Geboren & Gestorben

204 n. Chr.

thumbnail
Geboren: Elagabal, römischer Kaiser (+ 222)

204 n. Chr.

thumbnail
Geboren: Elagabal wird wahrscheinlich in Rom geboren. Elagabal war vom 16. Mai 218 bis zu seiner Ermordung römischer Kaiser. Ursprünglich hieß er Varius Avitus Bassianus. Als Kaiser nannte er sich Marcus Aurelius Antoninus, um wie sein angeblicher Vater Caracalla an die Antonine anzuknüpfen. Der Name Elagabal, den der von ihm verehrte Gott trug, wurde dem Kaiser erst lange nach seinem Tod beigelegt.

204 n. Chr.

thumbnail
Geboren: um 204: Philippus Arabs, römischer Kaiser (+ 249)

204 n. Chr.

thumbnail
Gestorben: Sun Yi, chinesischer Politiker (* um 183)

Ereignisse

204 n. Chr.

thumbnail
In der chinesischen Danyang-Kommandantur kommt es zu Unruhen. Die Berater Gui Lan und Dai Yuan ermorden den Statthalter Sun Yi sowie den Inspektor Sun He. Der General Sun Gao klärt die Verschwörung auf und wird von Sun Quan belohnt. Sein Bruder Sun Yu wird der neue Statthalter von Danyang.

"204" in den Nachrichten