Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kole Čašule stirbt in Skopje. Kole Čašule war ein jugoslawischer bzw. mazedonischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat.
thumbnail
Gestorben: S. Varalakshmi stirbt in Chennai, Tamil Nadu. S. Varalakshmi war eine indische Filmschauspielerin und Sängerin. Sie spielte im tamilischen und Telugu-Film, gelegentlich auch im Kannada-Film.
thumbnail
Gestorben: George C. Scott stirbt in Westlake Village, Kalifornien. George Campbell Scott war ein US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler, Regisseur und Produzent. Seine bekannteste Rolle war die des US-Generals George S. Patton in dem mit sieben Oscars ausgezeichneten Film Patton – Rebell in Uniform, für die Scott den Oscar als bester Hauptdarsteller erhalten sollte. Er war der erste Schauspieler, der die Annahme des Preises ablehnte.
thumbnail
Gestorben: Irving Berlin stirbt in New York City. Irving Berlin, eigentlich Israel Isidore Beilin oder Baline war ein US-amerikanischer Komponist, der als Sohn eines Kantors geboren wurde.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Die Oper Das Rheingold von Richard Wagner wird unter der Leitung von Franz Wüllner gegen den Willen des Komponisten am Königlichen Hof- und Nationaltheater in München uraufgeführt.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Ungeklärtes Phänomen, vielleicht Atomexplosion südlich Afrikas (auch als Vela-Zwischenfall bekannt)
Schwabenkrieg:
thumbnail
Der Frieden zu Basel beendet den Schwabenkrieg.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Kaoma: Lambada
Country-Musik:
thumbnail
"Just Good Ol' Boys" -Moe Bandy und Joe Stampley
Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
thumbnail
Blind Faith - Blind Faith

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
27. September Japan Open

Tagesgeschehen

thumbnail
Radevormwald/Deutschland: Beim Unfall eines Linienbusses in Nordrhein-Westfalen kommen mindestens fünf Menschen ums Leben.
thumbnail
Paris/Frankreich: Als erste Frau ist die bulgarische Politikerin Irina Bokowa für das Amt der Generaldirektorin der UNESCO nominiert worden.
thumbnail
Atlanta/Vereinigte Staaten: Bei Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen kommen im Südosten des Landes mindestens vier Menschen ums Leben. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Georgia ruft für 17 Bezirke den Notstand aus.
thumbnail
Paris/Frankreich: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) streicht unter anderem Belgien, Luxemburg, Monaco, die Schweiz und Österreich sowie Aruba und die niederländischen Antillen offiziell von der „Grauen Liste“ der Steueroasen und trägt sie in die „Weiße Liste“ ein.
thumbnail
Darfur/Sudan: Bei Kämpfen verfeindeter ethnischer Gruppen im Süden des Landes wurden in den vergangenen Tagen mehr als 100 Menschen getötet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Navy CIS: L.A. (Originaltitel: NCIS: Los Angeles) ist der erste Ableger der US-amerikanischen Fernsehserie Navy CIS und die dritte Serie im Serienuniversum von JAG -Im Auftrag der Ehre. Sie spielt im gleichen Serienuniversum wie Hawaii Five-0, da sowohl Kensi Blye, als auch G. Callen und Sam Hanna dort als Agenten des NCIS Los Angeles auftauchen und die Ermittlungen unterstützen.

Episoden: 94
Genre: Krimiserie, Drama
Idee: Donald Bellisario, Don McGill
Musik: Jay Ferguson, James S. Levine
thumbnail
Serienstart: The Forgotten -Die Wahrheit stirbt nie (Originaltitel: The Forgotten) ist eine US-amerikanische Fernsehserie die von 2009 bis 2010 produziert wurde.

Genre: Drama
Musik: Graeme Revell
thumbnail
Serienstart: Good Wife (Originaltitel: The Good Wife) ist eine US-amerikanische Dramaserie, die seit dem 22. September 2009 auf CBS ausgestrahlt wird. Die Serie ist teilweise durch den Skandal um den US-amerikanischen Politiker Eliot Spitzer inspiriert, der wegen seines Umgangs mit exklusiven Prostituierten zurücktreten musste.

Episoden: 87
Genre: Drama
Produktion: Courtney Kemp, Amanda Segel
Idee: Robert, Michelle King
Musik: David Buckley, Danny Lux
thumbnail
Serienstart: The West Wing -Im Zentrum der Macht (Originaltitel: The West Wing) ist eine zwischen 1999 und 2006 produzierte US-amerikanische Fernsehserie, die während der fiktiven Präsidentschaft von Josiah “Jed” Bartlet (Martin Sheen) spielt und den Alltag des US-Präsidenten sowie seines Beraterstabs darstellt. Erfinder der Serie ist Aaron Sorkin. Der Titel der Serie bezieht sich auf den Gebäudeflügel des Weißen Hauses, in dem das Oval Office sowie die Büros der engsten Präsidentenberater und ihrer Mitarbeiter untergebracht sind.

Episoden: 154
Genre: Drama
Idee: Aaron Sorkin
Musik: W. G. Snuffy Walden

Besetzung: Stockard Channing, Dulé Hill, Allison Janney, Rob Lowe, Janel Moloney, Martin Sheen, Richard Schiff, John Spencer, Bradley Whitford, Joshua Malina, Jimmy Smits, Alan Alda
thumbnail
Serienstart: Alle unter einem Dach (Originaltitel: Family Matters, zu deutsch „Familienangelegenheiten“, aber auch „Die Familie zählt/ist wichtig“) ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1989 bis 1998 in den USA und ab 1995 in Deutschland lief. Sie ist ein Ableger der Serie Ein Grieche erobert Chicago (Perfect Strangers).

Genre: Comedy, Sitcom
Idee: Michael Warren, William Bickley

Besetzung: Reginald VelJohnson, Jo Marie Payton-Noble, Jaleel White, Darius McCrary, Kellie Shanygne Williams, Rosetta LeNoire

"22.9.2009" in den Nachrichten