Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Tara Correa-McMullen stirbt in Inglewood, Kalifornien. Tara Correa-McMullen, eigentlich Shalvah McMullen war eine US-amerikanische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Karin Adelmund, niederländische Politikerin (21. Oktober)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Hans Helfritz, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Schriftsteller (21. Oktober)

Musik

Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Bénabar - Reprise des négociations
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Kashmir - No Balance Palace
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Tokio Hotel - Schrei
Country-Musik:
thumbnail
"She's Every Woman" -Garth Brooks

Seeschlachten

thumbnail
Schlacht von Trafalgar, Großbritannien besiegt Frankreich und Spanien

Europa

thumbnail
Ein mit einer Pistole durchgeführtes Attentat auf den dänischen Premierminister Jacob Brønnum Scavenius Estrup scheitert in Kopenhagen. Die erste von Julius Rasmussen abgefeuerte Kugel prallt an einem Knopf ab, der zweite Schuss verfehlt den Politiker.
thumbnail
Schlacht von Trafalgar, Sieg Admiral Nelsons über die französisch-spanische Flotte

Asien

thumbnail
Nach der Eroberung durch Japan bricht die unabhängige Republik Formosa zusammen. Ihr Präsident flieht nach China.

Politik & Weltgeschehen

Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Bei den Wahlen zur französischen Nationalversammlung wird die KP mit 152 Mandaten stärkste Partei.

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Das Buch Ganz unten von Günter Wallraff erscheint erstmals.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Was ist los mit Alex Mack? (Originaltitel: The Secret World of Alex Mack) ist eine US-amerikanische Fernsehserie.

Genre: Comedy, Drama, Fantasy
Musik: John Coda

Besetzung: Larisa Oleynik, Darris Love, Meredith Bishop, Michael Blakley, Dorian Lopinto, Louan Gideon, John Marzilli
Rundfunk:
thumbnail
Die Krimireihe Der Staatsanwalt hat das Wort hat Premiere im DDR-Fernsehen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Pakistan: Pakistans Präsident Pervez Musharraf empfindet die internationalen Hilfen für das Erdbebengebiet als „total inadäquat“; Milliarden weitere Dollar würden gebraucht.
thumbnail
Izmir/Türkei: Ein schweres Erdbeben bei der Großstadt Izmir verursacht in der Nacht zum Freitag viele Zerstörungen, 37 Verletzte und zwei Todesopfer. Das Epizentrum lag rund 45 km südwestlich von Izmir. Das Erdbeben der Stärke 6,0 auf der Richterskala war auch auf vorgelagerten griechischen Inseln wie Chios und Samos zu spüren.
thumbnail
Rio de Janeiro/Brasilien: Ein US-brasilianisches Forscherteam alarmiert im Fachblatt „Science“ (Bd. 310, S. 480), dass die Urwaldzerstörungen in Brasilien doppelt so groß seien wie bisher bekannt. Jährlich gehe dem Regenwald zudem die halbe Fläche Deutschlands durch Rodung verloren. Auch die Artenvielfalt nehme rapid ab; die Zahl der Arten, die alljährlich in den Tropen aussterben, wird auf 50.000 geschätzt.
thumbnail
Australien: Erstmals wird die Vogelgrippe auch auf dem 5.Kontinent nachgewiesen. Der australische Quarantäne- und Kontrollenservice entdeckt Antikörper der Vogelgrippe in Tauben, die aus Kanada nach Melbourne importiert wurden.
thumbnail
Neu-Delhi: Indien und die USA weiten ihre Kooperation im Bereich Nuklearenergie aus; in Neu-Delhi finden diesbezügliche Gespräche statt.

"21.10.2005" in den Nachrichten