Religion

222 n. Chr.

thumbnail
Urban I. folgt auf Callixtus I. als Bischof von Rom.

Kaiserreich China

222 n. Chr.

thumbnail
Zeit der Drei Reiche: Sun Quan begründet die Wu-Dynastie in China. Infolgedessen startet Liu Bei einen Feldzug gegen ihn, muss jedoch eine Niederlage in der Schlacht von Xiaoting hinnehmen.

Geboren & Gestorben

222 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
11. März: Julia Soaemias, Mutter des Kaisers Elagabal

222 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Huang Gai stirbt. Huang Gai (chinesisch? 黃蓋? /? 黄盖? Huáng G

222 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Ma Chao stirbt. Mǎ Chāo (chinesisch? 馬超? /? 马超), auch genannt Mengqi (chinesisch? 孟起) war ein chinesischer General. Er war der älteste Sohn von Ma Teng und einer der Fünf Tigergeneräle der Shu Han unter Liu Bei.

222 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Hierocles, karischer Sklave und Geliebter des römischen Kaisers Elagabal

222 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Huang Gai, chinesischer Offizier (* 145)

Antike

222 n. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Severus Alexander wird Nachfolger von Elagabal als römischer Kaiser.

222 n. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
11. März: Meuternde Soldaten ermorden den als Elagabal bekannt gewordenen jugendlichen römischen Kaiser Marcus Aurelius Antoninus und seine Mutter Julia Soaemias.

"222" in den Nachrichten