Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Kann stirbt in Wien. Johann «Hans» Kann war ein österreichischer Pianist und Komponist.
thumbnail
Gestorben: Harry Ott stirbt in Prieros. Harry Ott war von 1974 bis 1980 Botschafter der DDR in der Sowjetunion, später DDR-Vertreter bei den Vereinten Nationen und stellvertretender Außenminister der DDR.
thumbnail
Gestorben: Peter Heilbut stirbt in Hamburg. Peter Heilbut war ein deutscher Musikpädagoge, Komponist und Pianist.
thumbnail
Gestorben: Harry Ott stirbt in Prieros. Harry Ott war ein deutscher Diplomat. Er war von 1974 bis 1981 Botschafter der DDR in der Sowjetunion, 1982 bis 1988 Ständiger Vertreter der DDR bei den Vereinten Nationen und stellvertretender Außenminister.
thumbnail
Gestorben: Ivon Curi stirbt in Rio de Janeiro/Rio de Janeiro. Ivon José Curi war ein brasilianischer Sänger, Komponist und Schauspieler. Seine aktive Zeit hatte er von 1947 bis zu seinem Tod, er vertrat die musikalische Stilrichtung Música Popular Brasileira (MPB).

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Nach über einem Jahr endet die Herrschaft der Wiedertäufer in Münster mit der Eroberung der Stadt durch Truppen des Bischofs Franz von Waldeck. Rund 650 Menschen kommen bei der Verteidigung der Stadt ums Leben. Die Frauen werden nach der Einnahme der Stadt vertrieben, die meisten Anführer der Täuferbewegung, unter ihnen Jan van Leiden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling, gefangengenommen. Nur Hauptprediger Bernd Rothmann und „Reichskanzler“ Heinrich Krechting können entkommen.

Europa

Sonstige Ereignisse in Europa:
thumbnail
Mit dem Angriff osmanischer Truppen auf das venezianische Kreta beginnt der sogenannte 6. Venezianische Türkenkrieg (bis 1669). Am 17. August ergibt sich nach knapp zweimonatiger Belagerung die Stadt Canea.
thumbnail
Nach seiner Weigerung, bestimmte Reichsgüter an König Rudolf zurückzugeben, wird über den böhmischen König Premysl Ottokar II. auf dem Reichstag zu Augsburg die Reichsacht verhängt.

Wirtschaft

thumbnail
Der Hildesheimer Relations-Courier erscheint mit seiner Erstausgabe.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Ergänzung des Grundgesetzes um eine Notstandsverfassung scheitert im Deutschen Bundestag an der nötigen Zwei-Drittel-Mehrheit.
thumbnail
Der Friede von Anagni regelte die Machtverhältnisse in Süditalien und im westlichen Mittelmeerraum. Beteiligte waren, neben dem Papst und der römischen Kurie, König Jakob II. von Aragón, König Philipp IV. von Frankreich und Karl II. von Anjou-Neapel.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
New York, USA. Eine Boeing 727 der Eastern Air Lines, planmäßig von New Orleans kommend, wird bei der Landung auf dem John F. Kennedy International Airport von einem Blitz getroffen. Die Verkehrsmaschine zerbricht und fängt Feuer. 115 der 124 Menschen an Bord sterben

Sport

thumbnail
Borussia Mönchengladbach gewinnt zum dritten Mal den DFB-Pokal. Es war der erste „große“ Erfolg für den Verein seit Jahren.
Leichtathletik:
thumbnail
Grete Waitz, Norwegen, lief die 3000 Meter der Damen 8:46,6 Minuten.

Kunst & Kultur

Tagesgeschehen

thumbnail
Iran. Bei der Stichwahl um die iranische Präsidentschaft triumphiert der Kandidat des konservativen Lagers und bisherige Bürgermeister von Teheran, Mahmūd Ahmadī-Nežād, über den zuvor als Favorit eingeschätzten früheren Amtsinhaber Alī Akbar Hāschemī Rafsandschānī.

Musik

Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Four Jacks - Samlede Udgivelser 1957 - 1963
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Vangelis - Conquest of Paradise
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Pink Floyd - Pulse
Country-Musik:
thumbnail
"Texas Tornado" -Tracy Lawrence
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Scatman John - Scatman's World

"24.6.2005" in den Nachrichten