Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Miloslav Ransdorf stirbt in Prag. Miloslav Ransdorf war ein tschechischer kommunistischer Politiker, Philosoph und Abgeordneter des Europaparlaments.
thumbnail
Gestorben: Kathrin Lemke stirbt in Berlin. Kathrin Lemke war eine deutsche Jazzmusikerin und Musikpädagogin. Sie spielte Altsaxophon, Bassklarinette und Querflöte.
thumbnail
Gestorben: Sherman Ferguson stirbt in La Crescenta, Los Angeles County. Onaje Sherman Ferguson war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Schlagzeug, Perkussion, Marimba) und Musikpädagoge.
thumbnail
Gestorben: Rick van der Linden stirbt in Groningen. Rick van der Linden war ein niederländischer Komponist und Keyboarder. Er wurde als Mastermind von Ekseption bekannt und spielte später bei Trace, Mistral und Session. Van der Linden kombinierte gern klassische und moderne Musik, beispielsweise mit Werken von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Europa

Mitteleuropa:
thumbnail
Die ersten Söldner der Schweizergarde unter der Führung ihres Hauptmanns Kaspar von Silenen treffen in Rom ein.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Herbert Marshall, britischer Schauspieler (* 1890)
Film:
thumbnail
Peter Steen, dänischer Schauspieler (+ 2013)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Konservative Aníbal Cavaco Silva wird zum Präsidenten von Portugal gewählt.
thumbnail
In Bolivien wird Evo Morales, unter anderem Anführer der Coca-Bauern, neuer Präsident des Landes.
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Auf dem Prinzipalmarkt in Münster werden die Anführer der Münsterschen Täufer, Jan van Leyden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling, öffentlich gefoltert und hingerichtet. (22. Januar)

Musik

Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
The Beatles - 1
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Arctic Monkeys - When the Sun Goes Down
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Babylon Zoo - Spaceman
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Mariah Carey feat. Boyz II Men - One Sweet Day
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Dire Straits - Brothers in Arms

Tagesgeschehen

thumbnail
Bolivien. Der neue Präsident Evo Morales wird in sein Amt eingeführt. Der sozialistische Bauernführer ist der erste Indio an der Spitze des südamerikanischen Landes. Zu der Vereidigung waren elf Staats- und Regierungschefs gekommen, auf den Straßen feierten zehntausende Indios den Amtsantritt von Evo Morales. Im Wahlkampf hatte er angekündigt, die Armut zu bekämpfen und die umfangreichen Gas- und Öl-Vorkommen zu verstaatlichen. Außerdem will Evo Morales den Anbau der Koka-Pflanze legalisieren, weil das die Lebensgrundlage vieler Bauern ist.
thumbnail
Portugal. Der Konservative Aníbal Cavaco Silva (66) erhält bei der Präsidentschaftswahl laut einem Zwischenergebnis der Wahlkommission mehr als 50 Prozent der Stimmen. Nach Auszählung von knapp 93 Prozent der Wahllokale lag Cavaco Silva bei 50,89 Prozent der Stimmen. Da die noch nicht ausgezählten Wahllokale in den Großstädten lagen, schlossen manche Kommentatoren jedoch nicht aus, dass der Kandidat die absolute Mehrheit dennoch verfehlt haben und eine Stichwahl notwendig sein könnte.

"22.1.2006" in den Nachrichten