Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Georg Brühl stirbt. Georg Alex Brühl war ein deutscher Museologe, Kunstwissenschaftler, Publizist und Kunstsammler. Er legte vielseitige Kunstsammlungen (Bildende Kunst, Kunsthandwerk, Asiatika) an.
thumbnail
Gestorben: Ilja Pjatetskij-Shapiro stirbt in Tel Aviv. Ilja Josifowitsch Pjatetskij-Shapiro war ein russisch-stämmiger israelischer Mathematiker, der sich mit Darstellungstheorie, diskreten Gruppen, homogenen komplexen Räumen und automorphen Funktionen beschäftigte.
thumbnail
Gestorben: Georg Brühl stirbt. Georg Brühl war ein deutscher Museologe, Kunstwissenschaftler, Publizist und Kunstsammler. Er legte vielseitige Kunstsammlungen (Bildende Kunst, Kunsthandwerk, Asiatika) an.
thumbnail
Gestorben: Gertrude Belle Elion stirbt in Chapel Hill, North Carolina. Gertrude Belle Elion war eine US-amerikanische Biochemikerin, Pharmakologin und Nobelpreisträgerin.

Antike

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Der Regensburger Stadtrat ordnet die Vertreibung der Juden aus der Stadt an, nachdem christliche Handwerker das gefordert haben. Die Regensburger nutzen damit das Machtvakuum nach dem Tode Maximilian I. am 12. Februar 1519 bis zur Krönung von Karl V. Das alte Judenviertel wird zerstört und es entsteht die lukrative Wallfahrt „Zur schönen Maria“ auf dem heutigen Neupfarrplatz. Binnen zweier Wochen müssen alle Juden die Stadt verlassen. Das Ghetto wird samt Synagoge und Schule niedergebrannt, Pfänder werden beschlagnahmt, kostbare Pergamenthandschriften als Einbindematerial für Akten und Bücher missbraucht. Der Friedhof wird geschändet, die über viertausend Grabsteine meist zerstört, teilweise aber auch von Regensburger Bürgern mit Billigung des Rates entwendet und als sichtbare makabre Trophäe des „Sieges“ über die Juden in Hauswände eingemauert. Noch heute sind einige dieser sogenannten Judensteine erhalten.

Asien

thumbnail
Das Heer der Sikhs verliert die Schlacht von Gujarat gegen die britischen Truppen unter Hugh Gough. Ihr Reich im Punjab wird in der Folge nach Britisch-Indien eingegliedert.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Absalom i Eteri von Sacharij Paliaschwili in Tiflis

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Scout Taylor-Compton, US-amerikanische Schauspielerin
Film:
thumbnail
Leopold Hainisch, österreichischer Schauspieler und Regisseur (* 1891)
Film:
thumbnail
Lewis Martin, US-amerikanischer Schauspieler (* 1894)
Rundfunk:
thumbnail
In Frankreich wird die staatliche Rundfunkanstalt Radiodiffusion-télévision française (RTF) gegründet, die direkt der Regierung untersteht.
Film:
thumbnail
Jörg Schmidt-Reitwein, deutscher Kameramann

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Opposition in Togo blockiert die Parlamentswahlen
Deutsches Reich:
thumbnail
Der Student Anton Graf von Arco auf Valley verübt auf den bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner ein Attentat mit zwei Schüssen in Rücken und Kopf, das den sozialistischen Staatsmann das Leben kostet. Jenes des von den Leibwächtern niedergeschossenen Attentäters gelingt es in einer Notoperation zu retten.

Sport

Ski Nordisch - Skispringen:
thumbnail
Wolfgang Loitzl aus Österreich gewinnt das Springen von der Normalschanze vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer und dem Schweizer Simon Ammann.
Ski Nordisch - Skilanglauf:
thumbnail
Das 15 km-Verfolgungsrennen entscheidet die Polin Justyna Kowalczyk vor der Norwegerin Kristin Størmer Steira und der Finnin Aino-Kaisa Saarinen für sich.

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
The FrayThe Fray
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Lady Gaga - Poker Face
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Nick & Simon - Luister
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Kings of Leon - Only by the Night
Nummer 1 Hit > Mexiko > Singles:
thumbnail
Kalimba - Se te olvidó

Tagesgeschehen

thumbnail
Bratislava/Slowakei: Bei einem Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Zug auf der Bahnstrecke Banská Bystrica–Červená Skala bei Polomka werden 12 Businsassen getötet und über 20 weitere schwer verletzt. Darüber hinaus werden 15 Bahninsassen verletzt. Der Reisebus war mit einer Panne auf dem unbeschrankten Bahnübergang stehen geblieben, als sich der Zug mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h näherte und anschließend den Reisebus etwa 30 Meter vor sich her schob.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bei der Echoverleihung 2009 in der O2 World sind Helene Fischer (2 Echos), Amy Winehouse (2 Echos) und Peter Fox (3 Echos) die größten Gewinner.
thumbnail
Teheran/Iran: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder möchte sich bei seinem Besuch mit Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad treffen. Er wird Ahmadinedschads Ansichten zur Leugnung des Holocausts, zum Existenzrecht Israels und zum Iranischen Atomwaffenprogramm scharf kritisieren.
thumbnail
Peking/Volksrepublik China: US-Außenministerin Hillary Clinton spricht auf ihrer ersten Auslandsreise in Asien mit der Chinesischen Regierung. Sie spricht mit Außenminister Yang Jiechi über das gegenseitige Verhältnis, die Wirtschaftskrise und den Atomkonflikt mit Nordkorea.

"21.2.2009" in den Nachrichten