21. Jahrhundert

Das 21. Jahrhundert begann mit dem 1. Januar 2001 und endet mit dem 31. Dezember 2100.

mehr zu "21. Jahrhundert" in der Wikipedia: 21. Jahrhundert

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Friedrich von Groszheim stirbt in Hamburg. Friedrich Paul von Groszheim, oft auch von Großheim, war ein deutscher Kaufmann. Er war – neben Rudolf Brazda – im 21. Jahrhundert eines der letzten lebenden homosexuellen KZ-Opfer und war politisch wie homosexuell Verfolgter.
thumbnail
Geboren: Adele (Sängerin) wird in London, England geboren. Adele Laurie Blue Adkins MBE, besser bekannt als Adele , ist eine britische Pop-, Soul-, Jazz- und R&B-Sängerin und Songwriterin. Die Oscar-, Golden-Globe- und fünfzehnfache Grammy-Gewinnerin hat bislang mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft, womit sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts zählt.
thumbnail
Geboren: Michael Phelps wird in Baltimore, Maryland geboren. Michael Fred Phelps II ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer, der seit Anfang des 21. Jahrhunderts zur Weltspitze gehörte. Er galt als der vielseitigste Schwimmer der Gegenwart und ist mit 28 olympischen Medaillen, davon 23 mal Gold, der bisher erfolgreichste Olympionike.
thumbnail
Geboren: Alicia Keys wird in Manhattan, New York geboren. Alicia Keys ist eine US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin, Produzentin, Songwriterin und Schauspielerin. Im Laufe ihrer Karriere verkaufte sie mehr als 30 Millionen Alben weltweit und gewann zahlreiche Preise, darunter 14 Grammys. Billboard nannte sie den Top-R&B-Künstler und den fünftbesten Künstler der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts. Außerdem kam Alicia Keys bei den Top 50 der „R&B/Hip-Hop Artists“ der letzten 25 Jahre auf Platz zehn. Bislang hat sie fünf Alben veröffentlicht, zuletzt im November 2012 Girl on Fire.
thumbnail
Geboren: Friedrich von Groszheim wird in Lübeck geboren. Friedrich Paul von Groszheim, oft auch von Großheim, war ein deutscher Kaufmann. Er war – neben Rudolf Brazda – im 21. Jahrhundert eines der letzten lebenden homosexuellen KZ-Opfer und war politisch wie homosexuell Verfolgter.

Kunst & Kultur

1998

Kultur:
thumbnail
Samuel Huntington veröffentlicht das Buch Kampf der Kulturen: Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert, allerdings nur die deutsche Übersetzung. Das amerikanische Original ist bereits 1996 erschienen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

thumbnail
Film: 28 Days Later, auch 28 Tage später, ist ein 2002 gedrehter britischer Film von Danny Boyle nach einem Drehbuch von Alex Garland. Der Film thematisiert den Zusammenbruch der Gesellschaft durch die Verbreitung eines hochansteckenden und tödlichen Virus im England der Jahrtausendwende und zeigt die Flucht vier Überlebender aus dem von Infizierten bevölkerten London.

Stab:
Regie: Danny Boyle
Drehbuch: Alex Garland
Produktion: Andrew Macdonald
Musik: John Murphy
Kamera: Anthony Dod Mantle
Schnitt: Chris Gill

Besetzung: Cillian Murphy, Naomie Harris, Megan Burns, Brendan Gleeson, Christopher Eccleston, Noah Huntley, Christopher Dunne, Emma Hitching, Alexander Delamere, Kim McGarrity, Alex Palmer, Bindu De Stoppani, Jukka Hiltunen, Stuart McQuarrie, David Schneider, Ricci Harnett, Luke Mably

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2004

Auflösung:
thumbnail
Atomic Kitten ist eine aus Liverpool kommende britische Pop-Girlgroup, die 1997 vom OMD-Sänger Andy McCluskey gegründet wurde und gilt – gemessen am Umsatz – zu den weltweit erfolgreichsten Girlgroups des 21. Jahrhunderts.

1997

Gründung:
thumbnail
Atomic Kitten ist eine aus Liverpool kommende britische Pop-Girlgroup, die 1997 vom OMD-Sänger Andy McCluskey gegründet wurde und gilt – gemessen am Umsatz – zu den weltweit erfolgreichsten Girlgroups des 21. Jahrhunderts.

Ereignisse/Entwicklungen > Forschung und Technik

2004

thumbnail
Der Unternehmer Michael Melvill erreicht als erster Mensch mit einem privat finanzierten Raumfahrzeug den Weltraum. Er war Testpilot des SpaceShipOne am 21. Juni

Tagesgeschehen

thumbnail
Ostasien: In Teilen Ostasiens und über dem Pazifischen Ozean ereignet sich die längste Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts.
thumbnail
Beginn des 21. Jahrhunderts und des 3. Jahrtausends.

"21. Jahrhundert" in den Nachrichten