezustand über das Land verhängt. Der Richter des obersten Gerichts bekommt 30 Tage Hausarrest.
thumbnail
ISS/Orbit: Bei einem Außenbordeinsatz reparieren die Astronauten das Sonnensegel. Beim Ausfahren ist es beschädigt worden.
thumbnail
Istanbul: Bei der internationalen Irak-Konferenz verspricht der Außenminister des Iraks gegen die PKK im Nordirak vorzugehen.
thumbnail
Türkei: US-Außenministerin Rice besucht Abdullah Gül, um über das Vorgehen gegen die PKK zu beraten. Gegen Rice gibt es Demonstrationen.
thumbnail
Deutschland: Die Bundesregierung stellt den Gesetzentwurf zur Online-Durchsuchung vor. Datenschützer kritisieren besonders die Vorratsdatenspeicherung. Alle Internetverbindungen, alle E-Mails und alle Telefonverbindungen sollen sechs Monate von jedem gespeichert werden. Geschützt davor sind u. a. Abgeordnete. Eingeschränkt geschützt sind Journalisten und Ärzte.
thumbnail
Vor dem Koalitionsgipfel gibt es Streit über den Post-Mindestlohn.
thumbnail
72 Staaten, darunter alle EU-Mitgliedsstaaten, haben bei den Vereinten Nationen einen neuen Resolutionsentwurf zur weltweiten Abschaffung der Todesstrafe eingereicht.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Der Hurrikan Noel erreicht Hurrikanstärke.
thumbnail
Deutschland/Berlin: Es wurde mit dem Bau eines Museums über die NS-Vergangenheit begonnen.
thumbnail
Lufthansa Cargo darf vorübergehend wieder über Russland fliegen, Verhandlungen sollen später stattfinden.
thumbnail
Deutschland/Chemnitz: Das Gericht Chemnitz entscheidet, dass die GDL auch im Fern- und Güterverkehr streiken darf. Die Deutsche Bahn AG kritisiert, dass die GDL die Republik lahmlegen kann.
thumbnail
Deutschland: Mit der zweiten Stufe zur Einführung elektronischer Reisepässe mit biometrischen Daten (ePass) werden in den Chips zusätzlich die Fingerabdrücke der beiden Zeigefinger gespeichert. Jeder, der von heute an einen neuen Pass beantragt, bekommt diesen neuen Pass. Die Pässe werden nicht teurer: Für Erwachsene wird der Pass zehn Jahre gültig sein und kostet 59 Euro, für unter 24 Jährige kostet er 37,50 Euro und ist fünf Jahre gültig. Kinder brauchen von jetzt an einen eigenen Pass.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Präsident Bush verteidigt harte Methoden, an Beweismittel zu kommen.
thumbnail
Israel: Olmert befürwortet bei dem Treffen mit Steinmeier, dass Deutschland Konsequenzen aus dem Atomprogramm des Irans zieht. Er möchte Steinmeier dazu bringen, noch mehr Maßnahmen zu ergreifen.
thumbnail
Der Tropensturm Noel ist in Kuba und Haiti angekommen. 88 Menschen sterben.
thumbnail
Togliatti/Russland: In Togliatti wurde ein Bombenanschlag auf ein Bus verübt
thumbnail
Die Bundesregierung schlägt ein Gesetz zum Schutz vor Übernahmen deutscher Firmen von ausländischen Firmen vor, wenn es ein Sicherheitsrisiko für die Öffentlichkeit ist. Danach soll das Wirtschaftsministerium einen Kauf verhindern können, wenn ein ausländischer Unternehmer mehr als ein Viertel eines deutschen Unternehmens kaufen möchte. Kritik an diesem Vorschlag kommt aus der FDP, sie warnt davor, dass ausländische Firmen dann auch nicht so einfach gekauft werden könnten
thumbnail
Der in Afghanistan entführte Rudolf Blechschmitt berichtet in einem Spiegelinterview über seine Zeit in Geiselhaft
thumbnail
Baden-Württemberg/Deutschland: Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) kündigt an, dass ab 1. März 2008 in acht Badenwürttembergischen Städten ein Fahrverbot für Autos ohne Umweltplakette sein wird
thumbnail
Russland entzieht der Lufthansa Cargo die Flugrechte, wegen Streits über Flug- und Sicherheitsgebühren.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Das BKA lässt die NS-Vergangenheit des BKA untersuchen
thumbnail
Pakokku/Myanmar: Zum ersten Mal seit Anfang Oktober demonstrieren wieder buddhistische Mönche
thumbnail
Madrid/Spanien: Das spanische Parlament verabschiedet ein Gesetz zur offiziellen Verurteilung des Franco-Regimes und zur Anerkennung der Rechte von Menschen, die während des Bürgerkriegs und der anschließenden Diktatur aus politischen, ideologischen oder religiösen Gründen verfolgt wurden
thumbnail
Madrid/Spanien: 21 der 28 Beteiligten der Anschläge von Madrid wurden zu Haftstrafen verurteilt, es wurde nur verurteilt, bei dem es sichere Beweise gibt, deshalb wurden die restlichen 7 freigesprochen und bekommen Schadensersatz. Nach spanischem Recht werden die Einzelstrafen addiert, deshalb forderten die Staatsanwälte 300.000 Jahre Haft. Der Hauptangeklagte wurde zu 40.000 Jahren Haft verurteilt, zwei weitere Hauptangeklagte wurden zu mehr als 30.000 Jahren verurteilt, nach spanischem Recht beträgt die Maximalhaftzeit jedoch nur 40 Jahre. Bei den zehn Bombenexplosionen auf Züge starben 191 Menschen, fast 2.000 wurden verletzt.
thumbnail
Nach einer Studie des Umweltbundesamts kann durch das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung 5 Mrd. Euro eingespart werden. Bundesumweltminister Gabriel sagt, dass sich die Klima-Investitionen für den Klimaschutz und die Wirtschaft lohne
thumbnail
Berlin/Deutschland: In der großen Koalition wird weiter über den gesetzlichen Mindestlohn in der Postbranche gestritten, die CDU argumentiert gegen den Mindestlohn, dass bei den Verhandlungen mit Ver.di um den Mindestlohn nur die Post und nicht die Konkurrenz beteiligt waren. Damit seien nach der CDU nur ein Drittel der Postbranche beteiligt, nach der SPD 90 %
thumbnail
Deutschland: Die Arbeitslosenzahlen im Oktober sind um 110.000 seit September gesunken. Im Oktober sind noch 3.434.000 arbeitslos gemeldet, das sind 650.000 weniger als im Vorjahr
thumbnail
Zürich/Schweiz Der Fußball-Weltverband Fifa entscheidet über die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011; den Zuschlag erhält Deutschland
thumbnail
Die GDL kündigt an, schon am Wochenende den Güterverkehr zu streiken, wenn das Landesarbeitsgericht in Chemnitz das Streikverbot für Güterverkehr aufhebt
thumbnail
Rheinsberg/Deutschland: Der Reaktor-Druckbehälter des stillgelegten Kernkraftwerks Rainsberg wird ins fast 300 Km entfernte Zwischenlager nach Mecklenburgische Lubmin gebracht. Es ist der erste Reaktortransport auf deutschen Schienen. Zwölf Atomgegner, die die Gleise blockieren, werden vorübergehend festgenommen. Das Atomkraftwerk wurde in der DDR am 9. Mai 1966 offiziell in Betrieb genommen
thumbnail
Indien: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf Staatsbesuch in Indien
thumbnail
Italien: An der Küste Süditaliens kommt es erneut zu einem Flüchtlingsdrama. Hunderte angelandete Bootsflüchtlinge, dutzende Tote und 14 festgenommene Schlepper sind Resultat der Normalität der Immigrantenschicksale zwischen Afrika und Europa
thumbnail
ISS/Orbit: Die Astronauten der Mission STS-120 montieren den Träger der Solarzellen der ISS. Wenn alles funktioniert, wäre damit die Stromversorgung für das europäische Raumlabor Columbus gesichert
thumbnail
Deutschland: Die SPD setzt sich dafür ein, dass die Fahrtkosten zur Arbeit auch für weniger, als 20 Km steuerlich absetzbar ist, seit Januar 2007 können nur die Kosten ab dem 21. Kilometer abgesetzt werden. Auch von CDU Mitgliedern wird dies unterstützt. SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Struck sagt, die Regel der jetzigen Pendlerpauschale sei verfassungswidrig. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) ist dagegen
thumbnail
Bundesumweltminister Gabriel (SPD) ist gegen ein Tempolimit, er sagt, dass ein Tempolimit dem Klima nur wenig nützen würde
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Nach Angaben des Statistisches Bundesamts steigt die Sparquote auf 10,9 %, das sei so hoch wie zuletzt im Jahre
thumbnail
Wien: Der UNIDO-Mitarbeiter Aeryn M. J. Gillern verschwindet im Alter von 35 Jahren unter mysteriösen Umständen.
thumbnail
Die USA sind nicht mehr gegen den militärischen Vorstoß der Türkei im Nordirak, eine Sprecherin des Weißen Hauses sagt, dass die Türken das Recht hätten, die acht Soldaten, die von der PKK entführt wurden, zu suchen
thumbnail
Berlin: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer kündigt an, dass es vor dem Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichtes in Chemnitz keine Streiks geben werde. Die GDL wolle das Urteil abwarten, ob auch Güter- und Fernverkehr gestreikt werden dürfe
thumbnail
Bonn/Deutschland: Es wurde mit dem Gesetzentwurf zur Vereinfachung des deutschen Umweltrechts begonnen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit kündigt an, dass der Gesetzentwurf bis Mitte November 2007 fertig sein solle
thumbnail
Hamburg: Die Beschlüsse vom SPD-Bundesparteitag werden von den anderen Parteien kritisiert. Die CDU kündigt an, dass es mit ihr kein Tempolimit auf Autobahnen geben werde. Die FDP hält die Bundesregierung für regierungsunfähig und bevorzugt vorgezogene Bundestagswahlen
thumbnail
Berlin: Nach Angaben des Prognos Instituts und des Umweltbundesamts verursacht das Internet in Deutschland vier Millionen Tonnen CO2 durch den Stromverbrauch, damit sei der CO2-Ausstoß des Internets so groß, wie der des Luftverkehrs. Die Anzahl der Internetbenutzer verdoppelte sich alle ca. 5 Jahre, durch diese Zunahme wird sich der CO2-Ausstoß noch erhöhen
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien gewinnt mit mehr als 44 % Cristina Fernández de Kirchner, die als erste Frau das Präsidentenamt in Argentinien am 10. Dezember 2007 übernehmen wird.
thumbnail
Kalifornien/USA: Nach den Waldbränden ist die Luft sehr verschmutzt. Es gibt viele Atembeschwerden.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Angela Merkel kritisiert die Pläne der SPD für ein Tempolimit, sie sagt, dass ein Stau mindestens genau so umweltunfreundlich sei, wie zu schnell zu fahren.
thumbnail
Ende der Mitteleuropäischen Sommerzeit
thumbnail
Berlin/Deutschland: In Berlin gibt es Krawalle zwischen Türken und Kurden.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Evelyn Hamann stirbt in der Nacht zum 29. Oktober im Alter von 65 Jahren.
thumbnail
Deutschland: Der Deutsche Umweltpreis ist unter anderem an Hans Joachim Schellnhuber für seinen Einsatz gegen den Klimawandel verliehen worden
thumbnail
In Deutschland erscheint die Übersetzung des 7. Harry Potter (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)
thumbnail
Ankara/Türkei: Die türkische Regierung fordert von Europa gegen die PKK vorzugehen und nach Europa geflüchtete PKK-Kämpfer auszuliefern
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Beim SPD-Parteitag stimmt die SPD für ein Tempolimit auf Autobahnen, gegen die Bahnprivatisierung und für den Afghanistaneinsatz
thumbnail
Kalifornien/USA: Nach den Waldbränden kehren die Bewohner in ihre Häuser zurück
thumbnail
USA: Die USA weist den Vergleich mit der Kubakrise des Russischen Präsidenten Putin zurück
thumbnail
Apple startet den Verkauf von Mac OS X 10.5 Leopard
thumbnail
Mafra/Portugal: Beim EU-Russland-Gipfel vergleicht der russische Präsident Putin die Situation des US-Raketenabwehrsystems mit der Kuba-Krise von 1962, als die Sowjetunion Atomwaffen auf dem verbündeten Kuba lagert.
thumbnail
Kalifornien/USA: Die Waldbrände entspannen sich. Es brannte eine Fläche von der doppelten Größe Berlins ab
thumbnail
ISS/Orbit: Bei einem Außenbordeinsatz wird mit dem Aufbau des 16-Tonnen schweren Moduls Harmony begonnen
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Beim SPD-Parteitag wird Kurt Beck mit 95,5 % der Stimmen im Amt bestätigt
thumbnail
Nach dem längsten Streik in der Geschichte der GDL wird ein Ultimatum auf Montag Nachmittag gesetzt. Die Deutsche Bahn AG hält dieses Ultimatum für Erpressung. Im Westen fallen ca. die Hälfte der Züge im Nahverkehr aus, das sind weniger als im Osten, weil die GDL im Osten mehr Mitglieder hat
thumbnail
Beim NATO-Treffen wird unter anderem über das US-Raketenabwehrsystem verhandelt.
thumbnail
Kalifornien/USA: Um die Brände zu löschen werden auch Gefangene eingesetzt.
thumbnail
Grevenbroich/Deutschland: Bei einem schweren Unfall auf der Großbaustelle eines Braunkohlekraftwerks der RWE werden 3 Bauarbeiter getötet und 6 weitere schwer verletzt. Unter den Toten ist ein Tschechischer Arbeiter und zwei Slowakische Arbeiter.
thumbnail
Mit dem ersten fahrplanmäßigen Flug der A380 bei Singapore Airlines beginnt eine neue Ära der Luftfahrtgeschichte.
thumbnail
Die GDL streikt im Nahverkehr.
thumbnail
Mit dem Start der Sonde Chang'e-1 hat China erstmals eine Mondsonde in den Weltraum entsendet.
thumbnail
Die Deutsche Bahn AG erstellt den Notfahrplan für den angekündigten Streik der GDL. Es werden jedoch ca. die Hälfte aller Nahverkehrszüge ausfallen.
thumbnail
Kalifornien/USA: Die Waldbrände verschlimmern sich.
thumbnail
Die türkische Regierung kündigt Wirtschaftssanktionen gegen PKK-Unterstützer an.
thumbnail
Noordwijk/Niederlande: Bei dem NATO-Ministertreffen in Nordweik wird über den Afghanistaneinsatz beraten.
thumbnail
Moskau/Russland: Der Schachbrettmörder Alexander Pitschuschkin wurde für schuldig befunden, 48 vollendete und drei versuchte Morde in den Jahren 1992 bis 2006 begangen zu haben. Pitschuschkin hatte 63 Morde gestanden, die jedoch nicht alle nachgewiesen werden konnten.
thumbnail
Cape Canaveral/USA: Um 17:38 MESZ startet das US-Space Shuttle Discovery zur Mission STS-120. Bei der Mission sollen das Bauteil „Harmony“ an der ISS befestigt werden. Nach Angaben der NASA werden bei dieser Mission die schwierigsten Bauarbeiten bisher an der ISS vorgenommen.
thumbnail
Deutschland: In Deutschland können Studenten jetzt auch BaFöG beantragen, wenn sie in einem EU-Mitgliedsland studieren und nicht zuvor in Deutschland ein Jahr studierten.
thumbnail
Die EU schafft das VW-Gesetz ab, das seit 1961 gilt.
thumbnail
Türkei: Präsident Erdoğan kündigt an, dass er diplomatischer gegen die PKK vorgehen werde.
thumbnail
Im EU-Parlament wird ein Gesetz vorgeschlagen, mit dem Hochqualifizierte einfacher einreisen können. Dafür müssen sie eine Arbeitsstelle nachweisen, die drei mal so hoch bezahlt wird, wie der Mindestlohn. Kritik an diesem Gesetz kommt aus Deutschland, weil es in Deutschland schon hochqualifizierte Arbeitslose gibt.
thumbnail
Kalifornien/USA: In großen Teilen Kaliforniens sind Waldbrände. Die Brände werden durch die Trockenheit begünstigt und durch den Wind verbreitet (siehe Waldbrände in Südkalifornien 2007).
thumbnail
Präsidentschaftswahlen im Libanon
thumbnail
Warschau/Polen: Nach der Auszählung der Stimmen hat Donald Tusk Polens Wahl gewonnen. Donald Tusk kündigt an, dass er das Verhältnis den anderen EU-Staaten, besonders Deutschland verbessern möchte. Er kündigt an, die Grundrechte Karte, die Katschinski abgelehnt hatte, zu unterschreiben. Katschinskis Bruder bleibt als Ministerpräsident im Amt und kann so Gesetze durch ein Veto blockieren.
thumbnail
Heuersdorf / Sachsen: Start des Umzuges der Emmauskirche aus dem 13.Jahrhundert ins 12 Kilometer entfernte Borna, weil die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft in Heuersdorf das Bergbaurevier Südraum Leipzig erschließen will.
thumbnail
Die GDL kündigt an, dass Streiks ab Donnerstag zu erwarten sind.
thumbnail
Beim SPD-Parteitag entscheidet sich die Partei für den Vorschlag von Kurt Beck, das Arbeitslosengeld I für ältere Arbeitslose zu verlängern. Müntefering kündigt an, nicht mehr öffentlich für seinen Vorschlag zu werben.
thumbnail
Die EU schlägt ein Gesetz gegen für Menschen gefährliche Spritzmittel vor. Nach einer Studie waren in 50 % der Proben Pestizide enthalten.
thumbnail
Ankara/Türkei: Türkei zu Militäreinsatz im Nordirak entschlossen -Kritik an US- Bedenken. Ankara ist entschlossen, militärisch gegen kurdische Separatisten im Nordirak vorzugehen -obwohl die USA um einen Aufschub einer solchen Operation gebeten haben. Der türkische Ministerpräsident Erdogan sagt: „Wir brauchen von niemandem Erlaubnis“.
thumbnail
Warschau/Polen: Parlamentswahlen in Polen 2007 -Sieger der Wahl ist mit über 41 % die oppositionelle liberale Bürgerplattform von Donald Tusk, während die polnische Regierungspartei mit nur 31 % der Stimmen verliert. Recht und Gerechtigkeit von Jarosław Kaczyński die Wahlen verliert. Die bisher im Parlament vertretenen Parteien Samoobrona und die Liga Polnischer Familien scheitern an der 5-Prozenthürde.
thumbnail
Ankara/Türkei: Bei einem Referendum in der Türkei wurde eine Verfassungsänderung befürwortet. Künftig wird der Staatspräsident nicht mehr vom Parlament sondern direkt vom Volk gewählt. Die Amtszeit des Präsidenten wird von sieben auf fünf Jahre verkürzt.
thumbnail
São Paulo/Brasilien: Finale der Formel-1-Saison 2007. Beim GP von Brasilien wird Kimi Räikkönen zum ersten Mal in seiner Karriere Formel-1-Weltmeister.
thumbnail
Bern/Schweiz: Parlamentswahlen in der Schweiz -Bei den Wahlen in der Schweiz kann die SVP und die schweizerischen Grünen an Stimmen hinzugewinnen, während insbesondere die schweizerischen Sozialdemokraten sowie die Freisinnigen an Stimmen verlieren.
thumbnail
Ljubljana/Slowenien: Präsidentschaftswahlen in Slowenien (siehe auch: Politisches System Sloweniens)
thumbnail
Warschau / Polen: Vor den Parlamentswahlen bekommt die jetzige Opposition nach Umfragen mehr Stimmen als vorher.
thumbnail
Rügen/Deutschland: In Rügen wird die neue Strelasundquerung, eine der längsten Brücken Deutschlands feierlich eingeweiht.
thumbnail
Berlin: Die GDL kündigt an, dass Montag, Dienstag und Mittwoch Streiks zu erwarten sind. Wann die Streiks stattfinden wird um 16:00 Uhr am Vortag bekanntgegeben.
thumbnail
Paris, Frankreich: Im Finale der Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2007 gewinnt Südafrika mit 15:6 gegen England.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In Lissabon, Portugal, einigen sich die EU-Regierungschefs auf den Vertrag von Lissabon. Dabei wurde beschlossen, dass Italien einen Sitz mehr bekommt, als vorher geplant. Im Vertrag wurde beschlossen, dass zu einem Beschluss nicht mehr alle einverstanden sein müssen, sondern nur noch die sog. Doppelte Mehrheit mit 55 %, zu diesen Staaten müssen 65 % der Bürger der Europäischen Union angehören. Bis 2009 sollen die Staatenparlamente oder Volksabstimmungen dem Vertrag zustimmen. Das Parlament soll danach nicht mehr aus 785 sitzen bestehen, sondern nur noch aus 750. Im Vertrag ist auch eine Regel enthalten, nach der Bürger ein Gesetz fordern können, wenn es von einer Million Bürger unterschrieben wurde. Im Dezember soll dieser Vertrag in Brüssel unterschrieben werden. Die neuen Abstimmungsregeln gelten erst ab 2014, die Regeln zum Parlament und zum EU-Außenminister gelten ab 2009.
thumbnail
Bonn/Deutschland: Sechs weitere Universitäten wurden als Eliteuniversitäten ausgewählt.
thumbnail
Washington D.C./USA: Präsident Bush fordert von anderen Staaten Sanktionen gegen die Regierung Myanmars und kündigte von den USA Wirtschaftliche Sanktionen, Einreiseverbote gegen Menschenrechtsverletzungen an.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: In Wiesbaden berät die Ministerkonferenz über Rundfunkgebühren.
thumbnail
Karachi/Pakistan: Bei einem Anschlag sterben in Pakistan 130 Menschen.
thumbnail
Lissabon/Portugal: Bei den Verhandlungen sollen die Meinungsverschiedenheiten beseitigt werden. Das größte Problem wird die Anzahl der Sitze für Italien sein. Italien fordert mehr Sitze, als nach aktuellen Planungen.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In der portugiesischen Hauptstadt demonstrieren mindestens 150.000 Menschen gegen die EU-Verträge. Es ist die größte Demonstration in Portugal seit 15 Jahren.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die GDL streikt. Dabei fielen 40 % der Züge aus. Kurt Beck kritisiert, dass die GDL Sonderregelungen, ohne Rücksicht auf andere fordert. Bundesverkehrsminister Tiefensee fordert eine schnelle Einigung. Die Deutsche Bahn AG fordert wieder Verhandlungen aufzunehmen. Die GDL kündigt an, dass am Wochenende nicht gestreikt wird und, dass am Sonntag bekanntgegeben wird, ob es am Montag Streiks geben werde.
thumbnail
Frankreich: Die französische Lokführergewerkschaft streikt gegen die Rentenpläne des französischen Präsidenten Sarkozy.
thumbnail
Russland: Präsident Putin kündigt die Entwicklung einer neuen Generation von Atomraketen an.
thumbnail
Die GDL kündigt für morgen Streiks an, weil sie mit dem Angebot der Deutschen Bahn AG nicht einverstanden ist. Die GDL fordert von der Politik einzugreifen.
thumbnail
Washington D.C./USA: US-Präsident Bush warnt vor einer Verschärfung des Atomkonflikts mit dem Iran, er sagt, dass ein dritter Weltkrieg verhindert werden müsse. Er sagt: „Wir haben einen Staatschef im Iran, der Israel mit der Vernichtung gedroht hat, wir wollen einen dritten Weltkrieg verhindern. Deshalb müssen wir alles tun, damit der Iran nicht in den Besitz einer Atombombe kommt.“ Er warnt auch vor einer Verschärfung der Lage zwischen Iran und der Türkei.
thumbnail
Bonn/Deutschland: Bei der Kultusministerkonferenz wird beschlossen, dass es ab dem Schuljahr 2010/2011 einheitliche Anforderungen bei den Abiturfächern Deutsch, Mathematik und eine Fremdsprache geben soll. Diese Regelung soll später auch für Naturwissenschaften gelten. Es gab keine Gegenstimmen. Ein Zentralabitur wurde abgelehnt.
thumbnail
Ankara/Türkei: Das türkische Parlament erlaubt einen Militäreinsatz im Grenzgebiet zwischen Irak und Türkei, um gegen die PKK vorzugehen.
thumbnail
München/Bayern/Deutschland: Der bayrische Landtag bestätigt Günter Beckstein als bayrischer Ministerpräsident. SPD und Grüne stimmen dagegen.
thumbnail
Bundesverbraucherschutzminister Seehofer stellt eine Kennzeichnungsregelung vor, nach der Fett, Zucker und Salz für Verbraucher einfacher erkennbar sein soll: Der Kaloriengehalt soll an der Vorderseite des Produkts angegeben werden. Es ist jedoch für den Hersteller keine Pflicht, sich daran zu halten.
thumbnail
Iran: Der russische Präsident Putin trifft sich mit Irans Präsidenten Ahmadinedschad um über das Atomprogramm zu sprechen. Dabei kündigt Präsident Putin an, dass er den Bau des iranischen Atomkraftwerks unterstützen werde. Putin sagt, dass Russland den nuklearen Brennstoff dafür liefern werde, jedoch nicht wann.
thumbnail
Die GDL kündigt an, gegen das Gerichtsurteil vorzugehen, wonach sie nicht Fern- und Güterverkehr bestreiken darf.
thumbnail
Bundesforschungsministerin Schavan kündigt an, dass in den nächsten zehn Jahren 1.000.000 Euro zur Forschung klimafreundlicher Technologien zur Verfügung gestellt werden.
thumbnail
Mainz/Deutschland: Beim SPD-Treffen könnten die Meinungsverschiedenheiten über das Arbeitslosengeld I nicht entfernt werden. Die SPD beschließt, dass über den Streik am nächsten Parteitag entschieden werden soll.
thumbnail
Der Energiekonzern E.ON weist die Kritik an der Strompreiserhöhung zurück. E.ON begründet die Preissteigerung mit den steigenden Steuern.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Bei den deutsch-russischen Gesprächen zeigt sich Einigkeit in Wirtschaft. Meinungsverschiedenheiten gibt es bei über Sanktionen gegen das Iranische Atomprogramm: Der russische Präsident Putin schlägt vor statt dem Iran mit Sanktionen zu drohen, von denen der Iran keine Angst hat, mit dem iranischen Präsidenten zu reden.
thumbnail
Die Deutsche Bahn AG schlägt der GDL einen neuen Tarifvertrag vor.
thumbnail
Die EU verabschiedet mit Montenegro ein Abkommen, mit dem die Einreise nach Montenegro vereinfacht werden soll.
thumbnail
Luxemburg: Über die Meinungsverschiedenheiten zum EU-Vertrag wird beraten, dabei wurden die meisten Themen geklärt.Luxemburg
thumbnail
Toulouse/Frankreich: Der erste Airbus A380 wird an die Singapore Airlines mit einer eineinhalbjährigen Verzögerung übergeben.
thumbnail
Der Energiekonzern E.on kündigt an, dass die Strom- und Gaspreise Anfang nächsten Jahres steigen werden. Als Begründung nannte man Zusatzbelastungen von erneuerbaren Energien, sowie Herstellungskosten. Bundesumweltminister Gabriel weist diese Begründungen zurück und bezeichnet die Preiserhöhung als unbegründet.
thumbnail
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen nimmt ihre Vorschläge zum Jugendschutz zurück.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft Russlands Präsident Putin.
thumbnail
Hockenheim: Mattias Ekström wird beim Saisonfinale auf dem Hockenheimring zum zweiten Male nach 2004 Meister in der DTM.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Bei der Verleihung des Friedenspreis wird Bundespräsident Horst Köhler attackiert. Er wird nicht verletzt. Der Angreifer wurde kurzfristig festgenommen, aber sofort wieder frei gelassen. Er begründet es damit, dass er auf persönliche Probleme aufmerksam machen wollte.
thumbnail
US-Außenministerin Rice fliegt zu einer Nahost-Reise.
thumbnail
30. Jahrestag nach der Entführung des Flugzeugs „Landshut“, bei der 86 Passagiere mit der Lufthansamaschine Landshut nach Somalia entführt wurden.
thumbnail
Kailua-Kona: Ironman Hawaii Triathlon Weltmeisterschaft
thumbnail
Costa Blanca/Spanien: In Spanien sterben bei einem Unwetter drei Menschen.
thumbnail
Die Verhandlungen der Deutschen Bahn AG und der GDL haben möglicherweise Erfolg. Die GDL bekommt möglicherweise den eigenen Tarifvertrag. Die GDL kündigt an, dass bis Dienstag keine Streiks stattfinden werden.
thumbnail
Berlin/Deutschland: In Berlin wird gegen die Sozialpolitik, Hartz IV und die geplante Online-Durchsuchung demonstriert.
thumbnail
Die Vorschläge von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen zum Jugendschutz, Jugendliche als verdeckte Testkäufer zu benutzen, werden stark kritisiert.
thumbnail
Der CDU-Abgeordnete Ruprecht Polenz kritisiert Russlands Politik der Einschüchterung der Regierung gegen die Bevölkerung. Er kritisiert auch, dass Putin gestern drohte aus dem INF-Vertrag auszutreten und dass er Sanktionen gegen Serbien für den Kosovo blockiert. Der frühere Präsident der Sowjetunion Michael Gorbatschow unterstützt Putin, er sagt, dass dies eine normale Reaktion gegen das Raketenabwehrsystem sei.
thumbnail
Der US-General Ricardo S. Sánchez, der drei Jahre die Truppen kommandierte, kritisiert die Irakpolitik der USA. Er sagt, dass bestenfalls eine Niederlage abgewendet werden könne.
thumbnail
Der Bundesrat stimmt gegen die Teilprivatisierung der Bahn.
thumbnail
New York/USA: Der UNO Sicherheitsrat einigt sich auf eine Erklärung, die die Gewalt gegen friedliche Demonstranten von Myanmars Regierung kritisiert.
thumbnail
Istanbul/Türkei: Ein ägyptisches Flugzeug verunglückt bei der Landung. Weil sich die Räder nicht ausfahren lassen, landet das Flugzeug auf dem Rumpf und fängt Feuer. Es wird niemand verletzt.
thumbnail
Moskau/Russland: US-Außenministerin Rice und der Russische Präsident Putin treffen sich heute in Moskau, um sich über das geplante US-Raketenabwehrsystem zu einigen, es bringt jedoch keinen Fortschritt, eher das Gegenteil: Präsident Putin droht damit, aus dem INF-Vertrag über den Abbau von Kurz- bis Mittelstreckenraketen auszutreten. Er fordert, dass auch andere Nationen außer den USA und Russland in diesen Vertrag eintreten. Obwohl US-Außenministerin Rice betont, dass das Raketenabwehrsystem nicht gegen Russland gerichtet sei, kündigt Russlands Außenminister Sergei Lawrow Gegenmaßnahmen gegen das Raketenabwehrsystem an.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag stimmt über die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan ab. Es gab 79 Gegenstimmen, zwei Drittel der Stimmen waren jedoch für den Bundeswehreinsatz. Obwohl die Grünen beim Parteitag beschlossen hatten gegen den Einsatz zu stimmen, stimmen 15 Bundestagsabgeordnete der Grünen für den Bundeswehreinsatz.
thumbnail
Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) und der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore erhalten den Friedensnobelpreis für das Jahr 2007. Es gibt Forderungen, dass Al Gore als Präsidentschaftskandidat zur Verfügung stehen solle, aber er lehnt dies ab.
thumbnail
Die GDL streikt. Betroffen sind Regionalzüge. Nicht betroffen sind ICEs und ICs. Die GDL kündigt jedoch an, dass bis Mittwoch nicht mehr gestreikt wird.
thumbnail
Dolomiten/Italien: Von den Dolomiten stürzt mit einer Steinlawine ein Teil des Einserkofels ab. Es verursachte eine Staubwolke in der Umgebung, es wurde jedoch niemand verletzt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag beschließt ein Vorbereitungsgesetz zur Volkszählung.
thumbnail
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen schlägt vor, Jugendliche als verdeckte Testkäufer zu benutzen, um kontrollieren zu können, dass nichts Verbotenes an Jugendliche verkauft wird.
thumbnail
China: Wegen des Drei-Schluchten-Staudamms in China werden ca. 3.000.000 Menschen aus dem Gebiet wegziehen müssen.
thumbnail
Stockholm/Schweden: Als elfte Frau in der 104-jährigen Geschichte der Auszeichnung erhält Doris Lessing den Nobelpreis für Literatur.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die in Afghanistan festgenommene Geisel Rudolf Blechschmidt ist zurück in Deutschland. Er landet am Frankfurter Flughafen.
thumbnail
Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt an, dass morgen gestreikt werde.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht wird überprüfen, ob ein Gesetz zur Online-Durchsuchung verfassungsgemäß ist. Geklagt hatte unter anderen der frühere Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP)
thumbnail
Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt an, dass die ersten Streiks erst ab Freitag zu erwarten sind.
thumbnail
Der deutsche Chemiker Gerhard Ertl bekommt für seine Arbeiten in der Oberflächenchemie den Nobelpreis für Chemie2007. Damit ist er der erste Deutsche Chemie Nobelpreisträger seit 20 Jahren.
thumbnail
Afghanistan: Der in Afghanistan entführte deutsche Bauingenieur Rudolf Blechschmidt wird nach 85 Tagen in Gefangenschaft freigelassen. Im Gegenzug wurden afghanische Gefangene freigelassen.
thumbnail
Baikonur/Kasachstan: Zum ersten Mal startet ein Muslim zur ISS. Auf der ISS möchte Sheikh Muszaphar Shukor die muslimische Fastenzeit einhalten und sich zum Gebet nach Mekka ausrichten, weil das schwierig ist erlaubte man ihm, dass er dafür später auf der Erde seine religiösen Pflichten nachholt.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Auf der Frankfurter Buchmesse ist ein Drittel der Bücher im digitalen E-Book-Format.
thumbnail
Argentinien: Christian von Wernich, katholischer Priester in Buenos Aires, wird wegen seiner Beteiligung an Morden, Folterungen und Entführungen während der argentinischen Militärdiktatur zu lebenslanger Haft verurteilt.
thumbnail
Eva Herman wird bei der Live-Aufzeichnung der Johannes B. Kerner Show ausgeschlossen.
thumbnail
Albert Fert und Peter Grünberg werden für ihre Entdeckung des GMR-Effekts mit dem Physik-Nobelpreis 2007 ausgezeichnet. Ihre Entdeckung wird in 90 % der Speichermedien angewandt.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Die Geiselnehmer des in Afghanistan entführten deutschen Bauingenieurs Rudolf B., veröffentlichten ein neues Geiselvideo. Der deutsche Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sagte: „Was das neue Video angeht, können wir noch keine Bewertung abgeben“.
thumbnail
Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt an, dass die ersten Streiks erst ab Donnerstag zu erwarten sind, betroffen seien Regionalbahnen, S-Bahnen, vom Streik ausgeschlossen seien ICEs. Die Bahn plant einen Notfahrplan.
thumbnail
Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt an, die ersten Streiks seien erst ab Mittwoch zu erwarten, weil die GDL bis dahin das Angebot abwarten möchte. Einem Sprecher der GDL zufolge könnten die Forderungen möglicherweise reduziert werden.
thumbnail
Großbritannien: Premierminister Gordon Brown kündigt an, fast die Hälfte der Truppen Großbritanniens aus dem Irak abzuziehen. Er sagt, es müsse geprüft werden, wann ein Gesamtabzug opportun ist.
thumbnail
Die Molekularbiologen Mario Capecchi, Martin Evans und Oliver Smithies werden für ihre Arbeiten an der Knockout-Maus mit dem Medizin-Nobelpreis2007 ausgezeichnet.
thumbnail
Kundus/Afghanistan: Auf ein Bundeswehrlager wird ein Anschlag verübt. Es wird niemand verletzt.
thumbnail
Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt an, schon ab Dienstag werde eventuell wieder gestreikt .
thumbnail
China: Ein Taifun im Süden Chinas verursachte Erdrutsche und Überschwemmungen in Dörfern.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Gegen eine NATO-Schutztruppe wird ein Anschlag verübt. Mindestens fünf Zivilisten und ein Soldat werden getötet.
thumbnail
Bern/Schweiz Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Parlamentswahlen gibt es schwere Ausschreitungen seitens linksextremer Demonstranten, mehrere Personen werden festgenommen, 17 Polizeibeamte werden verletzt.
thumbnail
Brasilien: Heute findet die Premiere eines Films über Brasiliens Polizei und ihr ungerechtes Vorgehen statt. Die Polizei hatte zuvor versucht, den Film zu verbieten.
thumbnail
Australien,USA: In den USA und einigen Regionen Australiens wurde gegen die Gewalt der Regierung Myanmars demonstriert.
thumbnail
New York: Der UN-Sicherheitsrat berät über Sanktionen gegen die Militärdiktatur in Myanmar. China blockiert Sanktionen.
thumbnail
USA: Repräsentantenhaus hebt die Immunität von im Ausland für die USA tätige Sicherheitsfirmen auf.
thumbnail
Nach dem ZDF-Politbarometer würden, wenn am Sonntag Wahlen wären, 41 % CDU wählen, 30 % SPD, 10 % die Linke, 8 % Bündnis 90/Die Grünen, 7 % FDP und 4 % die anderen Parteien.
thumbnail
Rangun/Myanmar: Die Regierung von Myanmar versucht zu verhindern, dass Informationen über die Gewalt der Regierung ins Ausland gelangen. Das Internet zu blockieren ist in Myanmar einfach, weil die Bürger in Internetcafés ins Internet gehen und weniger als 1 % der Bevölkerung einen eigenen Internetzugang besitzt. Über das Telefon funktioniert die Kommunikation vorübergehend. Die einzigen Bilder von Heute aus Myanmar wurden über Handy gesendet.
thumbnail
Kundus/Afghanistan: Auf deutsche Soldaten wurde ein Anschlag verübt. Alle drei Bundeswehrsoldaten und ein Dolmetscher wurden schwer verletzt.
thumbnail
Deutschland: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) plant Streiks. Ab Betriebsbeginn am nächsten Morgen werden nur ca. ein Drittel der Züge fahren.
thumbnail
Rangun/Myanmar: Der Regierungschef von Myanmar setzt für Gespräche mit der Opposition voraus, dass die Opposition keine Sanktionen gegen die Regierung unterstützt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesfamilienministerin Von der Leyen stellt den Familienatlas 2007 vor. Die familienfreundlichste Stadt ist Potsdam.
thumbnail
Schwerin/Mecklenburg-Vorpommern/Deutschland: Zum Tag der Deutschen Einheit findet in Schwerin der Festakt zum 17. Tag der Deutschen Einheit statt. Mecklenburg-Vorpommern ist das erste Bundesland, das zum zweiten Mal Gastgeberland ist.
thumbnail
Peking/China: Nordkoreas Regierung sagt zu, drei Nuklearanlagen unter Kontrolle der USA abzubauen. Darunter ist die Nuklearanlage in Jongbjong, in der Nordkorea Plutonium für Nuklearwaffen herstellen konnte.
thumbnail
Straßburg/Frankreich: Der türkische Präsident Abdullah Gül sagt vor dem Europäischen Parlament, in der Türkei würden die Menschenrechte verbessert und er lasse prüfen, ob ein Paragraf die Meinungsfreiheit in der Türkei einschränkt.
thumbnail
Washington D.C./USA: Der US-Kongress wirft der privaten US-Sicherheitsfirma Blackwater vor, ihre Soldaten hätten im Irak auf Zivilisten geschossen und seien in annähernd 200 Schießereien verwickelt gewesen.
thumbnail
Irak: Großbritanniens Premierminister Gordon Brown kündigt an, bis Ende 2007 1000 Soldaten abzuziehen.
thumbnail
Lissabon/Portugal: Die Kommission der EU plant, den Einsatz erneuerbarer Energiequellen bis 2020 verbindlich auf 20 % des europäischen Energieverbrauchs festzulegen.
thumbnail
Pjöngjang, Nordkorea: Gipfeltreffen zwischen Südkoreas Präsident Roh Moo Hyun und Nordkoreas Staatsführer Kim Jong-il im Zeichen der Entspannung. Zuvor überquerte Hyun zu Fuß die demilitarisierte Zone.
thumbnail
Rangun/Myanmar: Ein UN-Sondergesandter trifft den Regierungschef von Myanmar. Trotzdem werden die Proteste gegen die Militärdiktatur von der Regierung gewaltsam beendet.
thumbnail
Deutschland/Berlin: Der äthiopische Marathonläufer Haile Gebrselassie hat mit einer Zeit von 2:04:26 Stunden den Marathon-Weltrekord gebrochen.
thumbnail
China/Shanghai: Die deutschen Fußball-Frauen sind nach einem 2:0-Sieg gegen Brasilien wieder Weltmeister.
thumbnail
Ukraine: In der Ukraine finden Parlamentswahlen statt.
thumbnail
Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck wurde heute in Rolandseck eröffnet. In der Ausstellungseröffnung sind neben den Werken von Hans Arp die Arbeiten weiterer Künstler zu sehen.
thumbnail
München: Beim CSU-Parteitag wird Erwin Huber zum Parteivorsitzenden gewählt, Günther Beckstein wird am 9. Oktober 2007 das Amt des Bayrischen Ministerpräsidenten übernehmen.
thumbnail
München: Nach 14 Jahren als bayerischer Ministerpräsident und knapp neun Jahren an der Spitze der CSU legt Edmund Stoiber am kommenden Wochenende seine Ämter nieder . Die CSU gibt sich ein neues Grundsatzprogramm.
thumbnail
Vereinigte Staaten/Cape Canaveral: Um 11:34 Uhr UTC startet die US-Raumsonde Dawn erfolgreich zu ihrer Reise zum inneren Asteroidengürtel. .
thumbnail
Mecklenburg-Vorpommern/Schwerin: Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hat als drittes Bundesland nach Bayern und Sachsen einen ausgeglichenen Haushalt.
thumbnail
Rangun/Myanmar: In Rangun kommt es im Rahmen der Proteste zu einem Übergreifen der Militärdiktatur. Klöster in Rangun werden gestürmt und buddhistische Mönche verhaftet.
thumbnail
Cần Thơ, Vietnam: Ein Teil der sich im Bau befindlichen Cần-Thơ-Brücke stürzt ein, wobei 52 Menschen ums Leben kommen.
thumbnail
New York City: In einer Rede fordert die Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie zuvor ihr Vorgänger Gerhard Schröder, die Mitgliedschaft Deutschlands im Sicherheitsrat der UNO.
thumbnail
Dresden/Sachsen: In Sachsen wird die Regierung von Ministerpräsident Milbradt umgebildet.
thumbnail
New York/Vereinigte Staaten: In New York tagte heute die UNO Vollversammlung, es war die erste UNO-Vollversammlung mit Angela Merkel. Bush kritisiert die Demonstrationsverbote in Myanmar und drohte mit Sanktionen.
thumbnail
Rangun/Myanmar: In die Demonstrationen in Myanmar wurden von der Regierung Soldaten eingesetzt, die Regierung Myanmars erlässt ein Versammlungsverbot.
thumbnail
Die EU beschließt, dass Bahnreisende Geld zurückbekommen, wenn die Bahn verspätet ist: bei einer Stunde 25 % des Preises, bei 2 Stunden 50 % des Preises. In Deutschland soll das Gesetz ab 2008 gelten.
thumbnail
Bayern: Die Finanzierung der 1,85 Milliarden Euro teuren Magnetschwebebahn wurde geklärt. Von Münchens Bürgermeister und von Umweltschützern wurde der Transrapid kritisiert. Transrapid
thumbnail
Kinshasa/Kongo: Die chinesische Regierung und der Kongo vereinbaren den Bau einer Straße durch den Regenwald von der Hauptstadt bis an die Landesgrenze nach Sambia. China übernimmt die Kosten des Straßenbaus und erhält hierfür Schürfrechte, insbesondere für Kupfer und Kobalt.
thumbnail
Südafrika: Indien ist in Twenty20 Cricket World Cup zum ersten Mal Weltmeister geworden. Der Finalgegner ist Pakistan.
thumbnail
Astronomischer Herbstbeginn um 11:51 MESZ, die Sonne steht nun südlich des Himmelsäquators (Herbst-Äquinoktium).
thumbnail
Motorsport: Der Australier Casey Stoner auf Ducati sichert sich beim Großen Preis von Japan auf dem Twin Ring Motegi vorzeitig seinen ersten WM-Titel in der MotoGP-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft.
thumbnail
Der Datenschutzbeauftragte Schar kritisiert den geplanten Personalausweis mit auf dem der Fingerabdruck gespeichert werden soll.
thumbnail
Berlin: Auf einer Demonstration mit dem Motto „Freiheit statt Angst“ demonstrieren ca. 15.000 Menschen gegen die Vorschläge zur Terrorbekämpfung, besonders gegen die Vorratsdatenspeicherung sowie die geplanten Onlinedurchsuchungen.
thumbnail
Deutschland:Die SPD kritisiert die Vorschläge von Innenminister Schäuble und Verteidigungsminister Jung zur Terrorbekämpfung.
thumbnail
Teheran/ Iran: Die Iranische Regierung stellt eine neue Langstreckenrakete vor, sie soll israelische und amerikanische Stützpunkte erreichen.
thumbnail
München: Am heutigen Tag wurde das größte Volksfest der Welt, das Münchner Oktoberfest auf der Theresienwiese eröffnet. Oberbürgermeister Christian Ude stach mit drei Schlägen das Fass an und schrie den traditionellen Schlachtruf „O'zapft is!“ aus.
thumbnail
Kanada/Montreal: Die UNO-Klimakonferenz beschließt, dass die Industrieländer das Treibhausgas H-FCKW ab 2020 nicht mehr verwenden, die Entwicklungsländer ab 2030 nicht mehr. H-FCKW galt erst im Vergleich zu FCKW als klimafreundlich; mittlerweile ist bekannt, dass auch H-FCKW die Ozonschicht zerstört.
thumbnail
Rangun/Myanmar: Die Demonstrationen in Myanmar gegen die Militärdiktatur weiten sich aus. Buddhistische Mönche unterstützen massiv den Sturz der Diktatur.
thumbnail
Deutschland: 50. Jahrestag des Unterganges des Schulschiffes Pamir im Nordatlantik ; ;
thumbnail
Deutschland/Berlin: Der Bundestag beschließt heute eine Volkszählung, die 2011 stattfinden soll.
thumbnail
Jena, Vereinigte Staaten: Zehntausende demonstrieren gegen Rassismus. Der Auslöser dafür waren Auseinandersetzungen zwischen weißen und schwarzen Schülern. Ein schwarzer Schüler setzte sich unter einen Baum, der ein Treffpunkt weißer Schüler war. Daraufhin gab es gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen den Schülern, wobei die weißen Schüler nicht bestraft wurden, nur sechs schwarze wurden festgenommen.
thumbnail
Berlin: Die Bundesregierung hat sich im Parlament deutlich für eine Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan ausgesprochen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier rechtfertigt dabei die Zusammenlegung der Mandate für die Beteiligung an „ISAF“ und den Einsatz der Tornados. Bis auf die Linksfraktion befürworten alle Fraktionen die Verlängerung.
thumbnail
Kiel/Schleswig-Holstein: Der schleswig-holsteinische Energiestaatssekretär Jost de Jage erklärt, dass das Bundesland Schleswig-Holstein bis 2020 seinen kompletten Stromverbrauch der Einwohner mit Windenergie decken werde.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag beschließt die Verlängerung des Afghanistan Einsatzes der Bundeswehr um ein Jahr. Im Bundestag kann nur über den gesamten Bundeswehreinsatz (mit Tornadoeinsatz) abgestimmt werden. Bei einem Sonderparteitag hatten die Grünen beschlossen in diesem Fall gegen den Einsatz zu stimmen.
thumbnail
Der Euro steigt erstmals über 1.40$
thumbnail
Afrika: Im mittleren und südlichen Afrika sind 17 Länder von Überschwemmungen betroffen.
thumbnail
Berlin: Die o.a. Aussage des deutschen Verteidigungsministers stößt weiter auf Kritik: Grünen-Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck meint, dass Jung bei einem Abschussbefehl für einen Mehrfachmord verantwortlich sei. „Dass ein Minister der Bundesrepublik Deutschland sich öffentlich für die Verwirklichung von Straftatbeständen ausspricht, ist ein Skandal“. Die frühere Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger sagte, Jung müsse sich an das Urteil des Verfassungsgerichts halten, auch wenn er dagegen ist. Sie riet den Piloten, dass sie diesen rechtswidrigen Befehl nicht befolgen. Auch beim Richtertag in Würzburg wird Jung kritisiert.
thumbnail
OECD: Nach einer Bildungsstudie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist Deutschland bei den Hochschulabsolventen auf Platz 22 der 30 wichtigsten Industrieländer zurückgefallen.
thumbnail
Berlin: Bundesjustizministerin Zypries schlägt ein Gesetz vor, mit dem Leute, die sich in Terrorlagern ausbilden lassen zu zehn Jahren Haft verurteilt werden können.
thumbnail
Deutschland: Die Überlegungen von Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung über mögliche Abschüsse von entführten Passagierflugzeugen werden heftig kritisiert. Der Sprecher des Verbandes der Besatzung strahlgetriebener Kampfflugzeuge der Bundeswehr, Thomas Wassmann sagt: „Wir können zur Zeit nur dazu raten, wenn dieser Befehl gegeben wird, ihn nicht zu befolgen“. Man wäre beim Befolgen eines solchen Befehls einem strafrechtlichen Verfahren ausgesetzt. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck befürwortete den Einsatz der Bundeswehr im Inneren, wenn die Mittel der Polizei nicht ausreichen, nicht jedoch, wenn Unschuldige betroffen wären.
thumbnail
Phuket, Thailand: Eine McDonnell Douglas MD-82 von One-Two-GO rast bei starkem Regen während der Landung des Fluges OG269 auf dem Flughafen Phuket über die Landebahn hinaus in einen Wald. Mindestens 89 der 123 Fluggäste sterben, darunter ein Deutscher.
thumbnail
Berlin, Deutschland: Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung sagte, dass er im Notfall ein entführtes Passagierflugzeug abschießen würde um die Bürger zu schützen, obwohl das Bundesverfassungsgericht dies als verfassungswidrig erklärt hat. Von den Grünen wurde Jung daraufhin als „Verfassungsfeind“ bezeichnet.
thumbnail
Athen, Griechenland: Bei den Parlamentswahlen in Griechenland deutet sich eine Mehrheit für den regierenden konservativen Ministerpräsidenten Konstandinos Karamanlis der Partei Nea Dimokratia an.
thumbnail
Peru: Der Einschlag eines Meteoroiden hinterlässt beim Carancas-Ereignis einen 5 Meter tiefen und 14 Meter durchmessenden Krater sowie kleine Meteoritenfragmente. Bei den Bewohnern der Umgebung treten rätselhafte gesundheitliche Probleme auf.
thumbnail
USA und Irak: US-Präsident George W. Bush kündigte einen Teilabzug der Truppen aus dem Irak an. Wegen einiger Erfolge würden nicht mehr so viele Soldaten benötigt (siehe auch Irak-Kommission). Bush sagt: „Je erfolgreicher wir sind, desto mehr amerikanische Soldaten können nach Hause kommen.“
thumbnail
Ramadi, Irak: durch einen Anschlag auf den Sunniten-Führer Abu Rischa wird ein Verbündeter der US-Interventionsarmee getötet.
thumbnail
Paris, Frankreich: Das World Council in Paris, das Sportgericht der Formel 1, hat seine Entscheidung in der Spionageaffäre um McLaren Mercedes gefällt: Dem Team werden in der Saison 2007 alle Punkte der Konstrukteurs WM aberkannt und es muss 100 Millionen Euro Strafe zahlen.
thumbnail
New York City, USA: Nach über 22 Jahren Verhandlungen verabschiedet die UN-Generalversammlung die Erklärung der Rechte der indigenen Völker.
thumbnail
Israel: Am Abend beginnen in Israel und den jüdischen Gemeinden weltweit die Feierlichkeiten zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana. Gemäß der jüdischen Ära ist es das Jahr 5768 seit Beginn der Schöpfung und ein sogenanntes Sabbatjahr.
thumbnail
Österreich: Am Vormittag werden 3 Mitglieder der Globalen Islamischen Medienfront (GIMF), darunter auch der Kopf der Organisation, durch das Einsatzkommando Cobra verhaftet. Laut Innenminister Platter bestand aber keine Gefahr auf einen Anschlag in Österreich. Die GIMF unterhält Verbindungen zur Al-Qaida.
thumbnail
Äthiopien: Millennium Teil II. Das Ostafrikanische Land, das immer noch den Julianischen Kalender benutzt, feiert den Beginn des Jahres 2000. Enkutatasch, wie es in Amharisch genannt wird, fällt sonst auf den 11. September, doch 1999 war ein Schaltjahr. Man feiert und jubelt trotz Regen-Matsch, politischer Unterdrückung, hoher Inflation und Arbeitslosigkeit -denn das neue Millennium soll eine Äthiopische Renaissance einläuten.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: 6. Jahrestag der Terroranschläge am 11. September 2001, bei denen über 3.000 Menschen starben.
thumbnail
New York City, USA: Im Tennisturnier US Open 2007: Roger Federer gewinnt zum 4. Mal hintereinander das Tennis Turnier in Flushing Meadows.
thumbnail
Hamburg, Deutschland: Fernsehmoderatorin Eva Herman wird vom Norddeutschen Rundfunk fristlos entlassen.
thumbnail
Stuttgart: Der deutsche Turner Fabian Hambüchen holt bei der Turnweltmeisterschaft Gold am Reck.
thumbnail
Sydney, Australien: In Sydney endet das 19. zweitägige Treffen der APEC. Ein unverbindlicher Appell zum Klimaschutz wird verabschiedet.
thumbnail
Naher Osten: Der al-Qaida-Anführer Osama bin Laden veröffentlicht eine Videobotschaft, in der er den Irakkrieg kritisiert. Es ist das erste al-Qaida Video seit drei Jahren, droht aber nicht mit einem Anschlag.
thumbnail
Rabat, Marokko: Die Parlamentswahl in Marokko gewinnen die Konservativen vor den Islamisten.
thumbnail
Algier: Bei einem Bombenanschlag in Algerien sterben 14 Menschen.
thumbnail
Warschau/Polen: Nach dem Scheitern der Regierungskoalition von Jarosław Kaczyński beschließt das polnische Parlament (Sejm) seine Selbstauflösung. Die Neuwahlen sind für den 21. Oktober vorgesehen.
thumbnail
Berlin: Ein deutscher Polizeibeamter sendet versehentlich einen Geheimbericht an die Presse. Er enthält Informationen zur Terrorfahndung und über eine Dienstreise von Ministerpräsident Günther Oettinger.
thumbnail
London, UK: Das britische Verteidigungsministerium lässt verlauten, dass in den frühen Morgenstunden vier Jets des Typs Tornado gestartet seien, um insgesamt acht russische Langstreckenbomber (Typ Bear) abzufangen, die sich britischem Luftterritorium näherten. (umstrittenes Detail: SkyNews)
thumbnail
Dhaka, Bangladesch: Iajuddin Ahmed, der Präsident Bangladeschs, bleibt auch nach dem Ablauf seiner Amtszeit Präsident des südasiatischen Landes.
thumbnail
Oberschledorn, Deutschland: Durch eine Polizeiaktion werden vermutlich schwerwiegende Anschläge verhindert. Die Terrorverdächtigen wurden festgenommen. Auf Basis der angesammelten Herstellungsmaterialien hätte ein Anschlag mit einer größeren Sprengkraft als bei den Terroranschlägen von Madrid und London durchgeführt werden können. Die Anschlagspläne waren gegen US-amerikanische Einrichtungen gerichtet.
thumbnail
Sibiu, Rumänien: In Sibiu beginnt ein Ökumenisches Treffen von christlichen Kirchenvertretern aus 125 Kirchen
thumbnail
Panama-Stadt: In der Hauptstadt Panamas haben die Arbeiten zum Ausbau des Panamakanals begonnen. Die Kosten für die Erweiterung der Fahrrinne und Schleusen betragen mindestens 5 Mrd. Dollar.
thumbnail
Granada, Spanien: Eröffnung der Basketball-Europameisterschaft 2007 im Palacio de los Deportes in Granada.
thumbnail
Äthiopien: Nach dem IKRK wirft auch Ärzte ohne Grenzen der Regierung Äthiopiens vor, im Kampf gegen die ONLF-Rebellen humanitäre Hilfe und Handel für die Somali-Region zu blockieren.
thumbnail
Washington D.C., Vereinigte Staaten: Der republikanische US-Senator Larry Craig legt seine Ämter nieder.
thumbnail
London, Großbritannien: Beim ersten Eurovision Dance Contest gewinnt das Team aus Finnland vor der Ukraine. Österreich wird Fünfter, Deutschland erreicht den achten Platz, die Schweiz belegt mit null Punkten den letzten Platz.
thumbnail
Berlin, Deutschland: Bundesweit tritt der Nichtraucherschutz in Bundesbehörden, auf Bahnhöfen und in Zügen in Kraft. Zudem steigt das Mindestalter für das Rauchen in der Öffentlichkeit und den Kauf von Tabakwaren von 16 auf 18 Jahre.
thumbnail
Duisburg, Deutschland: Zwei Wochen nach den sechs Morden an Mitgliedern der 'Ndrangheta in Duisburg fahndet die Polizei nun mit einem Fahndungsfoto nach einem 28-jährigen Italiener aus dem Raum Kaarst.
thumbnail
Berlin: Aus Bayern wurde „Gammelfleisch“ nach Berlin geschickt, dort umetikettiert und in verschiedene deutsche Bundesländer an Dönerimbisse geliefert.
thumbnail
Südkorea und Afghanistan: Die letzten sieben südkoreanischen Geiseln werden sechs Wochen nach Beginn des Geiseldramas von den radikalislamischen Taliban freigelassen. Bereits am Mittwochabend wurden zwölf weitere der ursprünglich 23 Geiseln freigelassen.
thumbnail
Berlin: Vierzig von der Fachzeitschrift Theater heute befragte deutschsprachige Kritiker wählen das Thalia Theater in Hamburg zum Theater des Jahres; Dramatikerin des Jahres wird zum dritten Mal nach 1993 und 1998 Elfriede Jelinek.
thumbnail
Venedig, Italien: Die 64. Internationalen Filmfestspiele von Venedig werden mit Joe Wrights Literaturverfilmung Atonement eröffnet.
thumbnail
Ankara, Türkei: Im dritten Wahlgang wurde der bisherige Außenminister und ehemalige Ministerpräsident der Türkei, Abdullah Gül, zum neuen Staatspräsidenten gewählt.
thumbnail
Berlin: Bund und Länder einigten sich auf einen Rechtsanspruch für einen Krippenplatz ab 2013.
thumbnail
Yaren, Nauru: Nach den Wahlen im kleinen Pazifikstaat wird Präsident Ludwig Scotty vom Nauruischen Parlament im Amt bestätigt. Die auf drei Abgeordnete geschrumpfte Opposition um Ex-Präsident René Harris nominiert zunächst Scottys Stellvertreter, den Außenminister David Adeang. Als dieser mit der Begründung ablehnt, es sei kein Spiel, nominiert die Opposition Marcus Stephen, Adeang hingegen Scotty. Letzterer gewinnt die Wahl schließlich mit 14 zu 3 Stimmen und nominiert sein unverändertes Ministerkabinett, mit Adeang als Außenminister.
thumbnail
Berlin, Deutschland: Computer der deutschen Bundesregierung wurden durch Virenprogramme ausgespäht. Entdeckungen belasten die Regierungsreise von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach China.
thumbnail
Yaren, Nauru: Erste Hochrechnungen der Parlamentswahlen ergeben für die Gefolgschaft um Präsident Ludwig Scotty einen haushohen Wahlsieg und den Gewinn von 15 der 18 Parlamentssitze. Am Dienstag sollte Scotty voraussichtlich bei den Präsidentschaftswahlen vom Parlament im Amt bestätigt werden.
thumbnail
München, Deutschland: Start der Weltmeisterschaften im Rudern, die bis zum 2. September andauert.
thumbnail
Yaren, Nauru: Die Parlamentswahlen in der kleinsten Republik der Welt haben begonnen. Präsident Ludwig Scotty hatte die Wahlen um zwei Monate vorgezogen. Die regierende Gefolgschaft um Scotty gilt als prädestinierter Anwärter auf den Wahlsieg und auf eine weitere Legislaturperiode von drei Jahren. Scotty hatte zuletzt unpopuläre Verfassungsreformen angekündigt, welche das bankrotte Land weiter aus der miserablen Situation führen soll.
thumbnail
Peloponnes, Griechenland: Die Feuersbrunst in Griechenland hat katastrophale Ausmaße angenommen, über 50 Menschen sterben durch die Waldbrände.
thumbnail
Wachenroth, Deutschland: In einem Entenmastbetrieb werden mehrere an der Vogelgrippe erkrankte Tiere gefunden. Darauf erfolgt die mit 166.000 getöteten Tieren umfangreichste Keulung in der Geschichte der Bundesrepublik.
thumbnail
Brüssel, Belgien: Zwei Monate nach der belgischen Parlamentswahl erklärte der designierte Ministerpräsident Yves Leterme die Koalitionsverhandlungen zwischen Christdemokraten und Liberalen für gescheitert.
thumbnail
Meseberg bei Berlin: Das deutsche Bundeskabinett beschließt ein milliardenschweres Klimaschutz-Paket.
thumbnail
Wetzlar, Deutschland: Start der bis zum 2. September andauernden Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft 2007.
thumbnail
Berlin: Die deutsche Bundesregierung spricht sich für eine Verlängerung der UNIFIL Mission der Deutschen Marine im Libanon um ein Jahr aus. Der Deutsche Bundestag soll Mitte September darüber entscheiden.
thumbnail
Berlin: Das Kabinett Merkel I einigt sich auf Eckpunkte zur Reform des Verbraucherinsolvenzverfahrens.
thumbnail
Ankara, Türkei: Nach der vorgezogenen Parlamentswahl 2007 in der Türkei am 22. Juli 2007 findet am 20. August2007 der 1. Durchgang der erneuten Präsidentenwahl statt; der wiederum antretende türkische Außenminister Abdullah Gül scheitert erwartungsgemäß im türkischen Parlament mit den 341 Stimmen seiner AKP vorläufig erneut. Die 99 Abgeordneten der MHP bleiben der Wahl fern. Der zweite Wahlgang ist für Freitag, den 24. August 2007 angesetzt.
thumbnail
Okinawa, Japan: Eine Boeing 737 der taiwanesischen Fluggesellschaft China Airlines geht kurz nach der Landung auf dem Flughafen Okinawa in Naha in Flammen auf. Die 165 Passagiere können kurz vor der Explosion das Flugzeug über die Notrutschen verlassen.
thumbnail
Mügeln, Deutschland: Während eines Stadtfestes in Mügeln im Landkreis Torgau-Oschatz kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Deutschen und acht Indern. Dabei jagen etwa 50 deutsche Jugendliche die acht Inder von einem Festzelt aus durch die Stadt zu einer Pizzeria. Augenzeugen zufolge werden dabei fremdenfeindliche Parolen gerufen. 69 Polizeivollzugsbeamten gelingt es, dem Treiben ein Ende zu setzen. Insgesamt werden 14 Personen verletzt, darunter alle acht Inder.
thumbnail
Kabul, Afghanistan: Bei einer Aktion von 300 Polizisten im Westen Kabuls wird die junge deutsche Entwicklungshelferin befreit. Dabei werden vier mutmaßliche Entführer festgenommen.
thumbnail
Sonnensystem: Der Planet Venus steht in Unterer Konjunktion (vor der Sonne) und wechselt damit vom Abend- zum Morgenstern; freiäugig sichtbar wird die Venus aber erst am Monatsende.
thumbnail
Berlin: Die ehemalige RAF-Terroristin Eva Haule wird nach 21-jähriger Haft aus dem Frauengefängnis Berlin-Neukölln auf Bewährung entlassen.
thumbnail
Lima, Peru: Bei einem schweren Erdbeben der Stärke 8,0 nahe den Städten Ica und Chincha Alta sterben nach Angaben des Zivilschutzes mehr als 300 Menschen. Mehr als 1.000 Verletzte sind zu beklagen.
thumbnail
Kabul, Afghanistan: Bei einem Anschlag auf deutsche Polizeibeamte in Kabul wurden drei Männer getötet und einer schwer verletzt.
thumbnail
Duisburg, Deutschland: In der Nacht auf Mittwoch werden bei den Mafiamorden von Duisburg sechs junge Italiener im Alter von 16 bis 39 Jahren in der Nähe des Duisburger Hauptbahnhofes in ihren Wagen getötet. Das italienische Innenministerium bestätigt die Mafiakontakte der Erschossenen und sieht die Tat als Resultat des Streits zweier kalabrischen „Familien“. Es ist das erste Mal, dass die dortige ’Ndrangheta einen Mord dieses Ausmaßes im Ausland verüben lässt.
thumbnail
Berlin: Der deutsche Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) spricht sich für eine Reform der Beamtenversorgung und die Anhebung des Pensionsalters auf ebenfalls 67 Jahre aus: „Auch die Beamten, Soldaten und Richter des Bundes werden Einschränkungen ihrer Altersversorgung hinnehmen müssen, die den Einschränkungen in der Rentenversicherung entsprechen.“ Die SPD spricht dabei von einem Konsens über die Parteigrenzen hinweg.
thumbnail
El Segundo, Vereinigte Staaten: Mit der größten Rückrufaktion seiner Firmengeschichte zieht der US-amerikanische Spielzeug-Hersteller Mattel weltweit über 18 Millionen in China gefertigte Spielwaren, darunter Barbie-Puppen, aus Sicherheitsgründen zurück. Nach Auskunft der Firmenleitung sind an den Produkten kleine Magneten angebracht, die Kinder verschlucken können.
thumbnail
Pjöngjang, Nordkorea: Bei schweren Unwettern und Regenfällen in Nordkorea kommen 200 Menschen ums Leben oder werden vermisst. 30.000 Häuser werden zerstört, zahlreiche Brücken stürzen ein und Straßen werden unterspült.
thumbnail
Düsseldorf und Hannover: Die Landesregierungen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen planen eine Bundesrats-Initiative zur Revision des Insolvenzrechts. Damit sollen weitere Fällen von Veruntreuung der Firmenaktiva im Zuge des Insolvenzverfahrens durch Firmenangehörige und Insolvenzverwalter verhindert werden.
thumbnail
China: Beim Einsturz einer Brücke über den Fluss Tuo in der zentralchinesischen Provinz Hunan kommen mindestens 29 Menschen ums Leben; 39 Personen werden weiterhin vermisst. Die 320 m lange Brücke, die den Bezirk Fenghuang mit dem Flughafen in der benachbarten Provinz Guizhou verbinden sollte, stürzte ein, als Bauarbeiter das Baugerüst entfernen wollten.
thumbnail
Warschau, Polen: Die polnische Regierungs-Koalition unter Jarosław Kaczyński wird von ihm aufgekündigt, indem er Minister des Koalitionspartners entlässt und mit Parteigenossen ersetzt. Neuwahlen sind für den Oktober 2007 vorgesehen.
thumbnail
Oldenburg: Bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2007 der Männer sichert sich Österreich im Endspiel gegen Brasilien mit 3:0 den Titel. Dritter wird Deutschland, das die Schweiz im kleinen Finale mit 3:1 besiegt.
thumbnail
Tromsø, Norwegen: Vom nordnorwegischen Hafen Tromsø aus entsendet die Regierung Dänemarks einen Eisbrecher, der wissenschaftliche Daten zur Untermauerung von Gebietsansprüchen am Nordpol sammeln soll.
thumbnail
Graz, Österreich: Bei einer Explosion in einem Ferienhaus werden drei Menschen getötet, fünf weitere zum Teil schwer verletzt. Als Ursache gilt eine Rauchverpuffung in einem Ofen.
thumbnail
München, Deutschland: Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber bezeichnet in einem Interview im Bayerischen Rundfunk die derzeit von Christa Stewens initiierte Debatte, die ihn als potenziellen Nachfolger des Bundespräsidenten Horst Köhler zur Sprache brachte, als überflüssig. Er selbst habe Köhler damals (gegenüber Angela Merkel) vorgeschlagen und habe angesichts der guten Arbeit Köhlers keine Zweifel an einer zweiten Amtsperiode, die er zu unterstützen gedenke.
thumbnail
Magdeburg, Deutschland: Die Birthler-Behörde findet erstmals einen konkreten Schießbefehl für eine Stasi-Einheit zum Einsatz an der innerdeutschen Grenze in den verwahrten Quellen.
thumbnail
Die Europäische Zentralbank hat in den letzten Tagen mehr als 150 Milliarden Euro in den Markt gepumpt, um durch die US-Immobilien- und Hypothekenkrise hervorgerufene Turbulenzen abzuschwächen.
thumbnail
Bagdad, Irak: Bei einem US-Luftangriff auf das Schiiten-Viertel Sadr City in der irakischen Hauptstadt kommen 30 Menschen ums Leben. Der Angriff richtete sich gegen Milizen, die nach US-Angaben vom Iran unterstützt und ausgerüstet wurden.
thumbnail
Saarbrücken, Deutschland: Start der bis zum 18. August andauernden Deutschland Tour 2007.
thumbnail
Seoul, Südkorea u. Ghasni/Afghanistan: Diplomatische Vertreter Südkoreas und der Taliban treffen sich erstmals persönlich zu Gesprächen bezüglich der Freilassung der vor drei Wochen verschleppten 21 Geiseln.
thumbnail
Deutschland, Schweiz und Österreich: Bei schweren Unwettern fällt am Abend an vielen Orten mehr als 45 l/m2 Niederschlag binnen weniger Minuten. Keller, Straßen und Wohnungen werden überflutet. Die A46 musste stundenlang gesperrt werden. In Deutschland (Arnsberg, Mönchengladbach) sterben zwei ältere Männer, die von den Ausmaßen der Wassermassen überrascht werden, in Österreich eine Frau, die ein entgegenkommendes Auto aufgrund des Regens übersah. Allein in der Schweiz schätzt man den Schaden auf 76 bis 95 Millionen Euro.
thumbnail
Cape Canaveral/Vereinigte Staaten: Um 00:36 MESZ startet das Space Shuttle Endeavour zur Mission STS-118. Die Verschiebung um einen Tag ist Folge eines Lecks der Mannschaftskabine.
thumbnail
Duisburg, Deutschland: Beginn der 36. Kanu-Weltmeisterschaften, die bis zum 12. August 2007 stattfindet. Die Weltmeisterschaften finden damit bereits zum vierten Male in Duisburg statt. Die Weltmeisterschaften sind zugleich Qualifikationsregatta für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking.
thumbnail
Saarbrücken, Deutschland: Mit dem Übertritt der grünen Abgeordneten Barbara Spaniol ist im Landtag des Saarlands erstmals die Partei Die Linke vertreten.
thumbnail
China: Der zu den Zahnwalen zählende Chinesische Flussdelfin gilt offiziell als ausgestorben und damit als erste Walart, die durch das Einwirken des Menschen ausgerottet wurde.
thumbnail
Oldenburg: Die Vorrunde der Faustball-Weltmeisterschaft 2007 der Männer findet in Oldenburg statt. Mit zwei Siegen qualifiziert sich die deutsche Nationalmannschaft sicher für die Zwischenrunde. Auch die weiteren Favoriten Österreich, die Schweiz und Brasilien setzen sich mit jeweils zwei Siegen in Ihrer Gruppe durch.
thumbnail
Tiflis, Georgien: Nach dem angeblichen Raketenbeschuss eines georgischen Dorfes von russischem Territorium aus, bestellt die Regierung den russischen Botschafter zur Klärung des Vorfalls ins georgischen Außenministerium. Innenminister Wano Merabischwili spricht im Zusammenhang gar von einer Lenkrakete eines Flugzeugs. Hintergrund der außenpolitischen Entfremdung beider Staaten ist die westliche Orientierung Georgiens, das den Eintritt in die Europäische Union anstrebt und den Beitritt zur NATO erwägt.
thumbnail
Kuala Lumpur, Malaysia: Beginn der bis zum 19. August andauernden Badminton-Weltmeisterschaft in den Einzelwettbewerben.
thumbnail
Huntington, Vereinigte Staaten: Bei einem Minenunglück in einem Kohlebergwerk im US-Bundesstaat Utah werden sechs Bergarbeiter unter Tage verschüttet. Vier weitere Arbeiter konnten sich retten, während die anderen in rund 450 m Tiefe eingeschlossen sind. Als Ursache wird ein Erdbeben vermutet, dessen Epizentrum nur fünf Kilometer vom Unglücksort entfernt liegt.
thumbnail
Dili/Osttimor: Der sozialistische Politiker und frühere Unabhängigkeitskämpfer Xanana Gusmão wird zum Ministerpräsidenten von Osttimor ernannt.
thumbnail
Teheran, Iran: Die iranische Regierung verbietet die regimekritischen Zeitungen Shark und Ham Mihan.
thumbnail
Chennai, Indien: Die Klage des schweizerischen Unternehmens Novartis gegen den indischen Staat wegen der Rechtmäßigkeit des indischen Patentgesetzes wird abgewiesen, da sich das indische Gericht für unzuständig erklärt und Novartis an das Schlichtungstribunal der WTO verweist.
thumbnail
Yokohama/Japan: Beginn des bis zum 11. August andauernden Weltkongresses für Esperanto (Universala Kongreso de Esperanto).
thumbnail
Surrey, Großbritannien: Nachdem auf einer Farm im Süden Englands erstmals seit sechs Jahren die Maul- und Klauenseuche aufgetreten ist, bricht Premierminister Gordon Brown seinen Urlaub ab, um vor Ort am Krisenmanagement teilzunehmen. 2001 mussten Millionen von Rindern getötet werden, um eine weitere Verbreitung der Krankheit zu verhindern. Die Europäische Union verhängt einen Exportstopp für Vieh und Tierprodukte aus Großbritannien.
thumbnail
Wanborough/England (Großbritannien): Die Leiterin der britischen Veterinärbehörde, Debby Reynolds, bestätigt den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche. Bei rund 60 Rindern eines Hofes in Wanborough nahe Guildford in der südenglischen Grafschaft Surrey wurden die Erreger der Krankheit festgestellt.
thumbnail
Koblenz, Rheinland-Pfalz: Ein leichtes Erdbeben der Richterstärke 4,0 in Plaidt bei Koblenz erschüttert gegen 5.00 Uhr Ortszeit die Region.
thumbnail
Bangladesch, Indien und Nepal: Aufgrund der Überschwemmungen sind in Assam, Bihar, Uttar Pradesh und Nepal 20 Millionen Menschen obdachlos geworden. Alleine in Indien sollen 1.300 Menschen an den Folgen (Ertrinken, Mangel an sauberem Trinkwasser, Ruhr) gestorben sein.
thumbnail
Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main: Die Staatsanwaltschaften verschiedener deutscher Metropolen haben Ermittlungsverfahren gegen 17 deutsche Journalisten eingeleitet: Sie sollen Beihilfe zum Geheimnisverrat geleistet haben, indem sie aus vertraulichen und geheimen Akten des BND-Untersuchungsausschusses des Bundestages zitiert haben. Michael Konken, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbandes beklagt einen „breit angelegten Angriff gegen die Pressefreiheit.“
thumbnail
Berlin: Die Verkehrsminister der Bundesländer verwerfen die Pläne von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee zur Privatisierung der Deutschen Bahn und fordern Nachbesserungen. So fordern sie ein „echtes Mitsprache- und Kontrollrecht der Länder bei der Verwendung der für Investitionen im Nahverkehrsbereich vorgesehenen Bundesmittel“.
thumbnail
Bagdad, Irak: Ministerpräsident Nuri al-Maliki bemüht sich nach dem Rückzug aller sunnitischen Minister aus seinem Kabinett (Politik) um den Erhalt seiner Regierung.
thumbnail
Wien, Österreich: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gibt im Prozess um von ihm sogenannte „Paintballbilder“ frühere Kontakte zur seit 1994 in Deutschland verbotenen neonazistischen Wiking-Jugend zu.
thumbnail
Minneapolis, USA: Während der Hauptverkehrszeit stürzt in Minneapolis, Minnesota, die achtspurige Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke ein, wobei mindestens neun Menschen getötet werden.
thumbnail
New York, Vereinigte Staaten: Medienmogul Rupert Murdoch schließt die Übernahme des Medienkonzerns Dow Jones mit dem Aushängeschild „The Wall Street Journal“ ab, nachdem die Eigentümerfamilie Bancroft einer Offerte von womöglich 5 Milliarden Dollar zugestimmt haben.
thumbnail
Berlin, Deutschland: Die Bundesregierung schließt die Entsendung von weiteren Soldaten der Bundeswehr als Teil der UN-Truppen in der sudanesische Krisenprovinz Darfur aus. Man verfüge nicht über die entsprechenden Kapazitäten und Ausrüstung.
thumbnail
Hamburg, Deutschland: Die Hamburger Scientology-Beauftragte Ursula Caberta fordert ein Verbot der Vereinigung, da sie gegen den Staat operiere und durch ihre Präsenz in Berlin offenkundig nach direktem Einfluss strebe.
thumbnail
Luzón/Philippinen: Der Vulkan Bulusan bricht nach 12 Jahren wieder aus.
thumbnail
China: Heftiges Hochwasser bedroht den Drei-Schluchten-Damm.
thumbnail
Gran Canaria: Auf Gran Canaria werden bei einem großen Waldbrand Gebiete bei Tejedo zerstört.
thumbnail
Tokio / Japan: Bei den japanischen Oberhauswahlen erleidet die Regierungspartei Liberaldemokratische Partei von Premierminister Shinzō Abe eine herbe Wahlniederlage.
thumbnail
Paris / Frankreich: Die 94. Tour de France 2007 geht auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris zu Ende. Sieger ist der spanische Radrennfahrer Alberto Contador, der allerdings in den Dopingskandal Fuentes verwickelt sein soll.
thumbnail
Priština / Kosovo: Bei den Verhandlungen um den künftigen Status des autonomen Territoriums des Kosovo wird der deutsche Diplomat Wolfgang Ischinger EU-Unterhändler.
thumbnail
Gran Canaria/Spanien: Das größte Feuer in der Geschichte der Insel wütet seit dem Morgen nahe dem Ort Tejeda und vernichtete bisher 3500 Hektar Waldfläche. Gelegt wurde das Feuer von einem Forstarbeiter.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Bei einem Selbstmordanschlag nahe der wieder eröffneten Roten Moschee in Islamabad sind nach Behördenangaben mindestens 14 Menschen getötet worden. Ziel des Anschlags waren Polizisten, die auf einem belebten Markt in der pakistanischen Hauptstadt aßen. Ein junger Mann ist auf die Beamten zugegangen und sprengte sich in die Luft.
thumbnail
Tokio/Japan: Der japanische Elektronikkonzern Sony hat trotz anhaltender Verluste mit seiner Spielekonsole PlayStation 3 den Gewinn mehr als verdreifacht. Zu dem kräftigen Ergebniswachstum trug vor allem die große Beliebtheit der Cyber-shot-Digitalkameras bei.
thumbnail
Neu-Delhi/Indien: Pratibha Patil wird als 13. Staatsoberhaupt Indiens vereidigt; sie ist die erste Frau in diesem Amt.
thumbnail
Bayreuth/Deutschland: Die Bayreuther Wagner-Festspiele haben mit der Neuinszenierung von den Meistersingern aus Nürnberg feierlich begonnen.
thumbnail
Hannover/Deutschland: Zum Kaufpreis von 11,4 Milliarden Euro übernimmt die Continental AG die Siemens-Tochter VDO und steigt damit zu einem der fünf weltgrößten Autozulieferer auf.
thumbnail
Sofia/Bulgarien: Die bulgarischen Krankenschwestern und der palästinensische Arzt im HIV-Prozess in Libyen werden nach Bulgarien ausgeflogen und dort umgehend begnadigt.
thumbnail
Washington D.C./USA: Die Rüstungskonzerne Lockheed Martin und Northrop Grumman haben in fast allen Sparten den Gewinn im zweiten Quartal kräftig gesteigert.
thumbnail
London/England: In vielen Regionen Englands wie Gloucestershire, Warwickshire, Worcestershire und Oxfordshire kommt es aufgrund heftiger Regenfälle zu Überflutungen.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: In Afghanistan werden zwei deutsche Bauingenieure sowie 22 koreanische Bürger entführt (Geiselnahme von Ausländern). Eines der beiden deutschen Entführungsopfer stirbt.
thumbnail
Lyon/Frankreich: Bei einem Busunglück in den französischen Alpen sterben 27 polnische Pilger
thumbnail
Ankara/Türkei: Die Parlamentswahlen in der Türkei gewinnt die konservative AKP mit knapp 50 Prozent der Stimmen. Recep Tayyip Erdoğan kann allein weiterregieren.
thumbnail
London/Großbritannien: Unter dem Titel Harry Potter and the Deathly Hallows wird in der Nacht zum Samstag der siebte und voraussichtlich letzte Teil von Joanne K. Rowlings Romanreihe veröffentlicht.
thumbnail
Dubai/Vereinigte Arabische Emirate: Mit einer erreichten Höhe von 512,1 Metern löst der noch im Bau befindliche Wolkenkratzer Burdsch Dubai (bei der Eröffnung in Burdsch Chalifa umbenannt), den Taipei 101 als höchstes Gebäude der Welt ab.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: In Hamburg findet ein buddhistischer Kongress statt, bei dem der Dalai Lama anwesend ist. Der Kongress diskutiert die Zulassung der Frauenordination im Buddhismus.
thumbnail
Freetown/Sierra Leone: Der Sondergerichtshof für Sierra Leone verurteilt drei ehemalige Rebellenführer zu hohen Gefängnisstrafen − erstmals in der Geschichte der internationalen Strafjustiz auch wegen der Rekrutierung von Kindersoldaten.
thumbnail
Berlin: Nach jahrelangem Ringen einigen sich Bund, das Land Baden-Württemberg und die Bahn, das Projekt Stuttgart 21, das unter anderem einen umfassenden Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs vorsieht, zu realisieren.
thumbnail
São Paulo/Brasilien: Bei dem Absturz eines Passagierflugzeugs vom Typ Airbus A320-200 der Fluggesellschaft Tam auf dem Inlandsflughafen Congonhas in eine Tankstelle und ein Flughafengebäude kommen die 186 Passagiere, sechs Besatzungsmitglieder und 25 der Hausinsassen ums Leben. Die Maschine rutscht bei starkem Regen über die kurze Landebahn und eine Straße hinaus in das Gebäude hinein.
thumbnail
New York City/USA: Der Dirigent Alan Gilbert wird als neuer Chefdirigent der New Yorker Philharmoniker ab der Spielzeit 2009/10 bekanntgegeben. Er wird der erste gebürtige New Yorker sein, der diesen Posten innehat.
thumbnail
Kosovo/Serbien: Der serbische Ministerpräsident Vojislav Koštunica lehnt einen Vorschlag der EU und der USA strikt ab, auf Grundlage einer weiteren UN-Resolution in neue direkte Verhandlungen mit der albanisch dominierten Provinzregierung des Kosovo einzutreten. Damit wächst die Gefahr, dass in nächster Zukunft die USA, aber letzten Endes auch EU-Staaten das Kosovo als unabhängigen Staat anerkennen.
thumbnail
Niigata/Japan: Beim Niigata-Chūetsu-Küstenerdbeben 2007 mit der Stärke 6,8 der Richter-Skala im Nordwesten Japans gibt es mindestens neun Todesopfer. Mehr als 900 Menschen erleiden in den Präfekturen Niigata und Nagano Verletzungen. Alle neun Todesopfer, sechs Frauen und drei Männer zwischen 70 und 90 Jahren, gibt es in Kashiwazaki.
thumbnail
Berlin: Als Konsequenz aus den Pannen in den Kernkraftwerken Krümmel und Brünsbüttel hat der Energiekonzern Vattenfall Europe den Geschäftsführer ihrer Atom-Sparte, Dr. Bruno Thomauske, von seinen Aufgaben entbunden. Weiterhin erklärte der Leiter der Konzernkommunikation von Vattenfall Europe, Johannes Altmeppen, seinen Rücktritt.
thumbnail
Madrid/Spanien: Die spanische Prinzessin Sofía de Borbón y Ortiz, 29. April2007, wird in den Gärten des Palacio de La Zarzuela, dem königlichen Familiensitz, von Kardinal und Erzbischof von Madrid, Antonio Maria Rouco Varela, getauft. Sie ist die zweite Tochter von Kronprinz Felipe von Spanien, Prinz von Asturien, und seiner Frau, Prinzessin Letizia, geborene Ortiz Rocasolano.
thumbnail
Mainz: Das Arbeitsgericht Mainz gibt Widersprüchen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer gegen das am Dienstag verhängte Streikverbot Recht. Damit darf die Gewerkschaft in diesen Unternehmensbereichen wieder zum Streik aufrufen und streiken. Die Gewerkschaft kündigt an, bis zu weiteren Verhandlungen am Donnerstag (19. Juli) keine Warnstreiks durchzuführen.
thumbnail
Moskau: Wegen des Streits um die US-Raketenabwehr in Osteuropa hat der russische Präsident Putin die Aussetzung des Vertrags über die konventionellen Streitkräfte in Europa (KSE) verkündet.
thumbnail
Washington D.C./USA: Der US-amerikanische Immobilienmarkt ist in einer schweren Krise. Viele Hauskäufer können ihre Schulden nicht mehr begleichen.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Der deutsche Aktienindex (DAX) erreicht mit 8.151,57 Punkten ein neues Allzeithoch.
thumbnail
München/Bayern: Die CSU-Landrätin Gabriele Pauli kündigt Kandidatur für den CSU-Vorsitz im Herbst an.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht bestätigt die Erlaubnis zum automatischen Kontenabgleich.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei einem Luftschlag vermittels Apache-Kampfhubschrauber sterben 12 Zivilisten, darunter Reuters-Mitarbeiter Namir Noor-Eldeen und Saeed Chmagh, deren Teleobjektive von der Helikopterbesatzung nach eigenem Bekunden mit Raketenwerfern verwechselt wurden. Mindestens zwei werden lebensgefährlich verletzt. Bei dem Vorfall wurde auch ein Kleinbus vermittels des 30mm-Geschützes des Apache zerstört, mit dem ein Familienvater einen zunächst nur Verwundeten bergen wollte. Die mediale Aufmerksamkeit für den Vorfall resultierte hauptsächlich aus der Veröffentlichung der Video-Gefechtsdokumentation durch WikiLeaks am 5. April 2010 unter dem Titel Collateral Murder .
thumbnail
Washington D.C./USA: Die USA schicken einen weiteren Flugzeugträger in den Mittleren Osten, wie die US-Marine mitteilte. Hintergrund für die Entsendung des dritten Flugzeugträgers sind die wachsenden Spannungen mit dem Iran und die Sicherheitsoffensive im Irak.
thumbnail
Deutschland: Ein Warnstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer führt am Morgen bundesweit zu erheblichen Beeinträchtigungen des Zugverkehrs. Am Vormittag ergehen auf Antrag der Deutschen Bahn einstweilige Verfügungen, die den Streik im ganzen Bundesgebiet verbieten.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Spezialeinheiten des pakistanischen Militärs erstürmen die seit Tagen von teilweise bewaffneten Koranschülern besetzt gehaltene Rote Moschee. Es gibt über 70 Todesopfer .
thumbnail
Deutschland: Um ihre Forderung nach einem Fahrpersonaltarifvertrag zu unterstreichen, kündigte die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer einen bundesweiten Warnstreik für Dienstag, 8 bis 11 Uhr, an. Die Streiks wurden am frühen Abend durch das Arbeitsgericht Düsseldorf bei einstweiliger Verfügung untersagt. Eine Sprecherin der GDL betonte, ihr sei ein solcher Gerichtsentscheid nicht bekannt. Die Planungen für den Streik liefen weiter.
thumbnail
Dornbirn/Österreich: Eröffnungsveranstaltung der 13. Weltgymnaestrada, die bis zum 14. Juli in Dornbirn und weiteren Gemeinden Vorarlbergs ausgetragen wird.
thumbnail
Wimbledon/England: Roger Federer gewinnt im Finale der Wimbledon Championships gegen Rafael Nadal und bleibt zum fünften Mal in Folge Sieger des Championships.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In Lissabon wurden am heutigen Abend die „7 neuen Weltwunder“ verkündet. Zu ihnen gehören das Kolosseum in Rom, die Chinesische Mauer, der Taj Mahal-Tempel, die Felsenstadt Petra, die Erlöserstatue Christi in Rio, die Inka-Ruinen von Machu Picchu und die Ruinen der Maya-Stadt Chichén Itzá.
thumbnail
Weltweit: Die auf allen sieben Kontinenten stattfindende 24-stündige Benefiz-Konzertreihe Live Earth will mit rund 150 Interpreten und Bands weltweit das Bewusstsein für den Klimaschutz schärfen. Sie ist mit rund einer Million Konzertbesuchern und geschätzten zwei Milliarden Zuhörern und Zuschauern über verschiedene Medien das bis dahin größte Musikereignis der Geschichte.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Im Zusammenhang einer bevorstehenden NPD-Demonstration in der Mainmetropole fordert SPD-Fraktionschef Peter Struck ein neues Überprüfungsverfahren gegenüber der Partei. Es könne nicht angehen, dass „der Steuerzahler über seine Steuern diese Verfassungsfeinde finanziert“. Analog dazu gibt Dieter Graumann, Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, zu bedenken, dass die Politik das „Verbotsverfahren wiederaufnehmen“ müsse, alles andere sei ein „hasenfüßige“ Bestandsgarantie der Partei.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Beginn der 94. Tour de France, die über 20 Etappen von London nach Paris führen wird.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei einem Selbstmordattentat durch eine Autobombe werden in der irakischen Stadt Amirli über 100 Menschen getötet.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Eisenbahn-Gewerkschaften Transnet und GDBA kündigen an, den Bahnverkehr am Wochenende nicht durch Streikmaßnahmen zu behindern.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: In einem ehemaligen Militärgefängnis auf einem sowjetischen Militärgelände wird ein Massengrab gefunden. Bei den Opfern handelt es sich vermutlich um afghanische Zivilisten, die den Sowjets eine Zusammenarbeit verweigerten. Die Menschen wurden zum Teil durch Kopfschüsse getötet, zum Teil wurden sie bei lebendigem Leibe in den Räumen des Gefängnisses eingemauert.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Nach dem Bundestag beschließt auch der Bundesrat die Unternehmensteuerreform 2008 in Deutschland, bei der die nominalen Steuersätze von 39 auf unter 30 Prozent absenkt.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Die Kämpfe um die Rote Moschee zwischen den islamistischen Koranschülern und den pakistanischen Regierungstruppen verschärfen sich zunehmend. Die Taliban sind zum Märtyrertod bereit.
thumbnail
Deutschland: Nach ergebnislosem Spitzengespräch zwischen Deutscher Bahn und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer kündigt die Gewerkschaft für kommende Woche weitere Warnstreiks an. Die GDL fordert einen eigenen Tarifvertrag für das Fahrpersonal.
thumbnail
Jerusalem und Gaza: Der von der palästinensischen Gruppierung Armee des Islam entführte BBC-Reporter Alan Johnston wird nach viermonatiger Geiselhaft freigelassen.
thumbnail
Karlsruhe, Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht weist die Klagen von neun Mitgliedern des Bundestages gegen die Pflicht zur Offenlegung von Nebeneinkünften ab.
thumbnail
Guatemala-Stadt: Das IOC bestimmt Sotschi als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014.
thumbnail
Deutschland: Ein flächendeckender Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer von 5-9 Uhr für einen eigenen Fahrpersonaltarifvertrag führt zu massiven Störungen im Eisenbahnverkehr.
thumbnail
London, Vereinigtes Königreich: Die britischen Bauunternehmen Taylor Woodrow und George Wimpey fusionieren zum Unternehmen Taylor Wimpey.
thumbnail
Bagdad, Irak: Nach Angaben des US-Militärs unterstützt die Iranische Revolutionsgarde die Ausbildung von schiitischen Extremisten, stattet diese mit Waffen aus und hilft bei der Planung von Terroranschlägen.
thumbnail
Washington D.C., USA: Die durch Präsident George W. Bush angeordnete Haftverschonung zugunsten des früheren Beraters Lewis Libby von US-Vizepräsident Dick Cheney , der wegen Meineid und Behinderung der Justiz bei den Ermittlungen zur Enttarnung einer CIA-Agentin zu 30 Monaten Gefängnis verurteilt worden war, beunruhigt die politische Szenerie der Hauptstadt.
thumbnail
Peking: In China sterben nach Angaben der Financial Times jährlich 750.000 Menschen an den Folgen der Umweltverschmutzung. Laut ihren Information hat die chinesische Regierung die Weltbank unter Druck gesetzt, damit eine entsprechende Passage aus dem Umweltbericht getilgt werde, da diese Angaben soziale Unruhen auslösen könnten.
thumbnail
Tokio/Japan : Der japanische Verteidigungsminister Fumio Kyuma tritt nach seinen umstrittenen Äußerungen zur Bedeutung der beiden Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki für die Beendigung des Zweiten Weltkrieges zurück. Nachfolgerin Kyumas wird die bisherige Sicherheitsberaterin Yuriko Koike.
thumbnail
Valencia, Spanien: Das Schweizer Segel-Syndikat Alinghi gewinnt die siebte Wettfahrt und damit den America’s Cup2007 mit 5:2 Siegen gegen Herausforderer Team New Zealand.
thumbnail
Berlin: die deutschen Gewerkschaften Transnet und GDBA beginnen mit Streiks gegen die Deutsche Bahn AG, um Einkommenserhöhungen von mindestens 7 Prozent zu erreichen.
thumbnail
Marib, Jemen: Bei einem Selbstmordattentat auf eine 15 köpfige spanische Touristengruppe beim Mondtempel von Marib, der ehemaligen Hauptstadt des antiken Reiches der Königin von Saba, wurden mindestens sechs Spanier getötet.
thumbnail
Wien, Österreich: Das Parlament beschließt die Senkung des Wahlalters für bundesweite Wahlen von 18 auf 16 Jahre. Die niedrige Altersgrenze, die Österreich mit nur wenigen Staaten gemeinsam hat, soll die Politikverdrossenheit der Jugend mildern; geplant sind auch schulische Begleitmaßnahmen (Politische Bildung).
thumbnail
London, Großbritannien: Zum 10.Todestag von Prinzessin Diana findet in London das Concert for Diana statt.
thumbnail
Klagenfurt, Österreich: Der deutsche Autor Lutz Seiler gewinnt mit seinem Prosatext Turksib den Ingeborg-Bachmann-Preis2007.
thumbnail
Glasgow/Schottland: Am 30. Juni kommt es zu einem Terroranschlag. Ein Geländewagen fährt in den Glasgow International Airport und geht in Flammen auf. Ein Poller verhindert, dass der Wagen in die Eingangshalle eindringen kann.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Premierminister Gordon Brown stellt einen Tag nach seiner Ernennung sein neues Kabinett vor.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Nachdem es am Kernkraftwerk Brunsbüttel zu einem Kurzschluss und einer Schnellabschaltung kommt, kommt es um 15:02 Uhr am Kernkraftwerk Krümmel zu einem Brand an einem Transformator.
thumbnail
Kairo/Ägypten: Ägyptische Archäologen identifizieren nach eigenen Angaben die Mumie der Pharaonin Hatschepsut anhand von durch DNA-Analysen und Scanner-Tests. Die Mumie war bereits 1903 bei Grabungen im Tal der Könige gefunden worden, hatte aber niemals eine Zuordnung erfahren.
thumbnail
Giebelstadt/Deutschland: Die US-Beteiligungsfirma Bain Capital kauft die Bavaria Yachtbau GmbH zum 1. August von den bisherigen Eigentümern Elfriede Herrmann und der Yachtagentur Josef Meltl Beteiligungs GmbH. Über den Kaufpreis werden keine Angaben gemacht, obwohl die zuletzt gebotenen Preise bei über einer Milliarde Euro lagen.
thumbnail
Warschau/Polen: Im ehemaligen Warschauer Ghetto wird der Grundstein für ein Museum für die Geschichte der polnischen Juden gelegt.
thumbnail
Bagdad/Irak: Ein irakisches Sondergericht verurteilt Ali Hasan al-Madschid, der in Zusammenhang mit der von ihm geleiteten Anfal-Operation für den Volkermord an den nordirakischen Kurden verantwortlich gemacht wird, zum Tode durch den Strang.
thumbnail
Mainz/Deutschland: Report Mainz und tagesschau.de decken einen möglichen Skandal um die Vernichtung von Geheimdienstinformationen durch das Zentrum für Nachrichtenwesen der Bundeswehr auf, die sogenannte JASMIN-Panne.
thumbnail
New York/USA: Der US-Amerikaner Robert Zoellick wird zum neuen Präsidenten der Weltbank gewählt.
thumbnail
Nürnberg/Deutschland: Nachdem bei fünf am Wöhrder See verendeten Schwänen und einer am Silbersee tot aufgefundenen Wildente der hoch pathogene Vogelgrippe-Erreger Influenza-A-Virus H5N1 nachgewiesen wurde, hat die Stadt Nürnberg einen Sperrbezirk eingerichtet.
thumbnail
Fayetteville, Georgia/USA: Der WWE-Wrestler Chris Benoit begeht Selbstmord. Am Wochenende zuvor tötete er zunächst seine Frau Nancy, die in der WWE auch als Woman bekannt ist, danach seinen 7 Jahre alten Sohn Daniel.
thumbnail
Deutschland: Tag der Architektur. Bundesauftakt in Stralsund im Ozeaneum von Behnisch Architekten, Motto: „Moderne trifft Erbe“.
thumbnail
Brüssel/Europäische Union: Der Europäische Rat gibt bekannt, dass er sich bei seiner Tagung am 21. und 22. Juni 2007 in Brüssel auf die Grundzüge des Reformvertrags geeinigt hat.
thumbnail
Edwards/USA: Das Space Shuttle Atlantis ist von seiner Mission zur Internationalen Raumstation zurückgekehrt und sicher in Kalifornien gelandet, da das Wetter für eine Landung auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida zu unbeständig war.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble warnt vor der gesteigerten Gefahr von radikalislamischen Terroranschlägen auf dem Gebiet der Bundesrepublik. Diese sei insbesondere durch den deutschen Einsatz im Afghanistan so hoch einzuschätzen wie in der Zeit um den 11. September 2001. Der Präsident des Bundeskriminalamtes bestätigt indessen die Festnahme von drei deutschen Islamisten in Pakistan.
thumbnail
Köln: Vor dem Kölner Landgericht wird ein 38-jähriger KFZ-Handwerker zu acht Jahren Haft wegen vorsätzlicher schwerer Körperverletzung verurteilt, da er mit Absicht vier Frauen, die er im SMS-Chat von Kölner Privatsendern kennengelernt hatte und denen er sich als wohlsituierter Architekt ausgab, mit dem Humanem Immundefizienz-Virus ansteckte.
thumbnail
Pjöngjang/Nordkorea: Nordkorea plant nach US-amerikanischen Angaben, seine umstrittene kerntechnische Anlage Nyŏngbyŏn in drei Wochen abzuschalten.
thumbnail
Europa: Polens Premierminister Jarosław Kaczyński erntet angesichts seiner populistischen Milchmädchenrechnung, dass Polen aufgrund seiner Opfer während des Zweiten Weltkrieges innerhalb der Europäischen Union als Wiedergutmachung eine besondere Stimmengewichtung erhalten müsse, deutliche Kritik. Der bayrische Ministerpräsident Edmund Stoiber nennt die Aufrechnung unmöglich: „Wenn man die Debatte so führt wie Jaroslaw Kaczynski es tut, kann man die europäische Integration vergessen.“ Dem Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten im Europaparlament, Martin Schulz, vermitteln Kacynskis Äußerungen den Eindruck, dass dieser „mit antideutschen Gefühlen innenpolitisch punkten“ wolle. Aus der Perspektive des österreichische Bundeskanzlers Alfred Gusenbauer lösten die Auslassungen des polnischen Premiers in Brüssel nur allseitiges „Kopfschütteln“ aus. Dessen ungeachtet geht die polnische Presse kaum auf den Inhalt seiner Ausführungen ein.
thumbnail
Brüssel/Europäische Union: In Brüssel kommt der Europäische Rat zusammen, um über eine Neuformulierung des EU-Verfassungsentwurfes zu beraten. Ein Streitpunkt ist die „Doppelte Mehrheit“ bei Abstimmungen.
thumbnail
Bangkok/Thailand: Die Staatsanwaltschaft in Thailand hat formell eine Klage wegen Korruption gegen den gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra eingereicht. Die Ermittler werfen ihm und seiner Frau Pojaman unter anderem vor, im Jahr 2003 ein fünf Hektar großes Grundstück in der Hauptstadt Bangkok zu einem Preis erworben zu haben, der damals einem Drittel des üblichen Marktpreises entsprach. Die Höchststrafe für die Anklagepunkte beträgt 13 Jahre Gefängnis.
thumbnail
Deutschland/Schweiz: Bei heftigen Unwettern und Gewittern kommt es in der Nacht zum 21. Juni im Norden und Süden der Republik sowie der Eidgenossenschaft, insbesondere in Franken, aufgrund von Blitzeinschlägen zu zahlreichen Bränden. In Kronacker erleidet ein Rentner bei einem Dachstuhlbrand eine leichte Rauchgasvergiftung. In Pinneberg steht die Fußgängerzone einem Meter unter Wasser. Im Landkreis Heilbronn werden einige Durchfahrtsstraßen überschwemmt. In Kassel zerstört der Dauerregen von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter/Stunde eine Installation der documenta, die dem Künstler Ai Weiwei danach jedoch sogar besser gefällt. Im Kanton Schwyz wird ein Mann schwer verletzt, in Einsiedeln unterspülen die Wassermassen ein Haus. Mehrere Straßen werden durch Erdrutsche blockiert; einige Brücken sind weggerissen worden.
thumbnail
Teheran/Iran: Die Verleihung der britischen Ritterwürde des Knight Bachelor an den Schriftsteller Salman Rushdie (Die satanischen Verse) löst offizielle diplomatische Proteste im Iran und in Pakistan aus. Teheran beruft den britischen Botschafter ins iranische Aussenministerium, um ihm mitzuteilen, dass der Ritterschlag eine Provokation für eineinhalb Milliarden Muslime sei.
thumbnail
Könnern/Deutschland: Bei einem schweren Busunfall auf der Bundesautobahn 14 bei Könnern sterben 13 Leute einer Reisegruppe aus dem westfälischen Hopsten.
thumbnail
Le Mans/Frankreich: Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewinnen Frank Biela, Emanuele Pirro und Marco Werner erneut mit einem dieselbetriebenen Audi R10 TDI LMP1 vor dem einheimischen Herausforderer Peugeot, die dieses Jahr erstmals dasselbe Antriebsprinzip verfolgten. Das Rennen wurde geprägt von starken Regenfällen und vielen mechanischen Defekten.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Bei einem der schwersten Anschläge in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban kommen mehr als 35 Personen ums Leben. Wenige Stunden nach dem Attentat auf einen Bus, der mit Polizeiausbildern besetzt war, bekennt sich die Taliban zu der Tat.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Nach zweijährigen Vorbereitungen fusionieren die SED-Nachfolgepartei Linkspartei.PDS und die WASG zur neugebildeten Partei Die Linke.
thumbnail
Gazastreifen: Nach mehrtägigen blutigen Kämpfen mit Anhängern der Fatah in den Palästinensischen Autonomiegebieten übernimmt die islamistische Hamas die alleinige Kontrolle über den Gazastreifen.
thumbnail
Zhengzhou/VR China: Die chinesische Polizei befreit eigenen Angaben zufolge über 200 Arbeitssklaven aus Ziegeleien in der Provinz Henan; darunter befinden sich 29 Kinder. Im Verlauf der dreitägigen Razzia untersuchten 35.000 Beamte 7.500 Ziegeleien in der Region und nahmen 120 Verdächtige fest. Unter Schlägen wurden die Sklaven ohne Bezahlung zur Arbeit gezwungen. Zuvor hatte eine Online-Petition von rund 400 Vätern für Aufsehen gesorgt, die die Untätigkeit der Behörden wegen der Entführung ihrer Kinder anprangerte.
thumbnail
Frankfurt am Main: Der Historiker und Holocaust-Forscher Saul Friedländer wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag beschließt mit den Stimmen der Koalition die umstrittene Reform des deutschen Ausländerrechts: Somit wird die Zuwanderung erschwert und das Bleiberecht gelockert. Außerdem verpflichtet man sich dem Prinzip des „Fordern und Förderns“, das in der Praxis bedeutet, dass derjenige der Sprachförderprogramme verweigere, mit Sanktionen rechnen müsse.
thumbnail
Beirut/Libanon: Mit Walid Eido wird der siebte anti-syrische Politiker seit Anfang 2005 im Libanon durch ein Attentat getötet.
thumbnail
Recklinghausen: Bei einem Wohnungsbrand in Recklinghausen sterben am Abend drei Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren. Zwei erwachsene Mieter des Mehrfamilienhauses erleiden Rauchgasverletzungen. Die Eltern der Kinder waren zum Zeitpunkt des Unglücks nicht im Haus.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Teile der SPD und der Grünen beklagen den Einsatz von Panavia Tornado-Aufklärungsflugzeugen zum Ausspähen der Gegner des G8-Gipfels in Heiligendamm im Mai und Juni als Verfassungsbruch. Die Polizei hätte die Aufgabe auch per Hubschraubereinsatz erledigen können. Lediglich der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, sieht in dem Einsatz einen klassischen Fall von Amtshilfe nach Artikel 35 des Grundgesetzes: „Entscheidend ist, dass die Bundeswehr keine polizei-hoheitlichen Aufgaben übernimmt, wie Absperrungen vornehmen, Menschen kontrollieren oder Häuser durchsuchen.“
thumbnail
Neu-Delhi/Indien: Ein Streik von 12.000 Mitarbeitern des Bodenpersonals indischer Flughäfen lähmt den zivilen Flugverkehr des Landes.
thumbnail
Tel Aviv/Israel: Der Friedensnobelpreisträger Schimon Peres wird von der Knesset zum neuen israelischen Staatspräsidenten gewählt.
thumbnail
München/Deutschland: Der bayrische Innenminister Günther Beckstein (CSU) wird am 9. Oktober in einer Sondersitzung des Landtags zum neuen Ministerpräsidenten des Bundeslandes Bayern gewählt werden und beerbt damit Edmund Stoiber.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Das britische Unterhaus lehnt die Einsetzung einer Untersuchungskommission zum Irakkrieg ab. Damit erspart es Premierminister Tony Blair eine letzte Niederlage zum Ende seiner Amtszeit.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Bundesstiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ schließt die Entschädigung der Zwangsarbeiter des NS-Regimes ab. Insgesamt wurden 4,4 Mrd. Euro ausgezahlt.
thumbnail
Frankreich: Wahl zur Nationalversammlung und zum Senat: nachdem die UMP schon in der letzten Wahlperiode über die absolute Mehrheit in der Assemblée nationale verfügte, wird diesmal eine noch erdrückendere Mehrheit erwartet.
thumbnail
Belgien: Die belgischen Christdemokraten und die Grünen gewinnen bei der Wahl zum Bundesparlament hinzu, Liberale und Sozialisten verlieren hingegen an Stimmanteilen und Nationalisten können ihren Stimmenanteil annähernd gleich halten. Nach der Niederlage bei den Parlamentswahlen reicht der Premierminister Verhofstadt seinen Rücktritt ein; Gewinner der Wahl ist der Christdemokrat Yves Leterme.
thumbnail
São Paulo/Brasilien: In São Paulo findet die Parada do orgulho GLBT statt; sie gilt als größte Gay-Pride-Parade und eine der größten Massenveranstaltungen weltweit.
thumbnail
Brüssel/Belgien: Der Europarat will Beweise dafür gefunden haben, dass die CIA illegale Geheimgefängnisse in Europa, wie z. B. Polen, betrieben hat. Laut Sonderermittler Dick Marty sei es unverschämt EU-Staaten als Subunternehmer für die Verwahrung mutmaßlicher Terroristen zu missbrauchen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Hermann Parzinger wird zum Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, einer der wichtigsten deutschen Kulturstiftungen, gewählt. Er tritt damit ab 1. März 2008 die Nachfolge von Klaus-Dieter Lehmann an.
thumbnail
Heiligendamm/Deutschland: Aktivisten von Greenpeace dringen mit Motorschlauchbooten in die abgesperrte Seezone um den Tagungsort ein. In einer harten Verfolgungsaktion werden die Boote von Schiffen der Polizei aufgebracht. Dabei werden drei Personen verletzt, als die Polizei zwei Schlauchboote rammt. Bundeskanzlerin Angela Merkel verspottet die Aktion: „Greenpeace hat auch schon seriösere Unterfangen gemacht im Zusammenhang mit dem Klimaschutz. [… Ich hoffe, sie werden nicht allzu viel CO2 emittieren mit ihren Bootsfahrten dort auf der Ostsee.“ Währenddessen umgehen Demonstranten die auf den Straßen stehenden Wasserwerfer über die Wiesen und dringen teilweise bis an den Sperrzaun vor.
thumbnail
Brüssel/Belgien: Der EU-Ministerrat legt einen Gebührenhöchstsatz für Mobiltelefonate im Ausland (Roaming) fest.
thumbnail
Heiligendamm/Deutschland: In Mecklenburg-Vorpommern beginnt nach dem Eintreffen George W. Bushs vom Vorabend und dem Eintreffen der weiteren Staatsminister und Regierungschefs der G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Als Hauptthemen gelten der Klimaschutz, die Entwicklungshilfe für die afrikanischen Länder, Freiheit auf den Weltmärkten, neue Perspektiven für die Schwellenländer und der Schutz vor Produktpiraterie.
thumbnail
Köln: In der Domstadt beginnt der 31. Deutsche Evangelische Kirchentag. Bis zum 10. Juni werden 100.000 Dauerteilnehmer und Tausende von Tagesgästen erwartet. Unter dem Motto „Lebendig und kräftig und schärfer“ sind rund 3000 Veranstaltungen geplant.
thumbnail
Berlin: Laut einer Bevölkerungsstatistik ist die Bevölkerung Deutschlands um 123.089 auf 82.314.906 Menschen gesunken. Die Ursache ist in der niedrigen Geburtenrate und den vermehrten Auswanderungen zu suchen.
thumbnail
Luxemburg: Das schwedische Alkoholmonopol verstößt nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes gegen den Grundsatz des freien Warenverkehrs; künftig sind Schweden nicht mehr gezwungen, Alkohol aus dem Ausland über die Vertriebsorganisation Systembolaget zu bestellen.
thumbnail
Karlsruhe: Zwei Eilanträge an das Bundesverfassungsgericht zur Demonstration am Flughafen Rostock-Laage und zu einer Mahnwache am „Zaun“ von Heiligendamm, anlässlich des G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 werden abgelehnt.
thumbnail
Madrid/Spanien: Die baskische Untergrundorganisation ETA erklärt ihre im März 2006 verkündete Waffenruhe ab dem 6. Juni 2007 für beendet und droht Spanien mit neuen Terroranschlägen.
thumbnail
Luxemburg: Die Europäische Union beendet ihr seit 2003 laufendes Defizitverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland. Die EU-Finanzminister reagieren damit darauf, dass die deutsche Neuverschuldung 2006 erstmals wieder im zulässigen Rahmen des Stabilitätspaktes liegt. Die Verfahren gegen Malta und Griechenland werden ebenfalls eingestellt.
thumbnail
Freetown/Sierra Leone: Bei einem Hubschrauberabsturz werden neben dem Sportminister des Togo, Richard Attipoe, 20 Anhänger der Fußballnationalmannschaft Togos nach einem Spiel gegen die Mannschaft Sierra Leones getötet. Nur einer der beiden Piloten überlebte den Absturz des Helikopters vom Typ Mil Mi-8.
thumbnail
Den Haag/Niederlande: Vor dem Sondergerichtshof in Den Haag beginnt der Prozess gegen den liberianischen Ex-Diktator Charles Taylor, der als Hauptschuldiger des Bürgerkriegs in Sierra Leone gilt.
thumbnail
Hannover: Der aufgrund der VW-Korruptionsaffäre zurückgetretene Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Uhl tritt aus der SPD aus und kommt damit einem parteiinternen Untersuchungsausschuss zuvor. Bereits bei der Niederlegung seines Bundestagsmandats hatte er eingeräumt, falsche eidesstattliche Versicherungen abgegeben zu haben, die von VW bezahlte Kontakte zu Prostituierten betrafen.
thumbnail
Rostock/Deutschland: Erneut kommt es bei Demonstrationen gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm zu Ausschreitungen. Die Polizei nimmt vier Autonome wegen Verstößen gegen das Vermummungsverbot fest.
thumbnail
Kiel/Deutschland: Dem THW Kiel gelingt als zweite deutsche Mannschaft, 24 Jahre nach dem VfL Gummersbach, der dreifache Titelgewinn im Hallenhandball (Meisterschaft, DHB-Pokal und Champions League).
thumbnail
Mailand/Italien: Der Italiener Danilo Di Luca gewinnt das Gesamtklassement des Giro d’Italia vor Andy Schleck und Eddy Mazzoleni. Über seinem Sieg hängt der Schatten eines Zweifels, da er 2004 zusammen mit 14 anderen Profifahrern in Verdacht geraten war, mit dem inzwischen suspendierten Doping-Arzt Carlo Santuccione zusammengearbeitet zu haben.
thumbnail
Mugello/Italien: Valentino Rossi (Yamaha) gewinnt den Italien-Grand-Prix in der MotoGP-Klasse vor Dani Pedrosa (Honda) und Alex Barros (Ducati). Rossi ist damit der erste Italiener, dem es gelingt sein Heimrennen sechsmal in Folge zu gewinnen.
thumbnail
Lusaka/Sambia: Bei einem Fußballländerspiel gegen die Republik Kongo werden mindestens 12 Menschen zu Tode getrampelt, 46 weitere Personen zum Teil schwer verletzt, als es nach dem 3:0 der Gastgeber im Chililabombwe gegen den Kongo zu einer Massenpanik kommt.
thumbnail
Washington, D.C./USA: Die US-Sicherheitsbehörden vereiteln einen Sprengstoffanschlag auf den New Yorker John F. Kennedy International Airport. Eine islamistische Terrorzelle um einen früheren Abgeordneten des südamerikanischen Staates Guyana hatte Vorbereitungen zur Sprengung von Treibstoffleitungen und -Tanks getroffen.
thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Schiedsrichter Herbert Fandel wird beim EM-Qualifikationsspiel Dänemark - Schweden von einem dänischen Fan tätlich angegriffen. Das Spiel wurde daraufhin in der 89. Spielminute beim Stand von 3:3 abgebrochen. Auslöser war ein Platzverweis für Christian Poulsen (Dänemark) nach einem Faustschlag und die anschließende Strafstoßentscheidung. Für die Dänische Fußballnationalmannschaft wird das Spiel als verloren gewertet. Eventuell gilt aufgrund des Eklats als Sanktion eine Heimspielsperre.
thumbnail
Rostock/Deutschland: Am Rande der friedlichen Veranstaltung gegen den G-8-Gipfel in Heiligendamm liefern sich mehrere hundert Autonome heftige Straßenschlachten mit der Polizei. Dabei werden insgesamt 1000 Personen verletzt. Demonstranten zünden ein Auto an und errichten Strassenbarrikaden, die Polizei setzt Wasserwerfer und Tränengas ein. Die Leitung der Demonstration distanziert sich von den Autonomen und betont die anfängliche Deeskalationsbereitschaft der Ordnungskräfte.
thumbnail
Lausanne/Schweiz: Das Schweizer Bundesgericht erklärt die im Kanton Obwalden eingeführte, umstrittene degressive Besteuerung für verfassungswidrig.
thumbnail
Bargaal/Somalia: Ein US-Kriegsschiff hat mutmaßliche al-Qaida-Ziele in der Ortschaft Bargaal in der nordostsomalischen Region Bari unter Beschuss genommen.
thumbnail
Innsbruck/Österreich: Bei Umbauarbeiten im Keller eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Wilten werden drei Baby-Leichen entdeckt.
thumbnail
Rom/Italien: Luftmessungen in der italienischen Hauptstadt ergeben erhöhte Konzentrationen von Kokain und Haschisch. Die Werte liegen mit 0,1 Nanogramm pro Kubikmeter Luft fünfmal höher als der zulässige Höchstwert für toxische Substanzen.
thumbnail
Genf/Schweiz: Genfer Untersuchungsbehörden geben bekannt, dass der Brand in der Genfer Synagoge Malagnou vom 24. Mai 2007 mutwillig gelegt worden sei.
thumbnail
Frankfurt am Main: Erstmals seit acht Jahren knackt der DAX an der Börse die 8000-Punkte-Marke.
thumbnail
München/Deutschland: Bundesagrarminister Horst Seehofer schließt einen Rücktritt von seinen Ämtern aus und hält weiter an seiner Kandidatur für den CSU-Vorsitz fest. Nachdem er angeblich Kollegen mit kompromittierenden Informationen gedroht haben soll, schwinden seine Chancen auf den Parteivorsitz.
thumbnail
Amsterdam/Niederlande: Die umstrittene Organspendeshow De Grote Donorshow des niederländischen Fernsehsenders BNN sollte nicht wirklich eine Niere verlosen, sondern auf die Problematik der Organspende aufmerksam machen.
thumbnail
London/Großbritannien: Der britische Künstler Damien Hirst präsentiert in London einen mit 8.601 Diamanten besetzten Totenschädel, der bei einem geschätzten Wert von 75 Millionen Euro als teuerstes Werk der zeitgenössischen Kunst gilt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso fordert von US-Präsident George W. Bush eine engagiertere Haltung zum Klimaschutz, da ihm die jüngsten Vorschläge des größten Schadstoffemittenten von Kohlendioxid nicht weit genug gehen. Die USA müssten Verantwortung übernehmen.
thumbnail
Europäische Union: Seit dem 1. Juni gilt die europäische Chemikalienverordnung REACH, die die Registrierung potenziell gefährlicher Chemikalien vorsieht.
thumbnail
Heiligendamm: Die Globalisierungskritiker beim G8-Gipfel müssen dem Ostseebad Heiligendamm laut einem unanfechtbaren Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Greifswald fern bleiben. Damit werden indirekt die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei bekräftigt. Lediglich eine Demonstration auf einer Bundesstraße außerhalb der verbotenen Zone ist genehmigt worden. Die Globalisierungskritiker erwägen ihrerseits eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht. Unterstützt werden sie dabei vom früheren Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts Ernst Gottfried Mahrenholz: „Das für die Demonstranten günstige Urteil in erster Instanz des Verwaltungsgerichts Schwerin, kommt dem Brokdorf-Urteil wesentlich näher als die jetzt gefällte Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Greifswald [….“
thumbnail
Anchorage/Alaska: Bei der 59. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) setzen sich die Walfanggegner mit 37:4 Stimmen durch und beschließen ein weltweites kommerzielles Jagdverbot. Japan, das seit längerem seine Walfänge ohnehin wie auch Island als wissenschaftlich euphemistisch tituliert, droht mit einem Austritt aus der Kommission. Letztlich bringen die neuen IWC-Mitglieder Zypern, Griechenland, Kroatien, Slowenien und Ecuador die Front der Walfangländer zum Einsturz.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) attackiert Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Koalitionspartner CDU in ungewöhnlich scharfer Form, da er bisher immer seine Bündnisloyalität betonte: „Ich will nicht bestreiten, dass die Zweifel wachsen, ob man sich auf alle Beteiligten in dieser Koalition verlassen kann. [… Das muss besser werden.“ Müntefering empfindet es unter anderem als Belastung, dass die CDU in Nordrhein-Westfalen beispielsweise versucht, die SPD als unsozial darzustellen, und dabei von niemandem in der Unionsspitze davon abgehalten wird.
thumbnail
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Türkei zum vierten Mal innerhalb eines Monats wegen schwerer Folter verurteilt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass zwei Männer und eine Frau im Juni 1995 in der Anti-Terrorabteilung des Istanbuler Polizeipräsidiums mehrere Tage lang misshandelt wurden: mit Elektroschocks an den Genitalien, Schlägen, Aufhängen an den Armen und Schlafentzug. Die Regierung in Ankara muss den drei Opfern zusammen 45.000 € Schmerzensgeld zahlen.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Radikal-islamische Taliban bekennen sich zum Abschuss eine Hubschraubers der NATO vom Vortag und geben die Zahl der Opfer mit 35 Toten (7) deutlich höher an.
thumbnail
Zürich/Schweiz: Sepp Blatter wird auf dem 57. Ordentlichen Kongress des Weltfußballverbandes FIFA durch Akklamation der 208 Delegierten als Präsident bestätigt und tritt eine dritte Amtszeit bis 2011 an.
thumbnail
Doha/Katar: Die Fluggesellschaft Qatar Airways bestellt 80 Maschinen des Langstreckenflugzeugs Airbus A350. Nach Listenpreis hat die Order ein Volumen von knapp zwölf Milliarden Euro. Als Termin für die erste Auslieferung ist 2013 veranschlagt.
thumbnail
Bonn: Die Stadt Bonn muss dem Unternehmen Deutsche Telekom 300 Millionen Euro Gewerbesteuer zurückzahlen, da dieses seine Verluste im Inlandsgeschäft mit den Gewinnen in der Mobilbranche auch im Ausland gegengerechnet hat. Bonns Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann (SPD) kämpft mit dem plötzlichen Haushaltsloch und verhängt eine Haushaltssperre.
thumbnail
Brühl/Deutschland: Staatssekretär Johann Hahlen vom Bundesinnenministerium fordert im Rahmen des Treffens der Direktoren und Präsidenten der zentralen Fortbildungseinrichtungen für Öffentliche Verwaltung in den Mitgliedstaaten der EU (DISPA), getragen von der Bundesakademie für Öffentliche Verwaltung, eine professionelle Fortbildung für Beamte: „Im Zeitalter des Internets und der Globalisierung bedarf es zunehmend der Fähigkeit der Bediensteten, Netzwerke mit nationalen und internationalen, staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren zu bilden. Es wird so leichter, mit diesen Partnern zu verhandeln, Vereinbarungen zu treffen und Verhaltensstandards zu entwickeln“.
thumbnail
Neu-Delhi/Indien: In Indien wächst der Anteil HIV-infizierter Schwangerer auf über 1% in Teilen der Bundesstaaten Uttar Pradesh und Bihar an; im Land sind nach Schätzungen 5,7 Mio. Menschen HIV-infiziert.
thumbnail
New York/USA: Der UN-Sicherheitsrat beschließt mit der Annahme der Resolution 1757 die Errichtung eines internationalen Tribunals zur Verurteilung der Schuldigen am Attentat auf Rafiq al-Hariri.
thumbnail
Bagdad / Irak: Erstmals seit 27 Jahren, seit der Islamischen Revolution, haben sich in Bagdad Vertreter der USA und des Iran zu offiziellen bilateralen Gesprächen getroffen. Gegenstand der Unterhandlungen zwischen den Botschaftern Ryan Crocker und Hassan Kasemi war die Sicherheitslage im Irak.
thumbnail
Cannes: Die 60. Auflage der Filmfestspiele von Cannes endet mit der Preisverleihung, bei der der rumänische Beitrag 4 luni, 3 săptămâni şi 2 zile (dt.: 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage) von Cristian Mungiu mit der Goldenen Palme, dem Hauptpreis des Festivals, ausgezeichnet wird. Der deutsche Beitrag Auf der anderen Seite von Fatih Akın wird mit dem Drehbuchpreis prämiert, während der österreichische Film Import Export von Ulrich Seidl leer ausgeht.
thumbnail
Moskau/Russland: Nach dem Verbot der formal, ordnungsgemäß angemeldeten Schwulen- und Lesbenparade Moscow Pride durch die Moskauer Stadtverwaltung wurden der Bundestagsabgeordnete Volker Beck sowie weitere Aktivisten aus mehreren, europäischen Ländern von der Polizei festgesetzt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der 1. FC Nürnberg wird nach einem 3:2-Erfolg nach Verlängerung gegen den VfB Stuttgart zum DFB-Pokalsieger. Zuvor hatte der 1. FFC Frankfurt durch ein 4:1 im Elfmeterschießen gegen den FCR 2001 Duisburg den DFB-Pokal der Frauen gewonnen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag hat mit den Stimmen der Großen Koalition die Unternehmenssteuern gesenkt.
thumbnail
Kiew/Ukraine: Die monatelangen Machtkämpfe in der Ukraine spitzen sich zu. Regierungschef Wiktor Janukowytsch entgleitet die Kontrolle über die Polizei, da sein Widersacher, der pro-westliche ukrainische Präsident Wiktor Juschtschenko, per Dekret die Kontrolle über die Exekutive übernommen hat.
thumbnail
Heiligendamm/Deutschland: Die Sicherheitsvorkehrungen zum bevorstehenden G8-Gipfel scheinen noch verschärft worden zu sein: Nach Angaben der Deutschen Post werden in Hamburg zentral von Sicherheitskräften Briefe geöffnet, um etwaigen Sabotageakten auf die Spur zu kommen. Die Deutsche Post bezweifelt, dass es dazu eine rechtliche Handhabe gibt.
thumbnail
Bremen/Deutschland: Im Bundesland Bremen stimmten die Sonderparteitage von SPD und Bündnis 90/Grüne für eine Koalition der beiden Parteien.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag hat mit den Stimmen der Großen Koalition ein neues Passgesetz verabschiedet, wonach in Reisepässen künftig neben dem Photo auch Fingerabdrücke in einem Chip gespeichert werden.
thumbnail
Dublin/Irland: Bei den Parlamentswahlen in Irland verliert die regierende, konservative Partei Fianna Fáil an Stimmanteilen, bleibt aber im Parlament mit Abstand die stärkste politische Kraft mit 78 Sitzen. Der bisherige, mitregierende Koalitionspartner Progressive Democrats kollabiert, so dass die bisherige Koalition über keine ausreichende Mehrheit verfügt.
thumbnail
Havanna/Kuba: Der kubanische Staatspräsident Fidel Castro gesteht erstmals ein, dass er über Monate intravenös ernährt werden musste: „Es gab nicht nur eine Operation, es waren mehrere“. Inzwischen habe sich sein Zustand stabilisiert.
thumbnail
Ecuador: Die ecuadorianische Regierung plant, zugunsten der Umwelt und der indigenen Bevölkerung auf die Ausbeutung eines Erdölfeldes im Yasuní-Nationalpark zu verzichten und sich von der internationalen Gemeinschaft für die entgangenen Einnahmen entschädigen zu lassen.
thumbnail
Bonn/Deutschland: Erik Zabel gesteht in einer Pressekonferenz, zumindest eine Woche lang Doping mit EPO bei der Tour de France 1996 betrieben zu haben. Beschafft wurden die Mittel von Jef D’hont, einem damaligen Masseur des Teams Telekom. Zabel bezeichnet die Verwendung des Hormons während der Tour als eine Art Testphase, die er aber nach rapider Verschlechterung seiner gesundheitlichen Werte wieder beendete. Danach habe er nie wieder gedopt. Auch Rolf Aldag gesteht die Einnahme von EPO - allerdings über einen längeren Zeitraum.
thumbnail
Bagdad/Irak: Die Leiche eines der drei seit zwei Wochen vermissten US-Soldaten wird im Euphrat nahe der Ortschaft Mussajab aufgefunden. Der Körper weist Schusswunden und Folterspuren auf. Ein DNA-Test beweist die Identität des Mannes. Die Soldaten gelten vermisst, seitdem am 12. Mai ein Konvoi überfallen worden war. Dabei waren bereits vier Soldaten und ihr Dolmetscher getötet worden.
thumbnail
Washington, D.C./USA: US-Präsident George W. Bush erringt im monatelangen Streit um die Finanzierung des Irak-Kriegs einen Etappensieg gegen die demokratische Mehrheit im Kongress, indem diese widerstrebend auf die Forderung nach einem konkreten Termin für den Truppenabzug verzichtet. Zwar bewilligen sie die von Bush geforderten zusätzlichen 100 Milliarden Dollar für die Einsätze im Irak und in Afghanistan, fordern aber im Gegenzug die erste Erhöhung der Mindestlöhne seit einem Jahrzehnt sowie weitere 20 Milliarden Dollar für die Beseitigung von Hurrikan-Schäden, das Agrarwesen und eine Verbesserung des Gesundheitswesens für Veteranen und Kinder aus armen Familien.
thumbnail
Frankfurt am Main: Der DAX, das wichtigste deutsche Börsenbarometer, übertrifft erstmals seit sieben Jahren die 7700-Punkte-Marke und schließt bei 7735 Punkten.
thumbnail
London/Großbritannien: Der britische Court of Appeal spricht den Îlois das Recht zu, auf die Chagos-Inseln zurückzukehren, von denen sie Anfang der 1970er zwangsumgesiedelt worden waren.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: In seinem im Fischer Verlag publizierten Jahresbericht 2007 beklagt Amnesty International eine systematische „Politik der Angst“ durch die Regierungen, die eine polarisierte Welt schaffen würde. Indem sie gezielt Ängste schüren, versuchen sie Menschenrechtsstandards zu unterlaufen. Laut der Generalsekretärin von Amnesty Deutschland, Barbara Lochbihler, ist „Angst (..) eine treibende Kraft der Weltpolitik geworden“. Auch wenn teilweise die Angst vor dem Terrorismus berechtigt sei, drohe die „Politik der Angst“ eine unüberbrückbare Spaltung zwischen Religionen und sozialen Gruppen herbeizuführen. Dabei würden andere Sicherheitsrisiken wie Armut oder Seuchen weitgehend vernachlässigt.
thumbnail
Athen/Griechenland: Der AC Mailand gewinnt die UEFA Champions League 2006/07 gegen den FC Liverpool mit 2:1. Zwei Tore des Stürmers Filippo Inzaghi führen die italienische Mannschaft vor 63.000 Zuschauern zu einem glanzlosen Sieg.
thumbnail
Wien/Österreich: Nach einem Bericht der IAEO weitet der Iran im Gegensatz zu seinen multilateralen Versicherungen sein Projekt zur Urananreicherung aus und ignoriert damit bewusst das Ultimatum des UN-Sicherheitsrates. Demnach hat der Iran die Anzahl der Gaszentrifugen zur Urananreicherung nahezu verdoppelt.
thumbnail
Bonn/Kassel/Dresden: Verheerende Unwetter mit Sturm, Hagel und Gewitter führen in der Nacht zum 23. Mai in einigen Metropolen zu sintflutartigen Überschwemmungen, Verwüstungen und einigen Verletzten: Bonn rückte die Feuerwehr zu 335 Einsätzen aus, im Keller des Stadtarchivs stehen 30 cm Wasser, das historische Rathaus, ein Schwimmbad und auch die Telekom-Zentrale werden schwer beschädigt. Eine Autofahrerin wird beim Sturz eines Baumes auf ihren Wagen schwer verletzt. In Hessen wie auch in Zwickau sowie der Region Chemnitz werden einige Straßen unterspült, manche durch Geröll unpassierbar.
thumbnail
Belgrad/Serbien: Die beiden Hauptangeklagten im Prozess um das tödliche Attentat vom 12. März 2003 auf den pro-westlichen serbischen Ministerpräsidenten Zoran Djindjic, der ehemalige Kommandeur einer Spezialeinheit der serbischen Geheimpolizei, Milorad „Legija“ Ulemek, und sein Stellvertreter Zvezdan Jovanovic, werden zur Höchststrafe von 40 Jahren Gefängnis verurteilt.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Automobilhersteller Deutschlands verzeichnen Umsatzrückgänge von 27 Prozent auf dem Privatkundenmarkt aufgrund der höheren Mehrwertsteuer.
thumbnail
Beirut/Libanon: Im Libanon kommt es bereits am dritten Tag hintereinander zu einer Eskalation der Kämpfe. Eine zwischenzeitliche Waffenruhe wird mehrfach von Islamisten und der libanesischen Armee verletzt, die erneut autorisiert durch die Regierung das Palästinenserlager Nahr al-Bared angreift, um die Extremisten-Miliz Fatah al-Islam zu vertreiben. EU-Außenkommissar Javier Solana fordert in diesem Zusammenhang ein sofortiges Ende der Gewalt „auf allen Schauplätzen.“
thumbnail
Ankara/Türkei: In der türkischen Hauptstadt zündet der Selbstmordattentäter Güven Akkuş mit Verbindungen zur PKK einen Bombensatz auf einem belebten Markt vor einem Bürogebäude. Sechs Menschen werden getötet, rund 100 Personen verletzt. Nach Angaben des Gouverneurs von Ankara, Kemal Onal, ist der Attentäter durch einen Daumenabdruck und eine DNA-Analyse überführt worden, da er vor Jahren wegen der Mitgliedschaft und des Anklebens illegaler Plakate der türkischen kommunistischen Organisation - der TİKB - inhaftiert worden war.
thumbnail
Greenwich/Großbritannien: Das historische Segelschiff Cutty Sark brennt am frühen Morgen im Trockendock liegend aus. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Londoner Metropolitan Police nimmt die Ermittlungen auf. Insgesamt ist ein Wiederaufbau des Klippers möglich, da ein Großteil der Schiffsausrüstung und der Takelage wegen Restaurierungsmaßnahmen ausgelagert war.
thumbnail
Bonn/Deutschland: Bert Dietz gesteht in der TV-Sendung Beckmann ein, dass beim Team Telekom in den 1990er Jahren gedopt wurde: „Die Ärzte haben, wenn sie selbst vor Ort waren, selbst gespritzt. Wenn sie nicht vor Ort waren, haben es die Pfleger gemacht, also Jef D’hont“. Damit belastet er die bis vor kurzem amtierenden Mannschaftsärzte des Nachfolgerennstalls T-Mobile, Andreas Schmid und Lothar Heinrich, schwer, da sie seinen Angaben zufolge auch selbst die Dosierungen wie z. B. von EPO verabreicht haben.
thumbnail
Die Siemens gibt in einer Ad-hoc-Meldung bekannt, dass Peter Löscher Klaus Kleinfeld zum 1. Juni 2007 als Vorstandsvorsitzender ablösen wird.
thumbnail
Kundus/Afghanistan: Bei einem Selbstmordanschlag im nordafghanischen Kundus werden drei deutsche Soldaten getötet und zwei verwundet.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Der VfB Stuttgart ist deutscher Fußballmeister 2007. Durch einen 2:1-Sieg über Energie Cottbus sicherte sich die Mannschaft um Trainer Armin Veh 15 Jahre nach dem letzten Titel die Meisterschaft.
thumbnail
Nordkorea/Südkorea: Erstmals seit über 50 Jahren überqueren zwei Züge die Grenze der beiden Länder.
thumbnail
In Algerien finden die Parlamentswahlen statt.
thumbnail
Moskau/Russland: Die Russisch-Orthodoxe Kirche und die Russisch-Orthodoxe Auslandskirche unterzeichnen eine Vereinbarung zum Zusammenschluss der beiden Kirchen.
thumbnail
Glasgow/ Schottland: Der FC Sevilla gewinnt gegen Espanyol Barcelona den UEFA-Pokal der Saison 2006-2007 nach Elfmeterschießen mit 5:3 (2:2 nach 120 Minuten) und verteidigt somit erfolgreich seinen Titel.
thumbnail
Peshawar/Pakistan: Bei einem Selbstmordattentat auf ein Hotel in Pakistan werden 24 Menschen getötet. Die Explosion ereignet sich in der Eingangshalle des Hotels, das von vielen Afghanen besucht wird.
thumbnail
Berlin-Friedrichsfelde: In dem Tierpark von Berlin-Friedrichsfelde wird eine Tierpflegerin von einem Moschusochsen erdrückt, da der Sicherungsbalken zum Vorgehege nicht eingerastet war.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) legt ein neues Gesetz zur „Strafzumessungsregel“ vor. Demnach könnten in Zukunft Kriminelle wieder in früherem Umfang von der Kronzeugenregelung Vorteile erhoffen. Der mögliche Strafnachlass gilt allerdings nicht für Mord.
thumbnail
Bülach/Schweiz: Knapp fünf Jahre nach dem Flugzeugunglück bei Überlingen beginnt im schweizerischen Bülach der Strafprozess gegen acht Mitarbeiter der Flugsicherungsgesellschaft Skyguide.
thumbnail
Kandahar/Afghanistan: Der Militärchef der Taliban, Mullah Dadullah, stirbt bei einem Gefecht mit afghanischen Regierungs- und NATO-Truppen in der Provinz Kandahar im Süden von Afghanistan.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Der Automobilkonzern DaimlerChrysler verkauft seine amerikanische Tochter Chrysler für 5,5 Mrd. € an die Investmentfirma Cerberus.
thumbnail
Ruhrgebiet: Zum vierten Mal findet der Ruhrmarathon statt. Dieser Doppel-Lauf startet in Dortmund und Oberhausen und trifft in Gelsenkirchen zusammen. Ziel ist schließlich Essen. Insgesamt nehmen 22.000 Athleten an dieser Veranstaltung teil. Bei der Veranstaltung kollabieren ein 46-jähriger Inlineskater oder ein 66-jähriger Läufer tödlich. Ein ebenfalls zusammengebrochener 54-jähriger Läufer kann erfolgreich reanimiert werden. Insgesamt wird das Rote Kreuz aufgrund des schwülen Wetters zu 151 Rettungseinsätzen gerufen. Es siegen der Kenianer Jonathan Keiyo (2:13:28) und seine Landsfrau Mary Ptikany (2:30:05).
thumbnail
Moskau/Russland: Die Kanadische Eishockeynationalmannschaft wird mit einem 4:2-Sieg (2:0, 1:0, 1:2) über Finnland Eishockey-Weltmeister 2007 und ist mit nun 24 Titeln alleiniger Rekordweltmeister vor Russland/UdSSR. Finnland verliert nur 15 Monate nach der Niederlage im Finale bei den Olympischen Spielen erneut, verpasst den zweiten Titel nach 1995 und ist zum 6. Mal Vizeweltmeister.
thumbnail
Aparecida: Benedikt XVI. eröffnet die Sitzung der V. Generalversammlung des lateinamerikanischen und karibischen Episkopats. Das historische Treffen von 176 Kardinälen, Erzbischöfen und Bischöfen aus Lateinamerika, den Karibischen Inseln, den Vereinigten Staaten, Spanien und Portugal, die rund die Hälfte der katholischen Weltbevölkerung von mehr als 500 Mio. Menschen vertreten.
thumbnail
Reykjavík/Island: Bei den Parlamentswahlen in Island verlieren die Regierungsparteien an Wahlstimmen und verfügen im Parlament nur noch über eine Mehrheit von einem Sitz. Island erhält eine Große Koalition aus der Sozialdemokratischen Allianz und der Unabhängigkeitspartei
thumbnail
Dili/Osttimor: Der parteilose Friedensnobelpreisträger José Ramos-Horta hat bei der Präsidentschaftswahl in Osttimor den Sieg errungen. Nach Auszählung aller Wahlbezirke erreichte er 69 Prozent der Stimmen, teilte die staatliche Wahlkommission in Dili mit. Er setzte sich damit in der Stichwahl gegen seinen Konkurrenten Francisco Guterres von der links-nationalistischen Fretelin-Partei durch, der 31 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen konnte.
thumbnail
São Paulo/Brasilien: Papst Benedikt XVI. feiert in São Paulo eine Messe vor 1,5 Mio. Gläubigen.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Der britische Premierminister Tony Blair erklärt seinen Rücktritt zum 27. Juni 2007.
thumbnail
Washington, D.C./USA: US-Präsident Bush lässt sich von dem zunehmenden Druck aus der eigenen Partei der Republikaner zu einer erneuten Kurskorrektur in seiner Irak-Politik bewegen: ein Gesetz zur Finanzierung des Krieges wird nun mit politischen Zielvorgaben für die Führung in Bagdad verknüpft.
thumbnail
Helsinki/Finnland: Das Halbfinale des 52. Eurovision Song Contests findet mit 28 Teilnehmern in der Hartwall Areena in Helsinki statt.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Bundesweit werden von der Bundesanwaltschaft und der Polizei Razzien gegen extreme linke Kräfte durchgeführt, die im möglichen Kontext mit einer Behinderung bzw. Sabotage des künftigen G8-Gipfels stehen können. „Hintergrund ist ein terroristischer“, lautet die Version der Bundesanwaltschaft, einen Zusammenhang mit dem Wirtschaftsgipfel möchte man dort nicht kommentieren. In den Abendstunden kommt es in Berlin und der Hansestadt zu Demonstrationen von rund 6000 Gegnern des G8-Gipfels, die wie Attac gegen die Razzien protestieren. Nur in Berlin verlaufen die Aktionen friedlich.
thumbnail
Vatikan: Benedikt XVI. ist zu einer Apostolischen Reise nach Brasilien, anlässlich der V. Generalkonferenz des Episkopats von Lateinamerika und der Karibik (9.-14. Mai 2007) aufgebrochen.
thumbnail
Arbil/Irak: Bei einem Selbstmordanschlag werden im Nordirak 20 Menschen getötet und weitere 80 verletzt. Die Explosion des mit Sprengstoff präparierten Lastkraftwagens ereignet sich in der Nähe eines Regierungsgebäudes der kurdischen Regionalhauptstadt auf einer Kreuzung.
thumbnail
Belfast/Nordirland: Nordirland bildet eine eigene Regierung. Der streitbare Protestantenpfarrer Ian Paisley, Democratic Unionist Party (DUP) und Martin McGuinness aus dem politischen Flügel der Irisch-Republikanischen Armee (IRA) stehen als Regierungschefs der nordirischen Allparteienregierung vor. Im Kabinett besitzt die DUP fünf Ministerposten, die Sinn Féin kann vier Minister aufweisen, während die protestantische Partei Ulster Unionist Party zwei sowie die katholische Social Democratic and Labour Party einen Kabinettssitz aufzuweisen haben. Einig sind sich Paisley und McGuinness bereits jetzt im Bedrängen des britischen Schatzkanzlers die Körperschaftssteuer abzusenken, um die Wirtschaft wie in der Republik Irland anzukurbeln.
thumbnail
Israel/Jerusalem: Ein Team israelischer Archäologen um Ehud Netzer hat im Herodium, 12 km südlich von Jerusalem nach 35 Jahren Suche das Grab von Herodes entdeckt.
thumbnail
London/Großbritannien: Die erste Version des Global Peace Index wird veröffentlicht.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Nach einer Studie der Umweltstiftung WWF befinden sich sechs der zehn klimaschädlichsten Kohlekraftwerke der EU (Niederaußem, Jänschwalde, Frimmersdorf, Weisweiler, Neurath und Boxberg) in Deutschland.
thumbnail
Paris/Frankreich: Nach der Wahlniederlage der sozialistischen Kandidatin für das Amt des französischen Staatspräsidenten distanzieren sich mehrere führende Parteimitglieder von Ségolène Royal. So äußert der frühere Premierminister Laurent Fabius, dass sie zwar einen engagierten Wahlkampf geführt habe; aber aus dessen Fehlern müssten auch Folgerungen gezogen werden. „Das Ziel war, den Elysee zu erobern. Es war nicht, nach Solférino zu marschieren.“ Damit meint Fabius den Parteiführungsanspruch Royals für die kommenden Parlamentswahlen, da die Parteizentrale in Solférino liegt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der deutsche Bundespräsident Horst Köhler lehnt den Antrag des Ex-RAF-Terroristen Christian Klar auf Begnadigung ab. Der Mörder des Bankiers Jürgen Ponto muss seine lebenslange Strafe noch bis 2009 absitzen. Auch dem Gnadengesuch der früheren Terroristin Birgit Hogefeld gibt das Staatsoberhaupt nicht statt.
thumbnail
Rom/Italien: Der italienische Radrennfahrer Ivan Basso hat seine Verwicklung in den Dopingskandal Fuentes eingestanden und eine Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden angekündigt.
thumbnail
Kamerun: Die in Kamerun abgestürzte Boeing 737-800 der Kenya Airways wird fast zwei Tage nach dem Unglück in einem Sumpfgebiet entdeckt; auf Überlebende unter den 114 Menschen an Bord gibt es bislang keine Hinweise.
thumbnail
Paris/Frankreich: Nicolas Sarkozy (UMP) wird französischer Präsident; im zweiten Wahlgang stimmten 53,06 % der Wähler für ihn und geben damit Ségolène Royal (PS) bei der mit ungewöhnlich hoher Wahlbeteiligung ausgetragenen Stichwahl eine Absage.
thumbnail
Ankara/Türkei: Abdullah Gül zieht seine Präsidentschaftskandidatur zurück, nachdem auch die zweite Abstimmung im türkischen Parlament von der Opposition boykottiert wird.
thumbnail
Offenbach/Köln: Der Sänger Mark Medlock aus dem hessischen Offenbach kann die vierte Staffel der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS) für sich entscheiden.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Laut des Berichts der Drogenbeauftragten des Bundestages, Sabine Bätzing, (SPD) sind im vergangenen Jahr zwar mit 1.296 Drogentoten so wenig Opfer zu beklagen wie seit 1989; dennoch ist der Zustand bei den so genannten legalen Drogen alarmierend. Zehn Millionen Menschen trinken regelmäßig mehr als ein Bier pro Tag, 1,7 Millionen Deutschen so viel, dass ihre Gesundheit davon beeinträchtigt wird und weitere 1,6 Millionen sind in schwerem Maß abhängig. 40.000 Todesfälle seien allein auf Alkoholismus zurückzuführen: „Wir brauchen mehr Aufmerksamkeit gegenüber einem problematischen Trinkverhalten und ein von Verantwortung geprägtes Leitbild für den Umgang mit Alkohol“. In erster Linie setzt Bätzing auf schärfere Kontrollen der Kommunen in Kneipen.
thumbnail
Wien/Österreich: Der österreichische Ministerrat beschließt die Wahlrechtsreform, die ab 2008 wirksam werden soll und unter anderem eine Senkung des Mindestalters für die Ausübung des aktiven Wahlrechts von 18 auf 16 Jahre und des passiven Wahlrechts von 19 auf 18 Jahre vorsieht. Österreich verfügt somit über das niedrigste Wahlalter in der EU.
thumbnail
Tel Aviv/Israel: Die von der israelischen Regierung einberufene Winograd-Kommission wirft in ihrem Abschlussbericht Ministerpräsident Olmert „schwerwiegendes Versagen“ im Libanonkrieg 2006 vor, da er die Truppen ohne ausreichende Vorbereitung und die Erwägung anderer Alternativen in den Krieg geschickt habe. Dabei stellt sich die israelische Außenministerin Tzipi Livni als populärste und einflussreichste Kritikerin aus den Reihen der Kadima demonstrativ gegen die Politik Olmerts: bei einer Abstimmung um die Parteiführung werde sie gegen Olmert antreten.
thumbnail
Washington/Vereinigte Staaten: US-Präsident George W. Bush hat gegen das vom Repräsentantenhaus und Senat im April 2007 verabschiedete Gesetz zum Abzug der Truppen aus dem Irak sein Veto eingelegt.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Vor dem Bundesverfassungsgericht steht die Finanzierung des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks auf dem Prüfstand. Anlass des Rechtsstreits ist die Intervention der Bundesländer gegen eine Erhöhung der Rundfunkgebühren im Jahr 2005. ARD, Deutschlandradio und ZDF bemängeln die politisch unzulässige Motivation dieses Verfahrens: es verstoße gegen das Gebot der Staatsferne und verletze die Rundfunkfreiheit. Mit einer Entscheidung des BVerfG wird frühestens im Sommer gerechnet.
thumbnail
Mountain View/USA: Die Urheberrechtsklage des MTV-Mutterkonzerns Viacom gegen Google und sein Video-Portal YouTube bringt nach Darstellung von Google die grundlegende Funktionsweise des Internets in Gefahr. „Viacoms Klage bedroht die Art und Weise, wie hunderte von Millionen Menschen legitim Informationen austauschen“, erklärte Google.
thumbnail
Tel Aviv/Israel: Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert steht nach dem Bericht der Winograd-Kommission wegen „planloser Kriegsführung“ im Libanon in der Kritik der Öffentlichkeit. Er habe dies Soldaten „überstürzt, schlecht organisiert, mit unklaren Zielen und von ‚Schwächen im strategischen Denken‘“ begleitet in den Kampf gegen die Hisbollah entsendet.
thumbnail
Rastatt/Deutschland: Die Warnstreikwelle in der Metall- und Elektroindustrie erfasst nun auch Baden-Württemberg, als am frühen Morgen 800 Mitarbeiter des DaimlerChrysler-Werkes in Rastatt ihre Arbeit für zweieinhalb Stunden niederlegen.
thumbnail
Madrid/Spanien: Prinzessin Letizia, Frau von Kronprinz Felipe von Spanien, bringt in der Privatklinik Ruber Internacional in Madrid ihre zweite Tochter, Prinzessin Sofía de Borbón y Ortiz, zur Welt.
thumbnail
Ankara/Türkei: Abdullah Gül, Präsidentschaftskandidat der türkischen Regierungspartei AKP, verpasst in der ersten Runde der Präsidentenwahl die notwendige Zweidrittelmehrheit im Parlament. Bei den anschließenden Massendemonstrationen gehen in Istanbul Hunderttausende von Bürgern auf die Straßen, um gegen die noch amtierende Regierung Recep Tayyip Erdoğans und ihren Kandidaten Gül zu protestieren, da von ihm der „Laizismus Atatürks und die Grundwerte der Republik“ bedroht seien. Auch die Armee warnt unmissverständlich. Falls erneut ein AKP-Mitglied Staatspräsident werden, werde sie „ihre Haltung und ihr Vorgehen deutlich machen.“ Die Opposition erhebt wegen eines angeblichen Verfahrensfehlers Anklage vor dem Verfassungsgericht, dass bereits vor dem geplanten zweiten Wahlgang am 2. Mai eine Entscheidung treffen muss.
thumbnail
Starnberg/Deutschland: Im Alter von 94 Jahren verstirbt der Physiker und Philosoph Carl Friedrich von Weizsäcker.
thumbnail
Kerbela/Irak: Bei einem Selbstmordanschlag mit einer Autobombe werden in der irakischen Stadt Kerbela 60 Menschen getötet, 170 weitere werden verletzt. Der Attentäter sprengte sich an einem Kontrollpunkt in der Nähe eines Schiiten-Heiligtums in einer belebten Straße in die Luft. Sicherheitskräfte verhinderten daraufhin, dass eine aufgebrachte Menge die Provinzverwaltung in Brand setzt.
thumbnail
Moskau/Russland: Der russischer Cellist, Dirigent, Pianist und Humanist Mstislaw Leopoldowitsch Rostropowitsch stirbt im Alter von 80 Jahren. Er gilt als einer der bedeutendsten Cellisten aller Zeiten.
thumbnail
Tallinn/Estland: Nach der Entfernung eines Denkmals für die Rote Armee kommt es zu schweren Ausschreitungen in der estnischen Hauptstadt Tallinn durch rund 200 Randalierer aus der russischen Minderheit und zu diplomatischen Spannungen mit Russland. „Die estnische Regierung hat auf diese Gräber gespuckt“, äußert Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow im Verlauf der Tagung der Nato-Außenminister in Oslo.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Während einer Protestaktion am Berliner Reichstag enthüllen Unbekannte ein Plakat mit der Aufschrift „Der Deutschen Wirtschaft“ über der Fassade, das die Portalinschrift Dem deutschen Volke nahezu überdeckt. Die Demonstranten werden von der so genannten Höhenrettung der Feuerwehr schließlich von der Fassade geholt und wie vier weitere Demonstranten, die im Innern des Bundestages während einer Hammelsprung-Abstimmung ein Transparent mit der Aufschrift „Die Wünsche der Wirtschaft sind unantastbar“ enthüllten und Geldscheine ins Plenum warfen, der Polizei übergeben.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Die Hamburg Marketing GmbH teilt mit, dass die deutsche Veranstaltung der weltumspannenden Konzertreihe Live Earth am 7. Juli 2007 in der AOL Arena stattfinden wird.
thumbnail
Mayschoß/Deutschland: Die Gewerkschaft Verdi und das Unternehmen Telekom brechen die Gespräche über die „Auslagerung“ von 50.000 Mitarbeitern ergebnislos ab, da die Gewerkschaftsvertreter ein nachgebessertes Angebot ablehnen. Beobachter rechnen mit einem baldigen Streik. Darüber wird die Große Tarifkommission von Verdi am 4. Mai in einer Urabstimmung entscheiden.
thumbnail
Moskau/Russland: Im Streit um das geplante Raketenabwehrprogramm der NATO friert der russische Präsident Putin den Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa ein. Er kritisiert, dass einige neue NATO-Mitglieder den Vertrag noch nicht unterzeichnet haben.
thumbnail
Malaysia: Mizan Zainal Abidin besteigt den Thron von Malaysia.
thumbnail
Mogadischu/Somalia: Nach der Aussage des Präsidenten der Übergangsregierung, Ali Mohamed Gedi, sind mit der Eroberung der islamischen Hochburgen die Kämpfe „gegen die Aufständischen von Al-Qaida“ in Mogadischu beendet. Bei den Auseinandersetzungen sollen bis zu 300 Menschen getötet worden sein. Laut Angaben der UNO sind seit Beginn der Kämpfe 400.000 Einwohner aus der Stadt geflohen.
thumbnail
Heilbronn/Deutschland: In Heilbronn werden zwei Polizisten von unbekannten Tätern angeschossen. Eine der beiden wurde durch Kopfschüsse getötet, ihr Kollege schwebt in Lebensgefahr. „Da die Untersuchungen ergaben, dass mit zwei verschiedenen Waffen geschossen wurde, gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um mindestens zwei Täter handelte“.
thumbnail
Gaza-Stadt/Israel: Die radikal-islamische Hamas kündigt die vor fünf Monaten vereinbarte Waffenruhe mit Israel auf. Die El-Kassim-Brigaden, der bewaffnete Arm der Hamas, hatte sich zuvor zu Raketenangriffen auf Israel bekannt. Der Beschuss sei eine Reaktion auf das Vorgehen der israelischen Streitkräfte vom 21./22. April im Westjordanland, bei dem neun Palästinenser getötet worden waren.
thumbnail
Moskau/Russland: Boris Jelzin stirbt im Alter von 76 Jahren.
thumbnail
Vereinigtes Königreich/London: Die britische Bank Barclays übernimmt die niederländische Bank ABN Amro.
thumbnail
Frankreich: Erster Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahl 2007. Aussichtsreichste Kandidaten sind Nicolas Sarkozy, Ségolène Royal und François Bayrou. Erste Wählerbefragungen nach Verlassen des Wahllokals sehen Nicolas Sarkozy mit 31,11 % vor Ségolène Royal mit 25,81 %. Nun muss ein zweiter Wahlgang am 6. Mai entscheiden.
thumbnail
Mainz: Der ZDF-Gründungsintendant Karl Holzamer stirbt im Alter von 100 Jahren.
thumbnail
Beaufort/USA: Eine Maschine der amerikanischen Kunstflugstaffel Blue Angels ist am Ende ihrer Vorführung in Beaufort (US-Bundesstaat South Carolina) abgestürzt und explodiert. Der Pilot kam in den Trümmern seines Flugzeuges ums Leben. Wrackteile des Jagdfliegers vom Typ F/A-18 Hornet beschädigten mehrere Häuser. Verletzt wurde dabei niemand.
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Die sechs Tornado-Aufklärungsflugzeuge der deutschen Bundeswehr in Afghanistan sind einsatzfähig. Von nun an werden täglich maximal zwei Einsätze mit je zwei Maschinen geflogen.
thumbnail
Bagdad/Irak: Nach der verheerenden Anschlagsserie in Bagdad vom Mittwoch, bei der fast 200 Menschen getötet wurden, ordnet der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki ein Ermittlungsverfahren gegen einen hochrangigen Offizier an, der für die Sicherheit im besonders betroffenen Stadtviertel Al-Sadrija verantwortlich war.
thumbnail
Malatya/Türkei: Bei einem Überfall auf einen christlichen Verlag sind drei Menschen, darunter einem Deutschen, die Kehlen durchgeschnitten worden; ein weiterer Mitarbeiter wurde lebensgefährlich verletzt. Das Verlagshaus, das unter anderem in der Osttürkei Bibeln verteilt, war wegen seiner missionarischen Tätigkeit zuvor mehrfach Ziel von Drohungen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble machte mit dem Vorschlag auf sich aufmerksam, im Sinne der inneren Sicherheit den im Grundgesetz festgelegten Grundsatz der Unschuldsvermutung im Bezug auf Terrorismus nicht mehr anzuwenden. Dieser Vorschlag sorgte in der Opposition und Teilen der Bevölkerung für scharfe Kritik.
thumbnail
Cardiff/Wales: Das UEFA-Exekutivkomitee hat den Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2012 Polen-Ukraine bekannt gegeben. Die Kandidatur setzte sich gegen die Bewerbungen von Italien sowie Ungarn-Kroatien durch. Es ist damit die dritte Doppel-Kandidatur nach Belgien/Niederlande 2000 und Schweiz/Österreich 2008, die zum Zuge kommt.
thumbnail
Bagdad/Irak: Nach fünf schweren Anschlägen in der irakischen Hauptstadt kommen mehr als 230 Menschen ums Leben. Allein die Detonation einer Autobombe nahe dem Marktplatz im Sadriyya-Viertel im Zentrum Bagdads fordert 127 Todesopfer.
thumbnail
Mannheim/Deutschland: Im heutigen, 3. Finalspiel setzten sich die Adler Mannheim mit 5:2 gegen die Sinupret Ice Tigers durch und gewannen den 6. Meistertitel. Durch den Titelgewinn erreichten die Adler zudem erstmals im deutschen Eishockey das "Double" aus Meistertitel und Pokalsieg.
thumbnail
Blacksburg/USA: Beim Amoklauf an der Virginia Tech in Blacksburg im US-Bundesstaat Virginia, werden beim zweitfolgenschwersten Zwischenfall dieser Art in der Geschichte der Vereinigten Staaten 32 Universitätsangehörige erschossen, bevor der Täter, der 23-jährige Cho Seung-Hui Suizid begeht. Der Präsident der Hochschule, Charles W. Steger, sagte über die Ereignisse: „The university was struck today with a tragedy of monumental proportions.“ (dt. „Die Universität wurde heute von einer Tragödie monumentalen Ausmaßes getroffen.“)
thumbnail
Vatikan: In Rom werden die Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. begangen.
thumbnail
Helsinki/Finnland: Knapp einen Monat nach den Parlamentswahlen in Finnland gibt Matti Vanhanen, neuer und alter Ministerpräsident, bekannt, dass es eine Vier-Parteien-Regierung bestehend aus Vanhanens Zentrumspartei, der Nationalen Sammlungspartei, den Grünen und der Schwedischen Volkspartei geben wird. Die Zentrumspartei wird wie die Nationale Sammlungspartei 8 Ministerposten bekommen, die Grünen und die Schwedische Volkspartei je 2 Ressorts. Insgesamt verfügt die Koalition über 126 der 200 Mandate im Parlament. Die Regierung verspricht unter Anderem eine Steuersenkung von etwa 1,8 Milliarden Euro sowie Schaffung neuer Arbeitsplätze.
thumbnail
Washington D.C./USA: Familiendrama im US-Bundesstaat Minnesota: Eine 17-Jährige bringt in der Waschküche ihres Elternhauses heimlich ein Kind zur Welt und tötet es dann mit 135 Messerstichen. Die junge Frau wird darauf wegen vorsätzlichen Mordes angeklagt.
thumbnail
Ankara/Türkei: Auf dem Tandoğanplatz demonstrieren über eine Million Menschen gegen eine mögliche Kandidatur des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan bei den sogenannten Republikprotesten für die Wahlen des Staatspräsidenten im Mai.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Die Trauerrede des baden-württembergischen Ministerpräsident Günther Oettinger für den stets umstrittenen früheren Landeschef Hans Filbinger stößt weiterhin auf heftige Ablehnung in der bundesdeutschen Medienlandschaft, da Oettinger Filbinger tatsächlich als Nazi-Gegner bezeichnet hatte, obwohl dessen Mittäterschaft unbestritten war. Ihm wird Geschichtsfälschung vorgeworfen: „Man muss Oettinger bei diesem posthumen Freundschaftsdienst nicht Inkompetenz, sondern vielmehr Kalkül unterstellen.“
thumbnail
Acapulco/Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Richterskala hat sein Epizentrum 64 km nordwestlich von Acapulco an der Pazifikküste um ca. 0:40 h Ortszeit (7:42 Uhr MESZ). Nach ersten Berichten gibt es keine Todesopfer; durch Explosionen in Umspannwerken bricht in einigen Teilen Mexikos die Stromversorgung zusammen.
thumbnail
Bagdad/Irak: Eine Explosion erschüttert das irakische Parlamentsgebäude in der stark gesicherten Grünen Zone in Bagdad. Nach ersten Pressemeldungen kommen dabei mindestens zwei Abgeordnete ums Leben. Bei einem mehrere Stunden zuvor verübten Selbstmordanschlag, dem ebenfalls mehrere Menschen zum Opfer fielen, wird eine wichtige Tigris-Brücke in Bagdad zerstört.
thumbnail
Berner Oberland/Schweiz Ein Kampfflugzeug der deutschen Bundeswehr vom Typ Tornado kollidiert in den Alpen mit einer Felswand bei der Äbeni Flue - Schwarzmönch und explodiert. Einer der beiden Piloten kann sich mit dem Schleudersitz retten und wird ins Krankenhaus in Vallon eingeliefert. Der andere Pilot stirbt bei dem Unglück. Der Tornado gehörte zur 1. Luftwaffendivision (Fürstenfeldbruck), Jagdbombergeschwader 32 in Fliegerhorst Lechfeld im Landkreis Augsburg. Die Ursache für den Absturz ist zurzeit unbekannt. Erst am 9. April wurden sechs Kampfflugzeuge desselben Typs von der deutschen Bundeswehr zum Einsatz nach Afghanistan verlegt. Der Tornado war von Korsika her kommend auf einem Navigationsflug über der Schweiz, bei dem vom Pilot verschiedene Ziele angeflogen werden müssen. Solche Flüge ausländischer Militärmaschinen über der Schweiz sind bewilligt und nicht außergewöhnlich, wenn die Maschinen über keine Bewaffnung verfügen. Die Maschine war zum Auftanken in Emmen LU zwischengelandet, zehn Minuten später kam es zum Absturz.
thumbnail
Beirut/Libanon: Einer der beiden Libanesen, der im vergangenen Jahr im Kölner Hauptbahnhof eine Kofferbombe in einem Regionalzug deponierte, steht wegen dieser von ihm gestandenen Tat (vgl. Versuchte Bombenanschläge vom 31. Juli 2006) in seinem Heimatland vor Gericht. Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Libanon existiert kein bilaterales Rechtshilfeabkommen, sodass er nicht nach Deutschland ausgeliefert werden konnte. Aufgrund des Geständnisses und der Tatsache, dass die Taliban sich im Libanon zu organisieren suchen, rechnen Beobachter mit einem harten Urteil von 25 Jahren Gefängnis mit Zwangsarbeit für Dschihad Hamad im Höchstfall.
thumbnail
Algier/Algerien: Bei einer Serie von Selbstmordanschlägen werden in Algier 27 Personen getötet und mehr als 200 verletzt. Al-Qaida hat sich zu dem Anschlag bekannt.
thumbnail
Tehran/Iran: Präsident Ahmadinedschad gibt bekannt, dass die Anreicherung von Uran zukünftig in industriellem Maßstab erfolgen soll. Dazu soll die Anzahl der Zentrifugen von derzeit 3000 auf 50000 erhöht werden.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Die Übernahmeschlacht um REpower Systems geht weiter: Der indische Turbinenhersteller Suzlon Energy gibt ein Angebot über 150 € pro Aktie ab und überbietet damit das Angebot des französischen Nuklearkonzerns AREVA, der 140 geboten hatte.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Das deutsche satirisch-kritische Internetfernsehen-Magazin Fernsehkritik-TV von Holger Kreymeier strahlt die erste Episode aus.
thumbnail
Bagdad/Irak: Am vierten Jahrestag des Sturzes von Saddam Hussein ruft der radikale Schiitenprediger Muqtada as-Sadr zu Demonstrationen gegen die Präsenz ausländischer Truppen im Irak auf. Diesem Aufruf folgen vor allem in Kufa und Nadschaf, den heiligen Städten der Schiiten, mehrere hunderttausend Menschen. Sie schwenken irakische Flaggen, rufen "Ja zum Irak", "Tod den USA" und "Besatzer sollen den Irak verlassen".
thumbnail
Peking/China: Nach internationalen Protesten gegen fragwürdige Praktiken verabschiedet das Kabinett Chinas ein Gesetz, das jede Form von Organhandel verbietet und unter Strafe stellt. Hingerichtete sollen aber weiterhin als Organspender eine wichtige Rolle spielen.
thumbnail
Sepang/Malaysia: Fernando Alonso und Lewis Hamilton konnten sich nach dem Start des großen Preises von Malaysia vor den Ferraris platzieren. Fernando Alonso behauptete seine Führung souverän und Hamilton konnte sich gegen den hinter ihm fahrenden Kimi Räikkönen durchsetzen, womit McLaren-Mercedes ein Doppelsieg gelang. Felipe Massa fiel nach einem missglückten Überholmanöver auf Platz 5 zurück.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die 15 gestern vom Iran freigelassenen britischen Marinesoldaten erklären bei einer Pressekonferenz, dass sie entgegen ihrem durch Druck erzwungenen "Geständnis" nicht in persischen, sondern in irakischen Hoheitsgewässern operiert hätten. Premier Tony Blair betont, es habe um die Freilassung keinen Handel und keine Vereinbarungen gegeben. Es sei nun Zeit, die Beziehungen zwischen Großbritannien und dem Iran zu überdenken.
thumbnail
Santorin/Griechenland: Das griechische Kreuzfahrtschiff Sea Diamond sinkt nach der Kollision mit einem Riff, zwei französische Passagiere werden vermisst und gelten daher als tot. Der Kapitän übernimmt im Anschluss die volle Verantwortung, da es ihm nicht gelungen sei, aufgrund einer plötzlich auftretenden Strömung die Kollision zu vermeiden. Fünf weitere Besatzungsmitglieder und der Kapitän werden voraussichtlich wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.
thumbnail
VR China: Als zweitgrößter Emittent von Kohlendioxid will sich die Volksrepublik ab 2013 an den internationalen Vorhaben gegen die globale Erwärmung beteiligen. Bis 2010 will die Regierung den Energieverbrauch Chinas (gemessen an der Wirtschaftsleistung) um 20 Prozent gegenüber 2005 senken.
thumbnail
Prag/Tschechien: Die tschechische Regierung kündigt an, die Einkommensteuer des Landes auf einen Satz von 15 Prozent zu senken. Nach Plänen der Parteien ODS und SZ werden die bisherigen vier Steuerklassen zugunsten eines einzigen Tarifs, der der niedrigste in Europa wäre, abgeschafft. Mit dieser Maßnahme will das Land bis 2012 eurotauglich werden und ausländische Investoren anlocken.
thumbnail
Damaskus/Syrien: Die Präsidentin des US-Abgeordnetenhauses, Nancy Pelosi, trifft in der syrischen Hauptstadt mit Präsident Baschar al-Assad zusammen, um ihm ein Angebot Israels zu Friedensgesprächen zu unterbreiten.
thumbnail
Teheran/Iran: Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad kündigt an, die 15 britischen Marinesoldaten, die Ende März unter umstrittenen Umständen im Schatt al-Arab gefangenen genommen wurden, nach Ende seiner Pressekonferenz als „Geschenk an das Vereinigte Königreich“ umgehend frei zu lassen. Nach ihrer Rückkehr aus Iran haben die britischen Soldaten von massivem psychologischen Druck während ihrer Gefangenschaft berichtet. Sie ziehen ihre in Gefangenschaft gemachten Geständnisse zurück und bezeichneten sie als Inszenierung.
thumbnail
Karlsruhe: Der Bundesgerichtshof hält das Strafmaß von 15 Jahren Haft einer wegen neunfachen Kindesmordes angeklagten Frau aus Brandenburg, die ihre Kinder nach der Geburt sterben ließ und auf dem Grundstück in Blumenkübeln verscharrte, für zu hoch. Damit wird der Fall nicht mehr an das Landgericht Frankfurt (Oder) sondern an eine andere Frankfurter Schwurgerichtskammer zurückverwiesen, die über das Strafmaß neu befinden soll, weil eine mögliche Verminderung der Schuldfähigkeit beim Urteil nicht einbezogen wurde.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Das Regierungskabinett beschließt die Neufassung des Verbraucherinformationsgesetzes, den Bundespräsident Horst Köhler vor vier Monaten aus formalen Gründen abgelehnt hatte. Sowohl die Verbraucherschützer als auch die Opposition sind mit der überarbeiteten Fassung zufrieden.
thumbnail
Fürth/Deutschland: Die aufgrund der so genannten Latex-Bilder bei den eigenen CSU-Parteigenossen in die Kritik geratene Landrätin Gabriele Pauli gibt zu verstehen, dass sie sich durchaus einen Parteiaustritt zum politischen Gegner vorstellen könne. Für den Fall einer weiteren Ausgrenzung werde sie für die Freien Wähler von Hubert Aiwanger kandidieren: „Er glaubt, mit mir kämen die Freien Wähler über die Fünf-Prozent-Hürde.“
thumbnail
Paris/Frankreich : Mit 574,7 km/h stellt ein TGV auf der Neubaustrecke LGV Est européenne (Paris -Straßburg) einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Schienenfahrzeuge auf.
thumbnail
Winnipeg/Selkirk: In Kanada startet die 10. Eishockey-Weltmeisterschaft 2007 der Damen. Die deutsche Nationalmannschaft des DEB und die diejenige der Schweiz starten gemeinsam in der Vorrunde mit Titelverteidiger Kanada. Die Wettkämpfe dauern bis zum 10. April.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Laut der Sun hat der britische Generalmajor David Walker zu deren Entsetzen Kampfpiloten bei einer Ausbildungsveranstaltung gefragt, was sie tun würden, wenn bei einem Antiterroreinsatz ihre Waffensysteme versagen würden: „Denken Sie, dass es unzumutbar wäre, wenn ich die Anweisung gäbe, Ihr Flugzeug abstürzen zu lassen, um ein Fahrzeug mit einem Taliban- oder Al-Qaida-Befehlshaber zu zerstören?“ Das Verteidigungsministerium versucht vergeblich die Anleitung zum Kamikazeeinsatz als theoretische Vorbereitung zu einem worst case scenario abzuschwächen.
thumbnail
Honiara/Salomonen: Nach dem Tsunami vom Vortag hat sich die Zahl der Opfer auf mindestens 25 erhöht. Insgesamt sind auf der Inselgruppe ca. 900 Häuser zerstört, wodurch rund 5000 Personen obdachlos geworden sind. Ministerpräsident Manasseh Sogavare ruft den Notstand aus. Die Flutwelle betraf auch Papua-Neuguinea, wo eine fünfköpfige Familie ins offene Meer gespült wurde.
thumbnail
Bagdad/Irak: Ein zweites Ultimatum der Kidnapper einer 61-jährigen Deutschen und ihres Sohns setzt die deutsche Bundesregierung erneut unter Zeitdruck. Falls die Bundeswehr ihre Truppen nicht innerhalb von zehn Tagen aus Afghanistan abziehe, würden die beiden getötet. Ein erstes Ultimatum war bereits am 10. März gestellt worden und ohne Auswirkung verstrichen.
thumbnail
Kiew/Ukraine: Nach der Zwangsauflösung des Parlaments durch Präsident Wiktor Juschtschenko kommt es zu Massenprotesten. Der westlich orientierte Präsident hatte es aufgelöst und vorgezogene Neuwahlen auf den 27. Mai angekündigt, da die Mehrheit des Parlaments des pro-russischen Regierungschefs Wiktor Janukowytsch „die Macht an sich reißen und ihre Herrschaft auf ewig einrichten“ wolle.
thumbnail
Bonn: Die Bonner Staatsanwaltschaft bestätigt aufgrund eines DNA-Tests, dass die von den spanischen Behörden sichergestellten und Jan Ullrich zugeordneten Blutkonserven dem Radsportstar zuzuordnen sind. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ullrich wegen Benachteiligung seines früheren Teams und gegen seinen Betreuer Rudy Pevenage wegen Beihilfe und Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz.
thumbnail
Bagdad/Irak: Die irakische Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den als „Chemie-Ali“ bekannten Cousin Saddam Husseins, Ali Hassan al-Madschid, aufgrund des Völkermordes an den Kurden 1988. Nach allgemeiner Auffassung gilt er als Organisator des Massakers, bei dem Tausende zum Teil durch Giftgas getötet wurden.
thumbnail
Honiara/Salomonen: Bei einem durch ein Erbbeben mit der Momenten-Magnitude MW = 8,1 ausgelöstem Tsunami mit bis zu 10 m hohen Wellen werden 45 Kilometer vom Epizentrum entfernt in einem vor allem von Tauchern besuchten Touristikort Gizo rund 60 Häuser zerstört und nach bisherigen Angaben 12 Menschen getötet. Das eigentliche Epizentrum wird rund 350 Kilometer west-nordwestlich der Hauptstadt Honiara in zehn Kilometern Tiefe geortet. Siehe Seebeben bei den Salomonen 2007.
thumbnail
Ramallah/Jerusalem Die Arabische Liga stellt dem Staat Israel eine Anerkennung in Aussicht, wenn es die besetzten Gebiete räume und die Rückkehr der palästinensischen Flüchtlinge akzeptiere. Jordaniens König Abdullah II. spricht von einer Chance zum Frieden „für die ganze Region“. Der EU-Außenbeauftragte Javier Solana und die derzeitige EU-Ratsvorsitzende, Bundeskanzlerin Merkel, lobt diese arabische Initiative, betont aber , dass beide Seiten ihre Differenzen selbst bereinigen müssten und nennt dabei insbesondere Forderungen gegenüber den Palästinensern.
thumbnail
Köln/Deutschland: Einer der vier noch immer vermissten Container des am 25. März im Rhein verunglückten Schiffes Excelsior, die bis auf weiteres noch immer eine Gefahr für die wichtige Schifffahrtsstraße darstellen, wird gesichtet. Der Schifffahrtsverkehr hat sich seit dem 30. März wieder weitgehend normalisiert.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Der umstrittene SPD-Landesvorstand der Hansestadt tritt geschlossen zurück und übernimmt dadurch die Verantwortung für das Debakel um die Mitgliederbefragung vom vorangegangenen Wochenende. Zur Wahl des Spitzenkandidaten sollten 11.500 SPD-Mitglieder befragt werden. 950 Briefwahlstimmen waren dabei aus bisher ungeklärten Gründen „verloren“ gegangen. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Diebstahl und Unterschlagung.
thumbnail
Stromboli/Italien: Auf der Insel Stromboli führt eine Eruption des Vulkans Stromboli zu einem breiten Lavastrom, der sich ins Meer ergießt. Die Behörden fordern die Bewohner der Gemeinde sowie der Nachbarinseln Lipari und Panarea auf, die Häuser nicht zu verlassen bzw. höhere Regionen aufzusuchen und das Ufer zu meiden, da eine Flutwelle nicht ausgeschlossen werden kann.
thumbnail
Paris/Frankreich: In Paris sind zwei kleinformatige Gemälde von Pablo Picasso im geschätzten Wert von 50 Millionen Euro gestohlen worden. Die Bilder wurden in der Nacht zum Dienstag aus der Wohnung von Picassos Enkeltochter geraubt.
thumbnail
Dakar/Senegal: Nach vorläufigem Endergebnis wird Amtsinhaber Abdoulaye Wade als Staatschef bestätigt. Bereits in der ersten Auszählung erreicht der 80-Jährige in allen 35 Wahlbezirken 55,7 Prozent und damit die absolute Mehrheit. Die sozialistische Opposition kündigt die Anfechtung des Wahlergebnisses an, während die Wirtschaftsgemeinschaft der Westafrikanischen Staaten (ECOWAS) die Durchführung der Wahl als transparent und frei ansieht.
thumbnail
Bonn: In Bonn demonstrieren 14.000 Telekom-Mitarbeiter gegen die drohende Umstrukturierung und den Verlust von Arbeitskräften.
thumbnail
Stuttgart: Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll entscheidet sich gegen Haftlockerungsmaßnahmen für den ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar. Hintergrund war ein schriftlich verfasstes Grußwort Klars an die Teilnehmer der Rosa Luxemburg-Konferenz, das Zweifel an Klars Resozialisierung aufkommen ließ.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht stärkt die Pressefreiheit und erklärt die Polizeidurchsuchung der Redaktionsräume der Zeitschrift Cicero für verfassungswidrig.
thumbnail
Paris/Frankreich: Die vom EADS-Konzern unter dem Euphemismus Power Aid beschlossenen Sparmaßnahmen kristallisieren sich einen Tag vor der offiziellen Veröffentlichung heraus: Demnach werden vom Tochterkonzern Airbus in Deutschland 3.500 und in Frankreich 4.200 Beschäftigte entlassen, die Arbeitsteilung beim Großraumjet Airbus A380 wird beibehalten, beim zukünftigen A350 werde nur noch der Rumpf in Deutschland gebaut, die Fertigstellung in Frankreich erfolgen. Das Erfolgsmodell A320 wird weiterhin in Hamburg gefertigt werden. Eine offizielle Stellungnahme wird weiterhin mit Hinweis auf die kommende Pressekonferenz der Gewerkschaften verweigert.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Das deutsche Umweltministerium teilt mit, der Anteil von Ökostrom am Stromverbrauch in Deutschland habe im vergangenen Jahr fast zwölf Prozent betragen. Die Ökostrombranche entwickelt sich zu einem wichtigen Export- und Beschäftigungsfaktor. 214.000 Menschen seien nach Angaben der Bundesregierung 2006 dort beschäftigt gewesen, 2004 waren es dem Ministerium zufolge noch knapp 160.000.
thumbnail
Caracas/Venezuela: Hugo Chávez unterzeichnet ein Dekret zur Verstaatlichung der Ölindustrie in Venezuela.
thumbnail
Den Haag/Niederlande: Der Internationale Gerichtshof stuft das 1995 begangene Massaker von Srebrenica als Völkermord ein. Serbien hat sich nach Auffassung des Internationalen Gerichtshofs der Vereinten Nationen (IGH) nicht des Völkermords im Bosnien-Krieg schuldig gemacht.
thumbnail
Darmstadt/Deutschland: Die europäische Raumsonde Rosetta passierte am Morgen den Mars und näherte sich dem Planeten dabei bis auf 250 Kilometer.
thumbnail
Los Angeles: Bei Oscarverleihung 2007 gewinnt Regisseur Martin Scorsese zum ersten Mal nach fünf Nominierungen den Oscar für den besten Film (The Departed). Der deutsche Beitrag Das Leben der Anderen gewinnt in der Kategorie „Bester nicht englischsprachiger Film“. Melissa Etheridge erringt den Oscar für den Song I need to wake up im Film Eine unbequeme Wahrheit, Helen Mirren die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Einige Vorschriften des Personenstandsrechtsreformgesetzes treten in Kraft: Durch die Änderung des Personenstandsgesetzes in Deutschland sind die Familienbücher nicht mehr an der Wohnsitzgemeinde, sondern am Standesamt der Heirat verfügbar.
thumbnail
Paris/Frankreich: Bei der Verleihung des französischen Filmpreises César setzt sich Pascale Ferrans D.-H.-Lawrence-Verfilmung Lady Chatterley als bester französischer Film des Jahres 2006 durch. Als bester ausländischer Film wird die US-amerikanische Tragikomödie „Little Miss Sunshine“ gekürt.
thumbnail
Hannover/Deutschland: Auf dem Nichtraucher-Gipfel einigen sich Bund und Länder in Deutschland auf ein Rauchverbot in Diskotheken und Gaststätten. In Gaststätten ist das Rauchen nur noch in abgeschlossenen Nebenräumen gestattet. Die Länder Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wollen Gaststättenbetreibern auch die Möglichkeit offenlassen, ihre Lokale als ausschließliche Rauchergaststätten zu führen.
thumbnail
Asunción/Paraguay: Die Regierung von Paraguay hat nach dem Ausbruch einer Dengue-Fieber-Epidemie für 60 Tage den Ausnahmezustand verhängt. Nach offiziellen Angaben sind in dem Land mehr als 15.000 Menschen erkrankt.
thumbnail
Riga/Lettland: Ein Brand in einem lettischen Altenheim in Alsunga, rund 150 Kilometer westlich der Hauptstadt, fordert in der Nacht auf Freitag 26 Todesopfer. 66 Personen können evakuiert werden. Als Brandursache vermutet man einen defekten Elektroofen.
thumbnail
Fort Campbell/USA: Ein Militärgericht im US-Bundesstaat Kentucky verurteilt den 24-jährigen Sergeant Paul Cortez zu 100 Jahren Haft wegen der Vergewaltigung und Mord an einem 14-jährigen Mädchens im Irak und entlässt ihn unehrenhaft aus der Armee. Cortez gab wie ein Mitangeklagter zu, das Massaker von Mahmudija vom März 2006 geplant und mit drei weiteren Soldaten ausgeführt zu haben. Man habe das Mädchen ausspioniert, sei in das Haus eingedrungen, die Eltern und sechsjährige Schwester des späteren Opfers erschossen, um sich dann an der 14-Jährigen zu vergehen. Diese sei nach der Tat erschossen worden. Nach guter Führung kann Cortez bereits nach zehn Jahren der Verbüßung seiner Tat auf eine Entlassung unter Bewährung hoffen.
thumbnail
Augsburg/Deutschland: Der Augsburger Bischof Walter Mixa bestätigt seine Kritik an Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) und fordert eine bessere Finanzierung der Erziehungstätigkeit durch den Staat: „86 Prozent der Mütter in unserer Bundesrepublik Deutschland erziehen ihre Kinder in den ersten drei Lebensjahren selber und tun das sehr gerne. Und diese Frauen und Mütter verdienen eine große Anerkennung und ein großes Lob. Wir brauchen eine familiengerechte Politik, und nicht eine arbeitsgerechte Familienpolitik“. Die gegen ihn gerichtete Kritik nimmt Mixa gelassen auf, da sie sich zumeist emotional auf aus dem Zusammenhang gerichteten Punkten gründet.
thumbnail
Oslo/Norwegen: 48 Staaten und Organisationen beraten auf Initiative Norwegens in einer zweitägigen Konferenz über ein Abkommen für das Verbot von Streubomben. Im konkreten Fall geht es darum, dass die Volksrepublik China, die USA und Israel als Hauptproduzenten derartigen Bomben dazu bewegt werden auf deren Produktion zu verzichten und ihre Bestände aufzulösen, da deren Technologie derart uneffizient ist, dass Blindgänger selbst nach Jahrzehnten noch ein Gefahr für Zivilisten darstellen.
thumbnail
Rom/Italien: Nach einer Abstimmungsniederlage im Parlament wegen der Stationierung italienischer Soldaten im Afghanistan reicht Ministerpräsident Romano Prodi seinen Rücktritt ein.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die britische Regierung unter Tony Blair plant den Abzug rund der Hälfte ihrer Truppen aus dem Irak noch in diesem Jahr. Bereits in den nächsten Wochen wird mit dem Transport von 1.500 der 7.100 stationierten britischen Soldaten aus Basra angefangen, sodass bis Ende April 2007 3.000 Soldaten den Irak verlassen können. Die Aktion ist mit den USA abgestimmt.
thumbnail
Berlin: Nach einer Untersuchung des Tagesspiegels werden die an vielen deutschen Universitäten nun erhobenen Studiengebühren buchstäblich zweckentfremdet „verheizt“: An der Universität Ulm nutzt man die Mehreinnahmen zur Finanzierung der Heizkosten, die Universität Düsseldorf lässt sich Marketingkonzepte erstellen, um mehr Studenten anzuziehen und die Universität Göttingen sowie die RWTH Aachen geben Imagebroschüren heraus. Dem beabsichtigen Ziel, damit direkt die Lehre zu fördern, gehen dabei die Mittel aus.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesarbeitsminister Franz Müntefering spricht sich für einen gesetzlich verankerten Mindestlohn von fünf Euro pro Stunde aus und schlägt einen Kompromiss zu dem von der Union favorisierten Kombilohn-Modell vor. Danach würde der Staat die Sozialabgaben nur bei besonders niedrigen Löhnen ergänzen, um nicht von vornherein die Unternehmen zu Niedriglöhnen zu verleiten.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei mehreren Bombenanschlägen werden im Irak mindestens 22 Menschen getötet. Im Norden Bagdads explodieren zwei Sprengsätze in der Nähe einer Tankstelle und eines Gemüsemarktes. Hier finden fünf Personen den Tod. Ein Selbstmordattentäter sprengt sich wenig später inmitten einer Trauergemeinde in die Luft und reißt sieben Menschen ins Verderben. Rund 20 km entfernt von der Metropole detoniert in der Nähe eines Restaurants eine Bombe, die auf einem mit Chlorgas gefüllten LKW platziert worden war. Hier gehen die offiziellen Stellen von sieben bis zehn Toten und mindestens 100 Verletzten aus.
thumbnail
Brüssel: Nach langen Verhandlungen verständigen sich die EU-Umweltminister auf eine gemeinsame Klimaschutzstrategie. Sie sieht unter anderem eine drastische Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen von mindestens 20 Prozent bis 2020 vor.
thumbnail
Mannheim/Deutschland: Die Mannschaft der Adler Mannheim gewinnt den Pokal des Deutschen Eishockey-Bundes im Finalspiel gegen die Kölner Haie. Nachdem die reguläre Spielzeit mit einem 5:5 endete, konnten die Mannheimer Adler das Spiel mit einem Sudden Death 6:5 in der 5. Minute der Nachspielzeit für sich entscheiden.
thumbnail
Sydney/Australien: Australien verbietet wegen des Klimawandels als erstes Land Glühlampen, da man im weltweiten Vergleich am meisten Treibhausgase pro Kopf ausstößt; ab 2010 werden nur noch Energiesparlampen verkauft.
thumbnail
Indien: Bei einem Bombenanschlag auf den Samjhauta Express sterben 67 Menschen.
thumbnail
Åre/Schweden: Bei der zu Ende gegangenen Alpinen Skiweltmeisterschaft ist die Schwedin Anja Pärson mit drei Goldmedaillen erfolgreichste Teilnehmerin.
thumbnail
Berlin: Bei den 57. Internationalen Filmfestspielen von Berlin wird der chinesische Beitrag Tuyas Hochzeit mit dem Goldenen Bären als bester Film ausgezeichnet. Die deutsche Schauspielerin Nina Hoss wird mit dem Silbernen Bären als beste Schauspielerin geehrt, während der argentinische Schauspieler Julio Chávez den Silbernen Bären als bester Schauspieler erhielt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Gesundheitsreform 2007 wird nach dem Deutschen Bundestag nun auch vom Bundesrat verabschiedet.
thumbnail
Las Palmas/Gran Canaria: Flugzeugpassagiere einer entführten Boeing 737 der Air Mauritanie mit 79 Menschen an Bord überwältigen bei der Vollbremsung des Jets auf dem Flugfeld den mit Handfeuerwaffen ausgerüsteten marokkanischen Flugzeugentführer aus der Westsahara, der das Flugzeug nach Frankreich umleiten wollte. 21 Passagiere erleiden leichte Verletzungen beim Versuch über die Notrutschen aus dem Flugzeug zu fliehen, eine Schwangere einen Schock. Ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen. Die Maschine war auf dem Weg von der Hauptstadt Nouakchott über Nouadhibou im Norden Mauretaniens nach Las Palmas.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Postbank erhält in der Person Wolfgang Kleins, der bisher das für das einträgliche Privatkundengeschäft verantwortliche Vorstandsmitglied war, voraussichtlich einen neuen Leiter.
thumbnail
Berlin: Dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki wird von der philosophischen Fakultät die Ehrendoktorwürde der Humboldt-Universität verliehen. Ranicki erklärte, dass er selbst der Universität die damalige Verweigerung seiner Immatrikulation 1938 niemals nachgetragen habe, da die Institution damals gar nicht anders handeln konnte. Es ist seine insgesamt neunte Ehrendoktorwürde.
thumbnail
Balad/Irak: Bei Kämpfen zwischen irakischen Truppen und Einheiten des al-Qaida-Terrornetzwerks wird deren Führer Abu Ayyub al-Masri verletzt, sein Stellvertreter Abu Abdullah al-Madschamiai ist nach Angaben des staatlichen Fernsehens und des Radiosenders al-Dschasiras getötet worden. Das irakische Innenministerium hat sich bisher zum Vorfall nicht geäußert.
thumbnail
Pjöngjang / Nordkorea: Kim Jong-il, der Machthaber Nordkoreas und Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee, feiert offiziell seinen 65. Geburtstag mit inszenierten Feierlichkeiten im ganzen Land.
thumbnail
Eichstätt/Ingolstadt: Laut einem Pressebericht hat die Bibliotheksleiterin der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt 80 Tonnen Bücher aus der Zentralbibliothek der bayerischen Kapuziner zu Altpapier verarbeiten lassen.
thumbnail
Wellington/Neuseeland: Das japanische WalfängerschiffNisshin Maru“, Mutterschiff der Walfangflotte Japans, treibt brennend mit Schlagseite rund 100 Seemeilen vor der Küste der Antarktis. Aufgrund der an Bord befindlichen 1000 t Öle und Chemikalien befürchtet der neuseeländische Umweltminister Chris Carter eine Naturkatastrophe für das ökologische Gleichgewicht der Antarktis.
thumbnail
Madrid/Spanien: Drei Jahre nach den Madrider Zuganschlägen auf vier Nahverkehrszüge in beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen 29 Attentäter und sechs Mittäter in einem umgebauten Messezentrum am Stadtrand der Metropole. Rund 600 Zeugen sollen befragt werden.
thumbnail
Wien/Pjöngjang: Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) kündigt nach dem Einlenken Nordkoreas bezüglich seines Atomprogramms die Wiederaufnahme ihrer Inspektionen an.
thumbnail
Kassel/Deutschland: Das Bundessozialgericht entscheidet, dass die Krankenkassen die Höhe der Managergehälter offenlegen müssen. Die Regelung diene der Transparenz und sei somit im Sinn der breiten Öffentlichkeit, was schwerer wiege als das Einzelinteresse der Vorstände (Az: B1 A3/06R). Im vorliegenden Fall ging es um die Bielefelder BKK Diakonie, eine kleinere Kasse mit 26.000 Versicherten und einem Ein-Mann-Vorstand, der dadurch sein Persönlichkeitsrecht verletzt sah.
thumbnail
Stuttgart: Die US-amerikanische Sparte des Automobilkonzerns DaimlerChrysler leitet ihre Umstrukturierungsmaßnahmen mit der Streichung von 13.000 Stellen ein, nachdem im Vorjahr ein Verlust von 1,1 Milliarden Euro eingefahren wurde. Die betroffenen Produktionsstätten bei Chrysler liegen in Newark, Delaware und in Michigan.
thumbnail
Aşgabat/Turkmenistan: Gurbanguly Berdimuhamedow wird nach einer als „inszeniert“ kritisierten Wahl als neuer Präsident Turkmenistans vereidigt.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Bei der Verleihung der diesjährigen Brit Awards ernten die Indie-Rock-Bands „Arctic Monkeys“ und „The Killers“ jeweils zwei Auszeichnungen. Die Arctic Monkeys aus Sheffield erhalten die Auszeichnung als beste britische Band und für das beste britische Album. Die US-Band „The Killers“ dürfen sich über die Auszeichnung als beste ausländische Band und für das beste internationale Album freuen. Take That erhält den Preis in der Kategorie beste britische Single (Patience), Nelly Furtado denjenigen als beste internationale Interpretin und Amy Winehouse als beste britische Interpretin. Bei den britischen Solokünstlern gewinnt James Morrison, im internationalen Bereich Justin Timberlake. Oasis wird für die Verdienste um die britische Musik geehrt.
thumbnail
Hamburg: Doris Schröder-Köpf, Gattin des Altbundeskanzlers Gerhard Schröder setzt sich in einem Rechtsstreit gegen den Stern vor dem Hamburger Oberlandesgericht endgültig durch. Das Magazin hatte im Juni 2005 mit Berufung auf angebliche Insiderinformationen fälschlicherweise behauptet, dass sie im Gespräch mit dem damaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering ihren Mann für die Vertrauensfrage begeistert habe. Das Blatt muss nun eine Richtigstellung drucken, in der stehe: „Diese Behauptungen sind, was wir hiermit richtig stellen, unwahr.“
thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Der Vorstandsvorsitzende des Bezahlfernsehsenders Premiere, Georg Kofler, schickt mit der Ankündigung sich von seinen Premiere-Aktien zu trennen, den Aktienkurs des Unternehmens „in den Keller“.
thumbnail
Calgary/Leipzig: Der 4.300 Jahre alte Werkzeuggebrauch bei Schimpansen zum Zerschlagen von Nüssen wird von Forschern des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und Julio Mercader von der kanadischen University of Calgary durch Funde auf dem Gebiet der Elfenbeinküste belegt.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Auf Beschluss des Oberlandesgerichts Stuttgart wird Brigitte Mohnhaupt, wegen Beteiligung an Attentaten der RAF zu lebenslanger Haft verurteilt, am 27. März 2007 zur Bewährung entlassen werden.
thumbnail
Essen: KarstadtQuelle wird mit dem Erwerb des britischen Reiseunternehmens Mytravel, das mit Thomas Cook zusammengeschlossen wird, immer mehr zum Touristikunternehmen als Nr. 2 der Branche in Europa hinter TUI.
thumbnail
Bagdad/Irak: Bei erneuten Anschlägen auf das Zentrum der irakischen Hauptstadt werden rund 70 Menschen getötet.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In einem Referendum stimmt die Mehrheit (59,3 Prozent) für eine Legalisierung von Abtreibungen innerhalb der ersten 10 Wochen der Schwangerschaft. Premierminister José Sócrates Carvalho Pinto de Sousa kündigt an, er werde das Abstimmungsergebnis im Parlament umsetzen.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Die Dixie Chicks räumen bei den Grammy Awards2007 ab. Die Band gewinnt fünf Grammys.
thumbnail
Antholz/Südtirol Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 gibt es für Deutschland die Goldmedaille in der 4 x 6 km-Staffel der Frauen. Michael Greis und Andreas Birnbacher sorgen beim 15 km Massenstart der Herren außerdem für einen deutschen Doppelsieg. Mit 5 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 3 bronzenen ist Deutschland die erfolgreichste Nation der WM.
thumbnail
Bielefeld/Deutschland: Nach der 1:0 Niederlage beim FC Bayern München, tritt Arminia Bielefelds Trainer Thomas von Heesen zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige Co-Trainer Frank Geideck.
thumbnail
An der Harvard University wird mit der Historikerin Drew Gilpin Faust erstmals eine Frau das Amt des Präsidenten übernehmen.
thumbnail
München: Der russische Präsident Vladimir Putin fordert auf der Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik eine Stärkung der Vereinten Nationen bei globalen Konfliktlösungen. „Wir sollten die UNO weder durch die NATO noch durch die EU ersetzen“, und kritisierte die USA wegen des Aufbau eines Raketenabwehrsystems in Mitteleuropa. Beobachter sprechen von einer Fortsetzung des Kalten Krieges.
thumbnail
Washington, D.C./USA: Der Geheimdienstausschuss im US-Senat ermittelt eine Desinformation eines hohen Mitarbeiters des US-Verteidigungsministeriums zu den Beweisen von Massenvernichtungswaffen im Irak.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee möchte mit drastischen Strafen gegen Raser und Drängler im Straßenverkehr vorgehen. Begleitend kündigt er in einem Interview mit der Rheinischen Post eine Anhebung der Lkw-Maut an. Im Gegensatz dazu spricht er sich erneut gegen ein generelles Tempolimit als Mittel zur Kohlendioxid-Verringerung aus.
thumbnail
Essen/Deutschland: In Essen treffen sich die Finanzminister der sieben führenden Industrieländer (G7). Thema war u.a. der künftige Umgang mit so genannten Hedge-Fonds. „Angesichts des starken Wachstums der Hedge-Fondsindustrie und ihrer Handelspraktiken, müssen wir wachsam sein“. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hatte zuvor bereits darauf hingewiesen, dass es ein Erfolg sei, dass überhaupt erstmals über das Thema Hedge-Fonds gesprochen werde. In der Vergangenheit sperrten sich vor allem die USA und Großbritannien dagegen.
thumbnail
Antholz/Südtirol: Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 erzielen die deutschen Damen beim Massenstart über 12,5 km einen Dreifachtriumph in der Reihenfolge Andrea Henkel, Martina Glagow und Kati Wilhelm.
thumbnail
Pjöngjang/Nordkorea: Nordkorea setzt ein erstes Abrüstungssignal, indem man sich bereit erklärt über erste Schritte zu reden, um ein Abkommen aus dem Jahr 2005 wiederzubeleben. Darin war ein Einstellen des nordkoreanischen Atomprogramms nur gegen Wirtschaftshilfe in Aussicht gestellt worden.
thumbnail
Helsinki/Finnland: Im Finnischen Meerbusen läuft der griechische Tanker Propontis auf dem Weg von Primorsk in Russland nach Westeuropa mit 110.000 l Rohöl an Bord auf Grund. Nach Angaben des finnischen Unternehmens Neste Oil haben einige Tanks zwar Risse bekommen; die Ladung sei jedoch bisher nicht versehrt, da der Tanker einen doppelwandigen Rumpf aufweist.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer sind im vergangenen Jahr um fünf auf 31 Milliarden Euro gestiegen, sodass sich die Finanzlage der Städte und Gemeinden im Jahr 2006 insgesamt verbessert hat. Dennoch ist die Lage vieler Städte alarmierend schlecht: Sie sind kaum in der Lage den laufenden Haushalt und die Abzahlung alter Kredite durch die Einnahmen zu bestreiten.
thumbnail
Ankara/Türkei: Bei einem Erdbeben der Stärke 5,3 auf der nach oben offenen Richterskala im Südosten der Türkei (Provinz Elazığ) werden mindestens 35 Menschen verletzt, als sie in Panik auf die Straße flüchten.
thumbnail
Berlin/Deutschland: In Berlin werden am Abend die 57. Internationalen Filmfestspiele mit der Premiere des Films La Vie en rose über das Leben von Édith Piaf eröffnet.
thumbnail
Florida/USA: Die Millionenerbin und ehemaliges Fotomodell Anna Nicole Smith verstirbt in Florida nach einem Zusammenbruch in ihrem Hotelzimmer.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die deutsche Bundesregierung spricht sich für eine Entsendung von Tornado-Aufklärungsflugzeugen nach Afghanistan aus. Bestätigt nun auch der Bundestag diese Entscheidung, könnten die Flugzeuge ab April zur Unterstützung der NATO-Partner in das Kriegsgebiet verlegt werden. Der SPD-Fraktionschef Peter Struck interpretiert den geplanten Einsatz als eindeutigen „Kampfeinsatz“: „Wir sind in Afghanistan, um die Regierung Karsai im Kampf gegen die Taliban zu unterstützen.“
thumbnail
San Francisco/USA: 1,6 Millionen weibliche Angestellte und ehemalige Angestellte, welche ab 1998 bei der Einzelhandelskette Wal-Mart beschäftigt waren, können nach der Entscheidung des zuständigen Berufungsgerichtes eine Sammelklage wegen sexueller Diskriminierung gegen das Unternehmen anstrengen, da sie entgegen der vorgeblichen Firmenphilosophie von Beförderungen aufgrund ihres Geschlechts ausgeschlossen wurden. Dies wäre das größte Klageverfahren der Rechtsgeschichte.
thumbnail
New York/USA: Das Unternehmen Blackstone übernimmt für 39 Milliarden US-Dollar inklusive Schulden das Immobilienunternehmen Equity Office Properties.
thumbnail
Toulouse/Frankreich: Tausende von Airbus-Mitarbeitern treten in einen Warnstreik, um wie ihre deutschen Kollegen gegen zu erwartende Rationalisierungsmaßnahmen, Sparmaßnahmen und Stellenstreichungen durch den Mutterkonzern EADS zu protestieren.
thumbnail
London/England: Bei der Explosion einer Briefbombe werden im Oaklands Business Centre von Wokingham bei London zwei Menschen verletzt. Der Brief war an den börsennotierten Dienstleister Vantis. Die britische Polizei untersucht den Zusammenhang mit einem ähnlichen Anschlag vom Vortag, der gegen die Capita Group gerichtet war.
thumbnail
Bielefeld: Die Mehrheit der Deutschen spricht sich laut Emnid-Umfrage für eine striktere Begrenzung der CO2-Emissionen bei PKWs aus; derartige Regelungen waren auf Widerstand der deutschen Autolobby gestoßen.
thumbnail
Bagdad/Irak: Die beiden deutschen Staatsangehörigen Hannelore Krause und ihr Sohn Sinan werden von irakischen Geiselnehmern entführt. Sie flehen in zwei Videobotschaften an die deutsche Bundesregierung um den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan. Sonst würden die beiden Geiseln getötet. In Deutschland appellieren Politiker und Organisationen um die Freilassung der Verschleppten.
thumbnail
Berlin: Auf die Ankündigung der Bundesnetzagentur Anfang 2008 neue UMTS-Lizenzen versteigern zu wollen, reagieren die Telekommunikationsanbieter weitgehend „verschnupft“, da die zur Auswahl stehenden Frequenzbänder selbst langfristig gesehen noch nicht benötigt werden. Dennoch muss die Branche voraussichtlich mitsteigern, um den Marktkonkurrenten keinen Vorteil zu ermöglichen.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Rücktritt des Ex-CDU-Fraktionschefs Friedrich Merz weckt in der CDU/CSU-Fraktion eine Frust-Debatte über die Politik der Großen Koalition.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Bundesgerichtshof erklärt heimliche Online-Durchsuchungen privater Computer durch Ermittlungsbehörden als unzulässig. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hingegen verteidigt derartige Hacker-Methoden der Polizei als „unerlässlich“ und plant eine „zeitnahe Anpassung der Strafprozessordnung“ per Gesetz.
thumbnail
Washington, D.C./USA: US-Präsident George W. Bush stellt seinen neuen Haushalt vor: Ein Plus von mehr als 700 Milliarden Dollar für Militärausgaben inklusive der Kriegskosten im Irak vor sowie Einsparungen bei Sozialprogrammen wie Gesundheitsfürsorge und Bildung lassen keine Zweifel über seine Politik aufkommen.
thumbnail
Tschita/Sibirien: Gegen den ehemaligen Chef der russischen Ölkonzerns Yukos, Michail Chodorkowski hat die russische Staatsanwaltschaft eine erneute Anklage wegen Geldwäsche verkündet, um dessen zu erwartende Freilassung 2008 zu verhindern. Seine Verteidiger sehen dahinter die Angst der russischen Regierung stehen, dass Chodorkowski bei einer frühzeitigen Entlassung selbst politisch aktiv werden und andere Parteien bei der nächsten Präsidentschaftswahl finanzieren könne.
thumbnail
Köln/Deutschland: Das Finale der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 zwischen Deutschland und Polen wird in der KölnArena ausgetragen. Deutschland schlägt im Finale der Handball Weltmeisterschaft Polen mit 29:24 und feiert seinen 3. Weltmeistertitel. Dänemark sicherte sich mit einem Sieg über Frankreich Platz 3.
thumbnail
Kuwait/Saudi-Arabien: Scheich Hassan Nasrallah, Kopf der Hisbollah, erklärt öffentlich zum ersten Mal in einem Interview mit der Zeitung Al-Rai Al-aam, dass die Regierungen von Iran und Syrien die Hisbollah finanziell sowie mit Waffen und Ausbildung unterstützen.
thumbnail
Bagdad/Irak: Rund 135 Menschen werden durch eine Bombe getötet und 226 verletzt; fünf Personen werden getötet und 40 verletzt durch Autobomben in Kirkuk, Irak.
thumbnail
Paris/Frankreich: Auf der Pariser Umweltschutzkonferenz lehnen die nachgewiesen vier größten Umweltverschmutzer - die USA, Russland, China und Indien - die zentrale Einrichtung einer Umweltbehörde der UNO ab.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Deutsche Bundestag verabschiedet die Reform der Krankenversicherung, wonach unter anderem alle Bundesbürger künftig pflichtversichert sein müssen. Jeder Bundesbürger erhält die Möglichkeit in einer Krankenversicherung aufgenommen zu werden.
thumbnail
Hamburg: Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV bestätigt die Trennung von Trainer Thomas Doll aufgrund der anhaltenden Erfolglosigkeit. Als aussichtsreichster Kandidat auf den Trainerposten wird auch seinerseits beim FC Bayern München entlassene Felix Magath gehandelt, der die Hamburger bereits von 1995 bis 1997 betreute.
thumbnail
NASA/Weltall: Die beiden US-Astronauten Michael López-Alegría und Sunita Williams absolvieren erfolgreich ihren ersten größeren Außeneinsatz an der Weltraumstation ISS.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Das Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails, die angeblich von ihrer Behörde stammen und den Adressaten mitteilen, dass ein Ermittlungsverfahren gegen den Empfänger wegen Schwarzkopiererei eröffnet werde. Als Attachment befindet sich dabei angeblich eine Strafanzeige zum Ausdruck, die man auszufüllen und an das BKA zusammen mit einer Stellungnahme faxen solle. Dabei handelt es sich jedoch um eine ausführbare Datei, bei der es sich offenbar um einen Trojaner handelt. Das fragliche Programm nistet sich in das System ein und lädt Dateien aus dem Internet nach, um Passwörter auszuspähen.
thumbnail
Berlin: Die Düsseldorfer Komödiantin Cordula Stratmann (Zimmer frei!; Schillerstrasse) erhält die Goldene Kamera in der Kategorie Komödie bei der 42. Verleihung des Film- und Fernsehpreises „Die Goldene Kamera“ der Programmzeitschrift Hörzu. Außerdem wird der Sänger Lionel Richie für sein Lebenswerk geehrt. Nicolas Cage wird in der Sektion Internationaler Film, Katie Melua im Bereich Pop International und die Band Rosenstolz in der entsprechenden deutschen Kategorie geehrt.
thumbnail
München/Deutschland: Felix Magath ist mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer des FC Bayern München beurlaubt worden. Sein Nachfolger wird sein Vorgänger Ottmar Hitzfeld. Hitzfeld unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007 und bringt seinen langjährigen Co-Trainer Michael Henke mit.
thumbnail
München/Deutschland: Im Entführungsfall al Masri hat die Staatsanwaltschaft München 13 Haftbefehle gegen mutmaßliche CIA-Agenten erlassen
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht erklärt, dass die unterschiedliche Besteuerung im Erb