Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Nat Peck stirbt. Nat Peck war ein US-amerikanisch-britischer Jazzposaunist.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Jung (Politiker) wird. März 1928 in Lörrach. Wilhelm Jung war ein deutscher Politiker (CDU).
thumbnail
Gestorben: Arndt Schmehl stirbt in Hamburg. Arndt Schmehl war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor an der Universität Hamburg. Seit 2012 war er ehrenamtlicher Richter am Hamburgischen Verfassungsgericht.
thumbnail
Gestorben: Jun Negami stirbt ebda.. Jun Negami war ein populärer japanischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Rosa Parks stirbt in Detroit, Michigan. Rosa Louise Parks war eine US-amerikanische Bürgerrechtlerin. Die Afroamerikanerin wurde am 1. Dezember 1955 in Montgomery, Alabama verhaftet, weil sie sich weigerte, ihren Sitzplatz im Bus für einen weißen Fahrgast zu räumen. Dies löste den Busboykott von Montgomery aus, der neben den Protesten im Fall Emmett Till als Anfang der schwarzen Bürgerrechtsbewegung gilt, die das Ende der sogenannten Jim-Crow-Gesetze herbeiführte.

Polen

thumbnail
Der dritte polnische Teilungsvertrag wird zwischen Preußen, Russland und Österreich unterzeichnet. Er beendet die Existenz des Königreichs Polen.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Im Theater an der Wien wird die Operette Der Zigeunerbaron mit der Musik von Johann Strauss und nach dem Libretto Ignaz Schnitzers uraufgeführt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Totale Sonnenfinsternis in Südostasien
thumbnail
John Herschel findet im Sternbild Pendeluhr die als NGC 1448 bezeichnete Galaxie.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Aung San Suu Kyi, birmesische Friedensnobelpreisträgerin befindet sich nun insgesamt zehn Jahre unter Hausarrest der Militärdiktatur
Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Die Charta der Vereinten Nationen tritt in Kraft.
Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Der norwegische Politiker Vidkun Quisling, der mit den Deutschen kollaboriert hatte, wird hingerichtet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Atomic Betty ist eine kanadische Zeichentrickserie, die von Teletoon, Atomic Cartoons, Breakthrough Films & Television, und Tele Images Kids produziert wird.

Genre: Zeichentrickserie
Produktion: Kevin Gillis, Ginan Zedra, Virginie Jallot, Rob Davies
Idee: Mauro Casalese, Olaf Miller, Trevor Bentley, Rob Davies
Musik: Kevin Gillis, Jack Lenz

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
Crazy Frog - Crazy Hits
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes - Don’t Cha
Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
thumbnail
Depeche Mode - Playing the Angel
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Rosita Vai - All I Ask
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Destiny's Child - #1's - 154.859

Tagesgeschehen

thumbnail
Washington D.C.: US-Präsident Bush nominiert den Finanzfachmann Ben Bernanke als Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden des Federal Reserve Boards, Alan Greenspan.
thumbnail
Brasilien: In einer Volksabstimmung wird überraschend ein Waffenverbot abgelehnt. Im größten Land Südamerikas sterben jährlich mehr Menschen durch Waffengewalt als durch Krebs oder Verkehrsunfälle.
thumbnail
Peking/China: im Kampf gegen Aids erwägt man im „Reich der Mitte“, wo das Problem eher totgeschwiegen wurde, nun „drastische Maßnahmen“. In den nächsten fünf Jahren werden zehn Millionen Infektionen befürchtet.
thumbnail
Detroit/Michigan: Mit Rosa Parks (92) stirbt eine der wichtigsten Amerikanerinnen des 20. Jahrhunderts. Die Frau hatte die amerikanische Bürgerrechtsbewegung initiiert, indem sie in einem Bus auf ihrem Platz sitzen blieb und ihn nicht für einen weißen Fahrgast räumte. Der Fall ging vor den Supreme Court und beendete schließlich die Rassentrennung. Parks litt an Demenz.
thumbnail
Westbengalen: Bei Überschwemmungen werden im indischen Bundesstaat Westbengalen 250.000 Einwohner obdachlos; 19 Menschen kommen ums Leben.

"24.10.2005" in den Nachrichten