Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jaspar von Oertzen stirbt in München. Jaspar (Sigismund Albrecht) von Oertzen war ein deutscher Schauspieler, Filmregisseur, Autor und Politiker.
thumbnail
Gestorben: Ričardas Tamulis stirbt in Jonava. Ričardas Tamulis war ein sowjetischer Boxer litauischer Abstammung. Er war Gewinner der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio und dreimaliger Europameister der Amateure jeweils im Weltergewicht.
thumbnail
Gestorben: Erich Egg stirbt. Erich Egg war ein Tiroler Historiker, Volkskundler und Museumsdirektor.
thumbnail
Gestorben: Ernst Vlcek stirbt in Brunn am Gebirge. Ernst Vlcek war ein österreichischer Science-Fiction-Autor, der auch unter dem Pseudonym Paul Wolf schrieb (weitere waren Alfred C. Curtis, Regine Lysanek, Adam Rice und Esther Maria Schreyer).
thumbnail
Gestorben: Bob Childers stirbt in Stillwater, Oklahoma. Robert „Bob“ Wayne Childers war ein US-amerikanischer Country- und Folksänger. Er gilt als der "Godfather" des Red Dirts und wurde in seiner Karriere mehrfach mit Größen wie Bob Dylan und Woody Guthrie verglichen.

Religion

thumbnail
Das Konzil von Konstanz geht zu Ende.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein weiteres schweres Erdbeben zerstört fast die gesamte griechische Stadt Korinth

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Pet Shop Boys: Heart
Country-Musik:
thumbnail
"Every Time Two Fools Collide" -Kenny Rogers und Dottie West
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
The Wings - London Town
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Antonello Venditti - Sotto il segno dei pesci

Wirtschaft

thumbnail
Luxemburg regelt durch Gesetz die Errichtung der Zentralbank von Luxemburg

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die United States Air Force stellt die Tarnkappenbomber Lockheed F-117 Nighthawk außer Betrieb. Sie werden durch multifunktionale Jagdflugzeuge des Typs Lockheed Martin F-22 Raptor ersetzt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Pennsylvania/Vereinigte Staaten: Bei den Vorwahlen zur Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2008 im Bundesstaat Pennsylvania der Demokratischen Partei siegt Hillary Clinton mit 10 % Vorsprung von Barack Obama, das Rennen um die Kandidatur bleibt damit weiter offen.

"22.4.2008" in den Nachrichten