24. Februar

Der 24. Februar ist der 55. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 310 Tage (in Schaltjahren 311 Tage) bis zum Jahresende.

mehr zu "24. Februar" in der Wikipedia: 24. Februar

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Günther Rücker, deutscher Schriftsteller (* 1924)
Gestorben:
thumbnail
Lamar Lundy, US-amerikanischer American-Football-Spieler (* 1935)
Gestorben:
thumbnail
Alf Marholm, deutscher Schauspieler und Sprecher (* 1918)
Gestorben:
thumbnail
Jochen Bleicken, deutscher Althistoriker (* 1926)

2004

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Alfred Orda, polnischer Opernsänger

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Oscarverleihung 2013 in Los Angeles

1957

Erste deutsche Museumsausstellungen:
thumbnail
Städtische Galerie im Lenbachpalais München: aktiv-abstrakt. Neue Malerei in Deutschland (11. Oktober bis 15. November 1957). (Informelle Kunst)

1912

Kunst:
thumbnail
5. - 24. Februar: In der Pariser Galerie Bernheim-Jeune findet die erste Gruppenausstellung der Futuristen außerhalb Italiens statt.
Musik & Theater:
thumbnail
UA der Oper L'Ancêtre (Der Ahne) von Camille Saint-Saëns in Monte Carlo
Kultur:
thumbnail
In New Orleans findet erstmals der Mardi Gras-Umzug in der heute noch gebräuchlichen Form statt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Ib Hansen, dänischer Opernsänger und Schauspieler (* 1928)
Film:
thumbnail
Pery Ribeiro, brasilianischer Schauspieler (* 1937)
Rundfunk:
thumbnail
Der 1933 errichtete Sender Bisamberg nördlich von Wien wird gesprengt. Der regelmäßige Sendebetrieb wurde bereits 1995 eingestellt.
Film:
thumbnail
John Randolph, US-amerikanischer Schauspieler (* 1915)
Rundfunk:
thumbnail
Im ORF 1 beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der Comedyserie Gilmore Girls.

Weitere Ereignisse im Reich

thumbnail
Der Braunschweiger Pfaffenkrieg wird durch Schiedsspruch Herzog Bernhards I. von Braunschweig-Lüneburg beigelegt.

Religion

thumbnail
Auf einer Zusammenkunft der Schweizer Brüder werden in Schleitheim die von Michael Sattler ausgearbeiteten Schleitheimer Artikel angenommen. Für viele Täufer, insbesondere die Hutterer und Mennoniten, bilden die Artikel bis in die Gegenwart hinein eine wichtige Bekenntnisgrundlage ihrer Lehre.

Antike

1554

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der Naumburger Vertrag vom 24. Februar zwischen Kurfürst August I. von Sachsen und den sächsischen Herzögen Johann Friedrich II. der Mittlere, Johann Wilhelm und Johann Friedrich III. regelte die Aufteilung der Länder des Gesamthauses Wettin auf die beiden Linien der Albertiner und Ernestiner neu.

Gregorianische Kalenderreform

thumbnail
Gregor XIII. unterschreibt die Päpstliche Bulle Inter gravissimas zur Einführung des Gregorianischen Kalenders. Die Bulle dekretiert, dass die Tage vom 5. bis 14. Oktober 1582 zu entfallen haben und der 15. in diesem Jahr direkt auf Donnerstag, den 4. Oktober folgt. Auf diese Weise werde erreicht, dass im Jahre 1583 das Frühjahrsäquinoktium wieder auf den 21. März fällt. Zum anderen legte die Bulle fest, dass das Jahr 1600 wie üblich ein Schaltjahr ist, die Säkularjahre 1700, 1800 und 1900 jedoch nicht, dafür aber das Jahr 2000 wieder, und so weiter. So werde erreicht, dass es in den folgenden Jahrhunderten zu keiner weiteren systematischen Verschiebung des Frühjahrsäquinoktiums kommt. Der Kalenderstreit mit den Protestanten beginnt.

Frankreich & der Russlandfeldzug 1812

thumbnail
Preußens König Friedrich Wilhelm III. liiert sich unter französischem Druck mit Napoleon Bonaparte für einen Kampf gegen Russland.

Ereignisse

thumbnail
Das Reich Arakan in Südostasien unterstellt sich britischem Schutz. Es wird in Britisch-Indien integriert.

Amerika

Weitere Ereignisse in Mittelamerika:
thumbnail
Guatemala erleidet eine schwere Niederlage bei Coatepeque und muss sich vorläufig aus El Salvador zurückziehen.
Lateinamerika:
thumbnail
Mexiko erreicht seine endgültige Unabhängigkeit von Spanien.

Norddeutscher Bund

Europa

thumbnail
Europa & Mittelmeerraum: Die italienische Flotte beschießt die türkische Festung Beirut.
thumbnail
Europa & Mittelmeerraum: António José de Almeida tritt aus der traditionellen republikanischen Partei Partido Republicano Português (PRP) aus und gründet den liberalen Partido Republicano Evolucionista (PRE).
thumbnail
Die Ereignisse in Europa: Absetzung des französischen Königs Louis-Philippe von Orléans in der Februarrevolution 1848. Die zweite französische Republik wird ausgerufen.
thumbnail
Der Friede von Großwardein zwischen dem ungarischen König Ferdinand I. und Johann Zápolya beendet den ungarischen Bürgerkrieg. Die Streitparteien vereinbaren, dass die von Zápolya kontrollierten Gebiete nach seinem Tod an die Habsburger fallen sollen.
thumbnail
Karl V. wird in Bologna zum Kaiser gekrönt. Dies ist die letzte Krönung eines Kaisers des Heiligen Römischen Reichs durch den Papst.

Internationale Ereignisse

thumbnail
bis 24. Februar: Bei der Schachweltmeisterschaft 1889 verteidigt Wilhelm Steinitz seinen 1886 errungenen Titel erfolgreich gegen Michail Tschigorin.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der Flugpionier und Konstrukteur Wilhelm Kress stirbt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der Wiener Cyclistenclub wird gegründet, aus dem 1907 der bis heute bestehende Wiener Sport-Club hervorgeht.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Mit dem Urteil im Fall Marbury v. Madison, in dem der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten das Recht konstatiert, Bundesgesetze auf ihre Verfassungsmäßigkeit zu überprüfen, wird erstmals das Prinzip der Verfassungsgerichtsbarkeit umgesetzt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: König Ludwig XIV. widerruft die Handelsprivilegien der Compagnie de la Nouvelle France und unterstellt die nordamerikanischen Kolonialgebiete Neufrankreichs seiner direkten Kontrolle.

Russland

thumbnail
Unabhängigkeitserklärung von Estland.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Literatur: Ayatollah Khomeini setzt nach einer Fatwa gegen den Autor der Die satanischen Verse Salman Rushdie eine Summe von 3 Millionen US-Dollar für dessen Tötung aus.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Das US-Repräsentantenhaus beschließt gegen Präsident Andrew Johnson ein Impeachment einzuleiten. Das erste Amtsenthebungsverfahren in der Geschichte der USA scheitert später am US-Senat.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Das Gebiet des New-Mexico-Territoriums westlich des 109. Längengrades wird als Arizona-Territorium abgespalten. Hauptstadt ist Prescott.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Entscheidung in der Rechtssache Marbury v. Madison

Wirtschaft

thumbnail
In Israel wird als neue Währung der Schekel eingeführt. Für zehn bis dahin gültige israelische Pfund gibt es nunmehr einen Schekel.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das im vergangenen Sommer geborene geklonte Schaf Dolly wird der Öffentlichkeit vorgestellt
thumbnail
Der Simplontunnel, mit 19770 m damals längster Basistunnel der Welt, wird durchstochen.
thumbnail
Charles Darwins zweibändiges Werk The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex (Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl) erscheint. Er setzt sich darin mit der Stammesgeschichte des Menschen sowie mit der sexuellen Selektion auseinander und verwendet hier zum ersten Mal in einer seiner Schriften die Bezeichnung „Evolution“. Die noch im gleichen Jahr herausgegebene deutsche Übersetzung stammt vom Zoologen Julius Victor Carus.
thumbnail
Wilhelm Herschel findet im Sternbild Jungfrau die Galaxie NGC 4845.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Die Verlobung von Prinz Charles und Lady Diana Spencer (Prinzessin Diana) wird bekanntgegeben.

Jack-Ryan-Universum > Tom Clancy’s Special Net Force

1999

thumbnail
Wettkampf aus dem Buch Special Net Force: Wettkampf
engl. Originaltitel: Net Force Explorers 5: The Great Race (Tom Clancy)

Friedensschlüsse

thumbnail
Waffenstillstandsabkommen für Sri Lanka

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 6,3 auf der Richterskala fordert in Marokko 600 Menschenleben. Das Epizentrum lag in der Straße von Gibraltar
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 6,3 in der Provinz Xinjiang, Volksrepublik China, 261 Tote
thumbnail
Katastrophen: Ein Erdbeben der Stärke 6,5 in Turkmenistan und Iran. 100 Tote
thumbnail
Katastrophen: Der bulgarische Dampfer Struma wird mit 764 jüdischen Flüchtlingen an Bord in der Nähe des Bosporus durch ein sowjetisches U-Boot versenkt. Es gibt nur einen Überlebenden. Die Struma war zuvor von türkischen Behörden zur Rückkehr in das Schwarze Meer gezwungen worden. Man hatte weder eine Weiterreise noch eine Landung der Flüchtlinge gestattet
thumbnail
Katastrophen: Vor Broad Cove an der Küste von Neufundland prallt das kanadische Passagierschiff Florizel bei schwerer See auf ein Riff und sinkt. 80 Passagiere und Besatzungsmitglieder ertrinken.

Terroranschläge

thumbnail
Anschlag mit einer Autobombe in Tikrit. Min. 15 Tote und 20 Verletzte

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Wahlen: Stichwahl zur Präsidentschaftswahl in Zypern
thumbnail
Wahlen: Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg erreicht die CDU 42,6%, die SPD 34,1%, Die Grünen 9,6%., die FDP 4,8% und Die Linke 6,4%. Ole von Beust kündigt "gleichberechtigte Vorgespräche zu einer Koalition mit der SPD oder den Grünen an.
thumbnail
Die berühmten Wissower Klinken der Kreideküste auf der Insel Rügen nördlich von Sassnitz stürzen verwitterungsbedingt in die Ostsee

2005

thumbnail
23., 24. und 25. Februar: Gipfeltreffen in Bratislava zwischen George W. Bush und Wladimir Putin

Sport

thumbnail
Ski Alpin: Riesenslalom der Frauen: Der Deutschen Viktoria Rebensburg gelingt ein Überraschungssieg. Die 20-jährige Juniorenweltmeisterin im Riesenslalom und Super-G von 2009 siegt vor der Slowenin Tina Maze und Österreicherin Elisabeth Görgl.
thumbnail
Ski Nordisch - Skilanglauf: 4x10-km-Staffel der Männer: Schwedens Staffel siegt mit einem Vorsprung von 15,9 Sekunden. Daniel Richardsson, Johan Olsson, Anders Södergren und Schlussläufer Marcus Hellner siegen vor der Staffel Norwegens mit Martin Johnsrud Sundby, Odd-Bjørn Hjelmeset, Lars Berger und Petter Northug. Die tschechische Mannschaft mit Martin Jakš, Lukáš Bauer, Jiří Magál und Martin Koukal sichert sich die Bronzemedaille.
thumbnail
Eisschnelllauf: 5000 m der Frauen: Martina Sáblíková aus Tschechien gewinnt ihre zweite Goldmedaille. Wie beim Rennen über 3000 m gewinnt sie vor der Deutschen Stephanie Beckert. Clara Hughes aus Kanada sichert sich die Bronzemedaille.
thumbnail
Freestyle-Skiing - Aerials (Springen): Mit knapp 7,5 Punkten Vorsprung wird Lydia Lassila aus Australien Olympiasiegerin. Silber und Bronze gehen an die Chinesinnen Li Nina und Guo Xinxin.
thumbnail
–2. März: 17. Algarve Cup in Portugal. Im Finale unterlag Deutschland den USA mit 2:3 Toren.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Emeli Sandé - Our Version of Events
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Kollegah und Farid Bang - Jung, brutal, gutaussehend 2
Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
thumbnail
Sasha-Benny-Erik - Primera Fila
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Thåström - Beväpna dig med vingar
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Soap&Skin - Narrow

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Jahreswidmungen:
thumbnail
75. Jahrestag der Herstellung der ersten Zahnbürste mit künstlichen Borsten aus Nylon in den USA

Tagesgeschehen

thumbnail
Havanna/Kuba: Staatschef Raúl Castro wird für fünf weitere Jahre wiedergewählt.
thumbnail
Italien: Beginn der zweitägigen Parlamentswahlen
thumbnail
Kabul/Afghanistan: Präsident Hamid Karsai ordnet den Rückzug der US Army aus den Unruheprovinzen Wardak und Logar an.
thumbnail
Sofia/Bulgarien: Ein Kirchenkonzil wählt den Metropoliten der Diözese von Russe Neofit zum neuen Patriarchen der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche.

"24. Februar" in den Nachrichten